Europa In Unserer Stadt öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Im neuen Podcast "Europa in unserer Stadt" kommen wir monatlich mit interessanten Gesprächspartner aus ganz München ins Gespräch über Europa. Was bedeutet Ihnen Europa und wieso setzen sie sich täglich dafür ein. Von der Europabürgermeisterin über ungewöhnliche Europäer*innen und außergewöhnliche europäische Projekte in der Stadt, entdecken Sie mit uns gemeinsam die europäische Vielfalt in München. Das europe direct Informationszentrum (EDIC) München ist ein EU-gefördertes Projekt der Landes ...
 
Was sind die grossen Zukunftsthemen die uns alle betreffen? Wie wird sich unser alltägliches Leben durch die digitale Transformation verändern? Wie können wir uns auf diese Zukunftsthemen vorbereiten? Im Deloitte „Future Talk“ sprechen wir über spannende Zukunftstrends, die unser Leben beeinflussen, sei es privat oder beruflich. Es geht u.a. um Innovation, Technologie, Digitalisierung, Disruption, Wachstum und Führung. Wir interviewen Visionäre, Experten, Unternehmer, Startup Gründer und Wir ...
 
Im Podcast "Warum eigentlich?" spricht Sara Hassan mit Expertinnen und Experten über Themen aus den Bereichen Wirtschafts-, Sozial- und Gesellschaftspolitik, Umwelt, Europa und Mitbestimmung. Gemeinsam suchen sie Antworten auf Fragen, die uns heute bewegen: Warum eigentlich schafft die Wirtschaft derart viele prekäre Jobs und wer profitiert davon? Warum eigentlich ist Reichtum heute so ungleich verteilt wie schon seit 100 Jahren nicht mehr? Warum eigentlich brauchen wir einen Sozialstaat, wa ...
 
ZeitGenuss – das Karlsruher Festival für zeitgenössische Musik geht in diesem Jahr in die zweite Runde und markiert damit ei- nen festen Platz der Gegenwartsmusik im Karlsruher Kulturka- lender. Nach seinem erfolgreichen Start im Oktober 2013 und in Nachfolge des Festivals „Musik baut Europa – Wolfgang Rihm“ im Jahr 2012 haben sich das Kulturamt und die Hochschule für Musik Karlsruhe erneut zusammengetan, gemeinsam ein lebendiges Klangkaleidoskop der zeitgenössischen Musik in Karlsruhe zu pr ...
 
Karlsruher Festival für Musik unserer Zeit - 25.10.-31.10.2013 - Zeitgenössische Musik ist die musikalische Sprache unserer Zeit. Sie gehört zu unserem Leben wie zeitgenössische bildende Kunst, Gegenwartslite- ratur, Film und aktuelles Theater. Sie zu ermöglichen, ihr und den entspre- chenden Ensembles ein Forum zu geben, über Vermittlungsangebote Zugang zu schaffen, ist ein wesentliches kulturpolitisches Anliegen der Stadt Karlsruhe. Komponisten und Komponistinnen auszubilden, Musi- kerinne ...
 
Drei Reporter, eine Mission: 15 Länder in 15 Tagen. Begleite Joris, Tom und Matthias bei ihrer crossmedialen Recherchetour quer durch die EU. Ziel der Reise ist Brüssel zu den Europawahlen Ende Mai 2019. Was tut die EU für jeden von uns? Warum ist die EU wichtig? Was könnte besser laufen? Was passiert bei den Recherchen, wie ist die Stimmung hinter den Kulissen? Darum geht es auch in diesem Podcast. Die 3 Reporter berichten für die Mediengruppe Neue Westfälische, das Redaktionsnetzwerk Deuts ...
 
Loading …
show series
 
Eine etwas andere Episode - in dieser Folge werden unsere Podcast-Hosts Alexander Börsch & Michael Grampp zum Thema Wettbewerbsfähigkeit interviewt. Der Fokus des Gesprächs richtet sich auf die neuen Herausforderungen der Wettbewerbsfähigkeit der Länder Schweiz & Deutschland. Basis dafür ist die Deloitte Power Up Switzerland Studie. Was ist Wettbew…
 
In Witzenhausen befand sich die erste deutsche Kolonialschule. Von 1898 bis 1944 wurden hier junge Männer zu Tropenlandwirten ausgebildet. Nach ihrer Ausbildung wurden die Landwirte in die deutschen Kolonien nach Afrika geschickt, um dort zu siedeln und den "deutschen Geist" zu verbreiten - notfalls auch mit Gewalt.…
 
Der Attentäter von Hanau hatte es, der von Halle hatte es auch, ebenso wie die Attentäter von Christchurch, Dayton und El Paso: ein Verhältnis zu Frauen, das man getrost als "gestört" bezeichnen kann - mindestens. The Mezzanine - Tomas Dvorak Polyhymnia - Qluster The Other Way Round - Funkstörung Was hast du damit zu tun? - Haiyti No Kick, No Cry -…
 
Mitreden, mitmachen, mitbestimmen! Demokratische Beteiligung, das sieht im klassischen Fall oft so aus: Einmal alle paar Jahre wählen, sein Kreuz setzen, und das war’s dann eigentlich auch schon wieder. Ist da wirklich nicht mehr drin, wenn es um das Mitentscheiden geht? Von der Covid- bis zur Klimakrise nehmen viele Entwicklungen in unserer Gesell…
 
Italiens Wirtschaft ist seit Jahren in der Krise, das politische System sowieso und dann kam auch noch Corona. Es herrscht Krisen-Stimmung vor den bevorstehenden Regionalwahlen in Italien. Sie sind ein Stimmungsbarometer - auch für das Vertrauen der Italiener in ihre Politiker allgemein.Von Lisa Weiß
 
Die Erde ist keine Kugel, sondern flach. Die Evolution ist Teufelswerk, weil Gott alles Leben erschuf. Und den menschengemachten Klimawandel gibt es auch nicht. Drei Thesen der Wissenschaftsleugner, deren Gedanken der Widerstand gegen die Corona-Regeln wieder in den Fokus rückt. "hr-iNFO Wissenswert" zeigt Spielarten der Wissenschaftsleugnung auf u…
 
Wie hat sich das Phänomen "Cancel Culture” entwickelt? Warum stellt sie für Prominente in der Regel keine Gefahr dar? Und warum werden meist nur Attacken von links als Cancel Culture verstanden, nicht aber die von rechts? Und was passiert, wenn die geballte Wucht von Social Media auf Menschen trifft, die sich nicht wehren können? The Big Picture Br…
 
Vor 20 Jahren verübte der NSU den ersten von insgesamt zehn Morden und blieb über ein Jahrzehnt unentdeckt. Ermittler sahen keine Anhaltspunkte für einen rechtsextremen Hintergrund der Taten. Heute ist klar, dass gewaltbereite Netzwerke und rechtsextremer Terror seit Jahrzehnten unterschätzt wird.Von Ingo Lierheimer
 
Der Güterverkehr auf der Strasse und Schiene gerät zunehmend an die Kapazitätsgrenze und der Ausbau des bestehenden Systems alleine wird dieses Problem nicht lösen. Ein kleines Team will die Logistik revolutionieren und hat sich ein visionäres Ziel gesetzt: Circa 40% des Güterverkehrs soll in ein vollständig automatisiertes, unterirdisches Tunnelsy…
 
Die Männerkirche hat ausgedient - das finden nicht nur die Frauen der Protestbewegung "Maria 2.0", sondern auch viele Verantwortliche in der katholischen Kirche. Die "Frauenfrage" sei für seine Kirche die wichtigste Zukunftsfrage, sagt etwa der Limburger Bischof Georg Bätzing, immerhin Vorsitzender der katholischen Deutschen Bischofskonferenz. In "…
 
ESG Investing: nachhaltige Geldanlagen sind im Aufwind und ein stark wachsendes Segment in der Vermögensverwaltung. ESG steht dabei für: Environmental, Social & Governance Kriterien. In diesem Podcast sprechen wir darüber, welche Konzepte für ESG- Investments existieren, ob ESG Investments tatsächlich höhere Renditen als konventionelle Anlagen erzi…
 
Schule mit Corona. Das heißt: Lüften, Abstand halten, Masken tragen. Schule mit Corona, das heißt aber auch: Schüler*innen und Lehrer*innen, alle oder nur einzelne, kann es praktisch jederzeit wieder in den Lockdown oder in Quarantäne verschlagen. Und dann? Wie geht guter Unterricht in Corona-Zeiten? Und wäre es nicht eh an der Zeit, den Unterricht…
 
Deutschland ist bisher besser durch die Coronakrise gekommen als andere Länder - wenn man die Zahl der Toten zum Maßstab nimmt. Doch die Pandemie hat auch hier Schwachstellen offengelegt. Krankenhäuser stehen am Rande des Ruins, Pflegekräfte sind kurz vor dem Burnout und es gab dramatische Versorgungsengpässe bei Schutzkleidung und Medikamenten. We…
 
Der Future Talk macht eine kurze Sommerpause, Anfang September sind wir mit neuen Episoden zurück. In dieser Zeit präsentieren wir euch Highlights ausgewählter Folgen der letzten 12 Monate im wöchentlichen Rhythmus. Es gibt Unternehmensmarken, es gibt Produktmarken und es gibt Personenmarken. Um letzteres dreht sich unser Podcast Interview mit der …
 
Der Zündfunk nimmt euch mit auf eine Reise, die auch mal persönlich wird: in Afroshops. Es geht um Selbsthass und Hautaufhellungsmittel, oder chemische Haarglättung, aber auch um geschützte Räume, wo Schwarze Menschen Energie tanken können. Playlist: Vier Frauen Joy Denalane - Da wo du herkommst Sam Jive Germany Superheld Samy Deluxe - London Calli…
 
"Wir schaffen das". Das sagte Angela Merkel vor fünf Jahren als hunderttausende Flüchtlinge auf der Balkanroute unterwegs waren. Doch schon bald verließ sie der Mut. Seitdem geht es um Integration aber auch offene Ablehnung. Wie blicken wir heute auf das Fluchtjahr 2015? Was haben wir geschafft?Von Ina Krauß
 
Entertainment oder Wissen? Persönlichkeitsentwicklung oder Influencermarketing? Podcasts gibt es heute in allen Variationen. Plattformen wie Spotify oder Apple Podcasts ermöglichen uns sofortigen und kostenlosen Zugriff auf alle möglichen Audiobeiträge. Kein Wunder, dass Podcasts immer beliebter werden: laut einer Studie des Verbandes Bitcom, hören…
 
Die Gender Data Gap ist ein Phänomen, das erklärt, warum ein Herzinfarkt bei Frauen nicht so häufig erkannt wird und sie in der Folge eher daran sterben. Eine Spurensuche nach Geschlechtergerechtigkeit im Alltag. Besonders dort, wo eine von Männern für Männer gemachte Welt für Frauen gefährlich wird: in der Arztpraxis und im Straßenverkehr. Playlis…
 
Etwa eine Stunde entfernt von Mossul, einem Zentrum des IS-Terrors bis 2017, liegt in der Autonomen Region Kurdistan die Stadt Erbil. Dorthin, in den Nordirak, war Katie Gallus gereist, mit vielen Fragen: Wie haben das die Menschen überlebt? Und wie lebt man weiter nach so viel Krieg und Zerstörung? Und jetzt auch noch Corona - die Kette der Krisen…
 
Hasskommentare, Fakenews, Datendiebstahl und dann nimmt uns vielleicht auch noch ein Roboter die Arbeit weg... Wird die Welt durch mehr Technologie und das Netz ein besserer Ort oder einer, an dem wir gar nicht mehr leben wollen? Digitalisierung kann bedrohlich wirken - wie machen wir sie zu etwas, was unser aller Leben bereichert?…
 
Der Future Talk macht eine Sommerpause, in Kürze sind wir mit neuen Episoden zurück. In dieser Zeit präsentieren wir euch Highlights ausgewählter Episoden der letzten 12 Monate im wöchentlichen Rhythmus. Die Corona-Krise hat auch grosse Auswirkungen auf unser Arbeitsleben. Viele von uns haben vor allem während des Lockdowns primär von zu Hause aus …
 
Spätestens mit dem Aufstieg der AfD ist Deutschlands Ruf als ehrlicher Aufarbeiter der eigenen Vergangenheit dahin. Eine wahre Black Box ist immer noch Deutschlands koloniales Erbe. Der Zündfunk Generator fragt sich, warum die Aufarbeitung der Kolonialverbrechen erst jetzt beginnt. Playlist: Deathprod:Disappearance / Reappearance Album: Occulting D…
 
Noch wissen wir relativ wenig über den inneren Aufbau der Sonne und die Phänomene, die sich in ihrer Nähe abspielen: Gewaltige Ausbrüche von Materie, die hunderttausende Kilometer ins All reichen. Die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA und die europäische ESA arbeiten zusammen, um ihr wenigstens einen Teil ihrer Geheimnisse zu entlocken - auch mit…
 
Auto online an- und abmelden? Per Livestream die Gemeinderatssitzung verfolgen, Online-Sprechstunde beim Hausarzt oder virtuell in der Bibliothek schmökern? Da ist in vielen Kommunen noch Luft nach oben. Andere Länder zeigen, was möglich ist und schreiten in der Digitalisierung voran. Dabei hat uns Corona erst gezeigt, wie notwendig ein digitales U…
 
Keine Pause, kein Geld, keine Rechte. Das ist die bittere Realität für 24-Stunden-Personenbetreuer*innen. In der Krise wurden sie beklatscht, in der Realität weiter ausgebeutet und alleingelassen. Die 24-Stunden-Pflege ist ein Knochenjob. Scheinselbstständig, abhängig und oft ohne jegliche Vertretung – so sieht das Leben für die Frauen aus, die das…
 
Weltweit steht das Jahr 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie, welche alle Regionen und Branchen geprägt hat. Die Auswirkungen der Krise zeigen, dass Transformationen heute mehr denn je zur neuen Norm geworden sind. Unternehmen müssen ständig wachsam, resilient und wettbewerbsfähig bleiben. In dieser Episode diskutieren wir mit Tomi Laamanen, was Tra…
 
Die Frage, die über allem steht: Wie kann man letztlich dafür sorgen, dass Algorithmen wirklich nur da zum Einsatz kommen, wo sie nachgewiesenermaßen vorurteilsfrei arbeiten und damit wirklich besser sind als Menschen, die - wie wir wissen - Fehler machen?Von Jan Eggers
 
Einkaufen, Chatten, Informieren, Unterhalten - da ist es im Netz wie im richtigen Leben: Gute und schlechte Angebote sind schwer zu unterscheiden. Wie vertrauenswürdig Informationen sind, wie echt die Rezensionen auf Amazon, wie freundlich der Umgang auf Facebook, stellt sich oft zu spät heraus. Bezahlte Rezensenten, Hater, Verschwörungstheoretiker…
 
Algorithmen treffen längst Entscheidungen, die unser Leben verändern können: Sie beurteilen unsere Kreditwürdigkeit, unsere Überlebenschancen in einer Krebstherapie, prüfen Bewerbungsschreiben und sagen voraus, ob ein Mensch erneut straffällig werden könnte.Von Jan Eggers
 
Recht und Gerechtigkeit - das ist nicht immer ein und dasselbe. Für wen ist das Recht auch wirklich rechtens? Welche Verbrechen werden ins Visier genommen und verfolgt und wo wird oft einfach weggeschaut? Warum eigentlich werden oft kleine Regelverstöße hart bestraft und bei Wirtschaftskriminalität beide Augen zugedrückt? Wann ist ein Rechtssystem …
 
China ist in den vergangenen Jahrzehnten zur unumstößlichen Weltmacht aufgestiegen. Vor allem die wirtschaftliche Dominanz macht China zum Global Player, an dem kein Land mehr vorbei kommt. Doch in Sachen Menschenrechte zeigt China ein anderes Gesicht. Die Bevölkerung wird engmaschig kontrolliert, die Freiheitsrechte - wie jüngst in Hongkong - werd…
 
Die Sharing Economy hat in den letzten Jahren einen Boom erlebt. Egal ob das Teilen von Autos, Wohnungen oder einfach nur Werkzeugen, es galt als schick und auch nachhaltig nicht mehr alles besitzen zu müssen. Dann aber kam die Corona-Krise und plötzlich war aufgrund möglicher Gesundheitsrisiken oder durch Folgen des Lockdowns Schluss mit Teilen. E…
 
Männer randalieren. Männer laufen Amok. Fast nie sind es Frauen, sagt ein Blick in die Statistik. Dahinter steckt oft ein toxisches Bild vom starken Mann. Diese destruktive Männlichkeit hat auch Folgen für die Männer selbst: Sie begehen häufiger Suizid, landen eher im Gefängnis und sterben fünf Jahre früher. Es muss sich etwas ändern. Weiterhören: …
 
Lithium-Ionen-Akkus machen vieles möglich: Handy, Notebook, E-Bike - und die Elektromobilität überhaupt. Aber irgendwann ist Schluss. Und was passiert dann mit den Akkus, in denen knappe und wertvolle Rohstoffe und Metalle auf komplizierteste Art miteinander verbaut sind?Von Hellmuth Nordwig
 
Wegen der Coronakrise mussten Sportvereine monatelang pausieren. Jetzt geht das Training wieder, aber nichts ist wie vorher. Strenge Regeln, eingeschränkter Betrieb und vor allem: fehlende Einnahmen. Überleben Vereine die Krise und wie wird sich der Sport verändern?Von Ralf Borchard
 
Bilden, ausbilden, ausschließen? Gesellschaften verändern sich ständig. Aber wie reagiert unser Schulsystem darauf? Werden mit dem Wirbel um „Brennpunktschulen“ vielleicht die eigentlichen Probleme außer Acht gelassen? Welche Strategien müssen Kinder anwenden, um durch ein Schulsystem zu kommen, das nicht für sie gemacht ist? Welche Vorurteile trag…
 
Orang-Utans gehören zu unseren nächsten Verwandten. Aber sie sind vom Aussterben bedroht. In ihrer Heimat, den Urwäldern Sumatras und Borneos, leben aktuell weniger wilde Orangs als Einwohner in Offenbach! Tendenz: sinkend. Was macht den Affen so zu schaffen? Gibt es keine Möglichkeit, den imposanten Tieren zu helfen? Und macht jetzt auch noch Coro…
 
In der ersten Folge des monatlichen Podcast "Europa in unserer Stadt" ist Münchens zweite Bürgermeisterin Katrin Habenschaden zu Gast im EDIC München. Im Gespräch mit Jenny Paul, Leiterin des europäischen Informationszentrums (EDIC) München erzählt die Europabürgermeisterin warum sie sich für Europa engagiert und was ihr Europa bedeutet.Bildrechte:…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login