Chris Klerner öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Der vogelfree Podcast begleitet dich auf dem Weg vom Arbeit(hin)nehmer zum Gestalter deines Lebens, um die Freiheit, ähnlich einer Selbstständigkeit im Unternehmen, leben zu können! Wir wertschätzen die Arbeits- als wertvolle Lebenszeit und sprechen deshalb über Stellschrauben, die dich zu maximaler Freiheit in deinem beruflichen und automatisch auch privaten Umfeld inspirieren. Damit der Podcast keine “One-Man-Show” bleibt, hole ich dir regelmäßig spannende Persönlichkeiten der neuen Arbeit ...
 
Loading …
show series
 
Du oder Andere, wer ist der Herr oder die Frau über deinen Kalender? Bei all der (neuen) Flexibilität, wer wann wo wie arbeitet, ist wohl auch eine ganz (neue) Disziplin bei der Pflege der wertvollen Arbeitszeit im Kalender gefragt. Wer den Blick in den Kalender seiner KollegenInnen genießt, sollte auch die Freigabe des eigenen nicht scheuen. Es bl…
 
Kommunizieren war noch nie so einfach wie heute - oder doch nicht? Gerade im Unternehmen in dem immer häufiger mehrere Generationen und ihre Eigenarten des Austausches aufeinander prallen, wird der tägliche Informationsfluss zur großen Herausforderung. Die E-Mail als abgewandeltes Chattool, ausufernde Kettenbrief Debatten im WhatsApp oder abschweif…
 
Und, wie steht´s um deine Digitaldiät? In Zeiten in denen man, zumindest in der Theorie, überall und immer digital arbeiten kann, heißt bestmögliche Selbstorganisation auch bestmögliche Selbstdisziplin. Mein Gast Christoph hat es mit dem kalten Entzug nicht nur wirklich durchgezogen, sondern seine Erfahrungen auch in einem tagebuchähnlichen Werk "I…
 
Warum arbeitet "man" eigentlich klassicherweise 40 Stunden pro Woche und was passiert wenn ich es reduziere? Seit der vogelfree Podcast Folge zum Thema Sidepreneurtum, also dem nebenberuflichen Gründen, habe ich meine Gedanken und möglichen Modelle zu einer Reduzierung der Arbeitszeit in einem Brainstorming zusammengetragen. Max und ich sprechen au…
 
Wie werde ich mit all meinen Potenzialen im Unternehmen wahrgenommen, um mich so authentisch als "Intrapreneur" zu verwirklichen? Da diese Frage wohl nicht nur mich schon Jahre begleitet, hat das Thema sich nun endlich auch eine eigene Folge verdient. Eine gesunde Portion Selbstwert, verbunden mit dem Mut zum Gestalter durch effiziente Selbstorgani…
 
Bewusste Offlinezeit ist scheinbar ein neuer Wohlstand - zumindest für Körper und Geist. So schön diese moderne Welt und ihre Freiheit der ortsunabhängigen Arbeit auch ist, so riskant sind auch ihre Nebenwirkungen bei Überdosierung. Thorsten und ich quatschen in dieser Folge über die kleinen, alltäglichen Stellschrauben, die dir eine Ausgewogenheit…
 
In dieser Folge schien es wieder einmal allerhöchste Zeit mit den nächsten engstirnigen Vorurteilen der Arbeitswelt von gestern aufzuräumen. Die Neue bietet dir nämlich auch völlig neue Möglichkeiten, dein Berufs- und Familienleben als ein großes Ganzes im Einklang zu erleben. Mit Jörg spreche ich über seine ganz persönlichen Erfahrungen als gründe…
 
Am Anfang stand der Traum des digitalen Nomadentums (danke Instagram und deine Fotos von am Strand arbeitenden Menschen mit Laptop und Fähnchen Cocktails), dann kam die verspiegelte Realität. Nicht nur eine versandete Tastatur spricht aus unserer Sicht für einen festen Lebensmittelpunkt und die Freiheit überall zu arbeiten. Max und ich berichten vo…
 
So sehr Felix und ich auch für die Freiheit der Remotearbeit werben, genauso bewusst ist uns die überdurchschnittliche Portion Selbstorganisation die es dafür braucht. Nicht nur seinen eigenen Tag schlüssig zusammenzubauen, auch die Abstimmung innerhalb von Teams und mit Kunden ist orts- und zeitlich maximal flexibel eine ganz neue Herausforderung.…
 
Wenn du deinen Job und die damit verbundene Arbeitszeit tatsächlich als wertvolle Lebenszeit betrachtest, liegt es durchaus Nahe in dieser etwas Sinnhaftes tun zu wollen. Zum Einen wird damit der (rein) finanzielle Aspekt relativ, zum Anderen verändert sich aber unter Umständen auch dein Blick auf potenzielle Arbeitgeber und dein tatsächliches, täg…
 
Ja, produktives Arbeiten auf Gleisen können nicht nur Lokführer und Schaffner. Und nein, die BahnCard 100 ist kein unbezahlbares Wunschdenken. In dieser Podcast Folge quatsche ich mit Leonie zu Glaubenssätzen des mobilen Arbeitens im Zug und ihren ganz persönlichen Erfahrungen, als sie vor Jahren ihre Wohnung gegen eine BahnCard 100 eingetauscht ha…
 
So schön diese neue Arbeitswelt ist, sie bringt auch jede Menge neue Fallstricke mit sich. Beispielsweise ermöglicht dir maximale Freiheit zwar zeitlich unabhängig zu arbeiten, fordert dich aber auch deine körperlichen und geistigen Grenzen selbst auszuloten. Da ein privater Chauffeur zur entspannten Meeting An- und Abreise weder der Standard ist, …
 
In seiner Berufung aufzugehen und dabei die Familie mindestens gleichermaßen wert zu schätzen, ist hier und da definitiv eine Herausforderung. Im Laufe dieser Podcast Folge sprechen Max und ich über Möglichkeiten, sich und sein Arbeitsumfeld best möglich auf die Herausforderung Familienleben vorzubereiten, um schlussendlich beides zu einer runden G…
 
Die rosarote Welt des orts- und zeitlich unabhängigen Arbeitens an gemeinsamen Dokumenten klingt ungefähr so: Du legst deine eindeutig bezeichneten Dateien in eurer logisch strukturierten Unternehmens Cloud ab und kannst demzufolge jederzeit und von jedem Internet fähigen Gerät darauf zugreifen. Mit deinen Kollegen arbeitest du parallel an gemeinsa…
 
Außergewöhnliche Zeiten schreiben auch im Büro Kontext außergewöhnliche Geschichten. Angestellte die ihre überdimensionale Büroeinrichtung in "Nacht und Nebel" Aktionen über den Kofferraum des privat PKW´s ins Homeoffice verlegt haben, ist da sicherlich nur eine von vielen. Über eine enspanntere Möglichkeit, deine mobile Arbeitsumgebung auch ergono…
 
Wenn Unternehmen mit der "Einführung" von New Work "drohen", profitiert meist der am wenigsten, den es im Kern betrifft. Die Unternehmenskultur gefühlt über Nacht hipper zu gestalten und durch den Club-Mate Kühlschrank und Kickertisch im Empfangsbereich zu vollenden, ist leider die Kehrseite der neuen Arbeit und seiner Ausläufer in den Arbeitsallta…
 
Sicherlich hast auch du dich schon dabei entdeckt, wie du erst in Abhängigkeit eines Kollegen, deines Vorgesetzten oder Kunden eine maßgebliche Entscheidung über die zeitliche Gestaltung deiner Woche treffen konntest. Nicht zu selten verursacht diese Unfreiheit organisatorische "Kettenreaktionen" und blockiert unter Umständen auch deine Kreativität…
 
In einer Zeit, in der "Homeoffice" und "Remotearbeit" zur gefühlten Normalität geworden sind, werden diese beiden durchaus unterschiedlichen Arbeitsweisen auch gerne mal in einen Topf geworfen. Felix und ich sprechen in dieser Podcast Folge über Grundsätzliches, aber auch unser beider Eindrücke aus mehreren Jahren der gefühlten Selbstständigkeit al…
 
Auf der Suche nach einem Arbeitsumfeld, bei dem du dich im besten Fall ähnlich einem Selbstständigen frei entfalten darfst, bist du sicher hier und da auch genervt vom gefühlten "copy & paste Feuerwerk" vermeintlich innovativer Stellenanzeigen. Nicht nur das sie sich in ihrer Wortwahl teils erschreckend ähneln, sie vermitteln auch emotional einen ü…
 
Inzwischen gibt es wohl für jeden Fall ein Tool bzw. die passende App. Die Kunst besteht also vielmehr darin, sich für seine Favoriten zu entscheiden und diese sinnhaft in seine routinierten Abläufe einzubinden. Max und ich stellen dir in dieser Podcast Folge unsere sechs absoluten Favoriten, also Evernote, Scanbot, Splid, Mindmaster und Trello vor…
 
Wie fühlt sich maximale Freiheit eigentlich an? Zu Beginn der vogelfree Podcast Reise habe ich in Staffel 1 von unseren ersten Erlebnissen berichtet, als wir mit verbundenen Augen einen Dartpfeil auf die Deutschlandkarte geworfen und anschließend spontan den Zielort bereist haben. Mit dem neuen Bewusstsein, dass sich dieses Gefühl von "selbstgemach…
 
Auch ich war lange Zeit der Meinung, dass ich mit dem täglichen Einsatz der Klassiker Word, Excel und PowerPoint das Office Paket schon ganz gut ausschöpfe. Der Modern Workplace Berater Thorsten gibt dir in dieser Podcast Folge einen spannenden Einblick, wie du durch geschickten Einsatz des "365er" Paketes von Microsoft unter Umständen sogar deine …
 
Bestenfalls ist deine Büro natürlich so mobil, dass du es ortsunabhängig nahezu identisch nutzen kannst. Wenn du dir deine momentane Homeoffice Umgebung aber einmal genau anschaust, fällt dir sicherlich das ein oder andere Utensil auf, dass du entweder selbst dafür gekauft oder es für den beruflichen Einsatz zweckentfremdet hast. In Podcast Folge 3…
 
Wenn du bereits die Freiheit der mobilen Arbeit genießen darfst, stößt auch du beim dritten "Pseudogetränk" zur Rechtfertigung deines Sitzplatzes im Cafe sicherlich hier und da an deine Grenzen. Hinzu kommt, dass sich für Besprechungen an Orten die für dich und deinen Gegenüber unbekannt sind, der Bahnhofsimbiss aus verschiedensten Gründen nicht wi…
 
Sabbatical, hier und da auch als "die geilste Lücke im Lebenslauf" gefeiert, scheint für viele immer noch ein heimlicher Traum. Vielleicht hast auch du dich schon dabei ertappt, dein Verlangen nach einer Auszeit als unrealistisch abzustempeln und deshalb deinen Chef mit deinen Gedanken erst gar nicht zu konfrontieren. Unter Umständen gibt es in eur…
 
Der Bewerbungsprozess - häufig beginnt bereits mit der vielversprechenden Vakanz eine von Irritation geprägte Beziehung zweier "Parteien". Dein Interesse für einen vermeintlich spannenden Job trifft auf die Personalabteilung des Unternehmens, die sich durch deine Unterlagen häufig mit einer Flut an Information konfrontiert sieht. Wie tickt dein Geg…
 
Felix´s Homeoffice liegt mehrere hundert Kilometer von der ihm zugeordneten betrieblichen Niederlassung entfernt. Er arbeitet remote, also eigens organisiert und integriert sich unter anderem mit Unterstützung digitaler Tools in das Team. Was nach der freiheitlichen Vollendung klingt, ermöglicht es dir tatsächlich die Vorzüge einer beruflichen Selb…
 
Sicherlich profitierst auch du schon ganz persönlich vom ein oder anderen Benefit, der deinen Arbeitgeber positiv von anderen Unternehmen abhebt. Klassische "Belohnungen" ala Tankgutschein & Co sind in Zeiten der neuen Arbeitswelt und ihren Möglichkeiten jedoch längst nicht mehr das einzig Wahre. Mit Markus Schneider, Gründer und Geschäftsführer de…
 
Die als "Flatrate für Vielfahrer" beworbene BahnCard 100 kann dir zur völligen Freiheit auf Gleisen verhelfen, aber auch unnötig dein Reisebudget verschlingen. Welche Mehrwerte das gefühlte Rundum-sorglos-Paket mit sich bringt und ob sie zu deinem Bahnfahrtyp passt, habe ich dir mit dieser Podcast Folge in zehn Minuten zusammengefasst. Anhand zweie…
 
Die klassische Work-Life-Balance strebt nach der Balance aus 40+ Stunden Arbeits- und dem "Rest" an verbleibender Lebenszeit. In dieser Podcast Folge möchte ich dir Denkanstöße mit auf den Weg geben, die dieses Denkmuster kritisch hinterfragen. Was spricht dafür die Woche als Ganzes zu betrachten und die Trennung der beiden Lebensbereiche aufzulöse…
 
Diese "neue" Arbeitswelt ist zwar in aller Munde, was du dir als Mitarbeiter darunter aber konkret vorstellen darfst, bleibt dabei allzu oft auf der Strecke. Gemeinsam mit Frank, einem ausgewiesenen Profi der Materie, versuche ich Begriffe einzuordnen und dir Tipps an die Hand zu geben, wie du ganz persönlich von den "neuen" Chancen profitieren kan…
 
Peter und Juliane betreiben mit Sidepreneur.de die deutsche Community für alle, die neben dem Vollzeitjob noch der Leidenschaft als Unternehmer nachgehen oder nachgehen wollen. Er erzählt uns in dieser Podcast Folge nicht nur was ihn ganz persönlich dazu motiviert hat, sondern vor allem welche Mehrwerte das Leben als "Sidepreneur" für dich als auch…
 
XING ist weitaus mehr als nur ein berufliches Adressbuch oder eine bessere Portfolio Pinnwand. Während Facebook & Co häufig kreativ befüllt und vor allem interaktiv genutzt werden, kommen geschäftlich orientierte Plattformen hier meist noch offensichtlich kürzer. Wie du dich dort bereits durch kleine Kniffe außergewöhnlich präsentieren kannst und d…
 
Die klassische Gehaltserhöhung gibt häufig nur brutto einen ersten Grund zur Freude. Nach Abzug der Sozialabgaben und Lohnsteuern bleibt dir netto oft nur noch die Hälfte. Die "neue Arbeitswelt" bietet jede Menge Spielraum für kreative Benefits, z. B. auf Basis der sogenannten Nettolohnoptimierung. In dieser Podcast Folge erfährst du unter anderem …
 
"Willkommen zurück. Sie haben 1.245 neue E-Mails, 45 Mobilbox Nachrichten und 32 Post-its"... Um von deinem Erholungsurlaub auch nachhaltig profitieren zu können, unterstützen dich häufig schon Nuancen bei der digitalen Organisation. Wann du sinnvoll in deine geplante Abwesenheit startest bzw. von dieser zurückkehrst, wie du dich während dessen der…
 
Die Trennung nach privatem und geschäftlichem Netzwerk ist häufig selbstverständlich und der Hintergrund, meist der Schutz der Privatsphäre, scheint im ersten Moment logisch. Aber wie steht es um die Potenziale einer bewussten Auflösung dieser Angst behafteten Aufspaltung? Meine "Big Five for Life" und der Satz "Geschäfte werden zwischen Menschen g…
 
In Folge 15 habe ich mich bereits emotional mit Thomas zum Thema Homeoffice und den Argumenten dafür ausgetauscht. Das Eine ist es von zu Hause arbeiten zu dürfen, das Andere es konstruktiv für sich zu nutzen. Wenn du bisher der Meinung warst deine Wohnung ist dafür nicht geräumig genug und es braucht mindestens einen separaten Raum um die Arbeit a…
 
Auch wenn es im ersten Moment nur logisch klingt, gewachsene Freundschaft ist nicht automatisch auch die reibungslose Basis für eine kommerzielle Zusammenarbeit. Aus meiner Sicht kann das freundschaftliche Wertegerüst für gemeinsame Projekte eine stärkende Basis sein, jedoch sollten einige Punkte trotzdem davon losgelöst offen vor dem Start besproc…
 
"Geschäftsautos gibt´s bei uns nur für Vertriebler", leider immer noch der aus meiner Sicht sehr engstirnige Klassiker unter den mobilen Arbeitnehmer Benefits. Die Vielfalt der Fortbewegungsmittel wächst stetig und auch nachhaltige Angebote sind schon vielerorts gut verfügbar. Nicola und Andreas bieten mit MOBIKO ein monatliches, flexibel einsetzba…
 
Auch du hattest sicher schon den Gedanken im Kopf, dich durch ein Studium noch fachlich zu verstärken. Da aus meiner Sicht aber häufig nur schwarz oder weiß gedacht und das "späte" Studium als hemmender Ausstieg aus der Arbeitswelt betrachtet wird, bleibt es dann meist bei einer scheinbar alternativlosen Idee. "New Work" und daraus resultierende ne…
 
Zwei Smartphones, zwei Welten? Die Verschmelzung von geschäftlichem und privatem Handy zu einem Gerät ist zwar häufig der heimliche Wunsch, gefühlt aber technisch und vor allem organisatorisch ein großer Akt. Zumindest dachte auch ich das - bis vor kurzem die eSIM in mein Leben trat. Wie du das beste aus beiden Welten auf ein Gerät zusammenführst u…
 
"Freelancing wird immer attraktiver und ein wesentlicher Baustein für den Arbeitsmarkt der Zukunft." So beschreibt Daniel eine Tätigkeit, deren Beliebtheit gefühlt zwar ansteigt, sie jedoch häufig noch mit Vorurteilen behaftet ist. Wir unterhalten uns unter anderem darüber, wie er vom T-Shirt faltenden Angestellten zum überzeugten Freelancing Befür…
 
Als zertifizierte Mentorin, Talentcoach, Gründerin von Welt der Chancen und mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Trainerin im Bereich persönliche Weiterentwicklung sowie talentbasierte Berufsorientierung hat Steffi schon vielfältige Projekte der Arbeitswelt mit gestaltet. Welche Rolle die Digitalisierung im Tagesgeschäft der "neuen" Arbeitswelt spi…
 
Aus der einstigen "Telearbeit" wurde im Zuge unserer lieb gewonnenen Denglischsierung das heutige "Homeoffice". Was im ersten Moment für dich als Mitarbeiter dafür spricht, ist aus meiner Sicht in Konsequenz auch immer ein Gewinn für deinen Arbeitgeber. In dieser Folge tausche ich mich mit Thomas, einem guten Freund aus früher Kindheit dazu aus, wi…
 
Inzwischen sind mehr als 10 Stunden Inspiration für deine Life-Life-Balance online! Zeit für herzlichen Dank, meine gesammelten Eindrücke, erstes Feedback und die Beantwortung aufgekommener Fragen. Warum es mich antreibt die Begrifflichkeit der Work-Life vor allem gedanklich durch Life-Life-Balance zu ersetzen? Was sich dahinter verbirgt und vor al…
 
Eigentlich war ich der Meinung Potenziale sind ausschließlich menschliche Fähigkeiten und meine persönliche Stärken wären mir bekannt - dann lernte ich Roman und sein Projekt LIZA kennen. Romans Vision ist es, menschliches Potenzial neu zu definieren, digital und in Workshop Form zu erfassen und in einem Online Netzwerk weltweit verfügbar zu machen…
 
"Büro ist Büro und Privat ist Privat", so oder so ähnlich habe ich Jahre lang meine zwischenmenschlichen Beziehungen und die damit verbundene Kommunikation separiert. Warum? Sicherlich spielte hier Selbstschutz eine große Rolle. Durch einen prägenden Chef der vom Vorgesetzten zum Mentor wurde, konnte ich meine künstlich geschaffene Barriere erst kr…
 
Was macht dich aus? Wie und mit wem willst du arbeiten? Wie willst du kommunizieren? Fragen die du dir vorm Flipchart aus dem Hirn saugen und mit bunten Stiften in Worte fassen kannst. Christian Staubach lässt mit seinem ZIP Team lieber außergewöhnliche Erlebnisse sprechen. Du lernst dich dabei nicht nur selbst noch besser kennen, sondern auch wie …
 
Diese Folge wird durch die Gedanken meines geschätzten Kollegen "mex" zur Haltung des Jobs als Leidenschaft "von der" oder zur Beschaffung von Kohle "um zu" eingeleitet und bereichert. Zwei verschiedene Denkansätze, die beide ihren gesunden Anteil zur vogelfree Life-Life-Balance Vision beitragen. Warum dein Job nicht zwingend deine größte Leidensch…
 
Erfreulicherweise hat das ein oder andere Unternehmen bereits verstanden, dass ein Kickertisch im Empfangsbereich nicht ausreicht um die Unternehmenskultur menschlicher und damit tiefgehend lebenswerter zu gestalten. "Erfolg durch mehr Menschlichkeit ist messbar" schreibt Sven auf der Website seiner smile consulting GmbH und macht deinem Arbeitgebe…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login