FAU öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Mehr als 570 Professorinnen und Professoren forschen und lehren an den fünf Fakultäten und den verschiedenen Einrichtungen der FAU - und jedes Semester kommen neue dazu. Wer sind die neuen Köpfe in den Labors, Büros und Studienräumen? In dieser Reihe geben die Professorinnen und Professoren selbst eine Antwort darauf: Wer sie sind, wo sie arbeiten, mit was genau sie sich den ganzen Tag beschäftigen und warum es sich ihrer Meinung nach lohnt, an der FAU zu studieren.
 
Grundlegende Definitionen: Information, Entropie, wechselseitige Information. Quellencodierung zur Datenreduktion: Quellencodierungstheorem, verschiedene verlustfreie Kompressionsverfahren für diskrete Quellen nach Huffman, Tunstall und Lempel-Ziv, Entropie und Codierung für gedächtnisbehaftete Quellen, Markovketten. Kanalcodierung zur zuverlässigen Übertragung über gestörte Kanäle: Kanalmodelle, Kanalkapazität, Kanalcodierungstheorem, Abschätzungen der Fehlerwahrscheinlichkeit, cut-off-Rate ...
 
Das Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL) ist die hochschuldidaktische Einrichtung der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Es bietet Weiterbildungsangebote für alle Lehrenden der FAU vom Tutor bis zur Professorin. Die Beiträge des FBZHL zeigen Good-Practice-Ansätze, bewährte Methoden und interessante Themen der Hochschuldidaktik. Sie sollen als Anregung für die eigene Lehre dienen.
 
Aussagenlogik: Syntax und Semantik Automatisches Schließen: Resolution Formale Deduktion: Korrektheit, Vollständigkeit Prädikatenlogik erster Stufe: Syntax und Semantik Automatisches Schließen: Unifikation, Resolution Quantorenelimination Anwendung automatischer Beweiser Formale Deduktion: Korrektheit, Vollständigkeit
 
Aussagenlogik: Syntax und Semantik Automatisches Schließen: Resolution Formale Deduktion: Korrektheit, Vollständigkeit Prädikatenlogik erster Stufe: Syntax und Semantik Automatisches Schließen: Unifikation, Resolution Quantorenelimination Anwendung automatischer Beweiser Formale Deduktion: Korrektheit, Vollständigkeit
 
Fehleranalyse (Gleitpunktdarstellung, Rundung, Fehlerfortpflanzung, Kondition, Gutartigkeit) Polynominterpolation (Dividierte Differenzen, Interpolationsfehler) Asymptotische Entwicklungen und Extrapolation (Richardson-Extrapolation) Numerische Integration (Newton-Cotes-Formel, Romberg-Integration, Gaußsche Integration) Lineare Gleichungssysteme (Gaußscher Algorithmus, LR-Zerlegung, Cholesky-Zerlegung, Matrixnormen, Fehlerabschätzungen) Nichtlineare Gleichungssysteme (Fixpunktsätze, Konverge ...
 
Inhalt: Termersetzungssysteme, Normalisierung, Konfluenz Getypter und ungetypter Lambda-Kalkül Semantik von Programmiersprachen, Anfänge der Bereichstheorie Datentypen, Kodatentypen, Induktion und Koinduktion, Rekursion und Korekursion Programmverifikation, Floyd-Hoare-Kalkül Reguläre Sprachen und endliche Automaten Beschriftete Transitionssysteme, Bisimulation und Temporallogik
 
Loading …
show series
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login