Ulrike Ostler öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Loading …
show series
 
Durch den Boom der Künstlichen Intelligenz, haben sich die Anforderungen für Rechenzentren drastisch verändert. Die KI braucht jeden Menge Daten und Rechenleistung, die diese verarbeiten kann. Grafikprozessoren helfen, die notwendige Leistung für KI-Anwendungen zu generieren. Während herkömmliche Rechenzentren manchmal mit 1 bis 2 Kilowatt (kW) pro…
  continue reading
 
Auf der gerade zuende gegangenen Konferenz "DataCenter World" in Frankfurt am Main haben Besucher bei verschiedenen Herstellen wie Stulz, Vertiv, Schneider Electric ein neues Element für die Rechenzentrumsausstattung entdecken können, die so genannten Coolant Dstibution Units, abgekürzt CDUs. Das sind im Wesentlichen Pumpstationen, mit denen sich W…
  continue reading
 
Ab 2026 müssen auch mittelständische Unternehmen in einem Reporting ihren Kohlenstoffdioxid-Ausstoß nachweisen. Daniel Höhr, Sutainability Advisor der SAP, berichtet im Podcast mit Jürgen Frisch über das Modulportfolio des ERP-Herstellers in Sachen Nachhaltigkeit. Unternehmen: @SAP #SAP #s4hana #s4hanacloud #sustainability #nachhaltigkeit Passender…
  continue reading
 
Hochleistungsrechenzentren gibt es längst nicht mehr nur in der Forschung. Auch die Chemie, die Automobilindustrie und der Flugzeughersteller Airbus nutzen diese Technologien und Techniken, wie Eric Schnepf erläutert, Senior Advisor HPC bei der Internationalen Supercomputing Conference (ISC), die von zweimal pro Jahr einmal in Hamburg stattfindet -…
  continue reading
 
Autor und Radiosprecher Achim Killer, bekannt etwa von seinen Beiträgen im Deutschalndfunk und dem Bayerischen Rundfunk, begibt sich in die Welt der Künstlichen Intelligenz, der neuronalen Netze, der großen Sprachmodelle (LLMs). Bei der Recherche nach der Leistungsfähigkeit der IT-Infrastruktur bezihungsweise nach deren Grenzen ist er auf den KI-Ch…
  continue reading
 
Autorin Ariane Rüdiger bespricht mit Andreas Thomasch vom Serverhersteller Lenovo, wie Rechenzentren auf Wasserkühlung im Rechenzentrum umstellen können. Dabei kommen auch die Rahmenbedingungen zur Sprache, zum Beispiel welche grundsätzlichen Vorteile es gibt, welche IT-Segmente wassergegekühlte Systeme schon jetzt nutzen und welche Forderungen das…
  continue reading
 
In diesem Podcast #29 spricht DataCenter-Insider-Chefredakteurin Ulrike Ostler mit Falk Weinreich, General Manager Central Europe bei OVHcloud, über Wasserkühlung in Rechenzentren. OVH Cloud ist ein europäischer Cloud Service Provider, betreibt etwa 30 wassergekühlte Rechenzentren und positioniert sich als eine Alternative zu den Hyperscalern. OVHc…
  continue reading
 
Die Migrationen auf „S/4 HANA“ kommen gut voran, berichtet Sebastian Westphal, Technologievorstand der SAP-Anwendervereinigung DSAG im Gerspräch mit Jürgen Frisch. Bei Koppelung von Innovationen an die Cloud seitens SAP gibt es inzwischen Entspannung, beim Security Dashboard sogar große Erleichterung. Unternehmen: DSAG, SAP #DSAG #DSAGTT24 #SAP #s4…
  continue reading
 
Carl von Hessen, Chief Investment Officer von AQ Compute, erläutert im Gespräch mit Ulrike Ostler, Chefredakteurin von DataCenter-Insider, wie schwer es war, in den Rechenzentrumsmarkt einzusteigen. Dabei habe man nur Bestes im Sinn gehabt: Grünes Co-Location. AQ Compute beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter, nimmt das erste Datacenter in Norwegen, Nä…
  continue reading
 
Woran kranken Unternehmensgründungen in Österreich und Europa? Die Geschäftsführerin von Austrian Startups, die 28jährige Hannah Wundsam, erörtert das im Gesprächs mit Ulrike Ostler, Chefredakteurin von DataCenter-Insider. Sie stellt ein grundsätzliches Misstrauen fest, den die Grundungswilligen Frauen sind, insbesondere wenn es sich um Start-ups i…
  continue reading
 
Autor Jürgen Frisch spricht Michael Zitz, Co-CEO beim SAP-Partner All for One über den Umstieg von „SAP ECC“ auf „S/4 HANA“ und die gleichzeitige Migration in die Private Cloud von SAP oder in die Public Cloud von Microsoft. Erwähnte Unternehmen: All for One, SAP, DSAG Keywords: #a41-allforone #bluefield #sap #s4hana #dsag Artikel zum Thema: Ganz n…
  continue reading
 
Quantum Machines wurde 2018 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Tel Aviv. Das Unternehmen stellt Qubit-Controller her, die elektrische Signale erzeugen und messen können. Das ist tricky, da die Entwicklung von Quantencomputern längst noch keine Markreife haben und sich zudem stark voneinander unterscheiden. Die Rechengrundlage, die Qubits sind zu…
  continue reading
 
Dr. Thomas King, Chief Technology Officer bei DE-CIX erörtert mit Ulrike Ostler, Chefredakteurin von DataCenter-Insider die verschiedenen Optionen, die sich heute Unternehmen bietet, um reibungslose Netzwerkkonnektivität in Multicloud-Umgebungen zu erlangen. Treiber, die dazu führen, den Datenaustausch zu überdenken, sind das Cloud-Computing selbst…
  continue reading
 
Wie baut das ERP-Softwarehaus SAP (generative) Künstliche Intelligenz in seine Produkte ein? Autor Jürgen Frisch hat im Nachgang zum virtuellen „SAP Discovery Day für BI“ Philipp Herzig, Senior Vice President und Head of Cross Product Engineering & Experience bei SAP, getroffen. Mit ihm hat er erörtert, wie die Kunden mit den jüngsten Business-Inte…
  continue reading
 
Eine Migration von SAP ERP auf S/4HANA ohne Altlasten vom Customizing mittels „KPI-Scan“ des SAP-Partners West Trax. Die Analyse zeigt individualisierte Code-Strecken im System, die oft Teilen gar nicht mehr zum Einsatz kommen, erläutert Diana Bohr, Chief Technology Officer und Gründerin des SAP-Partner-Unternehmens. „Unsere Benchmarks zeigen deutl…
  continue reading
 
In den S/4 HANA-Markt kommt zunehmend Bewegung, und deswegen stehen die Zeichen für SAP-Serviceanbieter auf Wachstum. Das berichtet Heiko Henkes, Director und Principal Analyst bei ISG. Die ‚ISG Provider Lens SAP Ecosystem Germany 2023‘stellt die Stärken und Schwächen der SAP-Dienstleister im deutschsprachigen Raum dar. Autor: Jürgen Frisch: Erwähn…
  continue reading
 
Dr. Andre Luckow ist stets auf der Suche nach neuer IT, die zu BMW passt; denn er verantwortet bei der BMW Group IT den Bereich Innovation und neue Technologien. Welches sind aber die IT-Techniken und -Technologien, die BMW helfen, bessere Autos, schneller und enregiesparender zu bauen, auf dem Weltmarkt mitzuhalten. Was macht eine Innovation aus? …
  continue reading
 
Was sind PPAs und wo liegt die Grenze zum Greenwashing? Das sind Fragen, mit denen sich Datacenter-Betreiber auseinandersetzen müssen, neben ihrem Kerngeschäft. Dominik Weyland macht das hauptberuflich; er ist der Geschäftsführer von Enexion. Das Unternehmen kauft für Energie-intensive Unternehmen anbieterunabhängig Strom und Gas und sorgt für die …
  continue reading
 
Rein technisch auf S/4 HANA migrieren oder dabei gleich Abläufe optimieren – diese Frage stellen sich gerade viele Unternehmen. Mit der Bluefield-Variante ist beides möglich, wie der erläutert. Der Nutzen des blanken Plattformwechsels ist aber begrenzt, warnt Gregor Stöckler, Chief Operating Officer des Heidelberger SAP-Dienstleister Schneider-Neur…
  continue reading
 
Intendiert war öffentlich zugängliches Register, eine Datenbank mit den Nachhaltigkeitskennzahlen der Rechenzentren in Deutschland und villeicht sogar in Europa. Es sollte Transparenz und Vergleichbarkeit schafen, von der hauptsächlich die DataCenter-Kunden profitiert hätten. Sie sollten wissen können, wie 'grün' die Dienstleistungen aus den in Fra…
  continue reading
 
Der 22. OpenInfra Summit hat kürzlich stattgefunden - in Vancouver. Dort machte der Event, bei dem es um quelloffnen IT-Infrastruktur geht, bereits das dritte Mal Station. Das was für ein Unterschied zu 2015, als die veranstaltung das erste Mal dort stattfand: Statt Tausende Besucher waren es lediglich geschätzte 750, zudem viel weniger Sponsoren, …
  continue reading
 
VMware diagnostiziert Cloud-Chaos, doch was ist das? Außerdem gibt es nun 'Sovereign Clouds'- neben Hybrid, Private und mutiplen Clouds. Wer soll da noch durchsteigen? Im Gespräch erläutert Björn Brundert, Principal Technologist bei VMware, wie alles zusammenhängt.Von Ulrike Ostler
  continue reading
 
Welche Chancen hat des geplante Energie-Effizienzgesetz und welche werden vertan? Als digital-politische Sprecherin der Linksfraktion gehört Anke Domscheit-Berg zur Opposition der Bundesregierung; sie ist aber auch Ob-Frau des Digitalausschusses, also ganz nah an der Entstehung des Gesetzes dran, das bereits als Kabinettsbeschluss vorliegt. Außerde…
  continue reading
 
Die Migration auf SAP S/4HANA steht vielerorts bald an, und damit stellt sich die Frage nach dem Betriebsmodell. Der Bielefelder SAP-Dienstleister Mindsquare hat einen strukturierten Test erarbeitet, mit dem Unternehmen herausfinden, ob für sie die Cloud oder ein Inhouse-System besser passt. Ingo Biermann, SAP-Consulter beim IT-Dienstleister Mindsq…
  continue reading
 
„Work in Progress“ lautet das Motto der Technologietage der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe DSAG. Auf der Liste der Forderungen an die SAP stehen ein Sicherheits-Dashboard, einfachere Lizenzmodelle und ein Upgrade-Pfad für das neue Cloud-Modell SAP „Grow“. Jürgen Frisch hat mit Sebastian Westphal gesprochen, Fachvorstand für Technologie in der…
  continue reading
 
Für Kunden des Microsoft-Angebots „Office 365“ und anderer Produkte des Software-Moguls wird es ab dem 1. April 2023 teurer. - um 11 Prozent. Im Gespräch bewertet Andreas E. Thyen, Präsident des Verwaltungsrates bei der Lizenzdirekt AG, die Preiserhöhung für DataCenter-Insider. Link zum Artikel auf DataCenter-Insider: Normale Anpassung? Unverschämt…
  continue reading
 
“Wir machen SAP- und Non-SAP-Daten verfügbar wie nie zuvor“, sagt SAP-CTO Jürgen Müller bei der Vorstellung von „Datasphere“ – das ist zumindest ein markiger Werbespruch. Um die realität dahinter zu beleuchten, hat Journalist Jürgen Frisch mit Carsten Bange gesprochen, Gründer und Inhaber des Business Application Research Center (BARC). Steuerentla…
  continue reading
 
Béla Waldhauser ist wohl der prominenteste unter den Vertretern der deutschen Rechenzentrumsbranche. Das geplante Energie-Effizienzgesetz gefährde den Rechenzentrumsstandort Deutschland, lautet seine Aussage. Doch warum sollte das so sein, wenn auch anderenorts in der Welt durchaus vergleichbare Regeln für den Bau und Betrieb von Datacenter in der …
  continue reading
 
NorthC will in der DACH-Region binnen drei Jahren von fünf auf zwölf Rechenzentren wachsen. Die 4- oder 5-Megawatt-Rechenzentren sollen extrem Energie-effizient sein, Abwärme liefern und Ökostrom beziehen. Branchenpionier Frank Zachmann ist als Managing-Director dafür zuständig. Im Interview verrät er, was er vorhat, wie NorthC den Plan umsetzen un…
  continue reading
 
Björn Brundert, VMware Principal Technologist CEMEA, behauptet, die VMware-Technik habe quasi seit Anbeginn der Servervirtualisierung mit „ESXi“ das Energiesparen in der Datacenter-IT gefördert. Kann das stimmen? Dann hätte jeder, der VMware-Technik im Haus hat, auch Tools und Techniken an der Hand, um zumindest die eigne IT nachhaltiger zu trimmen…
  continue reading
 
Autor Jürgen Frisch hat im Auftrag von DataCenter-Insider mit Michael Zitz, Co-CEO vom SAP-Partner All for One, über die Möglichkeit gesprochen, eine „SAP S/4HANA“-Migration zum Festpreis auszuführen. Das dazu notwendige Bluefield-Verfahren wird mit „Conversion/4“ bezeichnet. Zum Einsatz kommen zudem die Migrationswerkzeuge von Schneider-Neureither…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung