Sharon Wilsie: Welche Persönlichkeit ist Dein Pferd?

22:50
 
Teilen
 

Manage episode 299069745 series 2868595
Von Der Pferdepodcast von Julia Kistner entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Du liebst Dein Pferd, oder? Aber weißt Du auch, was für eine Persönlichkeit da vor Dir steht? Das ist insofern wichtig, damit Du weißt, wie Du ihm zu begegnen hast. Damit Du abschätzen kannst, welche Reaktionen und Antworten Du von Ihm erwarten kannst. Um die verschiedenen Persönlichkeiten und Energielevel von Pferden vorzustellen, kommt in dieser Podcast-Episode Sharon Wilsie zu Wort, Autorin von „Sprachkurs Pferd“ und „Mit Pferden sprechen“. Dies mit freundlicher Unterstützung des Kosmos Verlags, der die Créme de la Créme der Pferdewelt unter Vertrag hat und uns auch Sharon Wilsie zur Verfügung stellt. Sharon arbeitete als Coach für pferdeunterstütztes Lernen an einem College für lernschwache Schülerinnen. Sie rehabilitiert auch misshandelte Tierschutz-Pferde. Ähnlich wie in den 80er Jahren Klaus Hempfling, der in einer früheren Auf Trab-Podcastfolge zu Wort kommt beobachtete Sharon über Jahre Pferde im Herdenverband.

In dieser Podcast-Episode spricht Sharon Wilsie über die unterschiedlichen Pferdepersönlichkeiten und Energielevel, ihre Rollen in der Herde und über Tipps, wie man mit den verschiedenen Pferdetypen jeweils kommuniziert. Das Ganze auf Englisch, weshalb ich Euch das Wichtigste zwischendurch auf Deutsch zusammengefasst habe. Anbei in Kürze die verschiedenen Persönlichkeiten und Energielevel, die Sharon Wilsie den Vierbeinern zuordnet:

Der Mentor

Diese Rolle eignet sich auch für den Menschen am Besten, sie zu emulieren. Sie sind meist ruhig und stoisch, nicht auffallend und schrill, können sehr gut mit unruhigen Menschen und Pferden umgehen. Sie versuche von Natur aus, anderen zu helfen, bieten Sicherheit und starten meist die Kommunikation. Einem Mentor ist wiederum geholfen, wenn man seine Position einnimmt, damit er selbst einmal loslassen. Oft sind es ältere Wallache in dieser Rolle.

Der Lehrer

Er hat auch viele Qualitäten des Mentors. Sie sind aber viel interaktiver mit anderen Pferden und Menschen, vor allem mit Kindern. Sie können mit ihren Reitern streng sein, wenn sie etwas falsch machen, mit anderen Pferden gehen sie spielerisch um. Sie mögen viele Pferde und Menschen. Oftmals gibt es auch ein oder zwei Dinge die sie nicht mögen wie angebunden zu sein, rückwärts oder über Stangen gehen.

Der Wächter

Wächter entscheidet was gut, was schlecht für die gesamte Herde ist. Er macht sich Sorgen um die Herde, kann in der Rangordnung hoch oder niedrig sein. Sie sind nicht panische, erfassen Dinge und entscheiden dann für alle. Auch diesem Pferd kann und sollte man die Arbeit abnehmen. Sie können gute Reitpferde sein und haben meist eine starke Bindung zur Bezugsperson. Ein Wächter steht oft abseits der Herde.

Der Beschützer

Das Beschützer-Pferd sagt: „Ich passe auf Dich auf“. Während der Wächter voran geht, gehen sie hinter anderen Pferden her, bieten ihnen als Herdenschlusslicht. Sie sind dabei nicht hektisch, gehen gemächlich und strahlen auch Ruhe aus. Wenn Du ein solches Pferd hast, musst Du ihm die Sicherheit geben, das es zügig vorwärts geht und nicht meint warte, warte, wir müssen vorsichtig sein.

Weiters gibt es das Mutterpferd, den Joker, Pfadfinder, Friedensstifter, Skeptiker, Prinzessin und Prinz, Königin und König, Bauer, Erdnussbutter und Marmelade und den Tyran und alle Pferdetypen in drei Energielevel: zögerlich, kontaktfreudig und stoisch.

Mehr zu Sharon Wilsies Buch, „Welche Persönlichkeit ist ihr Pferd" auf www.kosmos.de Das hierzu passende Webinar findet ihr hier:

https://www.kosmos.de/detail/index/sArticle/11423

Bleibt auf Trab! Eure Julia Kistner

Musik- und Soundrechte: https://auftrab.eu/index.php/musik-und-soundrechte/ #SharonWilsie #KosmosVerlag #Pferdetypen

50 Episoden