Sputnik öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Die neuesten Games für PC, Playstation, Xbox, Switch und 3DS im Check zum Nachhören - kurz, präzise, informativ und natürlich völlig subjektiv. Vorgestellt vom Gamecheck Guru, dem Ex-Gamechecker von (u.a.) Radio Eins Live, HR You FM, WDR 2, MDR Sputnik und SWR Das Ding - und seit gut zehn Jahren (fast) jede Woche auf SWR 3 und hin und wieder auch bei MDR JUMP zu hören.
 
Das ist "Die Presse" zum Hören. Der Newscast der Tageszeitung erscheint fünf Mal pro Woche, von Dienstag bis Samstag, täglich um 6 Uhr Früh. Die Redaktion der "Presse" sagt heute, was morgen wichtig wird und nimmt Sie mit auf Recherche und zu spannenden Gesprächspartnern. Wir erzählen Geschichten. Gastgeberin ist Anna Wallner. Audio und Produktion: Georg Gfrerer/ www.audio-funnel.com. Grafik: David Jablonski.
 
Ich bin Maren und ich hasse laufen. Besonders, wenn es weiter als 100 Meter ist. Genau so ging es mir, als ich mit dem Laufen begonnen habe. Ich wollte wissen: Ist es machbar, vom Schluffi, der nicht mal 5 Minuten am Stück laufen kann, zur Tough Mudder zu werden? Einmal in den Ausdauersport hineingerutscht, bin ich schnell beim Triathlon und dem Radfahren gelandet und habe seitdem alles mögliche ausprobiert. Die ganze Geschichte auf: www.ichhasselaufen.de
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Im neuen ZEIT Podcast berichten unsere Redakteure von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen „Blick“ hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen? Mit dem Podcast möchten wir unseren Freunden der ZEIT die Möglichkeit geben, die Redakteure hinter den Ge ...
 
In diesem Podcast berichten wir, Thomas und Jakob, von Ereignissen, die heute noch nach vielen Jahren gesellschaftliche Entwicklungen und politische Entscheidungen beeinflussen. Diese Verbindungen übersehen wir gerade in unserer schnelllebigen Zeit immer wieder, wenn wir auf der Suche nach Erklärungen für politische Entwicklungen sind.Pfadabhängigkeiten, Legacies, Belief Systems sind nur einige hier beispielhaft genannte Konzepte mit denen in den Politik- und Wirtschaftswissenschaften diese ...
 
BOOKING/CONTACT: smashedfaces.booking@web.de REMIX REQUESTS smashedfaces.booking@web.de BIO (GERMAN) Smashed Faces sind Flo und Flo, die sich 2012 durch ihr gemeinsames „Hobby“ - die Musik - kennengelernt haben. Nach zahlreichen Unterhaltungen, nächtelangen Probierens und dem Wunsch, mehr aus dem Hobby „Musik“ zu machen, schlossen sich die beiden zusammen und sind seit Juni 2013 als „Smashed Faces“ unterwegs. Danach ging es ganz schnell und es folgten einige Auftritte in verschiedenen Clubs ...
 
Der WELT-Podcast für den Alltag im Ausnahmezustand. Mit diesem Podcast wollen wir unseren Zuhörern den Alltag und das Leben in Zeiten des Coronavirus erleichtern und versüßen. Die Redakteurinnen Antonia Beckermann und Sonja Gillert sprechen mit Experten und Kollegen darüber, wie man die großen und kleinen Herausforderungen meistern kann.
 
Loading …
show series
 
Selbst queere Personen können priviligiert sein. Kai hat als weißer Cis-Mann mehr Vorteile, als andere aus der Community. Über Privilegien, Ausgrenzung und wie man sich ändern kann mit Podcasterin Chiara von Machtworte.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Ich bin da in etwas hinein geraten. Es ist eine komische Bubble, in der ich mich dabei ertappe, völlig unironisch Sätze zu sagen wie: "150 Kilometer und 700 Höhenmeter? Das ist eine der kurzen und einfachen Strecken." Ich nehme euch mit auf die Orbit360 Rennserie und zu meinem ersten Start auf der Strecke Spooky Sputnik in der Uckermark. Mehr zu Or…
 
Mit Handicap ins All - Die ESA will Inklusion im Weltraum / Schlechtwetter-Asthma - Warum so viele Anfällen vor einem Gewitter? / Ab in den Golfstrom - Abenteurer Arved Fuchs startet ExpeditionVon Ingeborg Hain, Ingeborg Hain, Birgit Magiera, David Globig; Moderation: Ingeborg Hain
 
** Werbung ** Wie verändert die Digitalisierung die Banken und Versicherungswirtschaft? Und: Welche Bereiche sind konkret betroffen? Antworten geben im Rahmen der Initiative #nextlevel die Experten Helmut Fallmann, Mitgründer und Vorstandsmitglied der Fabasoft AG, Erich Lehner, Managing Partner Markets bei EY Österreich, Sonja Steßl, Vorstandsdirek…
 
Wir lesen Texte aus dem „Spectrum“. Diesmal zu hören: Radek Knapp der sich pointiert über die großen und kleinen Lügen der Menschen Gedanken gemacht hat. Es liest Julia Pollak. Für das "Spectrum", die Samstagsliteraturbeilage der "Presse" hat sich Schriftsteller Radek Knapp über das Lügen und die vielen Facetten dieser all zu menschlichen Eigenscha…
 
Für die Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe traf ZEIT-Redakteurin Stefanie Flamm Altersgenossinnen und Abi-Kollegen der Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock – und stieß auf unerwartete Gemeinsamkeiten. Zum Artikel: »Woher kommt die Generation Baerbock?« von Stefanie FlammVon DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
Immer mehr Menschen fliehen weltweit - vor Gewalt und politischer Verfolgung. Im vergangenen Jahr waren es laut einem Bericht des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) insgesamt 82,4 Millionen. Das ist einer neuer Höchstwert - nach Europa kommen aber immer weniger. Von Marc Engelhardt www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören bis: 1…
 
Im Wiener Rüdigerhof empfing Josef Hader Journalisten und Journalistinnen zum Gespräch wenige Tage nach der Premiere seines neuen Programms „Hader on Ice“. Nach 17 Jahren ist es das erste neue Bühnenstück Haders. Sein Humor hat an Treffsicherheit mit den Jahren nicht verloren, ganz im Gegenteil: Die zusätzlichen Jahre haben im höchstens mehr Inhalt…
 
Amélie Schneider ist seit zwei Jahren Bildchefin bei der ZEIT und gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen kreiert sie Woche für Woche die Optik der ZEIT. Im Gespräch mit Ina Mortsiefer gibt sie einen Einblick in die tägliche Arbeit der Bildredaktion. Zu den besprochenen FotosVon DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
Vor 30 Jahren haben Deutschland und Polen den Nachbarschaftsvertrag unterzeichnet. Bei allen politischen Differenzen - die persönlichen Beziehungen hätten sich seitdem massiv verbessert, sagte Agnieszka Lada vom Deutschen Polen-Institut im Dlf. Auch wirtschaftlich laufe es derzeit gut zwischen beiden Ländern. Agnieszka Lada im Gespräch mit Manfred …
 
Anfang Juni haben sich die sieben führenden Industrieländer (G7) auf ein Grundgerüst für eine weltweite Steuerreform geeinigt. Großkonzerne wie Amazon, Google und Co. sollen demnach eine Mindestssteuer von 15 Prozent leisten. Aber was genau bedeutet das? Die Wifo-Ökonomin Margit Schratzenstaller erklärt David Freudenthaler in dieser Folge, wer die …
 
Am Ende von Joe Bidens Europatrip kommt der Höhepunkt, sein Treffen mit Wladimir Putin in Genf. In dieser Folge spricht Thomas Vieregge aus der Außenpolitik der "Presse" über Bidens erste Auslandsreise als US-Präsident, seine Wurzeln in Europa und was von seinem Treffen mit Putin zu erwarten ist, den er erst vor kurzem einen "Killer" nannte. Mehr z…
 
Warum die EZB am E-Euro bastelt Die EZB denkt laut über die Einführung des E-Euros nach. Worin er sich vom Euro wie wir ihn kennen unterscheidet und was dessen Einführung für das beliebte Bargeld bedeuten würde. Das bespricht Michael Mayrhofer mit Madlen Stottmeyer aus dem „Presse“-Wirtschaftsressort. Mehr zum Thema: Wie der „Digital Euro“ die Geld…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login