Fur Verbraucherschutz öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Im Dissens mit den herrschenden Geschlechterverhältnissen! Ein Podcast mit Debatten und Theorie von und für geschlechterpolitisch Aktive und Interessierte. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigen wir uns bei Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V. aus einer herrschaftskritischen, (pro)feministischen Perspektive mit Geschlechterverhältnissen, mit Männlichkeit und Weiblichkeit, mit Queerness und Vielfalt, mit Hierarchien und Diskriminierung. In unserem Podcast besprechen wir Fragen, die ...
 
Willkommen auf dem Audio-Kanal des Projektes ANNA – Das vernetzte Leben. Künstliche Intelligenz, Algorithmen und weitere digitale Technologien prägen zunehmend unseren Alltag. Doch was bedeutet das für die Einzelne und den Einzelnen? Dieser Frage geht das Projekt "ANNA - das vernetzte Leben" auf unterhaltsame und informative Weise nach; das Projekt wird von iRights e.V. umgesetzt und gefördert vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Neben den Folgen der ANNA-Podcastreihe ...
 
Der Digitale Gesellschaft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit seiner Gründung im Jahr 2010 für Grundrechte und Verbraucherschutz im Netz einsetzt. Zum Erhalt und zur Fortentwicklung einer offenen digitalen Gesellschaft engagiert sich der Verein gegen den Rückbau von Freiheitsrechten im Netz und für die Realisierung digitaler Potentiale bei Wissenszugang, Transparenz, Partizipation und kreativer Entfaltung. Ihr könnt den Digitalen Gesellschaft e.V. mit Spenden (https://digitaleg ...
 
Loading …
show series
 
Wie gliedert man Straftäter und Täterinnen nach einer langen Haftstrafe wieder in die Gesellschaft ein – und warum ist es wichtig, dass man es tut? Darum geht’s in der vorerst letzten Episode von “Recht so?!”. Moderatorin Rabea Schloz spricht mit Prof. Dr. Kirstin Drenkhahn von der FU Berlin und mit Dr. Hilde van den Boogaart von der JVA Lübeck übe…
 
Der Onlinehandel boomt – mit Folgen für Berlins Verkehr. Immer mehr Lieferwagen verstopfen die Straßen. Die City-Logistik muss neu gedacht werden. Leon Ginzel begibt sich auf eine Reise quer durch die Stadt zu "Micro-Hubs", Lastenfahrrädern und autonomen Paket-Schiffen – auf der Suche nach der Liefer-Zukunft für Berlin.…
 
Was kann das T* in FLT*I* Räumen heißen? Wo haben trans* Personen Platz in Empowerment-Räumen? Wie gehen wir mit Diversität in einer diskriminierungssensiblen Weise um? Wie lassen sich Spannungsverhältnisse in "Safer Spaces" verhandeln? Diese Fragen besprechen wir im dritten Teil unseres Gesprächs mit Finn Lorenz.…
 
Irgendwann werden die Masken fallen und es kann ungebremst eingekauft werden - nach der Massenimpfung, im Sommer oder zum Weihnachtsgeschäft. Denn einiges Geld liegt in privaten Händen, das im Shutdown nicht ausgegeben wurde. Über den Kaufrausch nach dem Kaufstau hat Michael Castritius mit Wirtschafts und Konsum-Experten gesprochen.…
 
Juristen haben in der NS-Zeit nicht Recht, sondern Unrecht gesprochen – Widerstand gab es kaum. Später haben genau diese Juristen Karriere in der jungen Bundesrepublik gemacht. Konnte man nicht auf sie verzichten, oder wollte man nicht? Darüber und über das, was wir aus der Geschichte für die juristische Ausbildung heute lernen können, spricht Mode…
 
Mit einem neuen Gesamtkonzept macht SAP den Weg zum intelligenten Unternehmen noch einfacher. Ein Angebot, ein Vertrag und unschlagbare Gesamtbetriebskosten: Mit RISE with SAP will SAP Unternehmen die digitale Transformation erleichtern. Im Fokus stehen dabei die individuellen Bedürfnisse der Kunden. Ob unterschiedliche Ausgangssituationen oder Zie…
 
An der Börse wird die Zukunft gehandelt, sagt ein Sprichtwort. Und als gäbe es kein Corona, keine Wirtschaftsflaute - der Deutsche Aktienindex nimmt immer neue Rekordhöhen, so wie andere Aktienindizes weltweit auch. Experten sehen sogar weiteres Potenzial und rechnen mit weiteren Kurssteigerungen. Von Gerd Dehnel…
 
Der Markt für Lebensmittel, die Produkte tierischen Ursprungs ersetzen, wächst rasant. Laut einer Studie der Unternehmensberater von Boston Consulting könnte er bis zum Jahr 2035 rund 290 Milliarden US-Dollar schwer sein. Doch was kommt da auf unsere Teller? Tofu? Algen? Oder Fleisch aus dem Bioreaktor? Von Franziska Ritter.…
 
Für junge Menschen gilt in Deutschland das Jugendstrafrecht – dabei stehen Prävention und Lerneffekt im Fokus. Wie sieht das in der Praxis aus und welche Akteure und Akteurinnen können Jugendliche und Heranwachsende bei ihrer Entwicklung unterstützen? Moderatorin Rabea Schloz spricht mit Jugendrichterin Maria Kleimann und Konstanze Fritsch von der …
 
In Berlin-Adlershof ist in den vergangenen Jahren Deutschland größter Wissenschafts- und Technologiepark gewachsen. Auch die Corona-Krise hat diesen Boom nicht ausgebremst. Der Standort legt weiter zu, unter anderem mit innovativen Ideen zur Bekämpfung der Pandemie. Von Karsten Zummack
 
Händlerpleiten sorgen für leere Läden, Homeoffice für lange Gesichter bei Büroanbietern. Doch am Wohnungsmarkt zieht die Nachfrage trotz Pandemie weiter an und niedrige Zinsen befeuern den Neubau - Krise hin oder her. Welche Spuren hinterlässt die Coronapandemie am Immobilienmarkt? Von Johannes Frewel…
 
Opfer von Gewaltstraftaten fühlen sich oft ohnmächtig und machtlos - alleine sollen sie sich aber nicht fühlen. In dieser Folge von “Recht so?!” spricht Moderatorin Rabea Schloz über Opferschutz und Opferhilfe. Zu Wort kommen dafür Eva Schumann von der Opferhilfe Berlin und Dr. Olaf Schulte-Herbrüggen, er leitet die Traumaambulanz der Bodelschwingh…
 
Das weltgrößte Event der Reise-Industrie war für das Fachpublikum komplett ins Internet umgezogen auf die Plattform ITB Now. Now, jetzt solle es wieder losgehen - das sind Hoffnung und Forderung der Branche, doch welche Ideen hat sie nach der schwersten Krise der Tourismusindustrie? Von Michael Castritius…
 
Nach einem Unfall, bei Krankheit oder kurzzeitig nach einer leichten OP – die Patientenverfügung greift in vielen Fällen. Sich mit ihr auseinanderzusetzen ist nicht leicht, aber ratsam. Ganz nach dem Motto: besser haben als brauchen. Wie man die Sache angeht und worauf man dabei achten muss, bespricht Moderatorin Rabea Schloz in dieser Folge mit Pr…
 
In der dritten Episode “Recht so?!” geht es um die Geschichte der Gleichstellung von Homosexuellen in Deutschland. Lange Zeit war Homosexualität unter Männern in Deutschland strafbar, erst 2017 wurden die Betroffenen rehabiliert. Ein Zeichen dafür, dass sich der Rechtsstaat auch wandeln kann? Moderatorin Rabea Schloz spricht mit dem Betroffenen Kla…
 
Das größte deutschsprachige SAP-Event für Innovation und Digitalisierung im neuen Format Auch 2021 erlaubt noch keine großen Präsenzveranstaltungen. SAP hat deshalb die SAP NOW Germany für den 9. und 10. März als interaktives Online-Event konzipiert. Keine reine Frontalveranstaltung: Nachfragen und Networking sind wesentliche Programmbestandteile. …
 
Das weltweit agierende Unternehmen aus Metzingen ist auf dem Weg, sich zum Erlebnisanbieter zu wandeln Die richtige Größe nicht vorrätig? Der Online-Warenkorb hat sich selbst wieder entleert? Bei HUGO BOSS hört man sehr genau hin, wenn dem Kunden etwas nicht gefällt – um schnell zu reagieren. Das Kundenerlebnis zu optimieren ist das erklärte Ziel. …
 
Eine ganz große Herausforderung für den Rechtsstaat ist in diesem Podcast bislang zu kurz gekommen: die Coronapandemie. Was können wir aus der Ausnahmesituationen lernen, welche Impfstrategie ist die Richtige und was kommt eigentlich, wenn die Pandemie für beendet erklärt wird? Darüber spricht Moderatorin Rabea Schloz im Staffelfinale mit Bundesjus…
 
Schöffen und Schöffinnen tragen die Perspektiven und Stimmen des Volkes in die Gerichtssäle. Sie urteilen neben den Berufsrichterinnen und Richtern über Angeklagte und pausieren dafür schonmal Arbeit und Freizeit. Wie wichtig sind die ehrenamtlichen Richter und Richterinnen für die deutsche Justiz, wie wird man Schöffe – und wie kommt man aus dem E…
 
Warum schaffen es nur wenige hochqualifizierte Frauen in Führungspositionen und warum ist es wichtig für Wirtschaft und Gesellschaft, dass sich das ändert? Darum soll es in dieser Folge von “Recht so?!” gehen. Moderatorin Rabea Schloz spricht mit der Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes, Prof. Dr. Maria Wersig, und der Managerin Anna Sophie …
 
Das Familienunternehmen aus Glückstadt setzt seine Firmentradition mit neuen Technologien fort Mehr als 25.000 Sensoren messen die Werte in der Produktion bei Steinbeis, wo aus Altpapier hochwertige neue Papiere hergestellt werden. Die Daten werden dann über die In-Memory-Datenbank SAP HANA live mit Informationen aus dem kommerziellen Bereich des U…
 
Welche Rechte haben Kinder in Deutschland schon? Wie werden Kinder hierzulande geschützt und was bringt es, Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern? Dieses Mal spricht Moderatorin Rabea Schloz mit der Bundesjustizministerin Christine Lambrecht über Kindergrundrechte. Außerdem erklärt die frühere Landesjustizministerin Anne Lütkes, welche Kinderrec…
 
Präsenzverfahren, Mitteilungen per Fax, Fristen berechnen mit dem Kalender. Die Justiz ist insgesamt noch recht analog unterwegs. Aber sie wird immer digitaler, Akten werden elektronisch geführt, Prozesse per Videokonferenz , die digitale verschlüsselte Kommunikation übernimmt an vielen Stellen. Wie kann Legal Tech aussehen und was bedeutet der Wan…
 
Der Weg zum Intelligent Enterprise am Beispiel des Stromanbieters E.ON Der Energiemarkt bekommt mehr und mehr Player. Sie müssen alle miteinander Daten tauschen können. Die Lösung: Mehr Standardisierung. Ein Ziel, das man bei E.ON mit dem Weg in die Industry Cloud von SAP unterstützt. Die Optimierung der Geschäftsprozesse und schnellere Möglichkeit…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login