David Scribane öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Was das Thema Mobilität der Zukunft betrifft, so gibt es zwei ganz klare Trends. Der eine sind autonom fahrende Fahrzeuge der zweite ist das Thema Elektromobilität und seit mindestens 10 Jahren zwar in aller Munde aber noch zu wenig auf der Straße. Dafür gibt es drei wesentliche Gründe: Die Infrastruktur ist auf Elektromobilität nicht genügend vorb…
 
Geliebte Fremde Welt Einmal im Leben eine richtig große Reise machen. So richtig - mit mehreren Kontinenten, über ein Jahr unterwegs sein und sich nur auf das Jetzt und maximal noch den nächsten Tag konzentrieren. Diesen Wunsch hatte Ina Brink schon lange und setzte ihn von 2013 bis 2015 in die Tat um. Von dieser langen Reise, die sie über drei Kon…
 
In dieser Episode spreche ich mit der Band 'Beyond Headlines', die ihr erstes Album produzieren möchten. Und ich spreche wieder Sascha Förster, um den aktuellen Stand des Forschungsprojektes über die Nachkriegskinder zu erfahren. Beyond Headlines Wenn „Beyond Headlines“ ein Auto wären, wären sie wohl eine aus den unterschiedlichsten Teilen zusammen…
 
Wenn man an das Land Senegal oder an Dakar denkt, so denkt man vielleicht nicht zuerst an Wasserpflanzen, Sümpfe oder Feuchtgebiete. Doch Typha ist eine Schilfrohrpflanze, die im Senegal auf über 150 Quadratkilomtern wächst und aus mehreren Gründen langsam zur Plage wird. Dabei wurde bereits festgestellt, dass diese Pflanze im getrockneten Zustand …
 
Liebe Jessica Koppe liebt Trickfilme. Insbesondere zu den handgemachten, nicht immer ganz perfekten aber dafür viel Charakter besitzenden Filmen. Neben vielen guten FIlmen für Kinder gibt es auch eine ganze Reihe von Trickfilmen, die ein erwachsenes Publikum adressiert. Seit 10 Jahren ist sie ihnen so sehr verfallen, dass sie selber produziert, den…
 
Einen Dokumentarfilm über das Thema Copyright zu machen, kann schon ein Wagnis darstellen, da das Thema vielleicht anfangs etwas spröde daher kommt. Dass dem aber nicht so ist, möchten Martin Baer und Claus Wischmann beweisen und wollen zeigen, dass es sich dabei um ein gleichermaßen unterhaltsames wie relevantes Thema handelt. So betrifft es fast …
 
Alle vier Jahre veranstaltet der Chaos Computer Club ein Camp, auf dem sich Hacker, Programmierer, Künstler, Technikbegeisterte, politisch Interessierte, Partyvolk und jede Kreatur, die möchte, treffen um gemeinsam so etwas wie ein Festival zu feiern. Außerdem organisiert der Club jedes Jahr den Chaos Communication Congress, der ebenfalls eine Vera…
 
In Deutschland gibt es laut der Arbeitsgemeinschaft Media Analyse e.V. über 400 Radiosender. Man möchte also meinen, dass dort viel Platz für spannende Formate, Experimente und innovative Konzepte ist. Die Realität zeigt jedoch, dass viele Sender austauschbar sind oder sich als Hintergrunddudelfunk verstehen. Das klingt dann auch so - und hat den e…
 
Lukas Meister schreibt seine eigenen Lieder, trägt sie an der Gitarre vor und ist momentan dabei, sein zweites Album fertig zu stellen. Obwohl seine CD von Musikhändlern wahrscheinlich in das Singer/ Songwriter-Regal einsortiert werden würde, beschreibt Lukas seine Musik als Gitarrenpop gegen die Resignation. Die Produktion möchte er sich über ein …
 
Es ist der Abend des 3. Oktobers 2015. Zum 25. Mal jährt sich ein Feiertag, der möglich wurde, weil ein Volk Grenzen überwunden hat - Staatsgrenzen und Grenzen im Denken, in der Meinungsäußerung. Und so tragen die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit den Subititel: 'Grenzen überwinden'. Ein Titel, von dem zum Zeitpunkt der Formulierung woh…
 
Wenn in der Schule Stunden ausfallen, sind insbesondere die Schüler darüber nicht immer verärgert. Eine Stunde früher nach Hause zu gehen oder eine Stunde später zur Schule zu kommen, kann individuell auch als Steigerung der Lebensqualität empfunden werden. Wenn der Unterrichtsausfall jedoch so große Ausmaße annimmt, dass die Gefahr besteht dadurch…
 
In dieser Episode werden zwei neue Projekte vorgestellt: Die Singer/Songwriter-EP von Timm Markgraf arbeitet seine 9 monatige Irland-Reise auf. Auf Uckermarker.net sollen Geschichten aus dieser ganz besonderen Region dokumentiert werden. Außerdem gibt es ein Wiederhören mit Sarah Lesch und Cornelia Salz vom Team Chansonedde. Um das Paket rund zu ma…
 
Marc Litz ist Filmemacher, Podcastenthusiast und liebt das Wandern. All diese drei Leidenschaften möchte er nun in einem Projekt zusammenbringen. Dieses soll "The CreativeNetwork" heißen und wird ein Dokumentarfilm über die deutschsprachige Podcastlandschaft. Marc Litz möchte dabei zu vielen Podcastern in Deutschland reisen, wobei ihm sein Team bes…
 
Wie bereits im letzten Jahr ist die re:publica Anlass, vor Ort Neuigkeiten und Trends aus der Crowdfundig-Szene einzufangen. Auf der Suche nach den Nachkriegskindern Bereits im letzten Jahr habe ich mich mit Sascha Foerster auf der re:publica unterhalten. Er ließ sich Crowdfunden für das Projekt 'Auf der Suche nach den Nachkriegskindern'. Dabei möc…
 
Mittlerweile gibt es unheimlich viele Begriffe, die mit dem Wort Crowd beginnen. Crowdfunding, Crowdsourcing, Crowdinvesting, Crowd sience. Crowdcomposing ist mir bislang nicht untergekommen, könnte sich aber bald hinzugesellen, denn was Ralf Richter vorhat, ist genau dies. In einer YouTube Show möchte er zusammen mit anderen Personen gemeinsam Son…
 
Bei der Vorbereitung auf das Gespräch mit den Machern der Kids Globe International Academy kamen mir immer wieder Sätze der Wutrede von Tanja und Johnny Haeusler in den Sinn. Die beiden Mitbegründer der re:publica haben auf dieser Veranstaltung im Jahr 2013 über das deutsche Bildungssystem und den Umgang mit Kindern geschimpft. Der Verein Kids Glob…
 
Bernadette La Hengst macht Theater und Musik. Bei beidem liebt sie es, wenn ihre Stücke mehrere Ebenen oder Deutungsmöglichkeiten haben. Und so ist es auch bei ihrem Crowdfunding für ihr fünftes Soloalbum. Auf der einen Seite ist dies eine sehr gute Möglichkeit, inmitten von entwerteter Popmusik eine Nische zu finden, welche die Produktion ihres Al…
 
Internetradios, die Techno oder sonstige elektronische Musik spielen, gibt es im Überfluss. Aber sceen.fm ist etwas anderes. Zwar läuft dort auch rund um die Uhr elektronische Musik jedoch handelt es sich dabei ausschließlich um exklusiv für den Sender zusammengestellte DJ-Mixsets, die vorrangig Musik aus der Underground-Szene repräsentieren. So ko…
 
Wer an die Lausitz in Brandenburg denkt, denkt an den Spreewald, an sorbische Trachten, weite Felder und schöne Natur. Jedoch sind diese Bilder vielerorts in Gefahr. Denn unter der Lausitz schlummern Braunkohleschätze, die geborgen werden sollen, um sie der Stromproduktion zuzuführen. Dort, wo die Kohle gefördert wird, ist nichts mehr, wie es vorhe…
 
Einige Regionen der Erde sind seit Jahrzehnten von Krisen geschüttelt, so dass Generationen noch nie friedliche Zeiten in diesen Regionen erlebt haben. Dazu gehört ganz klar die Region um Israel, Jordanien und dem Gazastreifen. Die dort vorherrschenden Konflikte scheinen kaum lösbar zu sein. Um überhaupt eine Lösung herbeiführen zu können, ist es n…
 
Mehrdad Taheri wurde 1983 in Teheran geboren, lebt in Berlin und findet Drehbücher faszinierend. Diese Faszination hat ihn dazu gebracht, zu lernen selbst Drehbücher zu schreiben - und das durchaus mit Erfolg. Nun möchte er sich an seinen ersten eigenen Spielfilm wagen, den der über Crowdfunding finanzieren möchte. Er soll "Dünnes Blut" heißen. Das…
 
Wenn alles gut läuft, heißt es im April „SHIFT happens“. SHIFT soll eine Zeitschrift im iPad-Fomat werden - ein sogenanntes Bookazine - halb Buch halb Magazin. Darin soll ein Mix aus Debatten, Unterhaltung und Gesellschaftsthemen stattfinden. Im Kern steht dabei das Thema Veränderung: Veränderung in der Gesellschaft, im Miteinander oder auch in Leb…
 
Wir sind Union - Vor etwa einem Jahr sprach ich mit Roland Krispin von der Band Krispin über den Song „Wir sind Union“. Dieser sollte auf Vinyl erscheinen. Um die Kosten für eine Vinylpressung decken zu können, wurde ein Crowdfunding veranstaltet. Was seither geschehen ist, gleicht einem Auf und Ab mit vielen überraschenden und beeindruckenden Erle…
 
Chansonedde - Von Musen und Matrosen Die Chansonedde heißt eigentlich Sarah Lesch. Die Chansonedde schreibt Lieder, die im Laden am ehesten in das Chanson- oder Liedermacher-Fach passen würden. Die Chansonedde hat bereits ein Album veröffentlicht und arbeitet derzeitig an ihrem Zweiten mit dem Namen 'Von Musen & Matrosen'. Dabei wird sie unterstütz…
 
Wer an Südtirol denkt, hat romantische Bilder vor Augen: kleine Dörfchen, Felder, Sträucher, kleine Baumgruppen, hier und da ein paar Schafe oder Rinder. Und in der Tat sieht es an vielen Stellen Südtirol auch so aus. Allerdings ist seit einiger Zeit der Apfelanbau auf dem Vormarsch, der ganze Landstriche in Monokulturen umwandelt - verbunden mit d…
 
Dass jeder Mensch jeden Tag genügend Flüssigkeit zu sich nehmen soll, ist wohl bekannt. Auch dass diese Flüssigkeit bestenfalls Wasser sein soll ist ebenfalls kein Geheimnis. Allerdings ist Wasser vielleicht nicht immer jedermanns Geschmack. Wasser aus dem Supermarkt ist darüber hinaus vom ökologischen Gesichtspunkt fragwürdig. Trinkwasser aus dem …
 
In der letzten Sendung des Jahres kommen noch einmal besonders beeindruckende Projekte vor, die in diesem Jahr in der Sendung vorgestellt worden. Folgende Projekte kommen noch einmal zu Wort: Substanz - das Wissenschaftsmagazin Schule im Internet Die Berge des Wahnsinns Room In A Box Looking Into Black Boxes Mit allen Projekten blicke ich einmal au…
 
Wartezeiten sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren. Das Warten auf den Bus, die Bahn oder beim Arzt kann heute mit elektronischer Ablenkung versüßt werden. Das Smartphone bietet die Möglichkeit, zu kommunizieren, zu spielen oder zu konsumieren. So vergehen 10 Minuten deutlich schneller. Wartezeiten an Ampeln sind da etwas anderes. Zu kurz, …
 
A World In Distress https://www.indiegogo.com/projects/a-world-in-distress-photography-book Wenn man mit 19 bzw. 21 Jahren in die ärmsten Gebiete der Welt reist und dort mehrere Monate verbringt, braucht man Mut, Geduld und Durchhaltevermögen. Dies alles haben die Brüder Dennis und Patrick Weinert bewiesen, die zunächst nach Manila später auch nach…
 
Wer im deutschsprachigen Raum über Crowdfunding redet, kommt an Startnext kaum vorbei. Die mit Abstand größte und älteste Plattform feierte vor kurzem vierjähriges Bestehen und weist beachtliche Zahlen auf. Insgesamt wurden über 2.000 Projekte zum Erfolg gebracht, denen insgesamt über 14 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden konnten. Es ist …
 
Wenn über die Ukraine berichtet wird, so stehen die Besetzung, die politischen Lager und der Krieg im Vordergrund. Dabei ist die Ukraine ein Land mit großer Gastfreundschaft, wunderbarer Natur und einer großen Ursprünglichkeit. Doch das Land leidet unter den momentanen Verhältnissen. Der Dokumentarfilm 'Ukraine's Daily Blues - trapped between the f…
 
Stop Styling! Dass Gregor Hutz einen Film über einen der einflussreichsten Produktgestalter der DDR machen würde, ist aus seiner Biographie nicht unbedingt zu erahnen. Jedenfalls ist dies nicht zwangsläufig, wenn man in München geboren und in Italien aufgewachsen ist. Doch die Liebe zum Film und das Interesse für Automobildesign führten ihn zu Prof…
 
Im März habe ich schon einmal mit Anna Magdalena Bössen gesprochen. Sie fährt mit ihrem Fahrrad durch das Land auf der Suche nach der Antwort auf die Frage "Was ist Deutschland". Nach ihrer Tour durch den Norden ist sie nun auf dem Weg durch den Osten. In Berlin habe ich sie abgefangen und wir reden einmal darüber, was sie bisher erlebt hat, wie es…
 
Dass das Internet ein wunderbarer Ort sein kann, um zu lernen, ist sicherlich keine überragend neue Erkenntnis. Erstaunlich ist jedoch, dass das internetbasierte Lernen an deutschen Schulen immer noch eher ein Schattendasein fristet. Worin dies begründet liegt, haben die Gründer von schule-im-inter.net versucht herauszufinden. Doch nicht nur das - …
 
Diese Schwarmtaler-Episode präsentiert zwei neue Projekte. St.Pauli Zoo Jeder hat eine Meinung über St. Pauli. Einige finden es verschmutzt, verrucht oder gefährlich. Andere halten es für den wahren Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen, Ansichten und Lebenseinstellungen. Andere sehen darin den nächsten Prenzlauer Berg, befürchten steigende Miet…
 
Die Welt der Rollenspiele scheint ein Genre zu sein, das sich nur schwer mit anderen Spielkategorien vergleichen lässt. In kleinen Gruppen sitzt man um einen Tisch herum und erlebt über mehrere Stunden hinweg Abenteuer, die man zu bewältigen hat und die teils epische Ausmaße annehmen können. Ziel ist es dabei, dieses Abenteuer möglichst unbeschadet…
 
In dieser Schwarmtaler-Episode werden zwei neue Projekte vorgestellt. Room In A Box Häufig müssen Crowdfunding-Projekte gerade am Anfang vor der Finanzierungsphase mit sehr geringen Mitteln auskommen. Die Erstellung von Prototypen ist manchmal kaum möglich. Die Bildung eines Teams, das sich hauptsächlich mit dem Projekt beschäftigen kann, ist schwi…
 
Sciencestarter Das Bild der Wissenschaft hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt. Hatte man in den vorangegangenen Jahrzehnten noch oft eher den Eindruck von eingeschworenen Kreisen, in denen unverständliche Theorien behandelt werden, so weiß Wissenschaft heute mehr denn je zu begeistern, Geschichten zu erzählen und mit Perspektiven fü…
 
Die re:publica ist weltweit eine der wichtigsten Konferenzen über das Leben in der digitalen Gesellschaft und findet jährlich in Berlin statt. Diesmal war ich mit dem mobilen Aufnahmegerät unterwegs und habe Interviews mit Initiatoren von Crowdfunding-Projekten geführt. ( OFFTIME ) Zucker und Informationen haben viel gemeinsam - jedenfalls könnten …
 
Nach einiger Zeit gibt es wieder einmal eine Magazin-Ausgabe von Schwarmtaler. In dieser stelle ich das Videoprojekt Looking Into Black Boxes vor und rede mit dem Entwickler des Gerätes universe2go, mit dem man zukünftig auf ganz neue Art den Sternenhimmel erkunden kann. Looking Into Black Boxes Dass Computer ein starker Teil unseres Alltags sind, …
 
Als ich in das Studio von Verena Roth und Florian Erlbeck trat, fiel mir zwischen dem ganzen professionellen Studio-Equipment ein kleines robotron-Radio aus den achtziger Jahren auf. Florian erklärte, dass dies ein wunderbares Teil sei, um zu prüfen, ob ihre Produktionen auf wirklich allen Geräten gut klingen. In dem Moment war klar, dass der hohe …
 
Der Trend zum Brett- und Gesellschaftsspiel ist trotz aller Entwicklungen der Spieleindustrie nach wie vor ungebrochen. Kein Wunder also, dass sich auch häufig Spiele unter den Crowdfunding-Projekten tummeln. Diesem Trend nimmt sich mittlerweile die Spieleschmiede an. Diese wurde zunächst als Ableger des Spieleversands und der Spiele-Community 'Spi…
 
Fahrrad fahren wird immer beliebter. Etwa 80 Prozent der Haushalte in Deutschland besitzen Fahrräder, jeder Dritte nutzt eins aktiv. Mit der größeren Nutzung steigt jedoch auch die Anzahl der Fahrradunfälle. Das statistische Bundesamt gibt an, dass in Deutschland im Schnitt jährlich pro 100.000 Einwohner 91 Fahrradunfälle stattfinden. Über 3.000 Fa…
 
Im Angebot der Möglichkeiten, Mittagessen zu sich zu nehmen, spielt die Suppe noch eine Rolle im Schattendasein. Neben Burgerketten, Currywurstbuden, Kanntinenschnitzeln, Italienern und Asia-Imbissen scheint die Suppe noch keine ebenbürtige Verbreitung gefunden zu haben. Daniel und Denis Gibisch wundert dies. Denn sie sind von der Suppe als Mittags…
 
Obwohl man den Begriff Deutschland sehr gut definieren kann, so bleibt das Wort doch recht abstrakt. Ein Land ist mehr als die Fläche innerhalb seiner Grenzen - ist mehr als die Aneinanderreihung von Naturlandschaften und Dialekten - ist mehr als die Vergangenheit und die Gegenwart - ist mehr als ein Volk, das in den letzten Jahren ein neues Selbst…
 
Krautreporter.de ist eine Crowdfundingplattform, auf der Journalisten ihre eigenen Ideen pitchen können und mit der finanziellen und kommunikativen Unterstützung der Internetgemeinde die Rahmenbedingungen erhalten, Ihre Ideen umzusetzen. Rahmenbedingungen, die es offensichtlich im journalistischen Gewerbe immer seltener zu geben scheint. Krautrepor…
 
Einen Überblick von Tim Pritloves Schaffen in wenige Zeilen zu packen, ist schwierig. Immerhin muss man einiges gestemmt haben, wenn man vom Stern mittlerweile als Urgestein der Hackerszene bezeichnet wird. Und so gibt es auch einige Stationen, die Tim Pritlove durchlaufen hat, seit er seine Jugend in der Computerabteilung vom Karstadt verbracht ha…
 
In dieser Episode werden zwei neue Projekte vorgestellt: Der Song "Wir sind Union" und das Wissenschaftsmagazin "Substanz": Wir sind Union Es gibt einiges zu erzählen über den 1. FC Union Berlin, denn um den Fußballclub aus Berlin-Köpenick ranken sich einige Geschichten. Als im Jahr 2004 aufgrund von zu knappen Finanzen der Lizenzentzug drohte, spe…
 
Jörg Moser-Metius ist Westberliner - eigentlich keine Einteilung, die 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer noch Relevanz haben sollte. Jörg Moser-Metius verbringt jedoch einen großen Teil seiner Zeit an und auf einem Wachturm der ehemaligen Grenze von West- zu Ostberlin in der Nähe des Potsdamer Platzes. Er zeigt dort Touristen, Berlinern, Men…
 
In dieser Episode stelle ich Euch zwei neue Projekte vor. Zum einen rede ich mit mspro über sein neues Buch über das digitale Leben nach dem Kontrollverlust. Zum anderen spreche ich mit Jochen Bader über neuartige Zelte für Flüchtlingslager. Mit Niklas Keßler begrüße ich jemanden, den Ihr schon aus der zweiten Schwarmtaler-Episode kennt. Wir reden …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login