Business-IT im Krisenmodus: Anforderungen an Systeme, Services und Sicherheit

34:33
 
Teilen
 

Manage episode 274416974 series 2426956
Von T-Systems Multimedia Solutions GmbH entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Im Gespräch mit Prof. Dr. Frank Schönefeld und Jörg Hastreiter

Wer digital gut aufgestellt ist, kommt schneller und besser durch die Krise. Ohne sichere IT-Infrastruktur sind die besten digitalen Services, die neusten Systeme und der agilste Betrieb nutzlos. Notwendig wird eine neue, zeitgemäße Interpretation von Zuverlässigkeit. Jörg Hastreiter (IT-Leiter) und Prof. Dr. Frank Schönefeld (Mitglied der Geschäftsleitung) geben dazu Einblicke in das veränderte Geschäftsfeld des IT-Managements. Gemeinsam schildern sie, welche Herausforderungen das Unternehmen und die Kunden zu bewältigen hatten.

„Die Nachfrage an digitalen Prozessen hat sich in den letzten Monaten enorm verstärkt. Diese dann sicher, gesetzeskonform und zuverlässig zu gestalten, ist meiner Meinung nach der Haupttrend in einem New Normal.“ (Frank Schönefeld, Geschäftsleiter der Business Area Digital Reliability bei der T-Systems Multimedia Solutions).

Welche Trends haben sich in den letzten Wochen rund um digitale Zuverlässigkeit entwickelt? Wie wirkt sich die Krise auf Innovationen aus? Und was müssen Sie außerdem noch beachten, um sicher und zuverlässig durch die Krise zu kommen? Hören Sie selbst.

Weitere Informationen, wie Blogbeiträge und Links finden Sie auf unserer Website. Bleiben Sie: Ausgesprochen Digital

25 Episoden