Paul Kautz öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Interesse an 100% unabhängigem Spielejournalismus - ohne Werbung, direkt finanziert von den Menschen, für die er gemacht wird? An einem Spielemagazin zum Hören? An Bier? Dann schauen Sie doch bitte mal hierher: “Auf ein Bier” ist zwar der zigtausendste Podcast über Computerspiele – aber der erste und einzige (und beste), in dem das Gespräch von einem Bier (oder sieben) unterstützt wird. Wem das nicht genügt, um Stammhörer zu werden, der kann seinen deutschen Pass beim Weg nach draußen an der ...
 
Loading …
show series
 
Wer mit dem Internet im Allgemeinen und dem Stichwort „Meme“ im Speziellen vertraut ist, der dürfte den Satz „All Your Base Are Belong To Us“ gut kennen. Was ein paar Leute vielleicht nicht wissen: Zu dem gehört auch noch ein Spiel dazu. Und zwar ein ganz besonderes – nämlich das 1989er „ZERO WING“. Dem klassischen Prinzip der Shareware folgend gib…
 
Liebe Hörerinnen und Hörer,vor einigen Wochen geisterte die Schlagzeile durch die deutsche Spielebranche: Die Fördertöpfe der Gamesförderung sind leer - nicht nur für 2022, sondern direkt auch für das kommende Jahr. Viele EntwicklerInnen traf das unerwartet, Pläne mussten umgeworfen und Zusicherungen für Publisher zurückgenommen werden. Mittlerweil…
 
Jochen & Andre sezieren in ihrem God of War: Ragnarök Review die Handlung des Spiels ohne Rücksicht auf Verluste, Spoiler oder dergleichen und hadern mit einem Gefühl latenter Enttäuschung über diese Fortsetzung zum exzellenten God of War aus 2018.Timecodes:00:00 - Einstieg 07:05 - Erwartungen und Meinungen (Ab hier Spoiler) 23:09 - Handlung 56:22 …
 
Liebe Freunde,wir bei The Pod haben uns in der vergangenen Woche kollektiv durch God of War: Ragnarök gekämpft. Darum gibt es nicht nur einen, sondern gleich zwei Sonntagscast zum größten PlayStation-Spiel des Jahres und zur Fortsetzung eines der besten PS4-Spiele. In dieser Runde hier laden nun Dom und Sebastian alle ein, die eine „normale“ Sonnta…
 
Mit Thomas Böcker hole ich mir einen absoluten Spielemusikprofi vors „Mein alter Liebling“-Mikro. Denn der gute Mann kennt nicht nur ausnahmslos alle und jede/n im Bereich der Spielemusik, auch hat er bereits mit allen zusammengearbeitet, unter anderem die Eröffnungskonzerte der Games Conventions und die wundervollen „Symphonic“-Konzerte organisier…
 
Heute sprechen Janna und Jochen über Life is Strange: True Colors – das fünfte Spiel der Life is Strange-Reihe, die Coming of Age, Mystery und übernatürliche Fähigkeiten zu einer manchmal eigenwilligen, aber meist ziemlich spannenden Mischung kombiniert. Hier geht‘s um die junge Alex Chen, die nach vielen Jahren in einem Heim zu ihrem älteren Brude…
 
Andre und Dom unterhalten als Einzige Podcaster eine Wishlist auf Steam. In diesem Podcast geben sie Einblick in dieses Tagebuch ihrer früheren Kaufabsichten, sinnieren über Sinn und Unsinn von Wishlists und erklären, warum bestimmte Titel zwar schon lange auf dem Shop-Merkzettel stehen, aber weiter in der "vielleicht ein andernmal"-Hölle schmoren.…
 
Die zweite COMMUNITY-JUKEBOX von „Game Not Over“ ist im Haus! Vielen herzlichen Dank für all die Vorschläge, Einsendungen und Einspieler von meinen Unterstützerinnen und Unterstützern! Euch erwarten Stücke aus den folgenden Spielen: Fuzzy’s World of Miniature Space Golf (ab 00m55s) Star Wars: X-Wing (ab 05m32s) Freddy Pharkas (ab 10m11s) Warsong (a…
 
Einer hat das Spiel gehasst, einer fand es solala, einer fand es toll: A Plague Tale: Requiem spaltet die Podcast-Truppe und wir erörtern die Gründe für dieses Meinungsspektrum in bester Pod-Tradition: Mit ein bisschen Bier, ein bisschen Kaffee und viel Liebe. Timecodes:00:00 - Einstieg 09:45 - Meinungen und Einordnungen 29:36 - Anfängliche Handlun…
 
Es ist glitschig, es ist grausam, es ist sperrig, aber es ist ein Erlebnis: Andre und Dom sprechen über "das H.R.-Giger-Horrospiel" und schwanken dabei zwischen Begeisterung und Frustration bei ihrem Weg durch diese Kunstaustellung mit Puzzlen und Shooterpassagen.Timecodes:00:00 - Einstieg03:28 - Ästhetik19:07 - Spielbeginn, Spielfigur, Umgebungen3…
 
Wenn man an die Ursprünge des Open-World-Genres denkt, dann fallen einem sehr schnell die üblich verdächtigen Namen von „Ultima“ über „Zelda“ bis „Grand Theft Auto“ ein. Einen Namen dagegen dürfte man nur eher selten auf dem Zettel haben: das 1991er „THE TERMINATOR“. +++ Hinweis in eigener Sache: Ihr könnt „Game Not Over“ auf Steady und Patreon unt…
 
Seit Jahrhunderten träumen sich Menschen an real existierende oder fiktive Orte. Orte in der Gegenwart, in der Vergangenheit, in der Zukunft. Viele davon finden sich auch in Spielen wieder oder beeinflussen ihr Aussehen, ihre Konzeption und die Interaktionsmglichkeiten des Spielers. Zusammen mit unserem Japan-Experten Mathias sprechen wir über Geme…
 
Liebe Hörerinnen und Hörer,Seit über 20 Jahren lässt das "Total War"-Franchise die Herzen der Strategiefans mal schneller, mal langsamer schlagen - je nachdem welches Spiel der Reihe seinen Weg auf die Festplatte gefunden hat: Denn da gibt es auf der einen Seite zeitlose Klassiker wie Rome oder Shogun 2, auf der anderen Seite seltsame Experimente w…
 
Die Geschichte der Computer- und Videospiele rund um den fledermausförmigsten Dunkelritter aller Zeiten ist vor allem eine enorm ausführliche – Gevatter Spitzohr hat etwa zwölf Batilliarden Spiele in seinem Krimskramsgürtel! Leicht aufgerundet. Hier und jetzt soll es mir aber um ein ganz spezielles gehen. Nämlich das „BATMAN“, das 1990* auf dem Meg…
 
Es ist soweit! Andre und Jochen kehren zurück in die Welt von Witcher 3 und knöpfen sich gemeinsam das AddOn "Hearts of Stone" vor. Wie das Hauptspiel, wird auch "Hearts of Stone" besungen als eines der besten AddOns aller Zeiten. Die bange Frage lautet daher: Finden wir wenigstens das AddOn total super, oder muss man uns Witcherverbot erteilen? P.…
 
Liebe Hörerinnen und Hörer,über 30 Jahre lang haben Dom und Falko auf ein neues Monkey Island aus den Händen des Urschöpfers Ron Gilbert gewartet, der das Duo Anfang der 1990-er mit zwei der besten Adventures der Genre-Geschichte (schreibt Dom) beschenkt hat. Und jetzt ist es da: Return to Monkey Island, mit neuem Look, aber auch altem Charme? Und …
 
Das 2000er „JACKIE CHAN STUNTMASTER“ hatte eigentlich alle Voraussetzungen, ein Megahit zu werden: Enthusiastische Entwickler und den seinerzeit größten Actionstar der Welt, der mit großem Elan dabei war. Und dann gingen Dinge schief. Wieso taten sie das? Nun, hört selbst! Vielen herzlichen Dank an den ursprünglichen Chefentwickler Ian Verchere sow…
 
Liebe Hörerinnen und Hörer,sie sind Teil eines jeden Spiels, mal blinzeln sie uns nur kurz an, mal starren sie uns minutenlang in Grund und Boden: Ladebildschirme, die angezogene Handbremse des gemütlichen Spielenachmittags. Gemeinsam diskutieren Dom und Sebastian über die Geschichte und Notwendigkeit von Ladebildschirmen und tauschen persönliche F…
 
Heute haben wir mal wieder ein knalliges Themen-Feuerwerk für Euch. Wir sprechen unter anderem über die Preiserhöhung der PS5 (jetzt könnt Ihr sie noch teurer nicht kaufen!), hirnverbrannte Entwickler-Aussagen zum Dauerthema Crunch und die wahrscheinlich größte Ente des Jahres. Timecodes:00:00 - Einstieg 09:32 - Greenwashing bei der Gamescom 24:57 …
 
Zum Abschluss unserer Themenwoche geht es um den Elefanten im Raum: Sind all die Monetarisierungstricks der Free-2-Play-Spiele einfach nur gewiefte Manipulation oder nehmen die Hersteller mindestens fahrlässig inkauf, dass ein kleiner Teil ihrer Spieler in die Abhängigkeit rutschen? Wie gut ist das Thema Computerspielsucht überhaupt erforscht? All …
 
Mit der Ankunft in Westmarch legt Diablo Immortal seine wichtigste Geldquelle offen: Das Ältestenportal - eine dürftig kaschierte Lootbox. In dieser Folge besprechen wir, wie selbst das Layout der Stadt Westmarch verrät, was den Entwicklern am Herzen liegt und resümieren: Diablo Immortal setzt wirklich alle Hebel in Bewegung, um den Spieler dauerha…
 
Diablo Immortal ist eine Maschine zum Geldeintreiben, die wenige Tricks der Branche auslässt. SUPER! Denn dadurch haben Andre und Helge Gelegenheit das unübersehbare Feld der Free-2-Play-Monetarisierung an einem Paradebeispiel zu sezieren! In dieser ersten Folge, sprechen sie darüber, wie bereits vor dem Start der Entwicklung eines solchen Spiels, …
 
Liebe Hörerinnen und Hörer,gestartet sind Jochen Gebauer und Dom Schott mit der gleichen, heiligen Mission: Einen treuen Kult errichten und vier böse Gottheiten vom Thron stoßen, das erklärte Ziel von Cult of the Lamb. Die Wege aber, die die beiden dafür einschlugen, hätten unterschiedlicher nicht sein können. Und so kommt das Duo nach vielen Stund…
 
Statt Vor-Ort-Besuch, mal was anderes: Wir analysieren die Live-Show zum Auftakt der Gamescom: Die Opening Night Live! Wie hat sich der Keighley-Bot geschlagen? Warum war die Präsentation der Gamescom-Awards in etwa so liebevoll wie die Pflegeeltern von Harry Potter? Was steckt hinter dem Gamescom goes green Award? All diese essentiellen Fragen wer…
 
Die Bravo-Fotolovestory trifft auf ehemalige Quantic-Dream-Entwickler. Ergebnis: Ein Familiendrama in animierten Standbildern. Basierend auf Filmaufnahmen echter Schauspieler. Vermischt mit 3D-Hintergründen und künstlerischer Nachbearbeitung. Klingt bekloppt, funktioniert aber irgendwie tatsächlich. Nur je nach Spieler unterschiedlich gut - wie die…
 
Da ist sie ja endlich, die Kreatur aus der Motokrossen Krabbe – und mal wieder ist sie von Konami! Die Rede ist natürlich vom 1989er „MOTOCROSS MANIACS“, was nicht nur der Einstand dieser Firma auf dem Game Boy war, sondern auch gleich noch das allererste Rennspiel auf dem Handheld. Obwohl die Bezeichnung „Rennspiel“ an sich nicht besonders zutreff…
 
Sagt, was ihr wollt, aber: Mit dieser Spielebesprechung habt ihr nicht gerechnet! Andre & Jochen werfen einen Blick zurück auf das Skandalspiel des Jahres 2004, in dem man als Lee Harvey Oswald die Ermordung von John F. Kennedy reproduzieren soll. Ist es wirklich nur provokanter Schund, wie damals größtenteils befunden wurde, oder ist es ein Beispi…
 
Liebe Hörerinnen und Hörer,Kritik ist unser Job und auch ein bisschen unsere Leidenschaft. Und doch hat sich in den vergangenen Podcasts immer wieder herauskristallisiert, dass unsere Herangehensweise an Kritik und die Bewertung von Spielen nicht immer gleich ist. Manchmal unterscheidet sie sich frappierend, manchmal nur im Detail. Höchste Zeit als…
 
Es gab in den letzten 400 Jahren mal echt viele Star-Wars-Spiele – und ein bemerkenswert großer Teil davon wurde aus sehr gutem Grund peinlich berührt unter den Teppich der Zeit gekehrt. Für das 1997er „JEDI KNIGHT“ gilt das nicht – ganz im Gegenteil! Das wurde gerne und oft und bevorzugt auf jedes Podest gehoben, das nicht schnell genug wegrennen …
 
Eine Frage brennt mir schon seit längerem unter den Nägeln: Fühlen wir uns in Spielen eigentlich repräsentiert? Und wenn ja, warum? Und wenn nein, warum nicht? Und wie ändert sich die Perspektive, wenn zum Beispiel ein anderes Geschlecht ins Spiel kommt? Das diskutiere ich in dieser Folge zusammen mit Janna, die sich trotz weiblicher Heldin von Spi…
 
Die Katzenfans des Podcasts saßen bereits schnurrend auf dem Fenstersims und warteten auf das ultimative Katzenspiel: Als kleine, verlorene Mietz müssen wir in einer Cyberpunk-Welt überleben, die teilweise deutlich düsterer und grausamer daher kommt, als zumindest von einem Teil der Crew erwartet. Und als wäre das nicht nervenzehrend genug, gibt es…
 
Freundinnen und Freunde des Experimentalpodcasts!Andre wollte dringend wissen, ob Dom und Sebastian beim Betrachten des Indie-Kunstspiels "Islands - Non Places" auch so viele Gedanken durch den Kopf gehen. Und er hatte da auch eine Idee, wie man das in Form eines leicht anderen Podcasts aufziehen könnte...Viel Spaß!Dom & SebTimecodes:00:00 - Erklär…
 
Mit dieser Jukebox geht das bewährte Format in eine ganz neue Richtung – denn erstmals dreht sich die Musik mal nicht um eine bestimmte Plattform oder Szene, sondern um einen Musiker. Und den Anfang musste natürlich die große Spielemusik-Legende machen: Chris Hülsbeck höchstpersönlich führt euch durch sieben Stücke aus seiner langen Karriere, die i…
 
"Dieses Spiel ist eine Powerfantasy", liest man immer mal wieder. Gemeint ist damit meistens ein Spiel, bei dem unser Held nur durch kurze Dialogzeilen von einer Dampfwalze zu unterscheiden ist. Aber: Was, wenn wir mal darüber nachdenken, welche Spiele nicht auf irgendeine Weise eine Powerfantasy darstellen? Und welche vielen unterschiedlichen Arte…
 
Wir sind locked, wir sind loaded, wir sind die Rettung der freien Welt: Andre, Seb & Dom frönten in Sniper Elite 5 dem heimlichen Naziabknallen. Wie das gemundet hat, erzählen sie hier! NUR! HIER!PS: Die Folge "Feierabendbier", die im Intro erwähnt wurde, werden wir bald nachliefern. Wir mussten da aus aktuellem Anlass die Reihenfolge ein wenig ums…
 
Draußen nähern sich die Temperaturen langsam dem dreistelligen Bereich an – das ist also die perfekte Gelegenheit, sich näher mit einem Titel zu beschäftigen, das nicht nur in den gut gekühlten Weiten des Universums spielt, sondern auch ohne großes Gemaule von einem Multiversum ins nächste springt. Und da ist bestimmt auch eines mit ganz vielen Küh…
 
Diablo-Papst Maurice Weber gibt sich die Ehre um mit Andre über Blizzard, Diablo Immortal und schwierige moralische Bewertungen zu sprechen. Außerdem stellen wir fest, dass wir zukünftig vielleicht nervös werden, wenn sich Bobby Kotick ein neues Paar Kolibri-Leder-Handschuhe kauft. Also, rein hypothetisch. Nur so als Gag. Vermutlich. Die von Mauric…
 
Liebe Leute,zur heutigen Besprechung von The Quarry, dem neuen Horrorspiel von Supermassive Games (Until Dawn), freue ich mich ganz besonders, eine langjährige Freundin und Horror-Expertin einladen zu können. Zusammen mit Janna spreche ich über ein Spiel, das vielleicht nichts so richtig gut macht – aber am Ende trotzdem mehr als die Summe seiner E…
 
Liebe Leute,herzlich willkommen zum Prototyp einer neuen Podcast-Staffel. Das Konzept ist simpel: Jochen wühlt in seiner Spiele-Schatzkiste nach kleinen und großen Kostbarkeiten, die im Laufe der Jahre unverdient in Vergessenheit gerieten oder von anderen – womöglich schlechteren! - Spielen überstrahlt wurden. Und Dom muss die dann spielen und entz…
 
Damen und Herren,nach längerer Funkstille sind wir endlich zurück mit einem Update der Weltherrschaft. Und diesmal gibt‘s nicht nur ein neues Format, bei dem Jochen seine Schatztruhe öffnet und Dom entzückt „ooooh“ und „aaaaah“ ruft (oder angeekelt „igitt“, aber das ist eine andere Geschichte für einen anderen Tag), sondern auf vielfachen Wunsch au…
 
Es war keine E3 und wir reden drüber! Natürlich ziemlich viel über Bethesdas "Starfield", das Andre mal wieder bewiesen hat, dass es keinen Gott gibt. Zumindest keinen, der sich für seine Spielfantasien interessiert. Aber wir reden auch über das interessante Miniprojekt "Pentiment" von Obsidian und wie schlimm sie dessen Vorstellungstrailer vergeig…
 
Liebe Hörerinnen und Hörer,auf den ersten Blick könnten sich die beiden Spiele Darkest Dungeon und Hades kaum krasser voneinander unterscheiden: Hier ein düsterer Dungeon Crawler, in dem eine Heldengruppe gegen Monster und den eigenen Stresspegel rundenweise kämpft, dort ein sportiver Junggott, der sich in rasante Schlachten stürzt und aus der quie…
 
Sapperlott, ein Sportspiel im Sonntagspodcast! Und ein Paul Kautz noch dazu! Was ist denn da passiert?Nun ja, Switch Sports ist passiert. Eine Sportspiel-Sammlung für die Nintendo Switch. Quasi der inoffizielle Nachfolger des legendären Wii Sports. Und ein Musterbeispiel für ein Spiel, das man – je nach Perspektive und Vorhandensein siebenjähriger …
 
Menschen da draußen,ihr habt richtig gelesen: Heute geht es um Diablo 1. Ja, eins. Das von 1996. Das von anno dazumal.Warum? Weil André einen Podcast hörte, in dem es hieß, Diablo 1 sei heute unspielbar. Und das probieren wollte. Und es keineswegs unspielbar, sondern immer noch ziemlich nett fand.Und dann kam Dom und sagte: Diablo 1? Das hab ich no…
 
Wenn euch in Zukunft jemand fragt, welcher eigentlich der beste Spieletrailer aller Zeiten ist, dann ohrfeigt ihr ihn, drückt ihm euer Telefon mit diesem Podcast in die Hand und geht weg. (Die The Pod Redaktion übernimmt keine Verantwortung für Strafanzeigen, verlust von Mobiltelefonen oder Gefühle von enormer Rechtschaffenheit!)Platz 3 Dom: Assass…
 
Damen und Herren,vor ein paar Wochen verkaufte Square Enix die Überreste des einstigen Eidos an Embracer. 1.100 Mitarbeiter und rund 50 Spiele-Marken – darunter Tomb Raider und Deus Ex – wechselten den Besitzer. Und zwar für lausige 300.000 Millionen Euro.Ein überragendes Schnäppchen für Embracer, so hieß es (fast) überall. Aber war der Deal wirkli…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login