Mental Helse öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Haben Protestsongs politische Wirkung? Oder sind sie nur Gute-Laune-Soundtrack für Demos? Wie viel Empowerment steckt in einem guten Anti-Song? Claudia Roth, heute Kulturstaatsministerin, hat hier Erfahrung als ehemalige Managerin der Band Ton Steine Scherben. Direkter Link zur AudiodateiVon Vero Schreiegg
 
Lou Reed, Donauwalzer und Scooter: Hochzeits-DJ Tobias Ruhland hat schon die wildesten Sets gespielt und dabei die größten Dramen beobachtet. Über „Bridezillas“, labernde Brautväter und den Song, der garantiert alle Generationen auf den Dancefloor zieht. Direkter Link zur AudiodateiVon Veronika Schreiegg
 
No shame. Oder doch? Die Schriftstellerin und Regisseurin Helene Hegemann wurde für ihren ersten Roman öffentlich gedemütigt. Sie erzählt, wie sie sich davon befreit hat, für welche Musiker sie sich fremdschämt und wie shaming mit Frau-Sein zusammenhängt. Direkter Link zur AudiodateiVon Veronika Schreiegg
 
„Mein Baby war beim Friseur, jetzt mag ich sie nicht mehr.“ Die Ärzte wussten es schon: Haare sind ein Politikum. Warum tragen Männer mit Gitarre so oft Manbun? Das müsste Journalist Till Haase eigentlich am besten wissen. Direkter Link zur AudiodateiVon Veronika Schreiegg
 
Ein Strauß rote Rosen gilt als Zeichen der Liebe. Aber ist das 2021 noch ein passendes Geschenk? Für den Fall, demnächst unzeitgemäße oder anders missglückte Geschenke auszupacken, üben wir jetzt außerdem schon mal das Geschenke-Gesicht. Direkter Link zur AudiodateiVon Schreiegg, Veronika
 
Auch wenn man später beschämt an die Frisuren von damals denkt: Die eigene Jugend prägt. Der Musikjournalist Jens Balzer spricht über seine ersten Clubnächte in der Provinz, wie er dort House für sich entdeckte und die unpolitischen 90er-Jahre. Direkter Link zur AudiodateiVon Schreiegg, Veronika
 
Manchmal bekommt man mehr von seinen Nachbarn mit, als man das gerne hätte. Und manchmal bleiben sie ein Mysterium, obwohl sie nur eine Tür weiter leben. Auch in Songs wird das Verhältnis zu den Nachbarn immer wieder besungen. Direkter Link zur AudiodateiVon Schreiegg, Veronika
 
Bekannt ist Sara Nuru bis heute als Model, dabei ist sie längst vor allem Kaffee-Unternehmerin. Warum sie ein Bilderbuchleben mit Jobs auf der ganzen Welt aufgegeben hat – und welcher Song sie seit einer Reise nach New York noch immer begleitet. Direkter Link zur AudiodateiVon Schreiegg, Veronika
 
„Wenn ich beim Wandern bin, ist eigentlich alles super“, sagt der SPD-Politiker Kevin Kühnert über eines seiner liebsten Hobbys. In "Off the Record" bespricht er mit Host Vero Schreiegg, warum er gerade in den Bergen so runterkommt. Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Schreiegg, Vero; Kühnert, Kevin
 
Wir gehen direkt die ganz großen Themen an und sprechen über tiefe Freundschaften. Über die Menschen, die man zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen kann und in die man sich (zum Glück?) doch nicht verknallt hat. Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Schreiegg, Vero; Schröder, Friederike
 
Was bietet man einem Sommelier und Restaurantbetreiber beim Nachmittagstermin als Getränk an? Man kann ja eigentlich nur verlieren. Mit stillem Wasser macht man bei Billy Wagner vom Nobelhart & Schmutzig schonmal nichts komplett falsch. Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Schreiegg, Vero; Wagner, Billy
 
Früher konnte man beim Rauchen noch richtig gut Kontakte knüpfen, denn bei der Zigarette vor der Tür waren Hierarchieebenen plötzlich ein bisschen egaler als sonst. Heute raucht aber irgendwie ja niemand mehr. Oder doch? Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Schreiegg, Vero; Gerth, Claudia
 
Kleine Lügen machen einem die Welt wahlweise ein bisschen entspannter oder alles noch viel komplizierter. Wer kann sich schon merken, was er wem wie erzählt hat? Dann vielleicht lieber gleich bei der Wahrheit bleiben. Oder doch nicht? Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Schreiegg, Vero; Schröder, Friederike
 
Für junge Menschen in der Kleinstadt können Großstädte regelrecht zum Sehnsuchtsort werden. Weil es dort mehr als den einen Club gibt, zu dem man mit dem Fahrrad, Roller oder Nachtbus fährt. Und weil man dort viel mehr man selbst sein kann. Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
In “Off the Record – Der Musikpodcast” geht es um Gefühle beim Musikhören und die persönlichen Momente, die man mit den Songs verbindet. Der Podcast von Vero Schreiegg ist ein bewusster Gegenentwurf zum analytischen, unemotionalen Musikjournalismus. Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login