show episodes
 
K
Kanackische Welle

1
Kanackische Welle

Marcel Aburakia, Malcolm Ohanwe, funk - von ARD und ZDF

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Kanackische Welle ist ein Podcast, der Gesprächen über Zugehörigkeit, Diskriminierung und Rollenklischees im Einwanderungsland Deutschland eine Bühne gibt. Wir lachen und gackern viel, wir streiten uns, aber vor allem recherchieren wir sehr intensiv. Wir diskutieren Geschlechterrollen, rassistische Zuschreibungen, Sexualverhalten und wollen erklären, warum wir wie über gewissen Personengruppen in Deutschland denken und helfen dabei, dass sich unsere Zielgruppe immer für demokratische Teilhab ...
 
Überirdisch und überaus irdisch – Glaube prägt ganze Gesellschaften. In "Religionen" erfahren Sie Hintergründiges aus verschiedensten Glaubensgebäuden. Verantwortung und Mitmenschlichkeit oder Machtanspruch und Krieg: jeden Sonntag beschäftigt sich Deutschlandfunk Kultur damit, was Religionen mit Menschen und was Menschen mit Religionen machen.
 
P
Perspektiven

1
Perspektiven

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Perspektiven aufs Leben. Der wöchentliche Podcast rundum Glaube, Religion und Spiritualität. Wir erzählen, erklären, debattieren und sinnieren. Immer nah am Menschen. Sind den grossen Fragen auf der Spur. Glaube, Zweifel und die Frage nach dem guten Leben haben hier Platz. Team: Judith Wipfler, Nicole Freudiger, Léa Burger, Dorothee Adrian, Kathrin Ueltschi, Mirella Candreia Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Das Religionsmagazin richtet sich an alle, die an aktueller Berichterstattung und an Hintergrundinformationen über religiöse, ethische und andere weltanschaulich orientierte Zusammenhänge des Weltgeschehens interessiert sind. Da viele Nachrichten mit religiösen und allgemeinen ethischen Vorstellungen verbunden sind, werden diese Ereignisse durch unsere Fachredaktion aus dem Blickwinkel theologischer und religionswissenschaftlicher Kompetenz täglich beobachtet.
 
Salami & Servurst, die zwei humoristischen Almans mit marokkanischen Wurzeln kommentieren die Welt. Neben harten Kritiken werden auch ernste Themen besprochen zu Themen wie Rassismus, Religion, Politik und Gesellschaftskritik. Da beide in der muslimischen Community aufgewachsen sind, kennen sie die Probleme und Herausforderungen des Muslimseins in Deutschland. Sie tauschen sich oft und kontrovers zu Themen wie Religion, deutsch-muslimische Identität, Extremismus, Salafismus und gruppenbezoge ...
 
T
Treffpunkt

1
Treffpunkt

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Die Live-Sendung auf Radio SRF 1 am Vormittag ist ein radiophoner Treffpunkt, der Meinungen, Geschichten, Erfahrungen und Emotionen aus dem Alltag und dem Leben des Publikums aufgreift. Wir sind dort, wo Menschen sich treffen und bringen Menschen zusammen. Das Publikum kann während der Sendung etwas lernen, sich unterhalten und sich selbst beteiligen: direkt in der Sendung und im Internet.
 
H
Halle nach dem Anschlag

1
Halle nach dem Anschlag

Radio CORAX in Kooperation mit Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage und dem AK Protest im Stura

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Am 9. Oktober 2019 griff ein extrem rechter Antisemit die Synagoge in Halle (Saale) an und versuchte die Menschen die dort Yom Kippur feierten zu töten. Nachdem es ihm nicht gelang in das Gebäude einzudringen, erschoss er Jana Lange vor der Synagoge und Kevin Schwarze im nahegelegenen Kiez Döner. Er griff weitere Menschen an und verletzte sie. Seine Taten streamte er live im Internet. Zuvor veröffentlichte er zwei Dokumente, in denen er von der Tötung von Jüdinnen und Juden, Muslim_innen, Li ...
 
Der ultimative Gedankensalat Podcast mit Ervanur Yilmaz 🥗Selaaam & Willkommen in meiner Ecke des Internets!Kurze Version: Hier rede ich über alles, was mich interessiert.Lange Version: Gefüllt mit Erfahrungen, Tipps und Erkenntnissen rund ums Reisen, einen veganen Lifestyle, das Leben als Woman of Colour, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstfindung, Mental Health, Healing und vielen lustigen Lebensgeschichten. Ich widme mich mal solo, mal mit Gesprächspartner*innen und sicher immer offen, mit ...
 
P
Parallel dazu

1
Parallel dazu

Parallel dazu Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Parallel dazu ist eine Community von BPoC in Hamburg, die Lust haben ihre Perspektiven auf gesellschaftliche Verhältnisse, politische Bedingungen und ihr Leben hörbar zu machen und mit anderen zu teilen. Unsere Selbstbezeichnungen sind dabei zum Beispiel: Schwarz, Person of Color, Kanak*in, Ausländer*in, Muslim*in, Arbeiter*innenkind, Queer und vieles mehr. In vielen Themen haben wir unterschiedliche Meinungen, verschiedene gesellschaftliche Positionierungen und unterschiedliche politische H ...
 
Der Podcast greift spannende Glaubens- und Gewissensfragen aus Religion und Gesellschaft auf. Unsere Reporter*innen liefern Analysen, bieten Orientierung und erhellen Hintergründe. Was macht gute Pflege aus? Ist Religion für junge Menschen unattraktiv? Muss ich jemandem verzeihen, wenn er seine Schuld eingesteht? Unsere Reporter*innen spüren wöchentlich spannenden Glaubens- und Gewissensfragen nach: erhellend, überraschend, lebensnah. Themen auf den Grund gehen, den Horizont erweitern: "vert ...
 
Der Podcast "Mekka und Jerusalem" der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg thematisiert die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der jüdisch-muslimischen Beziehungen. Im Rahmen von Vorträgen und Interviews führt der Podcast philosophische, kulturelle und politische Perspektiven zusammen, etwa aus den Jüdischen Studien, der Islamwissenschaft und den Israel-Studien. Der Podcast wird gefördert von der VolkswagenStiftung und entsteht in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk, den Islamischen ...
 
D
Dauernörgler

1
Dauernörgler

Eren Güvercin, Engin Karahan, Murat Kayman

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im Dauernörgler-Podcast finden Sie Gespräche über das Zeitgeschehen aus muslimischer Perspektive. Der Schwerpunkt des Podcasts liegt in der kritischen Diskussion aktueller gesellschaftlicher Diskurse aus einer deutsch-muslimischen Perspektive. Hier diskutieren Eren Güvercin, Engin Karahan und Murat Kayman.
 
BASMA unplugged ist der Podcast von BASMA Magazine, Deutschlands erstem Modest Lifestyle und Fashion Magazine. Wir sprechen über die Themen, die uns als muslimische Frauen in Deutschland bewegen. Wir erkunden gemeinsam die BASMA Rubriken Gesellschaft, Psychologie, Familie, Religion, Gesundheit und vieles mehr - auch im Gespräch mit spannenden und inspirierenden Gästen. Bismillah, los gehts.
 
🇩🇪 MADE IN GERMANY PODCAST - Hier spricht der Host Junior Soma mit Menschen aus Sport, Wissenschaft, Entertainment, Business und Politik, die seine Interesse wecken. Ob über ihr Handwerk, ihr Leben oder ihre Meinung zu Deutschland und der Welt - Hier steht es ihnen frei, über das zu reden, was sie und somit auch unsere Kultur bewegt! In MIG MMA - spricht Junior als enthusiastischer Mixed Martial Arts Fan hauptsächlich mit internationalen MMA-Kämpfern, Coaches, Promoter & Journalisten über di ...
 
Loading …
show series
 
Seelsorge in der Schweizer Armee war bis jetzt die Domäne der Landeskirchen. Nun werden aber auch Armeeseelsorger aus den Freikirchen ausgebildet, und soeben haben auch zwei jüdische und ein muslimischer Armeeseelsorger die Ausbildung abgeschlossen. In der Schweizer Armee ist das Bedürfnis nach Seelsorge gestiegen, und die Armee setzt auf mehr reli…
 
Die Geschichte des Islams in Deutschland setzt lange vor der Arbeitsmigration der 1960er-Jahre ein. In einer Berliner Moschee arbeiten um 1920 indische Muslime, jüdische Intellektuelle und spätere Nazis gemeinsam auf ein neues Deutschland hin. Gerdien Jonker im Gespräch mit Julia Ley www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Direkter Link zur Audiod…
 
Die Schweizer Armee will eine Armee für alle sein – auch in der Seelsorge. Willkommen sind deshalb neu auch jüdische, muslimische und freikirchliche Seelsorger und Seelsorgerinnen. Welche Chancen, welche Herausforderungen bringt diese neue Diversität? 140 Jahre lang war die Seelsorge im Schweizer Militär Sache der Landeskirchen. Doch das ändert sic…
 
Mutter Gottes, so heisst die Amazonasregion im Süden Perus. Doch in den letzten Jahren schien die Region von Gott verlassen zu sein. Goldschürfer kamen, fällten Jahrhunderte alte Bäume, erweiterten die Flüsse und verseuchten das Wasser mit Quecksilber, um an die begehrten Goldkörnchen zu kommen. Die Reporterin Hildegard Willer nimmt uns mit nach Ma…
 
In dieser Freitagsansprache sprach der Kalif über folgende Themen: - Brief des Heiligen Propheten SAW an den König von Yamamah - Der Heilige Prophet SAW trifft Musailimah - Musailimah führt Änderungen in der Scharia ein - Von Hadhrat Abu Bakr RA entsandte Streitkräfte gegen Musailimah Kostenlose und kompetente 24/7 Islam Info-Hotlines: 0800 210 77 …
 
Technische Geräte für die Kommunikation veralten. Viele haben alte nicht mehr gebrauchte Smartphones zu Hause. Daneben verstaubt ein alter, analoger Fotoapparat oder ein Commodore Computer, der schon lange ins Museum gehört. An technischen Geräten hangen Erinnerungen und Geschichten. Der Technische Fortschritt von heute landet im Abfall von morgen;…
 
Die Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP will das Staat-Kirche-Verhältnis auf den Prüfstand stellen. In Deutschland beruht dieses auf dem Prinzip der wohlwollenden Neutralität. Es gewährt Religionsgemeinschaften besondere Rechte, die allerdings von verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen zunehmend in Frage gestellt werden. So will die Ampelkoali…
 
Diese Folge aus der Hölle: Paul, Marlene und Jan reden nach einem ausgiebigen Sad'le Royale über ein Artikel im Spiegel über Melenchon, über eine komplett abgedrehte "Putinkritikerin", die in der TAZ abgedruckt wurde und zufällig gar nicht so richtig cool ist und über Fynn Kliemann, der mal wieder ein Interview gegeben hat, das ihn mal wieder nicht…
 
Die Autorin Julia Schoch hat erst mit etwa 50 erfahren, dass sie eine Halbschwester hat. Dieses Erlebnis - und was es in ihr ausgelöst hat - verarbeitet sie eindrücklich im Roman «Das Vorkommnis». Kommt man dem Geheimnis der Halbschwester, des Halbbruders auf die Spur, stellen sich viele Fragen: Fragen nach der eigenen Geschichte, nach der eigenen …
 
In dieser Freitagsansprache sprach der Kalif über folgende Themen: - Glaubensabfall und Ungerechtigkeiten von Malik bin Nuwairah - Sajah bint al-Harith – eine falsche Anwärterin auf das Prophetentum - Hadhrat Khalid bin Walid RA erläutert die Todesumstände von Malik bin Nuwairah - Grundlose Anschuldigungen gegen Hadhrat Khalid bin Walid RA in Bezug…
 
Die Begrüssungsrituale waren in der Pandemie nicht mehr gefragt. Händeschütteln, Begrüssungsküsse und Umarmen galt wegen des Übertragungsriskos als heikel. Wie ist es nach der Pandemie? Während der zwei Jahre Pandemie erfand man neue Begrüssungsrituale: Ellbogen an Ellbogen, Faust an Faust oder Hände vor der Brust falten und sich leicht vornüber ne…
 
Vor wenigen Tagen gab der Generalvikar von Speyer bekannt, dass er aus der römisch-katholischen Kirche austritt und alt-katholischer Priester wird. Profitiert die kleine Gemeinschaft von enttäuschten Reform-Katholiken? Angela Berlis wurde 1996 zur ersten alt-katholischen Priesterin geweiht. Die Hoffnung auf massenhafte Übertritte habe sich nicht er…
 
Der Franzose Charles de Foucauld entsagte dem Reichtum und lebte als Mönch und Forschungsreisender in Nordafrika. In Leipzig engagiert sich heute Andreas Knapp in seiner Nachfolge für Menschen am Rand der Gesellschaft. Von Matthias Bertsch www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Für zwei Jahre musste der interreligiöse Preacher Slam an der Urania in Berlin pausieren. Nun gibt es das Format wieder. Einen Abend lang feiern Juden, Christen und Muslime Gott, in Text, Gedichten und Gesang. Von Elmar Krämer www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Direkter Link zur AudiodateiVon Krämer, Elmar
 
TW: Suizid, Mentale Gesundheit, Gewalt Ein Schüler aus Essen plant einen Sprengstoffanschlag, ein SEK-Team stürmt und durchsucht die Wohnung, der Schüler wird in seinem Zimmer festgenommen, die Polizei findet neben selbstgebauten Schusswaffen und Zubehör für den Bau von Bomben auch rechtsextremes, antisemitisches und antimuslimisches Material. "Lau…
 
Blumenschmuck an evangelischen Kirchen, weiß-gelbe Fahnen an den katholischen Gotteshäusern: Es ist die Zeit der Konfirmation und Kommunion. Im Frühjahr ist es Tradition, dass Kinder und Jugendliche feierlich den Schritt Richtung Erwachsensein gehen. Bei konfessionslosen jungen Leuten gibt es die Jugendweihe. Doch die Zahl der Kirchenmitglieder geh…
 
Die Schweizer Schule in Rom wird also morgen 75 Jahre alt. Die älteste Schweizer Schule ist in Bergamo. Sie ist 130 Jahre alt. Heute stehen sie alle im Konkurrenzkampf mit anderen privaten Schulen. Was zeichnet die Schweizer Schulen vor anderen Schulen aus? Die Sendung «Treffpunkt» zeigt, wie sich das typisch Schweizerische in den Schulen manifesti…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login