Der Letzte Penis öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
G
Gyncast

1
Gyncast

Der Tagesspiegel

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Von der ersten bis zur letzten Menstruation, vom ersten Mal bis zum Sex im Alter. Alle zwei Wochen widmet sich Chefärztin Dr. Mandy Mangler den wichtigsten Stationen im Leben vieler Frauen. Mit Tagesspiegel-Redakteurin Esther Kogelboom und Anna Kemper vom ZEIT Magazin spricht die Gynäkologin über Kinderwunsch und Kinderkriegen, Lust und Verhütung, Glück und Schmerz. Dabei bleibt es im „Gyncast“ nicht immer streng medizinisch. Schonungslos und mit vielen Anekdoten widmet sich dieser Podcast S ...
 
Loading …
show series
 
Alle Fremdwörter und Abkürzungen im Schwangerenpass erklärt QL, ATD, SSL, CTG, Rhesus-Faktor, Toxoplasmose und Fundusabstand: Im sogenannten Mutterpass sammeln sich allerlei wichtige Daten für Schwangere. Doch wer nicht gerade zufällig Medizin studiert hat, kommt hier bei einigen Abkürzungen und Fachbegriffen schnell ins Schwitzen. Darum hat sich G…
 
In der Jubiläumsfolge gibt Dr. Mandy Mangler Antworten Es ging alles los mit der ersten Menstruation. So lautete das Thema der ersten Gyncast-Folge. Zwei Jahre ist das her. Seitdem spricht das Team um Gynäkologie-Chefärztin Dr. Mandy Mangler über alles Wissenswerte zum Thema Gesundheit, Reproduktion, Sexualität, Lust, aber auch Feminismus, Politik …
 
Warum Solosex empowernd sein kann Masturbation könne etwas sehr Schönes sein. Erstens koste sie nichts, zweitens werde man auf keinen Fall schwanger und drittens sei das Risiko einer Geschlechtskrankheit minimal. Das sagt Gynäkologin Doktor Mandy Mangler in der aktuellen Folge des Gyncast-Podcasts. Darin geht es diesmal um die Frage, warum die Mast…
 
Was braucht er und wer braucht ihn? Der Knochen im Penis eines durchschnittlichen Walrosses ist rund 60 Zentimeter lang. Damit haben die für ihre harten Paarungskämpfe bekannten Männchen den größten Penisknochen im kompletten Tierreich. Wenig erstaunlich, vermuten Evolutionsforscher*innen doch, dass der Knochen vor allem für Lebewesen hilfreich ist…
 
Kinderwunsch zwischen Hoffen und Bangen In der neuen Folge ihrer unzensierten Sprechstunde berichtet Gynäkologie-Chefärztin Mandy Mangler, was es mit Menschen macht, wenn es mit dem Kinderwunsch einfach nicht klappen will. So musste eine Freundin von ihr beispielsweise rund 20 Mal schwanger werden, bis es tatsächlich mit dem Kind klappte. Mediziner…
 
Über einen neuen Umgang mit sogenannten "Fehlgeburten" Jedes Jahr gibt es rund 23 Millionen Fehlgeburten auf der Welt. Umgerechnet ist das ungefähr eine von sieben Schwangerschaften, die so endet. Das geht aus einem Bericht hervor, den eine internationale Gruppe von Expert:innen im Fachmagazin "The Lancet" veröffentlicht hat. Auch das Podcastteam d…
 
Wenn Eizelle und Spermium aufeinandertreffen Wer damals im Bio-Unterricht nicht richtig aufgepasst hat, könnte Schwierigkeiten bei dieser Frage haben: Was genau passiert bei einer Befruchtung? Gemeint ist jetzt nicht das Gerede über Bienen und Blüten, Klapperstörche oder zwei Menschen, die sich ganz doll lieb haben und sich dann tief in die Augen g…
 
Was die Hormone verraten und wie mit Unsicherheit Geschäfte gemacht werden Bin ich zu jung? Bin ich schon zu alt? Bis zu welchem Alter kann ich eine Schwangerschaft noch aufschieben, ohne dass ich mich um meine Eizellen sorgen muss? Sind 35 Jahre okay? Wie ist es mit 38 Jahren? Oder 40? Frauen mit Kinderwunsch stehen vor schwierigen Fragen, wenn si…
 
So bleibt Frau gesund Den Spruch "Vorbeugen, bitte!" gibt es sonst eher bei der Prostata-Untersuchung zu hören. Aber auch Gynäkolog:innen haben immer wieder Anlass, ihre Patient:innen zum Vorbeugen aufzufordern – also zum gesundheitlichen Vorbeugen. Denn mit der richtigen Prophylaxe und regelmäßigen Vorsorge-Untersuchungen lässt sich das Risiko von…
 
Warum FGM trotz Verboten fortbesteht Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind weltweit rund 250 Millionen Personen von Female Genital Mutilation betroffen – Genitalverstümmelung an Vulva und Klitoris. Die Betroffenen bleiben nicht selten traumatisiert zurück und ertragen massive Schmerzen. Ein lustvolles Erleben von Sexualität so…
 
Warum wurde das Lustorgan von Anatomen klein gehalten? Als Knöpfchen wird sie in Anatomiebüchern gerne beschrieben – so als müsste man nur draufdrücken wie auf einen Knopf an der Ampel. Dabei ist die Klitoris viel größer als das, was wir sehen können. Mit ihren Schwellkörpern setzt sie sich im Inneren des Körpers fort, sieht ein bisschen aus wie ei…
 
Was ist gesetzlich erlaubt und was sollte erlaubt sein? In der neuen Folgen des Gyncasts sprechen Doktor Mandy Mangler, Esther und Anna Kemper darüber, wo die Nippel von Frauen überall unerwünscht sind. Erst vor wenigen Monaten protestierten in Berlin Dutzende Personen bei einem Oben-ohne-Radkorso für die rechtliche Gleichstellung der weiblichen Br…
 
Wer sind sie und wenn ja, wie viele? Die Fähigkeiten der klassischen Durchschnittsbrust einer Frau scheinen erstmal schnell aufgelistet: Lust bereiten, check. Milch produzieren, check, Einblicke in die fortgeschrittenen Komplexitäten der Mathematik geben – moment, bitte was? Zusammen mit Gynäkologin Dr. Mandy Mangler schauen sich Anna und Esther ge…
 
Was macht meine Ärzt*in mit mir? Es liegt auf dem Tischchen neben dem Untersuchungsstuhl: das Spekulum, auch Entenschnabelspekulum genannt. Und was ist eigentlich ein Kolposkop? In der neuen Folge vom Gyncast dreht sich alles um gynäkologische Untersuchungsinstrumente, mit denen fast jede Frau in ihrem Leben in Berührung kommt. Gemeinsam mit der Ch…
 
Wenn die Vagina aus dem Gleichgewicht gerät Fast jede Frau oder Person mit Vulva/Vagina kennt es: wiederkehrende Harnwegsinfekte, hartnäckige Pilze und andere Nervereien. In der neuen Folge vom Gyncast dreht sich alles um die häufigsten Frauenleiden, die weder Geschlechtskrankheiten sind noch Symptome mangelnder Hygiene. Mit Dr. Mandy Mangler bespr…
 
Endlich mehr Gerechtigkeit beim Sex „Wie Pastellfarben sehen“, „Feuerwerk im Körper“, „Achterbahn", „ein Kribbeln, wie kurz vor dem Niesen“ - so beschrieben Gyncast-Hörer*innen uns ihre Orgasmen. Esther, Julia und Chefärztin Dr. Mandy Mangler erkunden, was sich die Evolution beim Höhepunkt gedacht hat. Schließlich können Frauen und Personen mit Ute…
 
Was die Menstruation über Körper und Psyche verrät Trotz Werbekampagnen und unzähligen positiven Instagram-Accounts zum Thema: Noch immer gilt die Menstruation vielen als lästig, unhygienisch und versteckenswert. Dabei kann sie ein wichtiger Vitalitätsmesser sein. Ärzt*innen können an ihrer Regelmäßigkeit, an Farbe und Konsistenz eine Menge ablesen…
 
Die unzensierte Sprechstunde mit unseren Müttern Viele Hörer:innen wollen mehr über uns erfahren. Zum einjährigen Jubiläum haben Chefärztin Mandy Mangler, Esther und Julia Prosinger besonderen Besuch: ihre Mütter. In der extralangen Folge 25 erzählen Ursula Mangler, 70, Christa Kogelboom, 70, und Rafaela Sommer-Prosinger, 69, gewohnt unzensiert von…
 
Von Zusammenbrüchen und rettenden Suppen Fast wäre die neue Folge des Gyncast unter realistischen Bedingungen entstanden: Nämlich mit insgesamt acht Kindern vor den Mikrofonen, die Mandy und Esther Kogelboom derzeit neben ihrer jeweiligen Arbeit als Chefärztin und Ressortleiterin zu Hause betreuen müssen. Für ein störungsfreies Podcast-Erlebnis kon…
 
Methoden und Mythen im Fakten-Check Sie stürzten sich von Treppen, stocherten mit Drähten in ihrem Unterleib und experimentierten mit Giftmischungen: Quer durch die Geschichte behalfen sich ungeplant Schwangere mit gefährlichen Methoden, wenn es für sie keinen legalen und sicheren Weg gab, eine Schwangerschaft zu beenden. In der neuen Folge des Gyn…
 
Warum "Straffreiheit" nicht genug ist Normalerweise spricht Chefärztin Dr. Mandy Mangler im Tagesspiegel-Podcast vollkommen unzensiert zu den wichtigsten gynäkologischen Fragen. Doch diesmal musste sie vorsichtig sein. Denn nach deutschem Recht ist es für Ärzt:innen strafbar „Werbung“ für Schwangerschaftsabbrüche zu machen – und Gerichte haben bere…
 
Von intensiven Orgasmen bis Elvis, the Pelvis 30 Prozent aller befragten Frauen können ihren Beckenboden nicht ansteuern, dabei ist dieser Muskel für so vieles im Leben essenziell: Fürs Heben, Niesen, Pinkeln, beim Sport, Schwangersein, Gebären und auch beim Sex. Wo also liegt diese mysteriöse Verschlussschicht genau, die den Bauchraum nach unten b…
 
Alles über die Muskelknoten an der Gebärmutter Etwa 30 Prozent der Mitteleuropäer:innen haben sie: Myome – gutartige Muskelknoten in oder auf der Gebärmutter, häufig auch in der Uterus-Wand. Gut die Hälfte der Betroffenen lebt vollkommen beschwerdefrei mit den Untermieter:innen. Lösen die Geschwülste allerdings besonders lange und starke Regelblutu…
 
Morgens um vier in der Gynäkologie Morgens um vier auf der Gynäkologie … werden nicht nur Kinder geboren. Regelmäßig landen dort auch Patient*innen infolge kleinerer und größerer Pannen beim Sex. Chefärztin Dr. Mandy Mangler erzählt, wie sie in ihrem Berufsalltag darauf reagiert und was sich aus den Unfällen anderer für das eigene Liebesleben lerne…
 
Vom richtigen Zeitpunkt und nervigen Verwandten Alle Jahre wieder. Überm weihnachtlichen Raclette fragen die Verwandten: „Na, wann ist es denn soweit?“ Oder sie sagen, mit Blick auf den Bauch der jungen Frau im „gebärfähigen Alter“: „Ein Kind würde dir aber gut stehen“. In der neuen Folge der völlig unzensierten Sprechstunde fragen sich die Tagessp…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login