Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins. Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.
 
"Angebissen" ist Euer Angelpodcast vom rbb. Die beiden Krautzieher Frieder Rößler und Eric Mickan besuchen jeden Monat eine andere Größe aus der Angel-Community Berlin-Brandenburg. Neben spannenden Details zu den Stars der Angelszene seid vor allem Ihr unsere besten Fänge! In der Rubrik "Mein Revier und Ich" besuchen Frieder und Eric Euch und Eure Angelplätze. Wir wollen Euch kennenlernen und mit Euch zusammen angeln. Beim Quiz "Fische raten" könnt Ihr miträtseln und wir testen im "Tackleche ...
 
Jeden Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein. Dieser stellt sich in der Sendung vor und die Musik, die in seinem Leben von Bedeutung war und erzählt dazu die passenden Geschichten zum Soundtrack seines Lebens - alte Mixtapes werden rausgekramt - die erste Platte - intime Töne oder peinliche Songs mit persönlichen Erinnerungen des jeweiligen Gastes. Zwei Stunden voller Musik und toller Geschichten - Promis privat in der Hörbar Rust - im ...
 
Radio Spaetkauf is the news podcast for Berlin's international residents. Every two weeks, we'll bring you a short summary of local Berlin news in English. In Berlin leben viele Menschen, für die Deutsch eine Fremdsprache ist. Trotzdem wollen auch sie mit aktuellen Informationen über die Hauptstadt versorgt werden. Für diese Berliner gibt es den Podcast "Radio Spätkauf", der aktuelle News aus der Hauptstadt zusammenfasst – auf Englisch und alle 14 Tage freitags neu...
 
Du denkst, Du kennst Berlin? Wirklich? Tim Koschwitz und Jana Schmidt haben die Storys, die Du möglicherweise noch nie gehört hast. Geheimnisse, Rätsel, Trends, die besten Geschichten aus der Mega-Metropole. Immer mit der Prise „ach, das wusste ich noch gar nicht“. Der perfekte kleine Berlin-Wissens-Snack für zwischendurch. Eins ist sicher: Bei der nächsten Stadtführung mit Verwandten wirst Du der Held sein.
 
Loading …
show series
 
Wir sprechen diesmal mit einem ganz besonderen Müllmann, der sich um Weltraumschrott kümmert. Wie der dafür sorgen will, dass Satelliten und internationale Weltraumstationen nicht von Weltraumschrott werden, das erzählt er uns selbst. Dann reden wir über die Wiederansiedlung eines merkwürdigen Vogels – den Waldrapp. Dirk Brockmann vom Robert Koch-I…
 
Grizzlybären sind Raubtiere, die neben Fleisch und Lachs auch Vegetarisches auf ihrem Speiseplan stehen haben. Um ihr Essen zu finden, streift Meister Petz durch die Landschaft - aber nicht irgendwie, sondern nach einer bestimmten Strategie. Das haben Forscher der Washington State University jetzt herausgefunden. Warum diese Strategie unseren eigen…
 
Nach den Osterferien sollen die Schulen in der Region wieder öffnen - zumindest teilweise, wobei Berlin und Brandenburg verschiedene Wege gehen. Corona macht auch vor dem Berliner Landeshaushalt nicht halt. Warum es trotzdem einen Lichtblick gibt, verrät Finanzsenator Matthis Kollatz im Interview. Von Jan Menzel…
 
Macht Arbeit, kostet Geld und sie haben ständig schmutzige Fingernägel. Für unzählige Berlinerinnen und Berliner gibt es nichts trotzdem nichts Schöneres: In den EXPERTEN sprechen wir über das Gärtnern Outdoor (auf dem Balkon oder im Garten) und auch Indoor, zB im Homeoffice: Welche Kräuter sprießen schön schnell auf dem Fensterbrett? Wie lassen si…
 
Um einheitliche Corona-Regeln auch ohne die Zustimmung der Länder umzusetzen, will sich der Bund in der kommenden Woche mehr Kompetenzen geben. Erwin Rüddel, CDU-Abgeordneter und Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheit, fordert, dass bundesweite Regeln so schnell wie möglich kommen.
 
Der Ehemann der britischen Königin Elisabeth II., Prinz Philip, ist am Freitag im Alter von 99 Jahren gestorben. Sein Leben lang hat er sich als Prinzgemahl nicht leicht getan, galt auch als Provokateur. Adelsexperte Jürgen Worlitz sieht das britische Königshaus vor größeren Umwälzungen.
 
Oh nein! Es regnet! Das Kind läuft in den Garten, um das Zwergenhäuschen zu sichern. Es stellt dem Zwerg Essen und Trinken hin – und bemerkt Veränderungen. Sind es etwa mehrere Zwerge?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wie wir die Zwerge im Garten hatten (Folge 2 von 3) von Sabine Meienreis. Es liest: Astrid Kohrs.…
 
An der Börse wird die Zukunft gehandelt, sagt ein Sprichtwort. Und als gäbe es kein Corona, keine Wirtschaftsflaute - der Deutsche Aktienindex nimmt immer neue Rekordhöhen, so wie andere Aktienindizes weltweit auch. Experten sehen sogar weiteres Potenzial und rechnen mit weiteren Kurssteigerungen. Von Gerd Dehnel…
 
"Cafe Miami", in dem neuen Lied des Berliner Quartetts geht es um Lieblingskneipen - eine Ode an alle echten Kneipen. Zu der neuen Single, die am 26. März erschien, ist eine dokumentarische Videoreihe und eine eigene Ausstellung mit Portraitfotos entstanden: www.sind.tv/cafemiami. Entstanden ist ein Song über Sehnsuchtsorte, die man in diesen Woche…
 
Hertha BSC trennte sich kürzlich wegen abwertender Äußerungen von seinem Torwarttrainer Zsolt Petry – darauf folgte ein kleiner diplomatischer Eklat in Budapest. Dies verdeutliche, wie angespannt die Situation für Medien und Meinungsfreiheit in Ungarn weiterhin sei, sagte der ungarische Medienwissenschaftler Gábor Polyák.…
 
Zu Beginn der Pandemie wurde der Föderalismus noch gelobt, doch mittlerweile sorgt die Uneinigkeit der Länder eher für Frust. Am Dienstag soll eine Ergänzung im Infektionsschutzgesetz mehr bundesweite Einheitlichkeit bringen – ein Schritt, den die SPD schon länger fordert, so Dirk Wiese, stellvertretender SPD-Fraktionschef im Bundestag.…
 
Noch gibt es am Uni-Klinikum Hamburg-Eppendorf Kapazitäten für Covid-Patienten auf den Intensivstationen. Doch die Sorge ist groß: Denn die Zahlen steigen. Denn auf den Stationen machten sie sich immer erst zehn Tage später bemerkbar, sagt der Direktor der Intensivmedizin, Stefan Kluge.
 
So viel Präsenzunterricht wie möglich, so soll es nach der Entscheidung der KMK an den Schulen weitergehen. Die GEW übt Kritik: Die Infektionszahlen unter Schülerinnen und Schülern seien erschreckend, nötig sei deshalb eine konkrete, einheitliche Regelung, sagt die Vorsitzende Marlis Tepe.
 
Maisie liebt Gespenster. Blöderweise wohnt sie nicht in einem Spukschloss, sondern in einem langweiligen Mietshaus. Aber eine Geisterjägerin lässt sich nicht aufhalten! Mit Spürsinn und Hartnäckigkeit macht sich Maisie auf die Suche, um doch noch einen Hausgeist zu entdecken. Auf dem Dachboden gehen höchst seltsame Dinge vor ... Alle 7 Folgen der O…
 
Ganz klar: Die Abdrücke im Sand stammen von Zwergenfüßen! Das Kind folgt der Spur bis zu dem Häuschen, das es am Vortag gebaut hat. Haben sie etwa einen Zwerg im Garten?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Wie wir die Zwerge im Garten hatten (Folge 1 von 3) von Sabine Meienreis. Es liest: Astrid Kohrs.
 
An der Biberburg steht: "Biber & Specht. Decktiefe. Erfroschungen aller Art". Können sie wirklich jedes Unheil eindämmen? Den Diebstahl eines Schneckenhauses aufklären, Wildschwein aufheitern oder herausfinden, was ein Dingsbums ist? Gut, dass sie scharfen Schnabel und detektivischen Spürsinn haben! Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Biber &…
 
Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Hier ist Platz für Slam-Poetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Ruft an und tragt eure Texte vor! Die sweeten Boys vonner Poesie-Kirmes sind zurück! Bürstet eure Lederjacken, hier ist die Achterbahn der Emotions. Unsere Moderatoren Nils und Julian ha…
 
Wenn sie kommt, dann kommt sie knüppeldick! Es geht um die neue Berliner Fischereiordnung. Schon im letzten Sommer ging ein Raunen durch die Angelszene. Was die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz an Veränderungen plant, liest sich wie der Alptraum aller Angler*innen: faktisches Entnahmegebot, Setzkescherverbot, Anfütterverbot und …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login