Deutsche Bank Ag öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der Börsenpodcast Jede Woche sprechen Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan und Finanzjournalistin Jessica Schwarzer darüber, was die Märkte bewegt – und was das für Anleger bedeutet. Schnell, pragmatisch und auf den Punkt. Und wem die wöchentliche Dosis Börsenwissen nicht genügt, dem sei Stephans täglicher Newsletter „PERSPEKTIVEN am Morgen“ empfohlen. Mehr dazu auf deutsche-bank.de/pam Soweit hier von Deutsche Bank die Rede ist, bezieht sich dies auf die Angebote der Deutsche Bank AG. Wir ...
 
Was bewegt Unternehmer heutzutage? Wie lassen sich die täglichen Herausforderungen von neuen Absatzwegen über Digitalisierung bis zum Fachkräftemangel lösen? Die besten Antworten aus der Praxis kennen Unternehmerinnen und Unternehmer selbst. Im Podcast aus der Reihe „results.UnternehmensWissen der Deutschen Bank“ spricht Wirtschaftsjournalist Boris Karkowski mit Unternehmerinnen und Unternehmern über ihre Erfahrungen und Pläne, über Erfolge und Krisen, über sie selbst und ihre Unternehmen – ...
 
In unserem Fidelity Podcast Kapitalmarkt erhalten Sie Antworten von Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity International. Disclaimer Deutschland: Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge und Ergebnisse. Der Wert von Anteilen kann schwanken und wird nicht garantiert. Anleger werden darauf hingewiesen, dass insbesondere Fonds, die in Schwellenländern anlegen, mit höheren Risiken behaftet sein können. Die dargestellten Standpunkte spiegeln d ...
 
Der PR Report Podcast, das bedeutet: die Macherinnen und Macher der Kommunikationsbranche im Gespräch. Über Karriere und Beruf, über Handwerk und Strategien, über Trends und Herausforderungen. Denn wir leben in Zeiten, in denen es in der Kommunikation vielleicht so wichtig ist wie nie zuvor, von anderen zu lernen, sich inspirieren zu lassen und Wissen zu teilen: Was braucht es, um heute und in Zukunft erfolgreich zu sein? Wie verändern sich der Beruf, wie die Branche, wie die Anforderungen a ...
 
Loading …
show series
 
Das Tempo in China lies zuletzt etwas nach und lag unter den Erwartungen. Ein Vorgeschmack auf das, was die Weltwirtschaft erwarten könnte? Was das für die Finanzmärkte bedeutet, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.…
 
Die Nervosität an den Märkten steigt: Auf den jüngsten Kursrücksetzer folgte eine Gegenbewegung. Ist das ein Vorbote für eine Korrektur? Oder sorgt die Berichtssaison für weiter steigende Kurse? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.…
 
Im zweiten Teil des Podcasts zur Zukunft der Tourismusindustrie geht es um Fragen abseits der Coronakrise. Lassen sich Urlaub und Klimaschutz miteinander verbinden? Und wie verändert die Digitalisierung das Reisen? Schließlich spricht Dr. Markus Heller, geschäftsführender Gesellschafter der auf die Tourismusbranche spezialisierten Unternehmensberat…
 
Die Pandemie hat die Tourismusindustrie so schwer getroffen wie kaum eine andere Branche. Mit Maßnahmen wie dem Kurzarbeitergeld konnte die Bundesregierung zwar einen Kollaps verhindern, sagt Dr. Markus Heller, geschäftsführender Gesellschafter der auf die Tourismusbranche spezialisierten Unternehmensberatung Dr. Fried & Partner. Doch noch immer li…
 
Kaufen, selbst machen oder kooperieren? Diese Frage stellen sich viele Unternehmer bei Neu- und Weiterentwicklungen. Kaufen ist teuer, selbst machen dauert, Kooperation erfordert Kompromisse. Robert Hornsteiner, der als Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens selbst zahlreiche Kooperationen eingegangen ist und zugleich Kooperationen zwischen Mi…
 
Ohne private Altersvorsorge geht es schon lange nicht mehr. Welche Möglichkeiten gibt es? Und welche Rolle können Aktien dabei spielen? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.Von Deutsche Bank
 
Digitalisierung, Robotik, Künstliche Intelligenz, 3D oder einfach nur Online-Shopping – alles Tech. Das denken sich auch viele Anleger und dabei häufig nur an die bekannten „Big Five“ – Apple, Amazon, Microsoft, Facebook und die Google-Mutter Alphabet. „Die“ Technologiebranche gibt es aber eigentlich nicht mehr. Was alles dazu gehört und welche Cha…
 
Lieferpizza aus dem Pappkarton? Das geht für Shadi Souri gar nicht. Als sein Gießener Restaurant „Pizza Wolke“ im Lockdown schließen musste, wollte er nicht einfach auf Ausliefern und Abholung umstellen. Stattdessen hat der ehemalige Koch sich Gedanken über eine kulinarisch bessere Lösung gemacht: Seine fertige Pizza wird direkt aus dem Ofen schock…
 
Im zweiten Teil des Podcasts zur Rolle der Städte bei der Energiewende geht es um die Kraft der Bürgerbeteiligung, um den Erfolg von Städtenetzwerken und darum, warum die Stromkosten so oder so bald steigen werden. Außerdem spricht Rana Adib, Exekutivdirektorin der Pariser Initiative für erneuerbare Energien REN21, mit Fidelity Kapitalmarktstratege…
 
Über die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten. Rund drei Viertel des weltweiten Energieverbrauchs findet in Städten statt – im Verkehr, in Gebäuden, in der Industrie – und sie verantworten drei Viertel des weltweiten CO2-Ausstoßes. Das macht Städte nicht nur zu den Hauptverursachern des Klimanotstands, sondern auch zu zentralen Akteuren der K…
 
Die ersten sechs Monate bescherten vielen Anleger*innen hohe Kursgewinne. Welche Branchen erscheinen jetzt noch interessant? Und wie sind die Aussichten für die kommenden Monate? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.…
 
80 bis 90 Prozent aller Start-ups scheitern in den ersten drei Jahren. Auch für Sylvia Daun und ihr auf Yoga-Bekleidung spezialisiertes Unternehmen Kismet Yogastyle sah es anfangs düster aus; nach drei Jahren war das viel zu knapp kalkulierte Anfangskapital fast aufgebraucht. Mit viel Geduld, Anstrengung und einer Kooperation konnte Daun aber erfol…
 
Die Schwellenländer machen erst 14 Prozent des Weltaktienmarktes aus. Während früher vor allem Rohstoffe für die aufstrebenden Schwellenländer wichtig waren, sind es nun zunehmend Zukunftstechnologien wie beispielsweise Halbleiter – mit entsprechendem Wachstumspotenzial. Ist das ein Renditeturbo für die Zukunft? Darüber diskutieren Finanzjournalist…
 
Anleger*innen in Deutschland schauen vor allem auf den heimischen Aktienmarkt. Ein Blick auf die Börsen Osteuropas kann jedoch auch Chancen eröffnen. Welche das sind, und welche Risiken es dabei zu beachten gilt, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Dr. Dirk Steffen, Leiter Kapitalmarktstrategie, in der aktuellen Folge von PERSPEKTI…
 
Mal raus aus der Komfortzone – das hat sich Rechtsanwalt Dr. Volker Kuhn gedacht und seine Karriere in einer etablierten Kanzlei für die Partnerschaft in der jungen Kanzlei Legavis aufgegeben. Mit dem Wirtschaftsjournalisten Boris Karkowski spricht Volker Kuhn über seine Gründe für den Einstieg, was die Wirtschaftsrechtler aus Weinheim anders mache…
 
Die Anleiherenditen in der Eurozone sind zuletzt gestiegen – verharren aber auf niedrigem Niveau. Lohnt sich ein Blick über den Tellerrand für eine höhere Rendite? Und sollte man in die Anlageklasse überhaupt noch investieren? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Dr. Dirk Steffen, Leiter Kapitalmarktstrategie der Deutschen B…
 
Interview mit Thomas MickeleitDiesmal ist Thomas Mickeleit im PR Report Podcast zu Gast. Chefredakteur Daniel Neuen spricht mit dem langjährigen PR-Chef von Microsoft über die Metamorphose der internen Kommunikation und die enormen Anforderungen an sie in der hybriden Welt.Von Daniel Neuen
 
Gute Quartalszahlen, gute Prognosen, gemischte Kursentwicklungen. Müssen sich Anleger*innen auf eine Korrektur einstellen? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Dr. Dirk Steffen, Leiter Kapitalmarktstrategie, in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.Von Deutsche Bank
 
„Vater, bleib mir weg mit der Firma, das mache ich nicht", war sich Dina Reit sicher. Es kam anders: Sie stieg doch beim elterlichen Maschinenbauer SK Laser ein – und erlebte eine holprige Anfangsphase. Gleich zu Beginn war der Vater im Urlaub, Kunden gerieten in die Krise und dann kam auch noch das Coronavirus. Im Gespräch mit dem Wirtschaftsjourn…
 
Die Inflationsraten und -erwartungen ziehen an, die Renditen langlaufender Staatsanleihen ebenso. Ist das ein Warnsignal für die Aktienmärkte? Wie sich Anleger*innen jetzt positionieren sollten, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Dr. Dirk Steffen, Leiter Kapitalmarktstrategie, in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.…
 
China produziert mehr CO2 als irgendein anderer Staat – und ist zugleich Weltmarktführer in Solar-, Wind- und Wasserenergie. Damit liegt dort der Schlüssel für globalen Klimaschutz. Aber wie gehen die Chinesen das Thema Nachhaltigkeit eigentlich an? Was ist ihnen wichtig? Und wie kommen sie voran? Darüber spricht Fidelity Kapitalmarktstratege Carst…
 
Die Preise für Rohstoffe wie Kupfer und Eisenerz markierten jüngst Höchststände. Deutschlands Exportwirtschaft spürt das deutlich. Müssen Anleger*innen darauf reagieren? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Dr. Dirk Steffen, Leiter Kapitalmarktstrategie, in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.…
 
Als Mittelständler an die Börse und das ausgerechnet im Finanzkrisenjahr 2008? Ein bisschen Glück, gutes Gespür sowie viel Ausdauer und Professionialität gehören dazu, um den Schritt zu wagen und zum Erfolg zu führen. Rainer Gläß und Stephan Kronmüller ist dies mit ihrem Unternehmen GK Software AG gelungen. Wie liefen die Vorbereitungen, was hat si…
 
Bitcoin, Ethereum und Co. sind als eine Alternative zum Notenbankgeld gestartet. Doch mittlerweile arbeiten selbst EZB, Fed oder Bank of America an eigenen Kryptowährungen. Warum tun sie das? Was bedeutet das mittel- bis langfristig für das Finanzsystem? Und können davon auch Anleger profitieren? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwa…
 
Interview mit Ralf DrescherIn Folge 10 des PR Report Podcasts ist Ralf Drescher zu Gast. Chefredakteur Daniel Neuen spricht mit dem Head of Newsroom der Deutschen Bank über den Sprung vom Journalismus in die PR, die Unterschiede zwischen beiden Berufen, Irrglauben und Tipps für Seitenwechsler.Von Daniel Neuen
 
Die Quartalszahlen der Tech-Giganten wurden mit Spannung erwartet. Mittlerweile haben die „Big Five“ geliefert. Wie sind die Zahlen ausgefallen und wie reagieren die Märkte darauf? Und was ist dran an der Börsenweisheit "Sell in May and go away"? Darüber und über Fragen unserer Zuhörer diskutiert Finanzjournalistin Jessica Schwarzer mit Chef-Anlage…
 
Nur wenige Kleinunternehmer wagen sich an den nächsten Wachstumsschritt: eine weitere Filiale oder Niederlassung zu eröffnen. Die Sorge, sich zu verzetteln und das Erreichte zu gefährden, ist groß. Denn das Bestandsgeschäft erfordert ja weiterhin viel Aufmerksamkeit. Hatice Nizam und ihre Zwillingsschwester Ayse Auth, die beiden Gründerinnen der Fr…
 
Japan ist die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt. Trotzdem investieren nur wenige Privatanleger in japanische Unternehmen. Woran das liegt und ob japanische Aktien ins Portfolio gehören, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go. Welche Anlagethemen be…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login