Museum Für Naturkunde Berlin öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Waren Dinos wirklich grün? Wollen Hamster und Meerschweinchen eigentlich mit uns kuscheln? Und warum dampfen eigentlich Vulkane? Moderatorin Jule und Sparky, von der Berliner Sparkasse, lösen für euch jedes Rätsel. Aber das machen sie nicht allein. Die schlauen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Museum für Naturkunde Berlin helfen ihnen, eure tollen Fragen zu beantworten und haben so einige kuriose Tiergeschichten zu erzählen. Nur bei uns könnt ihr eure Fragen stellen zu allem, was ...
 
Was können wir Menschen vom Sexualverhalten der Gorillas und Schimpansen lernen? Warum sind Wespen für unser Wohlbefinden so wichtig? Und warum sagt ein Vogelschiss mehr über unsere Welt als 1.000 Worte? Am Museum für Naturkunde Berlin forschen über 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und suchen die Antworten zu unseren Fragen. 30 Millionen Objekte hat das Museum, darunter das größte ausgestellte Dinosaurierskelett der Welt, Giraffatitan brancai. Hier werden beinahe täglich neue Tie ...
 
Loading …
show series
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-627cbddcdd8bb"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/museumbug.net\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/1095","data":{"version":5,"show":{"title":"museumbug","subtitle":"Der lauschige Museumspodcast","summary":"Im museumbug-P…
 
Guckt mal an euch runter. Was seht ihr? Richtig, einen Menschen. Aber warum gibt es uns Menschen überhaupt? Sind Affen und Menschen miteinander verwandt? Aus was besteht der Urmensch und haben Steinzeitmenschen in Höhlen gelebt? Und hatten die schon ein Klo? Diese Fragen haben euch zu unserer Menschheitsgeschichte interessiert. Wie gut, dass Jule u…
 
Die Kolonialzeit wirft ihre Schatten bis in die Gegenwart. Das betrifft auch die Sammlung im Museum für Naturkunde Berlin. Denn manche Objekte wurden zu dieser Zeit gesammelt und stammen damit aus Unrechtskontexten.Wie stellt sich das Museum dieser Verantwortung? Dieser Frage widmen sich gleich mehrere Forschungsprojekte am Museum. Unter den Forsch…
 
Unsere Umwelt schonen: Wie wir den Tieren und Pflanzen in der Stadt helfen Schonmal in die Badewanne gepinkelt? Macht das doch mal und helft damit der Umwelt. Oder schafft auf eurem Balkon oder vor eurer Haustür ein tolles Zuhause für Bienen und helft den durstigen Bäumen in der Stadt mit ein wenig Wasser im Sommer. Moderatorin Jule und ihr Kumpel …
 
Der Blaubock, eine südafrikanische Antilopenart, ist schon lange ausgestorben.In den Überresten stecken aber noch wertvolle Informationen, in Form der sogenannten alten DNA. Paläogenetikerin Elisabeth Hempel weiß, wie man sie entschlüsseln kann. Was verrät uns das derzeit älteste Paläogenom Afrikas über das Leben und Sterben des Blaubocks? Welche R…
 
3,2,1 - los! Schlauschwein Sparky und Hundeopi Karl machen ein Wettrennen. Wer da wohl gewinnt? Moderatorin Jule und Sparky von der Berliner Sparkasse machen sich für euch auf die Suche nach den rekordverdächtigsten Tieren. Ihr habt eure Superhirne nämlich mal wieder richtig angestrengt und uns knifflige Fragen gestellt: Stimmt es, dass Faultiere d…
 
Im weltweit drittgrößten bioakustischen Archiv wird weder Schnabel noch Schnauze gehalten: Ca. 120.000 Tonaufnahmen lagern im Tierstimmenarchiv des Museums für Naturkunde. Hüter dieser Klangwelt ist Bioakustiker Dr. Karl-Heinz Frommolt und für diese Beats&Bones Folge hat er eigens ausgewählte Klangbeispiele mitgebracht. Welche Tiere sich wohl hinte…
 
Jule, Hundeopi Karli und Schlauschwein Sparky stromern durch das schlafen gehende Berlin zur Abendgassirunde. Begleitet werden sie dabei von einem riesig aussehenden Vollmond. Der im übrigen gar nicht leuchtet! Das erfahren die beiden von Ansgar Greshake, Mineraloge am Museum für Naturkunde Berlin. In dieser Folge finden die drei heraus, warum wir …
 
Wir tauchen wieder ab! Es geht zurück zu unserem aquatischen Ursprung: Wer hätte gedacht, dass wir immer noch Merkmale von Fischen in uns tragen? Und wir uns in Sachen Gruppenverhalten noch etwas von ihnen abschauen können? Ca. 30.000 verschiedene Fischarten gibt es und sie sind noch längst nicht alle erforscht. Von A bis Zitteraal ergründet Host L…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-627cbddce538a"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/museumbug.net\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/1077","data":{"version":5,"show":{"title":"museumbug","subtitle":"Der lauschige Museumspodcast","summary":"Im museumbug-P…
 
Platsch. Da stehen die beiden da wie zwei begossene Pudel. Ein heftiger Regenschauer hat sich in Berlin breit gemacht, beide sind schon fast schlecht gelaunt, aber dann entdecken sie etwas Magisches: einen Regenbogen! Wie der wohl entsteht? Und wusstet ihr, dass ihr auch einen selber machen könnt? Heute werdet ihr erfahren, wie das geht! Jule und S…
 
Der Bau des Museums für Naturkunde war eine Herausforderung. Da ist eine Sammlung, die stetig wächst und Forschende, die Platz zum Arbeiten brauchen. Und dann sind da ja noch die Besuchenden! Wie also Sammlung, Forschung und Ausstellung unter einen Hut bzw. unter ein Dach bringen?Host Lukas Klaschinski spricht mit Kunsthistorikerin Dr. Jutta Helbig…
 
Team “Hund” oder Team “Katze”? Das ist hier die Frage. Weder noch. Team “Flauschige Tiere sind super” ist die richtige Antwort. Jule und Sparky haben zwar beide ihren jeweiligen Favoriten, sind aber große Fans von den Superkräften von Katz und Hund - davon dass deren Pipi leuchtet, ihr die Fellnasen eindeutig an ihren Nasenabdrücken erkennen könnt …
 
Die neue Staffel beginnt mit einem Knall! Wir gehen den Gesteinen auf den Grund, die unserem Planeten Erde hin und wieder Besuch abstatten. Knapp 7.000 Meteorite befinden sich in der Sammlung im Museum für Naturkunde Berlin. Kustos und Mineraloge Dr. Ansgar Greshake zeigt Moderator Lukas Klaschinski, was sich unter der verkohlten Kruste befindet, w…
 
Wart ihr schon einmal “Steine klopfen”? Jule und ihr Kumpel Sparky von der Berliner Sparkasse radeln mit dem Drahtesel in den nahegelegenen Steinbruch in Brandenburg und begeben sich auf die Suche nach Schätzen, die schon Millionen Jahre alt sind. Ihr denkt euch jetzt: “Wie langweilig! Fossilien sind doch einfach nur Steine!?” Dann haltet eure Ohre…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-627cbddceb303"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/museumbug.net\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/1025","data":{"version":5,"show":{"title":"museumbug","subtitle":"Der lauschige Museumspodcast","summary":"Im museumbug-P…
 
Jule und Sparky haben es sich bei bestem Regen-Sturm-Graupelschauer-Wetter zu Hause gemütlich gemacht, als es plötzlich rattert und klappert. Oh weh! Was ist da los? Ha! Es sind eure Fragen. Das magische Vielfragenglas quillt über mit Euren tollen Fragen. Und heute wird es ganz besonders wild, denn eure Fragen schicken Moderatorin Jule und ihren Ku…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-627cbddcf3c18"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/museumbug.net\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/1012","data":{"version":5,"show":{"title":"museumbug","subtitle":"Der lauschige Museumspodcast","summary":"Im museumbug-P…
 
Staffelfinale! Unser Vielfragenglas quillt schon über und leuchtet wie verrückt, weil ihr so viele tolle Fragen eingesendet habt. In dieser Folge geht es nicht nur um blaublütige Kraken, dreibeinige Tiere und den ersten Menschen. Nein. Wir beantworten unter anderen auch noch diese Fragen von euch: Warum können sich Giftschlangen nicht selbst vergif…
 
Pflanzen: Nicht nur am Stadtrand zu finden, sondern auch mitten im urbanen Raum. Mit Botaniker, Evolutionsbiologe und Generaldirektor Johannes Vogel erkundet Host Lukas Klaschinski Pflanzen, die er in der Nähe des Museums für Naturkunde Berlin gesammelt hat. Jede von ihnen hat eine Geschichte.Zwischen den Mitbringseln aus Brennessel, wilder Möhre, …
 
Sagt eine Schnecke zu einer anderen Schnecke: "Du Schleimer!" Nicht nur, weil es richtig schöne schlechte Witze über Schnecken gibt, gucken sich Moderatorin Jule und Sparky, das Glücksschwein der Berliner Sparkasse, die schleimigen Bauchfüßer mal genauer an. Ihr wolltet wissen, warum manche ein Haus haben und andere nicht. Oder woran ihr erkennen k…
 
Bromacker: In dieser Grabungsstätte im Thüringer Wald befinden sich 290 Millionen Jahre alte Schätze und zwar die ältesten vierbeinigen Landwirbeltiere der Erdgeschichte, die sogenannten Ursaurier. Für Paläontologe und Grabungsleiter Prof. Dr. Jörg Fröbisch ein echtes Eldorado. Die Grabung ist aber nicht nur für die beteiligten Forschenden ein wich…
 
Klopf, klopf, klopf. Und da ist schon wieder ein Marienkäfer in Jules Wohnung geflogen. Das machen die nämlich im Winter. Was Moderatorin Jule und Sparky, das Schlauschwein der Berliner Sparkasse, ihnen wohl zu fressen geben? Und was Marienkäfer mit Frostschutzmittel zu tun haben? Tja, das erfahrt ihr in dieser Folge. Wo es ausschließlich um sechsb…
 
Große Gehirne, geschickte Hände und ein aufrechter Gang - In puncto Evolution waren wir Menschen scheinbar auf der Überholspur. Wie das möglich war und warum dabei Sex und das soziale Miteinander so eine wichtige Rolle gespielt haben - das erfährt Host Lukas Klaschinski von Paläontologe Faysal Bibi in einem Gespräch über die Ursprünge der Menschhei…
 
Ahuuuuuu! Jule und ihr Freund Sparky, das Maskottchen der Berliner Sparkasse, sind ganz aufgeregt. Heute ist das große Finale ihres Waldausflugs und Jule hofft, endlich auf einen Wolf zu treffen. Die beiden Biologen Korbi und Fred müssen sie aber erstmal enttäuschen: Wölfe meiden Menschen. Kein Wunder, die sind ja auch der Grund, warum es in den Wä…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-627cbddd06f7f"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/museumbug.net\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/996","data":{"version":5,"show":{"title":"museumbug","subtitle":"Der lauschige Museumspodcast","summary":"Im museumbug-Po…
 
Ein Dachsbau in Norddeutschland: Von außen ist er recht unscheinbar, in seinem Inneren verbergen sich jedoch Überreste von 13.000 Jahre Tier - und Pflanzenwelt. Wie man das Alter der Knochen bestimmt, welche Tiere früher in Norddeutschland gelebt haben könnten und wie sich das Leben nach der Eiszeit verändert hat- das kann Paläontologe und Grabungs…
 
Was für eine fiese Uhrzeit: Mitten in der Nacht klingeln die beiden Biologen Korbi und Fred unsere beiden Entdecker Jule und ihren Freund Sparky von der Berliner Sparkasse aus dem Zelt: Auf geht’s zur Nachtwanderung mit dem großen Ziel, Rehe zu sehen. Dabei begegnen den beiden diebische glitzernde Augen, kleine Vierbeiner mit 8.000 Stacheln und sie…
 
Willkommen in der Welt der Mythen und Legenden. Stimmen die Geschichten über Pestvögel, Rattenkönige und böse Rabeneltern? Was hat es mit der kopflosen Schnecke auf sich? Und warum ist ausgerechnet der Friedhof ein Geheimtip für Biodiversität?Das Forscherpaar Katharina und Parm von Oheimb liefert die wissenschaftlichen Erklärungen zu den dunkle Mys…
 
Einmal im Wald schlafen! Darauf haben sich Jule und Sparky schon so lang gefreut. Zusammen mit den beiden Guides und Biologen Korbinian Pacher und Frederic Griesbraum vom Museum für Naturkunde Berlin verbringen sie ein ganzes Wochenende im Wald. Schnief. Schnief. Moment mal, wieso riecht es im Wald nach Maggigewürz? Und wieso solltet ihr bei eurem …
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-627cbddd0d49c"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/museumbug.net\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/979","data":{"version":5,"show":{"title":"museumbug","subtitle":"Der lauschige Museumspodcast","summary":"Im museumbug-Po…
 
1,2 Millionen Objekte liegen in der Sammlung für fossile Invertebraten. Wer hier den Überblick behalten will, steht vor einer echten Herausforderung. Zwischen versteinerten Muscheln, Seeigeln und seinen Lieblingsfossilien, den Trilobiten, führt Sammlungsmanager Andreas Abele-Rassuly in die Kunst der Ordnung ein. Sortieren, Etikettieren, Konserviere…
 
Sparky hat richtig schlechte Laune. Seit Tagen regnet es und es will nicht aufhören. Zum Glück kommt Jule vorbei und hilft Sparky, den Regen anders zu sehen. Die Pflanzen und Bäume freuen sich nämlich sehr doll über Regen. Außerdem ist das Wetter perfekt, um mal wieder im Museum für Naturkunde Berlin vorbei zu schauen. Mit im Gepäck haben die beide…
 
Schleimig und langsam: Eigenschaften, die bei der Vielfalt von Schnecken bei Weitem nicht ausreichen. Es gibt sie in allen Formen und Farben, mit Haus und ohne Haus, im Wasser und an Land und auch wenn sie sich regelmäßig ungefragt am Salat bedienen: Sie sind richtig nützlich! Wie Schnecken zu unserem Ökosystem beitragen, warum der Schleim mehr ist…
 
Haare wie ein Löwe - So beschreibt Schlauschwein Sparky seine Freundin Jule. Aber wieso haben Löwen eigentlich so eine dicke Mähne? Diese Frage ist der Startschuss für Moderatorin Jule und Sparky von der Berliner Sparkasse für noch mehr heiße Fragen und große Ohren. Oder wusstet ihr, dass die Sahara NICHT die größte Wüste der Welt ist? Zusammen mit…
 
Es könnte alles so einfach sein! Wir haben kreative Ideen und auch das nötige Bewusstsein, um den Klimawandel zu stoppen und die globale Biodiversität zu schützen. Aber warum dauert das so lange, bis sich etwas bewegt? Eine Antwort lässt sich in den Strukturen unserer Gesellschaft finden. Wie wird eine nachhaltige Gesellschaftsentwicklung möglich? …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login