show episodes
 
Der Crime-Podcast der Braunschweiger Zeitung – alles rund um spannende Kriminalfälle in der Region. Wir sprechen mit Ermittlern und Experten über die Jagd nach Verbrechern und blicken gemeinsam mit unseren Redakteuren auf die Hintergründe der spektakulärsten Verbrechen in der Region zwischen Harz und Heide.
 
Zur Show “Queer as Berlin” ist ein neuer schwuler Podcast aus der Hauptstadt,der interessante Gäste und Themen präsentiert. (Sub-) Kultur, Politik, Unterhaltung, Musik, Wirtschaft, Gesellschaft – alles aus schwuler Perspektive kann hier Thema sein. In Deutschland leben ca. 12.5 Millionen Schwule, davon allein 500 000 in Berlin. Dabei soll es durchaus auch um Themen gehen, die über den BerlinerTellerrand hinaus interessant sind. www.podcast-eins.de Zur Person Michael Meyer arbeitet seit über ...
 
Loading …
show series
 
In Braunschweig wird eine Frau getötet. Ein Polizeireporter der Braunschweiger Zeitung klärt den Fall durch seine Recherche auf.In einem Haus wird eine Frauenleiche entdeckt. Die 58 Jahre alte Anneliese K. liegt tot auf der Couch im Wohnzimmers.Als Polizeireporter der Braunschweiger Zeitung schrieb Rainer Heusing über einige der größten Kriminalfäl…
 
In der Haft erzählt ein Mithäftling dem 33-jährigen Stefan K. von seinem wohlhabenden Verteidiger aus Braunschweig. Daraufhin fasst K. den Plan zu einem Raubüberfall mit fatalen Folgen.Stefan K. sperrt sein Opfer in eine Eichentruhe und legt im Haus Feuer. Wenig später entführt der Flüchtige in den Niederlanden einen Offizier. Er verlangt Geld und …
 
!!! Trigger - Warnung !!! Misshandlung und Tötung von Kindern Mit acht Monaten wird Denise Pladl von ihren leiblichen Eltern Alyssa und Steven zur Adoption freigegeben und findet bei ihren Adoptiveltern, den Fuscos, ein liebevolles Zuhause. Sie geben ihr den Namen Katie und ziehen sie groß. Als Katie 18 Jahre alt ist, entscheidet sie sich dazu, Kon…
 
Russland steht gemeinhin nicht für Toleranz beim Thema Queere Lebensweisen. Im Gegenteil: Queere Menschen werden unterdrückt, und durch Gesetze gegen "homosexuelle Propaganda" mundtot gemacht. Der Verein "Quarteera" im Stadtteil Marzahn setzt sich für die Vernetzung der russischsprachigen Gemeinde ein und veranstaltet am 17. Juli zum zweiten Mal de…
 
Im Podcast spricht Katrin Schiebold mit einer Frau, die im Netz hinterhältig abgezockt wurde.Es ist eine Masche, die besonders verletzend ist - und am Ende meist auch teuer für die Opfer: Love Scam, so heißt der Liebesbetrug im Internet. Gerade während der Corona-Pandemie hatte die Abzockmethode Konjuntkur: Die „Scammer“ (englisch für Betrüger) suc…
 
Die 19 jährige Faith lebt gemeinsam mit ihrer besten Freundin Karena Rosario in einer WG, nachdem diese ihren gewalttätigen Freund aus der Wohnung geschmissen hat. Als Karena eines Nachts die Wohnung verlässt, um sich mit einem jungen Mann zu treffen, findet Karena Faith am nächsten Morgen blutüberströmt und tot im Schlafzimmer. Wer hat Faith das a…
 
Laut Studien ist nur jede/r Zweite im Job vor Kollegen geoutet. In manchen Branchen sieht es noch schlechter aus. Andererseits: viele Unternehmen suchen gezielt nach queeren MitarbeiterInnen und wollen sich diverser aufstellen. Im Juni findet - auch dieses Jahr leider nur online - zum 13. Mal die "Sticks and Stones" - Messe statt. Wir sprechen mit …
 
2007 wird die dreijährige Madeleine McCann aus einem Hotelzimmer in Portugal entführt. Der Braunschweiger Staatsanwalt Hans Christian Wolters berichtet im Podcast mit Henning Noske und Bettina Thoenes über die Ermittlungsarbeit.Seit einem Jahr bitten ihn Medien aus aller Welt um Interviews: Der Braunschweiger Staatsanwalt Hans Christian Wolters ber…
 
Über drei Jahre lang gilt der Teenager Nicholas Barcley aus San Antonio, Texas als vermisst. Nachdem er sich mit seinen Freunden im Juni 1993 zum Basketballspielen getroffen hatte, verschwindet er spurlos und ohne jegliche Hinweise, bis er nun plötzlich in Spanien in einer Unterkunft für Jugendliche aufgefunden wird. Obwohl Nicholas alles andere al…
 
Viele tun es, nicht alle sprechen drüber, manche übertreiben es: Sex on Drugs - auch Chemsexg genannt. Eine Reihe von Substanzen sind in der queeren Szene verfügbar, von Kokain über Crystal Meth und anderen Stoffen. Sie alle sollen das Sex- Erlebnis toller, länger, geiler, intensiver machen. Doch wann ist zu viel zu viel? Wie soll man mit Substanze…
 
!!! Trigger - Warnung !!! Detailliertere Beschreibungen einer Autopsie (25:25Min. bis 28:14Min.) Es ist der 13. Juli 2011 als der Notruf in den frühen Morgenstunden zur Villa von Jonah Schacknai gerufen wird. Es ist der Schwager von Rebecca Zahau, der ihren Suizid meldet. Denn Rebecca hat sich scheinbar nackt und gefesselt am Balkon erhängt, nachde…
 
Im Podcast spricht Lokalchefin Maria Osburg mit einer Opfer-Expertin darüber, was eine Straftat mit Betroffenen macht und warum wir alle Opfer oder Täter werden könnten.Natascha Kampusch und George Floyd – Sie stehen für die unzähligen Menschen in unserer Region und der Welt, die Opfer von Verbrechen geworden sind. Doch was macht eine Straftat mit …
 
Er ist Opa, Roma, schwul, Aktivist, Comedian und vieles mehr: Gianni Jovanovic passt in keine Schublade. Das Thema "Antiziganismus", also die Diskriminierung von Sinti und Roma ist im Vergleich zu Homophobie oder Anti-Semitismus nur selten Thema in der Gesellschaft. Gianni spricht darüber, über sein Leben in der neuen Folge von QUEERASBERLIN. Mit 1…
 
Am Abend des 09.04.2012 findet ein Angriff auf die Familie Steenkamp in Griekwastad, Südafrika statt. Drei der vier Familienmitglieder werden noch am selben Abend tot aufgefunden, nur der 15-jährige Sohn der Familie hat den Überfall überlebt. Er war Zeuge des Überfalls und wird zum wichtigsten Bestandteil bei der Suche nach dem Täter. Instagram: en…
 
Abzocke bei Geldanlagen, falsche Online-Shops, Datenklau – Chefreporterin Katrin Schiebold spricht mit Mario Krause, Leiter der Taskforce Cybercrime der Polizeiinspektion Braunschweig, darüber, wie Kriminelle die Corona-Pandemie nutzen.Betrügerische Online-Shops, in denen man für sein Geld keine Ware erhält. Abzocke bei Geldanlagen im Netz. Dating-…
 
Queere, LGBTIQ - Serien gibt es mittlerweile immer mehr. Auch dank der Streamingdienste NETFLIX, Amazon etc. In Deutschland sah es bislang dagegen mau aus. Das ändert sich nun: Die ARD produzierte "All you need", eine Serie um vier schwule Männer in Berlin, die am 7.Mai in die Mediathek kommt. Die Serie ist auf der Höhe der Zeit, visuell und inhalt…
 
Es ist der 08.01.2006 - der fast dreijährige Felix Heger wird an diesem Sonntag nicht wie sonst von seinem Vater vom gemeinsamen Wochenende zurückgebracht. Einige Wochen später wird Michael Heger tot aufgefunden, doch von Felix fehlt jede Spur...Hinweise bitte an die Privatinitiative: 06341-959820Telefonseelsorge: 08001110111Instagram: endstationmo…
 
21 Jahre lang mordete der Kannibale Karl Denke. In „Tatort Niedersachsen“ spricht Redakteur Hendrik Rasehorn mit dem Autor Amin Rütters, der als Experte für den Fall gilt.In einer kleinen Stadt in Schlesien tötete Karl Denke innerhalb von 21 Jahren mindestens 31 Frauen und Männer. Er erschlug seine Opfer, zerteilte ihre Leichen, pökelte und aß das …
 
!!! Trigger - Warnung !!! Gewalt und Mord an Kindern Am 03.11.1998 beginnt die Suche nach der achtjährigen Maddie Clifton in Jacksonville, Florida. Das aufgeweckte Mädchen war nicht vom Spielen nach Hause gekommen und die Eltern vermuteten Schreckliches, da dies noch nie vorgekommen war, denn die Kleine war immer sehr verantwortungsbewusst gewesen.…
 
Seit 2019 sucht ein Spezialteam bei der Polizeidirektion Braunschweig nach neuen Ermittlungsansätzen. In „Tatort Niedersachsen“ spricht Redakteurin Bettina Thoenes mit der Leiterin der Ermittlungsgruppe Cold Cases und einem Staatsanwalt dazu.Der älteste Todesfall führt ins Jahr 1969 zurück, der jüngste ereignete sich 2016: Melanie Wilharm, Leiterin…
 
Es war ein Paukenschlag: Anfang Februar outeten sich 185 SchauspielerInnen, die schwul, lesbisch, non-binär oder trans sind in der Süddeutschen Zeitung. Die Reaktionen waren fast durchweg positiv, manche sagten aber auch: Wozu braucht es das eigentlich, wenn doch eh schon so viele geoutet sind. Über die Zustände in der Film- und Theaterbranche und …
 
Der 30-jährige Ben McDaniel nahm sich nach einigen Schicksalsschlägen eine Auszeit und zog vorübergehend in das leerstehende Strandhaus seiner Eltern nach Florida. Dort entdeckte er erneut das Tauchen für sich und so verbrachte er den Großteil seiner Freizeit in der Tauchanlage. Eines Tages bemerkt ein Mitarbeiter dieser Tauchanlage, dass Bens Truc…
 
Warum musste eine Braunschweiger Geschäftsfrau sterben? In „Tatort Niedersachsen“ spricht Redakteurin Bettina Thoenes mit Kriminalhauptkommissar Thomas Zappe darüber, wie die Spur ins Milieu des organisierten Verbrechens führt.Im August 1998 wird Zofia S. in ihrem Wohn- und Geschäftshaus an der Hansestraße erschossen. Ihr Ehemann sitzt zu dieser Ze…
 
Das Coming Out - sollte heute kein Problem mehr sein. Ist es aber doch. Wie man erst kürzlich am gemeinsamen Outing von 185 SchauspielerInnen sehen konnte. Längst nicht alle LGBTIQ- Menschen sind vor allen geoutet, etwa nicht am Arbeitsplatz. Manche brauchten lange um "aus dem Schrank zu kommen": Der Autor und Journalist Sebastian Goddemeier hat ei…
 
Im September 2007 starten Sabine Merz und Jürgen Kantner, in der Nähe von Marseille mit ihrer Segelyacht „Rockall“, ihre Reise in ein neues Leben voller Freiheit und Unabhängigkeit. Die beiden ahnen nicht, dass sich die Erfüllung ihres Lebenswunsches bald in einen Albtraum verwandeln wird, bis sie plötzlich von somalischen Piraten überfallen und en…
 
In „Tatort Niedersachsen“ spricht Redakteur Hendrik Rasehorn mit Chefreporterin Katrin Schiebold, die über den Prozess berichtete, über den Fall und blickt hinter die Kulissen des hochgesicherten Staatsschutzsaals.In den Jahren 2014 bis 2016 wurde der Islamische Staat (IS) zur gefährlichsten Terrororganisation der Gegenwart. Um die Kriegsmaschineri…
 
Die Kinos sind dicht, die Berlinale findet erstmal nur online statt - aber dennoch kann man queere Filme sehen. Bei Salzgeber zum Beispiel. Seit 1985 gibt es den Salzgeber - Filmverleih, er ist einer der führenden queeren Filmverleihfirmen weltweit. Mit Björn Koll, dem Geschäftsführer, sprechen wir über queere Filme, wie sich das Kino verändert hat…
 
Das wohlhabende Ehepaar Fritz und Elise Wagner genießen ihren Ruhestand und verbringen viel Zeit mit Reisen, ihrem Haus und dem dazugehörigen Garten. In der Nacht vom 07.07.2011 auf den 08.07.2011 werden sie mit 17 Messerstichen getötet. Schnell gerät ihre Schwiegertochter, Tanja Wagner, unter Verdacht, die diese Tat jedoch bis heute abstreitet... …
 
In "Tatort Niedersachsen" spricht Redakteur Tobias Feuerhahn mit dem Kriminalbiologen und Forensiker Mark Benecke über die Besonderheiten seiner Tätigkeit als Sachverständiger für biologische Spuren - und über seltsame Fälle.Warum fliegt ein Flugzeug ausschließlich beladen mit Maden nach New York? Welche Gemeinsamkeiten hat Spurenuntersuchung mit e…
 
Über Bisexualität gibt es noch immer jede Menge Vorurteile und Klischees. "Die stehen auf alle", oder "Die können sich nicht entscheiden" sind nur zwei Sätze, die Bisexuelle oft hören. Dabei ist diese Form der Sexualität viel häufiger als man denkt. Dennoch kommt sie nicht immer gut an in der queeren Szene. Zu Gast sind diesmal Maddie Seel und Thil…
 
!!! Trigger - Warnung !!!Beschreibung verschiedener Foltermethoden:17:30 Min. - 19:10 Min.In unserer neuen Folge nehmen wir euch mit ins Chicago des späten 19. Jahrhunderts, genauer gesagt ins "World's Fair Hotel". In diesem Hotel hat der offiziell erste Serienmörder der USA, Henry Howard Holmes, unzählige Menschen gefoltert und ermordet, bis er eh…
 
Corona und kein Ende - die zweite Welle im Winter stellt auch queere Menschen vor enorme Herausforderungen. Kontakte reduzieren, keine Intimität, keinen Sex mehr - aus Sorge vor Ansteckung. Strukturen brechen weg, wie Ausgehen in Bars und Clubs, Sportverein, Chor und andere Aktivitäten. Wie gehen queere Menschen damit um, wie erleben die Psychologe…
 
Madison Scott ist eine lebensfrohe, junge Frau, die immer dabei ist, wenn es um Spaß und Action geht. Für eine Geburtstagsfeier am Hogsback Lake sagt sie sogar das Treffen mit ihrer Cousine ab. Gemeinsam mit ihrer ehemaligen Highschool-Freundin und einigen anderen Gästen möchte sie am Abend des 28. Mai 2011 an diesem See zelten, doch ihre Freunde e…
 
Er ist Film- und Opernregisseur, Schauspieler, Buch- und Hörspielautor und Podcaster: Axel Ranisch. Das Filmhandwerk hat er bei Rosa von Praunheim gelernt, Axels Film „Ich fühl mich Disco“ war 2013 ein kleiner Hit. In der neuen Folge von QUEERASBERLIN erhält Axel über seine Kindheit im Plattenbau, wie er zum Film kam, wie Rosa ihn beinahe bei seine…
 
Im März 1999 erleben Elizabeth und Michael Barber das wahrscheinlich Schlimmste, das Eltern passieren kann: Ihre 15-jährige Tochter Rachel verschwindet spurlos! Am Abend des 01.03. beginnt die Suche nach ihrer ältesten Tochter und erscheint zunächst hoffnungslos, bis die Eltern endlich ein entscheidender Hinweis erreicht. Instagram: endstationmord.…
 
Die beiden niederländischen Studentinnen Kris Kremers und Lisanne Froon erfüllten sich endlich ihren Traum nach Panama zu reisen, um spanisch zu lernen und ehrenamtlich zu arbeiten. Doch aus dem Traum wurde schnell ein Albtraum, denn am Abend des 01. April 2014 kam der Hund ihrer Gastfamilie ohne die beiden von einer Wanderung zurück.!!! Trigger - …
 
Was war das für ein Jahr? 2020 ging natürlich auch an Berlins Kultursenator Klaus Lederer nicht spurlos vorbei, der alle Hände voll zu tun hatte, die Berliner Kulturszene und die queere Szene zu unterstützen. QUEERASBERLIN hat sich mit ihm getroffen, Michael Meyer hat ihn gefragt, wie es ihm erging in diesem Jahr, wo er helfen konnte, wo weniger, w…
 
In "Tatort Niedersachsen" spricht Redakteurin Bettina Thoenes mit Karl-Heinz Reinhardt, ehemaliger Staatsanwalt in Braunschweig, über den Fünffach-Mord an der Braunschweiger Bankiersfamilie Kraemer in den 1970er-Jahren.Noch in der Haft plante der Kriminelle Ferenc Sós einen Raubüberfall, bei dem kein Zeuge überleben sollte. Den damalige Staatsanwal…
 
!!! Trigger - Warnung !!! Psychische, physische und sexuelle Misshandlung an Frauen und häusliche Gewalt Am Abend des 27. Juli 2018 findet die Polizei die Leiche eines 57-Jährigen im Treppenhaus seiner moskauer Wohnung. In der Wohnung herrscht das reinste Chaos und mitten in diesem Chaos stehen die drei Töchter des Toten, auch sie sind verletzt. Ku…
 
In "Tatort Niedersachsen" spricht Chefreporterin Katrin Schiebold mit Jürgen Schmidt, ehemaliger Kripo-Chef, über den ungewöhnlichen Fall, bei dem eine neu geborene Tochter für die tot vergrabene Schwester ausgegeben wurde.In der neuen Folge unseres Crime-Podcasts „Tatort Niedersachsen“ geht es um einen ungewöhnlichen Fall aus Gifhorn, der im Novem…
 
AIDS ist mittlerweile in den Medien in den Hintergrund getreten - dank neuer Medikamente und Behandlungsmöglichkeiten ist die Krankheit kein Todesurteil mehr. Dennoch ist AIDS und HIV nicht verschwunden, noch immer stecken sich in Deutschland jedes Jahr weit über 1000 Menschen neu an. Mit Ute Hiller, Geschäftsführerin der Berliner AIDS- Hilfe sprec…
 
In "Tatort Niedersachsen" spricht Redakteur Tobias Feuerhahn mit Hendrik Rasehorn, stellvertretender Leiter der Redaktion Wolfsburg, über den Liebespaarmörder von Meinersen, der Männer kaltblütig aus dem Weg räumt, um sich an deren Frauen zu vergehen.Seine Wehrmachts-Pistole lag stets griffbereit: Der Schrotthändler Karl-Wilhelm Dettmer hielt Aussc…
 
!!! Trigger - Warnung !!! Beschreibung starker Verbrennungen: 05:43 Min. - 07:30 Min. 16:10 Min. - 18:05 Min. Es ist der 06. Dezember 2014, als um 20:08Uhr ein Notruf von zwei Männern abgesetzt wird, die starken Qualm und ein Feuer am Waldrand auf der Harron Road in Courtland wahrgenommen haben. Die Feuerwehr dachte zunächst, dass es sich nur um ei…
 
In "Tatort Niedersachsen" spricht der stellvertretende Leiter der Lokalredaktion Wolfsburg mit dem ehemaligen Leiter der Braunschweiger Kriminalpolizei über die Arbeit einer Mordkommission am Beispiel des Familiendramas am Wolfenbüttler Pfingstanger.Bei dieser Crime-Folge brauchen Zuhörer starke Nerven: Redakteur Hendrik Rasehorn spricht mit Ulf Kü…
 
Der Film "Neubau - Ein Heimatfilm" beschreibt das Leben des Transmannes Markus in der Uckermark. Mit seinen lesbischen Großmüttern lebt er ein beschauliches Leben in der Provinz - und eigentlich will Markus nach Berlin, doch ein neuer Bekannter lässt ihn nachdenklich werden. Zu Gast ist in der neuen Folge von QaB Hauptdarsteller und Drehbuchautor T…
 
In "Tatort Niedersachsen" spricht Lokalredakteurin Bettina Thoenes mit dem damals zuständigen Braunschweiger Oberstaatsanwalt Volker Lenz über den Mord an einem Säugling, der über mehrere Jahre hinweg nicht aufgeklärt werden konnte.Am 7. August 1989 bringt ein Ehepaar einen Koffer zur Braunschweiger Polizei: In diesem Koffer befindet sich die in Pl…
 
In "Tatort Niedersachsen" spricht Kerstin Loehr, Leiterin der Lokalredaktion Wolfsburg, mit dem Sprecher der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt Sven-Marco Claus über den Mord an einer Prostituierten im Bordell „Sandy“ in Vorsfelde.In der neuen Folge unseres Crime-Podcasts „Tatort Niedersachsen“ geht es um einen Cold Case – den grausamen Mord an …
 
Sie gilt als die "Übersetzerin" von amerikanischen Mentalitäten und Ansichten ins Deutsche: Gayle Tufts. Erfinderin des "Denglisch", Sängerin, Entertainerin, Autorin, queere Ikone. Mit ihr unterhalten wir uns darüber, wie sie die Corona-Zeit überstanden hat und noch übersteht, über ihre neue Show im Schiller-Theater, die im November leider verschob…
 
In "Tatort Niedersachsen" spricht der Redakteur Erik Westermann mit zwei Polizisten über die Tücken der Geldautomatensprengungen.Die Bankräuber verschwinden so schnell, wie sie kommen – mit Taschen voll Geld. Gegen 4.15 Uhr am Morgen des 10. Januar 2018 erschüttert eine Detonation ein Wohnviertel im Quartier Fredenberg in Salzgitter. Zwei Geldautom…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login