Bremer Presse Club öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der Podcast, der für Euch neugierig ist. Wir stellen Fragen, die wir immer schon stellen wollten, an Menschen, mit denen wir immer schon reden wollten. Ohne starres Format, ohne Oberthema und ohne Zeitnot. Wir, das sind Justus, Tina, Julius und Lisa. Die anderen, das sind Menschen, die uns inspirieren und faszinieren. Live vor Publikum im Bremer Presse-Club und überall da, wo es Podcasts gibt. FreiRraum - der Podcast, der für sich spricht.
 
Loading …
show series
 
Über Krabbeltiere, Buchabgaben und das Tabu Depressionen Ihr Debütroman war direkt ein Hit: Jasmin Schreiber hat mit „Marianengraben“ in diesem Jahr die Bestsellerlisten erobert. Im FreiRaum-Podcast spricht sie über ihre Art, zu schreiben, ihre Liebe für ungewöhnliche Krabbeltiere und warum sie ihrer Hauptfigur eigentlich gar nicht so viel abgewinn…
 
Über Rassismus (aber nicht nur) Alice Hasters ist Journalistin und schreibt über Rassismus. Ihr Buch: "Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten" ist gerade ganz oben in den Bestsellerlisten. Julius spricht mit Alice über das N-Wort, die Schwierigkeit von Weißen den eigenen Rassismus anzuerkennen und was sich ändern …
 
Über Astronomie, das Schreiben und die Zukunft der Menschheit Einen Asteroiden abschleppen, um eines Tages die Erde zu verlassen? Warum das die Zukunft der Menschheit ist, klären wir in dieser Folge mit dem Astronomen und Wissenschafts-Blogger Florian Freistetter. Außerdem sprechen wir mit Florian über die Astronomie in 20 Jahren, Pseudowissenschaf…
 
Über Verbrechen, Kriminalreportagen und Journalismus in Corona-Zeiten Sabine Rückert ist Journalistin, Autorin, Podcasterin und stellvertretende Chefredakteurin der Wochenzeitung DIE ZEIT. In ihren Berichten und Reportagen hat sie sich über Jahre mit der ganzen Bandbreite des Verbrechens beschäftigt: Diebstahl, Mord, Betrug. Diese Fälle bespricht s…
 
Über die 2. Staffel und den FreiRaum in Corona-Zeiten Der Coronavirus macht auch dem FreiRaum zu schaffen. In dieser Folge bespricht das FreiRaum-Team wie sie die nächsten Folgen ohne Publikum wuppen werden und wie sich ihr Arbeitsleben durch das Virus verändert hat. Außerdem schauen sie auf die erste Staffel zurück und geben ein Ausblick auf Staff…
 
Über Musik, älter werden und eine Jugend in der Provinz Frank Spilker ist der Sänger der Kultband "Die Sterne". Hamburger Schule as it´s best! Ursprünglich kommt Frank aber aus Bad Salzuflen. "Kulturelle Einöde" wie er selber sagt. Geschadet hat es nicht. Mit Songs wie "Universal Tellerwäscher" oder "Was hat dich bloß so ruiniert?" hat er eine ganz…
 
Über Zivilcourage, Meinungsfreiheit und die Zukunft der Bildung In diese Folge spricht Lisa mit Marina Weisband über ihre Erfahrungen mit Shitstorms, ihre Sichtweise auf Meinungsfreiheit und warum das deutsche Bildungssystem dringend Veränderungen braucht. Ihre politische Karriere hat Marina bei den Piraten begonnen. Inzwischen ist sie Mitglied bei…
 
Über Weihnachtswahnsinn, Eierlikör und flotte Dreier Das FreiRaum Team grübelt darüber nach wie man durch die Weihnachtszeit kommen kann ohne wahnsinnig zu werden. Während Julius den Irrsinn in Eierlikör ertränkt, denkt Justus sich schräge Spielchen aus. Lisa backt derweil Plätzchen als gab es kein morgen und Tina will von alledem nichts wissen. Ac…
 
Über die Zeit im Knast mit ihrem Kind Im April 2017 wurde Meşale Tolu in ihrer Wohnung in Istanbul von einer türkischen Anti-Terror-Einheit als "Terroristin" verhaftet. Mehrere Monate saß die Journalistin zusammen mit ihrem kleinen Sohn in einem türkischen Knast.Tina spricht mit Meşale Tolu über ihre Geschichte: Wie sie festgenommen wurde, wie es f…
 
Über Brot, Socken und Gehirne im Tiefkühlfach Der herausragende Hendrik Otremba war da und das FreiRaum-Team ist schwer inspiriert vom Autor-Dasein! Lisa erzählt, warum sie 2019 noch Briefe mit Füller schreibt und Tina tratscht über ihre traurigen Tagebücher. Außerdem verrät Justus wie er die große Liebe mit tiefgefrorenen Socken gefunden hat und L…
 
Über ewiges Leben, Kryonik und die Macht der Sprache Stell dir vor, der Tod ist besiegt. Du lässt dich einfach einfrieren und wirst irgendwann wieder aufgetaucht. Das verspricht die Kryonik. 300-400 Menschen sind weltweit bereits auf Eis gelegt. Hendrik Otremba erzählt in seinem neuen Buch Kachelbads Erbe von sechs Menschen, die genau das gemacht h…
 
Über Münkler, Staffel 2 und die Spleens des Teams Unterstützt uns mit einer Spende Wenn Ihr mögt unterstützt uns auf Steady:HIER SPENDEN Als Dankeschön bekommt Ihr einen persönlichen RSS Feed mit Publikumsdiskussion am Ende. Gebt uns einen Kommentar bei iTunes:https://itunes.apple.com/de/podcast/freiraum/id1454503474?mt=2 Schickt uns einen Audio-Ko…
 
Wie retten wir die Demokratie? Wie retten wir die Demokratie? Diese Frage bespricht Lisa mit dem Politikwissenschaftler Herfried Münkler. Münkler gehört zu den brillantesten Denkern unserer Zeit und hat gerade mit seiner Frau ein Buch zu dem Thema geschrieben. Lisa spricht mit Herfried Münkler über die Krise der liberalen Demokratie, neue Erzählung…
 
Über unsere nächsten Gäste und die Unsterblichkeit! Unterstützt uns mit einer Spende Wenn Ihr mögt unterstützt uns auf Steady:HIER SPENDEN Als Dankeschön bekommt Ihr einen persönlichen RSS Feed mit Publikumsdiskussion am Ende. Gebt uns einen Kommentar bei iTunes:https://itunes.apple.com/de/podcast/freiraum/id1454503474?mt=2 Schickt uns einen Audio-…
 
In der Redaktionskonferenz klappen wir diesmal die Folge mit Teresa Bücker nachIn der Redaktionskonferenz klappen wir diesmal die Folge mit Teresa Bücker nach. Justus ist nämlich beleidigt weil sein Windeldienst von ihr nicht gewürdigt wurde. Tina erzählt derweil von erhebenden Erfahrungen mit der bayerischen Feuerwehr.Gebt uns einen Kommentar bei …
 
Über Feminismus, Digitaljournalismus und die Zukunft der Arbeit Der FreiRaum hat heute die Journalistin Teresa Bücker zu Gast. Eine der wichtigsten Stimmen des Netzfeminismus. Sie war lange Zeit Chefredakteurin des Onlinemagazins Edition F. und positioniert sich deutlich zu Gleichberechtigungsthemen. Mit Lisa spricht sie über Strömungen des Feminis…
 
Tina hat einen Kater und schlechtes InternetTina hat einen Kater und schlechtes Internet. Julius wurde sein Mantel geklaut. Lisa versinkt in Arbeit und Justus ist möchte gerne eine Frau sein. Ist aber alles egal - denn die letzte FreiRaum Folge war einfach nur geil. Tina hat moderiert und das Frei-Raum Team ist stolz wie Bolle. Außerdem gibt's ein …
 
Über die Psychologie des Bösen Lydia Benecke ist Kriminalpsychologin. Ihr Job: Die Therapie von Straftätern. Ihr Interesse: Serienkiller, Psychopathen und Sadisten. In ihren Büchern über das Böse untersucht Lydia Fälle aus dem realen Leben.Tina spricht mit ihr über die Gedankenwelt des "Bösen": Warum morden Menschen? Was unterscheidet krankhafte Sa…
 
Wie blicken junge Parteimitglieder auf die Bremer Bürgerschaftswahl? Welche Themen sind für sie entscheidend? Gibt es Schwerpunkte für junge Wählerinnen und Wähler, die sie in den Debatten vor der Wahl vermissen? Darüber diskutierten am 15. Mai 2019 - elf Tage vor der Wahl - im Bremer Presse-Club fünf Vertreter von Parteijugend-Organisationen, dere…
 
Tina ist in Mexiko!Tina ist in Mexiko. Und weil sie das restliche FreiRaum Team so doll vermisst wird heute extra lange konferiert. Über die LAGE DER NATION zu Gast im Freiraum, Winterfell in Südamerika, Vampire und den nächsten Gast Lydia Benecke. Außerdem wagen wir einen Vorausblick auf die Frage, warum auf der Autobahn alle so gemein zu Lisa sin…
 
Über ihren Politik-Podcast, die Medien, Glaubwürdigkeit und die Lage der Nation Zwei gut informierte Beobachter, die über Politik sprechen und sich dabei ein Mikrofon vor die Nase halten. Das ist der Lage der Nation-Podcast. Pointiert und meinungsstark analysieren Philip Banse und Ulf Buermeyer jede Woche, was sie am politischen Geschehen beschäfti…
 
Christian Schmidt war da. Und das FreiRaum Team kann es immer noch nicht fassen, dass sie tatsächlich Bubble Bobble mit ihm gespielt haben.Christian Schmidt war da. Und das FreiRaum Team kann es immer noch nicht fassen, dass sie tatsächlich Bubble Bobble mit ihm gespielt haben. Zum Glück gibt es Kuchen und Kaffee, um wieder einigermaßen klar zu kom…
 
An markigen Sprüchen mangelte es nicht beim Experten-Gespräch zur Bremer Bürgerschaftswahl 2019 mit Politologe Prof. Dr. Lothar Probst und Journalist Jürgen Theiner am 25. März im Bremer Presse-Club. SPD und Grüne? „Machen einen erschöpften Eindruck.“ Die CDU? „Ein Loser-Laden.“ Die Linke? „Professionelle Truppe.“ Die FDP? „Der Steiner-Effekt hat s…
 
Über Computerspiele, den Reiz von Retro und den STAY FOREVER Podcast Christian Schmidt vom STAY FOREVER Podcast ist zu Gast im FreiRaum. Mit Justus spricht er über seine Zeit bei der GameStar, die Jugendkultur der 80er Jahre und warum der Computerspiele-Journalismus heute nicht nicht mehr so geht wie früher. Unterstützt uns mit einer Spende Wenn Ih…
 
Sascha Lobo war da. Und das FreiRaum Team hat einen ziemlichen Kater.Sascha Lobo war da. Und das FreiRaum Team hat einen ziemlichen Kater. Zum Glück hat Justus Pizza mit Käserand bestellt. Das hilft nachzudenken, wie es denn so war mit Sascha Lobo. Und wer denn so in den nächsten Folgen beim FreiRaum hereinspaziert.Gebt uns einen Kommentar bei iTun…
 
Über ängstliche Medien, Nazis, Facebook und das EU Urheberrecht. Sascha Lobo ist zu Gast im FreiRaum! Mit Justus spricht er beim Bier über, Nazis, ängstliche Medien, warum Facebook sich selbst nicht verstanden hat, Arroganz und sein Leben als Brauerei-Techniker. Unterstüt uns mit einer Spende Wenn Ihr mögt unterstützt uns auf Steady:HIER SPENDEN Al…
 
Lesung und Diskussion mit dem Terrorexperten und ZEIT-Journalisten Yassin Musharbash über den sogenannten Islamischen Staat, deutsche Dschihadisten und Rückkehrer. Jan Raudszus moderierte das Gespräch am 13. April 2018 im Bremer Presse-Club. In seinem Roman „Jenseits“, der im Verlag Kiepenheuer & Witsch erschien, beschreibt Musharbash den Fall eine…
 
Mehr als 50.000 Menschen betätigen sich in Deutschland als Pornoproduzenten. Die Pornobranche, einst Sache der Profis, wird heute von Amateuren dominiert. Zu den Protagonisten gehören Bäckereifachverkäuferinnen und Lkw-Fahrer genauso wie Büroangestellte, Beamte, Akademiker oder Selbstständige. Der Kölner Journalist Philip Siegel hat in dieser Paral…
 
Mit einem Abend für Theo Schlüter hat der Vorstand des Bremer Presse-Clubs seinen langjährigen Vorsitzenden feierlich von dessen Posten verabschiedet. Titel der Diskussionsrunde: "Alter Sack, was nun?" Vier Freunde aus Jugendjahren kam am 17. September 2016 im Presse-Club zusammen: Theo Schlüter (Journalist), Michael Hartmann (Soziologe, Eliteforsc…
 
Til Mette nimmt kein Blatt vor den Mund - auch nicht beim Neujahrsempfang am 15. Januar 2017 im Bremer Presse-Club. Der Hamburger Cartoonist sprach mit Moderator Justus Wilhelm vom Presse-Club über seine Kiffer-Zeit in Bremen, über den Segen von Faxgeräten und über den Umgang mit Kritik. Mette zeichnet regelmäßig unter anderem für den Stern, für di…
 
Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „70 Jahre Bundesland Bremen“ war am 15. Mai 2017 der Präsident des Bremer Senats, Bürgermeister Dr. Carsten Sieling, zu Gast im Bremer Presse-Club. Mit Moderator Theo Schlüter sprach er über Bremen als eigenes Bundesland.Von Bremer Presse-Club
 
Witzig, scharfsinnig, spitzzüngig: Wigbert Gerling hat jahrzehntelang die lokalpolitische Berichterstattung des Weser-Kurier geprägt. Am 5. März 2017 war er zu Gast beim "Clubgeflüster – Ausnüchtern im Bremer Presse-Club". Im Gespräch mit Jörn Seidel vom bpc plauderte der Redakteur im Ruhestand aus dem Nähkästchen der Bremischen Bürgerschaft, über …
 
Erstmals veranstaltete der Bremer Presse-Club seinen traditionellen Wahlabend zur Bundestagswahl gemeinsam mit der Bremischen Bürgerschaft, dem WESER-KURIER und Radio Bremen. Im Festsaal der Bürgerschaft warfen wir am 24. September 2017 mit Talkgästen aus Politik und Gesellschaft einen Bremer Blick nach Berlin, sprachen über Kanzlerfragen und Koali…
 
Er sieht sich selbst als Filmarchäologe, entdeckt gern unbekanntes Filmmaterial. Im Herbst 2017 kommt Hermann Pölking-Eikens Dokumentarfilm "Wer war Hitler" in die Kinos. Die Festivalfassung dauert siebeneinhalb Stunden. Das knapp 800-seitige Buch dazu war bereits erschienen, als Jörn Seidel vom bpc mit dem Bremer Filmproduzenten am 7. Mai 2017 im …
 
Als Terror-Helfer und deutschen Agenten bezeichnete der türkische Präsident Erdoğan den inhaftierten Journalisten Deniz Yücel. Dabei hat der Prozess gegen den deutsch-türkischen „Welt“-Korrespondenten wegen Volksverhetzung noch gar nicht begonnen.Es diskutieren:• Canan Coşkun aus Istanbul, Reporterin der regierungskritischen Zeitung „Cumhuriyet“. •…
 
Heute geht es rund! Theo streitet mit dem BILD-Autor Jan-Philipp Hein, ob der "moderne" Journalismus noch etwas taugt. Ob Twitter unser Untergang ist, wieso die Berichterstattung zum Amoklauf in München ein Desaster war und die einzig wahre Zapfmethode.Shownoten auf www.clubgefluster.deVon Bremer Presse-Club
 
Hunderte Journalisten waren bei der Fußball EM. Dino war einer von ihnen. Jeden Tag hat er für die ARD berichtet. In den sozialen Netzwerken und anderswo. Er saß mit im ARD-Privatjet, hat mit Gerhard Delling Bier getrunken und kann uns endlich das Geheimnis der Mixed-Zone enthüllen. Shownoten auf: www.clubgefluster.de…
 
Halb Mensch, halb Smartphone! Das ist Duygu Gezen. "Twittertussi" und die erste Social Media Volontärin der ARD. Mit ihr klären wir endgültig, ob Smartphones dumm und dick machen. Außerdem streiten wir über Altherrenwitze, den Sinn und Unsinn von Talkshows á la HART ABER FAIR und klären warum Ranga Yogeshwar immer so unverschämt gut aussieht. Zum S…
 
Professix, Journalistinnen, Zuhörer_Innen oder Richter*innen. Wie wichtig ist geschlechtergerechte Sprache und welchen Sinn bzw. Unsinn hat sie?Das diskutieren wir mit der Feministin Katrin Rönicke, der Radio-Journalistin Lina Kokaly und unserem Berufsgrantler Theo Schlüter. www.clubgefluster.deShownotes:- Das TV-Duell: Hofer vs: Van der Bellen: ht…
 
Justus, Theo und Marcel kommen mit ihrem Podcast nicht richtig aus dem Quark. Deshalb haben sie jemanden eingeladen, der etwas davon versteht. Kevin Heil vom "Gefährlichen Halbwissen" Podcast. Es war Liebe auf den ersten Blick... www.clubgefluster.deVon Bremer Presse-Club
 
Unsere Freunde reisen diesmal zurück in´s Jahr 1986! Marcel hat nämlich zufällig einen Fluxkompensator dabei. Dort angekommen lesen sie Zeitung, hören Radio und schauen Fernsehen aus Ost und West. Theo erzählt wie es war in der 80ern als Journalist zu arbeiten. Außerdem klären unsere Freunde warum es im Fernsehen plötzlich "Titten statt Waigel und …
 
Wie geil ist das denn! Martin Hoffmann ist bei uns zu Gast!Gerade noch Social Media Chef bei der WELT. Jetzt schon auf unserem Ledersofa! Er erzählt uns aus der kalten Küche des Online-Journalismus. Wie bekomme ich die Community, die ich mir wünsche? Was passiert eigentlich wenn man bei Hatern zu Hause anruft? Haben wir uns die Lügenpresse-Schreihä…
 
Heute wird´s familiär im Clubgeflüster. Justus ist gerade zum zweiten Mal Vater geworden. Deswegen widmen sich unsere Freunde der Frage: Journalismus und Kinder - geht das? Zu Gast ist Lina - selber Mama und Journalistin aus Leidenschaft!In der Gesamtsituation geht es um die sexuellen Übergriffe in der Kölner Silvesternacht.Kapitel: Begrüßung:00:00…
 
Heute gibt es im Clubgeflüster Innenansichten aus der Tube. Wie tickt Youtube? Und wie ticken Youtuber? Kann man mit Youtube wirklich Geld machen und wie müssen die Öffentlich Rechtlichen auf die Konkurrenz aus dem Netz reagieren? Das diskutieren Theo, Marcel und Justus mit dem Youtubestar dailyknödel.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login