Politikpodcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Was bewegt die Bundespolitik? Der Podcast aus dem Hauptstadtstudio von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova bietet inhaltliche Vertiefung zur Berichterstattung über Politik, gibt Einblicke in die Arbeit und die internen Diskussionen der Korrespondentinnen und Korrespondenten.
 
Politik bedeutet schon immer Probleme anzugehen. Aber das dritte Jahrtausend braucht neue Lösungen. Diese stellen Tanja Hille & Vincent Venus im Y Politik-Podcast vor – nicht neutral, niemals perfekt und doch immer optimistisch. Damit Du nicht nur mit neuen Gedanken aus der Folge gehst, kriegst Du jedes Mal noch was Handfestes zum Mitnehmen: von Alternativen zum Wahl-o-Maten, über den besten politischen Kinderfilm bis zu Deutsche Bahn-Hacks. Der Podcast für alle, die Helmut Schmidts Spruch “ ...
 
Politik, kein Gelaber: Steven Geyer und Andreas Niesmann aus dem Berliner Büro des RedaktionsNetzwerks Deutschland streiten und bewerten mit weiteren Auskennern aus Hauptstadt-Presse und Politik-Betrieb, was hinter den Schlagzeilen über Koalitionspoker, Machtspielchen und Polit-Peinlichkeiten wirklich steckt. Unverkrampft, ohne Floskeln, mit alles und mit scharf. Neue Folgen immer freitags.
 
+++ Mit der Folge "Wie tickt der Osten?" endete dieser Podcast +++Freddy ist bei der SPD und Lucas bei den Grünen. Kennengelernt haben sie sich als Kollegen bei einer Politikberatungsagentur: Freddy als Gestalter und Lucas als Stratege & Berater. Aus den vielen Chats und Gesprächen wurde dieser Podcast. Darin diskutieren sie verschiedene Fragestellungen zu aktuellen politische Entwicklungen, ordnen sie mit ihrer jahrelangen Erfahrung im politischen Betrieb ein und versuchen, zu neuen Erkennt ...
 
Der wichtigste politische Talk der Woche. BILD nimmt die Mächtigen ins Verhör und konfrontiert sie mit den Fragen und Sorgen derjenigen, die sie regieren. Ob Corona-Chaos, Impfstoff-Blamage, Schuldendilemma, Bürokratie oder Ungerechtigkeit: Hier werden die Probleme benannt, wie sie sind. Unsere Moderatoren Paul Ronzheimer und Kai Weise legen den Finger in die Wunde.
 
Was steckt hinter aktuellen Nachrichten und was bedeuten sie für die weitere gesellschaftliche Entwicklung? Welche Perspektiven hat das Saarland in der globalen Welt? Das Format "saarland.pod - Der Politikpodcast des Saarländischen Rundfunks" wendet sich an alle Politikinteressierten und versucht grundlegende Fragen hintergründig aufzubereiten: frech, unkonventionell, überraschend, dialogisch und meinungsstark. Dabei sollen auch Themen zur Sprache kommen, die normalerweise nicht zur klassisc ...
 
Herzlich willkommen zu unserem Podcast "Die Sitzungswoche". Wir sind Christian Hensen (Journalist), Steffi Eggink (angehende Politiklehrerin) und David Walter (Politiklehrer) aus Düsseldorf und informieren Euch regelmäßig über die spannendsten politischen und gesellschaftlichen Themen und Ereignisse. Auch Interviewgäste werden zu Wort kommen. Wir freuen uns auf Euren Support.
 
Politik in Sachsen ist vieles, aber nie langweilig. Durch 'Zwischenrufe' erfahrt ihr mehr über die sächsische Landespolitik und alles Weitere, was über den sächsischen Tellerrand hinausgeht. Wir greifen uns meist zwei tagespolitische Ereignisse der vergangenen Wochen heraus und arbeiten diese für und mit euch auf – mitunter durch eine GRÜNE Brille. Wir, das sind Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, und Johanna Spirling. Thema ...
 
Sebastian Heinrich findet: Streit ist großartig - und wichtig. Alle zwei Wochen sonntags streitet er deswegen mit Menschen über politische Themen, die die Region bewegen. Mögen die besseren Argumente gewinnen. Sebastian Heinrich ist Politikredakteur bei der Schwäbischen Zeitung. Mail: s.heinrich@schwaebische.de Twitter: @bastianoenrico
 
Loading …
show series
 
Was bleibt von Merkels Lebenswerk, die Union in der Mitte zu positionieren? Wie nah ist sie noch der Partei, deren Mitglied sie ist? Der Politikpodcast übernimmt eine Sonderfolge der Reihe „Merkel-Jahre“ von Feature-Autor Tom Schimmeck und Hauptstadtkorrespondent Stephan Detjen. Alle Folgen der Podcast-Serie finden Sie auf hoerspielundfeature.de. T…
 
In unserer neuen Folge freuen wir uns, mit Rieke Havertz, ZEIT-ONLINE-Journalistin und US-Korrespondentin in Washington D.C., über die aktuelle Lage in den USA zu sprechen. Wir fragen sie unter anderem, wie es um Joe Biden und die Demokraten steht, warum es so still um Kamala Harris geworden ist und wie wahrscheinlich ein Come Back von Donald Trump…
 
Der politische Wochendurchblick Geyer & Niesmann fetzen sich mit Satiriker Serdar Somuncu über Omikron-Ängste und Lockdown-Maßnahmen, über die geplante Impfpflicht und warum die Grünen Cem Özdemir zum Kartoffelminister machen wollen. Außerdem erzählt Somuncu von heldenhaften Lokalpolitikern, die er in seinem Podcast "Local Heroes" vorstellt.…
 
In der „Lage der Nation“ kehren der Journalist Philip Banse und der Jurist Ulf Buermeyer einmal in der Woche die politischen Ereignisse hierzulande und in der Welt zusammen, so diese sie interessieren und sie sie für relevant halten. BKA lässt Bilder von Kindesmissbrauch im Netz Tausende Gigabyte Missbrauch – und niemand kümmert sich darum Reportag…
 
Das Bundesverfassungsgericht hat die Bundesnotbremse gebilligt. Der Beschluss befeuert die Debatte über schärfere Maßnahmen gegen das Coronavirus. Gudula Geuther, Stephan Detjen und Volker Finthammer aus dem Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio sprechen über ein Urteil, das keins war, und eine Ministerpräsidenten-Konferenz, die eigentlich auch nicht so…
 
Jetzt wackelt sogar Bald-Kanzler Olaf Scholz (63, SPD), sagt: „Wir werden alles tun, was nötig ist“ – gibt es also bald drastische Maßnahmen in Deutschland?Steigende Corona-Zahlen, volle Krankenhäuser und eine neue Virusvariante („Omikron“): Immer mehr Politiker und Experten fordern deshalb einen neuen Lockdown – für ganz Deutschland.ABER: Was würd…
 
Der politische Wochendurchblick Geyer & Niesmann fachsimpeln mit Nico Fried (Süddeutsche Zeitung) darüber, was das Besondere am Start der Ampel-Koalition ist, wohin der künftige Kanzler Olaf Scholz das Land steuern will, wie das Bundeskabinett aussehen wird und ob in der Corona-Krise alles auf eine allgemeine Impfpflicht zuläuft. Plus: Pitt von Beb…
 
In der „Lage der Nation“ kehren der Journalist Philip Banse und der Jurist Ulf Buermeyer einmal in der Woche die politischen Ereignisse hierzulande und in der Welt zusammen, so diese sie interessieren und sie sie für relevant halten. Koalitionsvertrag „MEHR FORTSCHRITT WAGEN“ – Der Koalitionsvertrag In der Zumutung steckt Mut „Kann sich Deutschland…
 
In Folge 19 sprechen wir mit Spiegel-Autorin Susanne Götze über den Klimagipfel in Glasgow sowie über ihr aktuelles Buch "Die Klimaschmutzlobby. Wie Politiker und Wirtschaftslenker unsere Zukunft verkaufen", in dem sie beschreibt, wie Klimaschutz systematisch verhindert wird. Viel Spaß beim Zuhören und Mitdenken.…
 
Am Berliner Westhafen haben die Vorsitzenden von SPD, Grünen und FDP das Ergebnis ihrer wochenlangen Koalitionsverhandlungen präsentiert. In einer extralangen Ausgabe des Politikpodcasts analysieren Stephan Detjen, Ann-Kathrin Büüsker, Frank Capellan und Klaus Remme aus dem Deutschlandradio-Hauptstadtstudio den Koalitionsvertrag. Detjen, Stephan; B…
 
Lockdown für alle? Impfpflicht für alle? Ausgangssperren für Ungeimpfte? Darüber spricht BILD-Vize Paul Ronzheimer mit seinen Gästen: SPD-Gesundheitsexperte Karl LauterbachErwin Rüddel (CDU), dem Vorsitzenden des Bundestags-GesundheitsausschussesKassenärzte-Chef Dr. Andreas GassenTübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne)…
 
Der politische Wochendurchblick Geyer & Niesmann beurteilen mit Anja Maier (Weser-Kurier), ob Merkel und die Ministerpräsidenten die Fehler des letzten Corona-Winters wiederholen, was den nächsten Lockdown abwenden kann, wie die Ampel-Verhandlungen vorankommen, und weshalb Friedrich Merz als CDU-Chef kaum noch zu verhindern ist. Außerdem berichtet …
 
In der „Lage der Nation“ kehren der Journalist Philip Banse und der Jurist Ulf Buermeyer einmal in der Woche die politischen Ereignisse hierzulande und in der Welt zusammen, so diese sie interessieren und sie sie für relevant halten. COP26 – nur Blabla? Nord Stream 2: Gazproms Bulldozer Gaspipeline: Netzagentur will Nord Stream 2 nicht genehmigen #…
 
Drei Männer bewerben sich um den Vorsitzendenposten der CDU, davon zwei aus Nordrhein-Westfalen. Und einer hat die besten Chancen. Die Hauptstadtkorrespondent*innen Katharina Hamberger, Stephan Detjen und NRW-Landeskorrespondentin Felicitas Boeselager sprechen über die Kandidaten und die Zukunft der CDU. Hamberger, Katharina; Detjen, Stephan; Boese…
 
Steigende Inzidenzen und eine zugespitzte Lage in den Kliniken – Deutschland steckt in der vierten Corona-Welle.ABER: Anders als im letzten Jahr planen die Ampel-Parteien, diesen Corona-Winter ohne Lockdown zu bewältigen. Die Kernaussage: Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen wird es diesen Winter nicht geben.CDU und CSU kritisieren den Ampel-P…
 
Der Westdeutsche Rundfunk hat nach einer wochenlangen Auseinandersetzung beschlossen, nicht mit der Journalistin und Medizinerin Nemi El-Hassan zusammenzuarbeiten. Ist diese Entscheidung eine Einschränkung der Meinungsfreiheit oder eine berechtigte Konsequenz aus El-Hassans Vorleben? Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der politische Wochendurchblick Geyer & Niesmann klopfen mit Mariam Lau (Die Zeit) ab, wer die besten Chancen auf den CDU-Vorsitz hat, wann der nächste Corona-Lockdown kommt, ob eine Impfpflicht durchsetzbar wäre, woran die Ampel-Verhandlungen noch scheitern könnten und wie Europa auf die menschenverachtende Flüchtlingspolitik des belarussischen Di…
 
In der „Lage der Nation“ kehren der Journalist Philip Banse und der Jurist Ulf Buermeyer einmal in der Woche die politischen Ereignisse hierzulande und in der Welt zusammen, so diese sie interessieren und sie sie für relevant halten. Ampelverhandlungen Wer wird was? 22 Arbeitsgruppen, 300 Fachpolitiker und ein Schweigegelübde Ampel muss Mieterschut…
 
Kommunalrechtsnovelle und verfassungsfeindliche Richter:innen Pressemitteilung zur Kommunalrechtsnovelle:https://www.gruene-fraktion-sachsen.de/presse/pressemitteilungen/2021/kommunalrechtsnovelle-staerkere-buergerbeteiligung-und-mehr-transparenz/ Mdr-Beitrag zur Kommunalrechtsnovelle Nr. 1:https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/kabinett-beschliess…
 
Mit mindestens drei Krisen beschäftigt sich der frisch konstituierte 20. Bundestag in seiner zweiten Sitzung. Dem Ende der epidemischen Notlage trotz explodierender Corona-Zahlen, der Flüchtlingssituation an der EU-Außengrenze zu Belarus und den enorm gestiegenen Heiz- und Energiekosten. Und im Hintergrund schwebt über allem: die Klimakrise. Wie wi…
 
Corona ist zurück – die Infektionszahlen steigen, die Zahl der Intensivpatienten ebenfalls – und die Politiker wollen wieder schärfere Regeln!Zwar wird die epidemische Notlage auslaufen, doch die Länder haben mehr Spielraum, um Regeln durchzusetzen – und tun dies bereits. In Sachsen gilt 2G, heißt: Wer nicht geimpft ist, kommt auch mit einem Test n…
 
7 Formate, die euch informieren, aufrütteln und unterhalten Kevin Kühnert und die SPD Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen Wirecard: 1,9 Milliarden Lügen STRG F Quarks Science Cops Kurzgesagt Wer nicht fragt, stirbt dumm Statt einer regulären Podcast-Folge gibt es dieses Mal sieben Empfehlungen von (Politik-)Podcasts und YouTube-Formaten von Vincen…
 
In der „Lage der Nation“ kehren der Journalist Philip Banse und der Jurist Ulf Buermeyer einmal in der Woche die politischen Ereignisse hierzulande und in der Welt zusammen, so diese sie interessieren und sie sie für relevant halten. Corona Epidemiologisches Bulletin (RKI) Coronavirus: Gesundheitsminister wollen Auffrischungsimpfungen für alle Coro…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login