Artwork

Inhalt bereitgestellt von Burkhard Benecken; Hans Reinhardt; Simone Danisch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Burkhard Benecken; Hans Reinhardt; Simone Danisch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Advokaten des Bösen - Akte 49 "Tödliche Kirmes"

1:19:18
 
Teilen
 

Manage episode 397028118 series 2995101
Inhalt bereitgestellt von Burkhard Benecken; Hans Reinhardt; Simone Danisch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Burkhard Benecken; Hans Reinhardt; Simone Danisch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Messerstich & Flucht ins Ausland

Es ist ein voller Samstagabend auf dem sogenannten Send in Münster: Die Menschen sind ausgelassen, man trifft sich, man hat Spaß. Bis ein Zwischenfall nicht nur den Kirmesplatz erschüttert, sondern die ganze Stadt: Eine scheinbar harmlose Rangelei endet in einem tödlichen Messerstich.

Im Zentrum des ganzen: Eugen, 21 Jahre alt, gebürtiger Kasache mit Vorstrafe und einer drohenden Ausweisung. Er wird später sagen, dass er sich nicht an alle Einzelheiten des Abends erinnert, weil er betrunken war. Die Freunde seines Opfers werden sagen, der Angriff kam aus völlig heiterem Himmel. Und es folgt ein Prozess, den eine ganze Stadt persönlich nimmt und von Anfang bis Ende verfolgt.

Moderatorin Simone Danisch spricht mit Strafverteidiger Burkhard Benecken über eine spektakulären und aufmerksamen Prozess und die Familienbande dahinter: Denn Burkhard hat gemeinsam mit seinem Vater seinen Mandanten Eugen verteidigt. Und außerdem spricht Eugens Bruder "Timur" im Interview über seine Wahrnehmung der Ereignisse.

Alle 14 Tage sprechen die Strafverteidiger Burkhard Benecken und Hans Reinhardt mit Moderatorin Simone Danisch über ihre wahren Fälle - im True Crime-Podcast "Advokaten des Bösen". Außerdem nehmen sie euch immer auch mit raus. Zu den Mandanten, ans Gericht, ins Gefängnis oder auch an ehemalige Tatorte.

Folgt "Advokaten des Bösen" auch auf Instagram: @advokatendesboesen

Das neue Buch von Burkhard Benecken und Hans Reinhardt heißt "Unschuldig verurteilt - Zwei Strafverteidiger über den Albtraum Justizirrtum" und ist am 17. Mai im ecoWing Verlag bei Benevento Publishing erschienen.

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!

  continue reading

68 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 397028118 series 2995101
Inhalt bereitgestellt von Burkhard Benecken; Hans Reinhardt; Simone Danisch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Burkhard Benecken; Hans Reinhardt; Simone Danisch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Messerstich & Flucht ins Ausland

Es ist ein voller Samstagabend auf dem sogenannten Send in Münster: Die Menschen sind ausgelassen, man trifft sich, man hat Spaß. Bis ein Zwischenfall nicht nur den Kirmesplatz erschüttert, sondern die ganze Stadt: Eine scheinbar harmlose Rangelei endet in einem tödlichen Messerstich.

Im Zentrum des ganzen: Eugen, 21 Jahre alt, gebürtiger Kasache mit Vorstrafe und einer drohenden Ausweisung. Er wird später sagen, dass er sich nicht an alle Einzelheiten des Abends erinnert, weil er betrunken war. Die Freunde seines Opfers werden sagen, der Angriff kam aus völlig heiterem Himmel. Und es folgt ein Prozess, den eine ganze Stadt persönlich nimmt und von Anfang bis Ende verfolgt.

Moderatorin Simone Danisch spricht mit Strafverteidiger Burkhard Benecken über eine spektakulären und aufmerksamen Prozess und die Familienbande dahinter: Denn Burkhard hat gemeinsam mit seinem Vater seinen Mandanten Eugen verteidigt. Und außerdem spricht Eugens Bruder "Timur" im Interview über seine Wahrnehmung der Ereignisse.

Alle 14 Tage sprechen die Strafverteidiger Burkhard Benecken und Hans Reinhardt mit Moderatorin Simone Danisch über ihre wahren Fälle - im True Crime-Podcast "Advokaten des Bösen". Außerdem nehmen sie euch immer auch mit raus. Zu den Mandanten, ans Gericht, ins Gefängnis oder auch an ehemalige Tatorte.

Folgt "Advokaten des Bösen" auch auf Instagram: @advokatendesboesen

Das neue Buch von Burkhard Benecken und Hans Reinhardt heißt "Unschuldig verurteilt - Zwei Strafverteidiger über den Albtraum Justizirrtum" und ist am 17. Mai im ecoWing Verlag bei Benevento Publishing erschienen.

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!

  continue reading

68 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung