Pymes öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Der 67-jährige Ungar László Krasznahorkai ist der Mystiker unter den großen Gegenwartsautoren, jedoch einer mit Hang zum Drastischen. Sein neuer Roman spielt unter Neonazis in einer thüringischen Kleinstadt - und zeigt, wie verzichtbar Punkte in Texten sind. Von Jörg Plath www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Wenn Empfindsamkeit einen höheren Stellenwert erhalte als Resilienz, drohe gesellschaftlicher Stillstand. Das schreibt die Philosophin Svenja Flaßpöhler in ihrem Buch „Sensibel“. Wenn Gefühle das Handeln leiten, zögen sich die Menschen schutzsuchend zurück oder würden aggressiv. Svenja Flaßpöhler im Gespräch mit Angela Gutzeit www.deutschlandfunk.d…
 
Über den Protest gegen die Präsenz rechter Verlage auf der Frankfurter Buchmesse diskutierten René Aguigah, Leiter des Ressorts Literatur im Deutschlandradio, und die Schriftstellerin Sharon Dodua Otoo mit Büchermarkt-Moderator Jan Drees. Von Nora Karches www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die ersten internationalen Videokonferenzen, ein Test wird entwickelt, die Maschine läuft an: Philipp Kohlhöfer berichtet in seinem Buch aus den Schaltstellen der Wissenschaft. Seine Protagonisten forschen an Covid 19, den Pocken oder direkt an Fledermäusen. Philipp Kohlhöfer im Gespräch mit Catrin Stövesand www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Höre…
 
David Chariandy wuchs als Sohn von Einwanderern aus der Karibik in Kanada auf. Aufgrund seiner Hautfarbe wurde er früh rassistisch beleidigt und diskriminiert. Wie er die Traumata überwand und lernte, sich seiner Herkunft nicht mehr zu schämen, das erzählt er sehr persönlich seiner 13-jährigen Tochter. Von Carsten Hueck www.deutschlandfunk.de, Büch…
 
Der chinesische Lyriker Bei Dao wurde 1949 in Peking geboren. Er hat die Kulturrevolution mit all ihren Folgen erlebt. Auch davon erzählt er in seiner Autobiographie "Das Stadttor geht auf". So interessant Bei Daos Lyrik auch ist, dieses Buch hat vor allem dokumentarischen Wert. Von Katharina Borchardt www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis:…
 
Im August feierte Emine Sevgi Özdamar ihren 75. Geburtstag. Nun hat die in der Türkei geborene und in Berlin lebende Schriftstellerin ihren ersten Roman seit siebzehn Jahren vorgelegt – ihre Lebensbilanz. Von Christoph Schröder www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mit dem Roman „Die Eisbahn“ begann 1993 die Karriere eines der bedeutendsten Autoren der Gegenwartsliteratur. Viele literarische Qualitäten Roberto Bolaños kommen in dieser Geschichte um einen Beamten und seine Liebe zu einer Eiskunstläuferin bereits zur Geltung. Eine Wiederentdeckung. Von Wolfgang Schneider www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Höre…
 
In dem neuen Roman des italienischen Bestsellerautors Marco Balzano geht es um ein brisantes Thema: die illegale Arbeitsmigration. Balzano erzählt von einer Frau, die in Rumänien ihre Familie zurücklässt, um sich als schlechtbezahlte Arbeitskraft in Italien zu verdingen. Von Christoph Schröder www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.20…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login