Thomas Fungerlings öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
weekly52

Thomas Füngerlings

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Thomas Füngerlings leitet das Projekt Weekly52. Es besteht aus einem Blog, Podcast und einem YouTube-Kanal. Seit 2017 veröffentlicht er wöchentlich Inhalte, die verschiedene Aspekte der Fotografie und andere Themen wie Kunst, Filme, Musik oder Reisen abdecken. Im Podcast diskutiert Thomas fotografische Themen, führt Interviews mit Experten und anderen Fotografen und teilt wertvolle Tipps und Tricks. Weekly52 ist bekannt für seine inspirierenden Geschichten, praktischen Ratschläge und spannen ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
➡️ Mehr im Blog und im YouTube-Video unter https://weekly52.de/weekly/372 . Dominika Pancewicz aka dominika_art_fotografie auf Instagram ist extrem neugierig und getrieben von der Angst, dass die Zeit nicht mehr reicht, für das, was sie noch alles machen und ausprobieren will. Sie möchte die Momente der Geschichte verewigen. Sie nutzt dazu meist an…
  continue reading
 
#186 Im Flow zwischen Bore- und Burnout Chronische Langeweile führt zu Boreout. Somit ist Boreout das Gegenteil von Burnout. Der Unterschied liegt an der Sichtweise: Auf ein Burnout dürfen Menschen stolz sein – toller Kerl, maximalen Einsatz. Ein Boreout ist eher ein Zeichen von Unfähigkeit. Der Mensch wird als faul oder unfähig betrachtet. In unse…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/371 . Stimmungsvolle schwarz-weiß Bilder sind sein Ding, da hat er seine Passion gefunden. Heute geht es nicht um Technik oder Geräte, sondern nur um das Bild. Heute rede ich mit Maik Kroner über das Making of seiner ikonischen Fotos. Wir schauen ihm bei einer Bilderschau über die Schulter und er erzählt hier (und im YouT…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/163 Was ist dein Lebenswerk? Macht es Sinn, danach zu streben? Hat man sein Leben nicht „richtig“ genutzt, wenn am Ende nichts von einem bleibt? Heute greifen wir Ralfs Themenwunsch auf. Was ist dein Lebenswerk? Macht es Sinn, danach zu streben? Hat man sein Leben nicht „richtig“ genutzt, wenn am Ende nichts von einem ble…
  continue reading
 
Die Bilderschau findet ihr im Blog: https://weekly52.de/weekly/370 Bernd Grosseck hat seinen Bildstil in der minimalistischen Landschaftsfotografie gefunden, bei der es mir um eine Bildgestaltung geht, bei der meist nur ein Motiv im Vordergrund steht. Im Podcast geht es um seine Slow Photography und wir beide besprechen gemeinsam ein paar unserer L…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/236 . Alle ZEIT OHNE ENDE Episoden sind nicht mehr bei Apple verfügbar. Daher ergänze ich die 150 Folgen, die ich zusammen mit Thomas Leuthard von 2019 bis 2022 veröffentlicht habe. . Der Weg vom Einsteiger zum künstlerischen Fotografen, ist manchmal steinig, aber er lohnt sich. Die Biologin Dr. Pia Parolin berichtet über…
  continue reading
 
Mehr im Blog, Podcast und im YouTube-Video ⁠https://weekly52.de/weekly/369⁠ . Kürzlich war Christiane Weires mit ihrem Spiegelungen-Bild vom MQ Museums Quartier in Wien der “Star” bei der 500. Bildbesprechung von Frank Fischer auf YouTube-Live. Sie betitelte es mit “the beauty of reflections is, when two worlds colide and get a new one that seems t…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/180 . Da reisst man sich den Arsch auf und am Ende dankt es keiner. Genau wie diese Dauermuffel, die einen runterziehen und jedes Haar in der Suppe finden. Was ist schon daran, wenn man lieber einmal zu viel als zu wenig Danke sagt. Ein dankbarer Mensch gilt nicht nur als höflich, sondern als kultiviert. Heute geht es auc…
  continue reading
 
Alle Bilder gibt es im Blog zum Podcast https://weekly52.de/weekly/368 und auf YouTube https://youtu.be/8zmY3cuwcac . Robert Lamla und ich waren zusammen draussen mit Kameras und Mikrofonen auf den Strassen in Düsseldorf unterwegs, haben fotografiert und während dessen unser Gespräch aufgezeichnet. Wir plaudern über das Sehen, verschiedene Location…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/160 . In der Bilderflut sind „Meisterwerke“ selten. Was macht ein gutes Bild aus? Es sollte mindestens Emotionen wecken, eine gekonnte Komposition haben und bestenfalls auch noch eine Geschichte erzählen. Heute reden wir über inspirierende FotografInnen und ihr Werk, wie wir zur Fotografie gekommen sind und geben Tipps fü…
  continue reading
 
Alle ZEIT OHNE ENDE Episoden sind nicht mehr bei Apple verfügbar. Daher ergänze ich die 150 Folgen, die ich zusammen mit Thomas Leuthard von 2019 bis 2022 veröffentlicht habe. Diese ist vom 8.1.2022. Mehr unter ⁠https://weekly52.de/weekly/248 . Die Sehnsucht nach kürzerer Arbeitszeit ist groß. Auch jetzt in der Pandemie mit Kurzarbeit, Homeofffice …
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/367 Was haben wir als Podcaster gemeinsam? Freut euch auf einen munteren Plausch über Insides, Musik, ein wenig Fotografie und was wir sonst noch toll finden. Winken und Grüße an die Kollegen gehen raus. (00:00) Wer sind Thomas Bremer und Andreas Groth? (05:00) Grüße an Frank Fischer #communityprojekt100 (12:30) Unsere Fo…
  continue reading
 
Alle ZEIT OHNE ENDE Episoden sind nicht mehr bei Apple verfügbar. Daher ergänze ich die 150 Folgen, die ich zusammen mit Thomas Leuthard von 2019 bis 2022 veröffentlicht habe. Diese ist vom 2.10.2021. Mehr unter https://weekly52.de/weekly/234 Unser Gast Ivan Blatter ist Produktivitätscoach und "Nutze deine Zeit, denn sie kommt nicht wieder" ist sei…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/366 Heute lernen wir mit Wolfgang Zurborn zu sehen was man sieht, und nicht zu sehen, was man sich denkt. Fotografien haben ihren ganz eigenen Sound, ihre ganz eigene Grammatik. Heute schauen wir ihm über die Schulter, wie er ein intensives Gespür für einen Zusammenklang der Bilder entwickelt. Kapitelmarken zum Podcast (0…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/365 . Nikita Teryoshin hat einen eigenen Blick, den er für spannende Bilder mit dem gewissen Etwas nutzt. Auf Messen sammelt er meist absurde, oft kritische Bilder unserer Gesellschaft. In seinem Bildband “Nothing Personal: The Back Office of War” dokumentiert er die perverse Welt der Rüstungsindustrie. Mit seinen Bildern…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/364.Heute plaudere ich mit dem Tau·send·sas·sa 😉 Sebastian Gansrigler über sein langjähriges Engagement beim Wiener OFF Grid - Independent Foto Festival und über sein sehr interessantes Fotografie-Magazin Auslöser. Jetzt hat er auch noch einen Spezialitätenladen für Fotobücher, Kunstbücher, Indie-Magazine & Zines in Wien …
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/363 . Peter Gabriel ist ein Interpret, der es sich nie leicht gemacht hat, der immer fordernd war und der auch immer für Überraschungen gut ist. Ralle und ich mögen Peter Gabriel und seine Musik. Heute tauchen wir tief in sein neues Werk, auf dass wir über 20 Jahren warten mussten. Das Album mit den 12 Songs gibt es in ei…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/362 Der Kaffee ist fertig 🎶 … Jana, Ralle und ich plaudern über Heißgetränke. Nie mehr Plörre aus der Drecksmaschine. Es geht um Rituale, Zeremonien und Ralles Schlüsselerlebnis auf der Reise zum perfekten Kaffee. (00:00) Gloria Jean aus Auckland (02:30) Plörre aus der Drecksmaschine (08:00) Schlüsselerlebnis in Madrid (1…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/361 Die soziale Ader zeichnet seinen Werdegang. Ralf ist Schauspieler, Sozialarbeiter und hat im Knast bearbeitet. Heute ist er Ehrenamtler und als Sozialberater für Obdachlose aktiv. Er erzählt, wie Armut riecht und warum wachsam sein, heute immer noch eine Tugend ist. . (00:00) Vorstellung Ralf Böddingmeier (02:44) Eins…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/360 Heute geht es um Live-Musik. Hier hat sich für Ralle und mich seit der Jugend vieles verändert. Vom Jazzkeller in Krefeld bis zum mit Coldplay-Leuchtbändern illuminierten Fußball-Stadion. Wir reden über unsere ersten Gigs und das Gefühl, den Idolen nah zu sein. Freut euch auf einen wilden Ritt durch die Jahrzehnte uns…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/359 . Vorsätze sind toll, nicht nur wenn man sie umsetzt. Allein das Planen und die Vorstellung, ein unberührtes Jahr gestalten zu können, ist wie das Anlegen eines eigenen Traumgartens. Geht dir das auch so oder ist es genau umgekehrt, denn am 17. Januar ist der “Wirf-Deine-Jahresvorsätze-über-Bord-Tag”. Heute plaudern J…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/358.Welch ein schöner Zufall: Sonja von WeeklyPic trifft auf weekly52 und wir plaudern über unser gemeinsames Hobby. Die ungezwungene Mischung aus freien Bildern, Fotoaufgaben und regelmäßigen Treffen macht die kleine aber feine Community so charmant. Ziel des Projektes ist es, regelmäßig zu fotografieren und sich dabei w…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/357 . Von Gronau in die weite Welt. Wir plaudern über das jetzige Leben in der Karibik, über sehr vielfältige Fotografie, seine Liebe zu Experimenten und über sein “bestes” Bild. Als Vorbilder nennt er Saul Leiter, Ernst Haas, Alex Webb, Harry Gruyaert und Gueorgui Pinkhassov. . Kapitelmarken zum Podcast (00:00) Jürgen ha…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/356 . Im Familienhörbuch erzählen Menschen ihre eigene Geschichte und ihre Lebenserfahrungen für ihre minderjährigen Kinder. Es sind unheilbar und lebensverkürzend kranke Mütter und Väter, die ihre Kinder auf dem Weg in ihr Erwachsenenleben nicht mehr begleiten können. Wir reden über das Zuhören, über die Emotionen, Erinn…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/355 . Robert Lamla ist regelmäßig fotografisch mit seinem "Altglas" in Düsseldorf auf der Straße unterwegs. Er mag Experimente, das Spiel mit der Blende und malt gern Unschärfe in seine Bilder. Wir reden über Inspirationen, Vorbilder und Ideen. . (00:00) Wer ist HΞRR_LΛM_Λ (03:30) Spannende Experimente mit alten Linsen (0…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/354 . Die Nachfrage nach E-Lastenrädern war noch nie so groß. Lasten e-Bikes haben eine Menge Vorteile, allerdings auch Nachteile und nicht für jeden lohnt sich dieser E-Bike-Typ. Alex Hesse und ich geben einen Überblick, zeigen Anwendungsfälle und bieten Entscheidungshilfen --> Mehr im Blog . (00:00) Lasten-, Transport- …
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/353 . Marco Völzke hat zwei Ausstellungen und Kataloge von Ralle kuratiert. Heute plaudern wir mit ihm über seine Arbeit, seine Bilder-Auswahl, das Spielen mit Formaten und die Präsentation der passenden Bilderpaare im Raum. Und am Ende möchte Ralle mit euch Kunst genießen und gemeinsam Gutes tun. . (00:00) Salli aus Bade…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/352 . Moin Leute, zum Jahresbeginn gibt es gleich eine Neuheit im weekly52. Denn, wir werden von Zeit zu Zeit ein kleines "Blinkist" erstellen. Blinkist? Blinkist ist eine App, in der dir die wichtigsten Inhalte und Kernaussagen eines Buches kurz zusammenfasst werden. Das ist KEINE Werbung oder Kooperation. Ich finde die …
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/351 . Nicht das Foto ist wichtig, das Sehen ist entscheidend. Im Podcast reden wir über seine Einschätzung zur heutigen Streetfotografie-Szene, warum Itzehoe spannender als New York ist und warum Fotografie Freiheit bedeutet. . Guten Rutsch und beste Wünsche zum neuen Jahr. . Kay von Aspern ist in Itzehoe geboren und lebt…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/132 Mit Kasperli und Benjamin Blümchen fing alles an. Heute reden wir über unsere Lieblings-Hörbücher, wo und wie wir sie konsumieren, über die Bedeutung der Stimme, den Nutzen als Weiterbildung und wo es jede Menge guter Schmöker zum Nulltarif gibt. 00:00 Liest du noch oder hörst du schon? 03:00 Die Stimme ist das A und …
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/133 Mal eben Mails checken, kurz bei Facebook reinschauen und schon sind drei Stunden rum. Heute reden wir über gute und schlechte Gewohnheiten und warum Obama nur blaue oder graue Anzüge trägt. 00:00 Was ist deine schlechteste Angewohnheit? 06:00 Zeitfresser finden 09:30 Wann ist es ein guter Tag für dich? 14:00 Sieben M…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/130 Wenn es um die Work-Life-Balance geht, wünschen sich viele Arbeitnehmer mehr Homeoffice-Angebote. Aber oft wird unterschätzt, was da auf sie zukommt und wie sie das Pensum für sich alleine bewerkstelligen. Wir reden über die Vorteile und die negativen Aspekte, über Führungskultur und die notwendige wichtige Kommunikat…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/127 Heute sind News nur noch leicht konsumierbare Köder für genau abgestimmte Zielgruppen und passenden Werbebotschaften. Es gilt die (ohnehin beschränkte) Aufmerksamkeit, möglichst lange zu binden. Mit Zuckerstücken wirst du kreuz und quer durch das Portal gelotst aus dem es keinen Ausgang mehr gibt. Die News-Algorithmen…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/131 Wir leben in einer Welt, in der uns ständig suggeriert wird, dass wir noch mehr brauchen, um endlich glücklich zu sein. So, als könnten wir nicht anders, wird jeden Monat das zur Verfügung stehende Geld ausgegeben – manchmal sogar noch mehr als das. Das Ergebnis ist die sogenannte Lifestyle Inflation. Wir plaudern dar…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/128 Die tägliche Frage aller Fragen. Heute plaudern wir über unsere Lieblingsspeisen, verraten leckere Koch-Rezepte und wie man mit kleinen grünen Tellern schneller satt wird. 00:00 Thomas Leuthard im 3. Jahr der finanziellen Unabhängigkeit 03:00 Paleo-Ernährung, Foodsharing, TooGoodToGo und auf Vorrat kochen 08:00 Frugal…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/129 Wie bewertest du Dinge? Ist es der Nutzen, die Erinnerungen oder doch der Preis? Heute geht es um Emotionen, welche in leibgewonnen Dingen stecken und wir rätseln, ob die neuen iPhones ihren Preis wert sind. Am Ende geben wir Spar-Tipps, um weniger arbeiten zu müssen. 00:00 Preis oder Wert? 06:00 Wieviel Emotionen ste…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/126 Je mehr Dinge du hast, um so mehr haben dich die Dinge und wer viel hat, hat auch viel Arbeit. Weniger Ballast bedeutet nicht nur zu viele materielle Dinge. Es gibt auch eine mentale Last. Das sind die "unsichtbaren oder verborgenen" Arbeiten, die anstrengend und zeitaufwändig auf den Schulter lasten. Wie wäre es, wen…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/350 . Heute zum Jubiläumsblog freuen wir uns über die Glückwünsche von Bettina Arens-Kardell, Andreas Pfeiffer und Jens Kruse. Wir plaudern über einen entwendeten Christbaum, Kartoffelsalat, die Stunksitzung und weiteres Weihrauchgeschwängertes für künftige Folgen. Viel Spaß und alles Gute und friedliche Weihnachten. . Ka…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/349 . „Menschen in ihren Bewegungen und Dynamiken festzuhalten, darum geht es mir in meinen Fotografien. Meine Live-Lightpainting-Inszenierungen basieren auf der Faszination des Unklaren. Der Betrachter meiner Fotografien weiß nicht, wer die Menschen sind und was sie bewegt.“ Bert Silzner Wir reden über seine Lightpaintin…
  continue reading
 
Aufruf: Weihnachtsgrüße zur Folge #350 —> per Mail an ⁠thomas@weekly52.de . https://weekly52.de/weekly/348 . Wir plaudern über seinen aktuellen Bildband. Ein Achim, den ich so noch nicht kenne, darum doppelt interessant. Da mischt sich der altbekannte Achim mit einem neuen. Mit seinen Reportage-Fotos gewährt uns Achim einen einzigartigen Einblick i…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/347 . Aufruf: Weihnachtsgrüße zur Folge #350 —> per Mail an ⁠thomas@weekly52.de . Bettina hat im Lockdown 2020 ihre Passion zur Streetfotografie gefunden. Ihre ästhetischen sw Bilder wirken reduziert und aufgeräumt. Sie liebt Licht und Schatten und möchte klare Botschaften mit einer gewisser Ruhe zeigen. Wir reden über ih…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/346 . Wie siehst du denn aus? Skin-Care, Schminke und Klamotten: "Problemzonen" und Selbstoptimierung finanziert eine Milliardenindustrie. Wir reden über den gesellschaftlichen Druck, Klamotten, über Janas Silver Sisters und Augenbrauen. . (00:00) My Silver Sisters - das graue Haar (03:30) Schönheit als Geschäftsmodell (0…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/345 . Ausgerechnet São Paulo! Wie hat sich die Street-Fotografie, wie haben wir uns entwickelt und was tut sich in der Szene. Wir plaudern über ihre Anfänge in 2014 zusammen mit Thomas Leuthard, über das gegenseitige Lernen und über ihre Lieblingsmotive. Es geht um wildes Knipsen, die kalte Sofie, Coiffeur.Services und um…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/344.Ein bunter Foto-Cocktail mit magischen MomentenIsa ist durch eine Lebenskrise zur Fotografie gekommen. Das 24hourproject war ihre Initialzündung zur Streetfotografie. Das jährliche Projekt ist eine globale (kostenlose) Initiative mit karitativem Charakter, bei der Fotografen aus aller Welt 24 Stunden lang das Leben in…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/343 . Heute gehts um künstliche “Intelligenz”, um ChatGPT und wie wir Bing Chat von Microsoft und OpenAI einsetzen und wie sich das Ganze entwickeln wird. Probiert auch gerne DeppGPT aus 😎. . (00:00) AI als Inspirationsquelle zur Ideenfindung (06:15) Google vs. chat.open.ai.com vs. Microsoft Bing Chat (09:00) Large Langua…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/342Jens F. Kruse hat schon sehr viel erlebt. Heute geht es um seine spezielle, bunte und humorvolle Fotografie. Wir plaudern wie er übers Kochen per Zufall zur Fotografie kam, über die Stories hinter den Bildern und was alles hinter seinem Membership Street Photography und mehr (SPuM) steckt. Viel Spaß und sonnige Grüße a…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/341 . Michael May ist Pressefotograf und sieht die Welt im 3:2-Format. Auf der Straße lauert er, erkennbar mit der Kamera vor seinem Auge, wie ein Raubtier und kann lange warten, um das bessere Bild zu fotografieren. Wenn er mal einen tollen Moment verpasst, dann leidet er. Wir reden über seine Heimat, die Ausstellungen i…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/121 Heute gehen wir auf euer Feedback ein. Wie finde ich Zeit für Dinge, die ich wirklich gerne mache? Ist es Glück oder Pech, mir begegnet zu sein? Hast du jemals deine Ziele, Wünsche und Träume visualisiert? Nimm dein Leben selbst in die Hand. Du bestimmst den Takt. Jede Begegnung im Leben hat einen Sinn. Eure Reaktione…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/120 Thomas Leuthard und ich haben tief in unseren "Plattenkisten" gegraben und ein paar Schätze für euch geborgen. Mit Songs, die unter die Haut gehen, ganz persönlichen Beziehungsliedern und einem tollen Quiz. Ich habe Song-Schnipsel aus meiner ewigen Playlist zusammengeschnitten. Wer es schafft, die Interpreten und Tite…
  continue reading
 
https://weekly52.de/weekly/119 Flugreisen sind so absurd billig. Kann man angesichts der Umweltveränderungen eigentlich noch unbeschwert in Urlaub gehen? Es geht auch anders: In seiner Heimat unterstützt Thomas Leuthard im Moment als Reisebegleiter Menschen mit Handicap. Im Gegenzug erhält er Kost und Logis. Wir preisen das Reisen mit Weile und oft…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung