Islamic öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Ein Podcast von Al-Rahman - mit Vernunft und Hingabe über wenig besprochene Aspekte der Gottergebenheit (deutsch für Islam), in dem wir mit bereichernden Gästen aus einem frischen Blickwinkel heraus ungewöhnliche, aber dafür für den Alltag wichtige Themen besprechen. Bücher, Selbstentwicklung, intellektuelle und seelische Gesundheit, Ernährung, Spiritualität und Philosophie sind nur einige Bereiche, die wir anschneiden.
 
Merve Kayikci alias Primamuslima redet: über das, was sie und andere Muslime hierzulande bewegt, nämlich ihr Job, ihre Beziehung, ihre Familie und ihr Glaube. Von der Modeunternehmerin bis zum Konvertiten, der der Liebe wegen den Glauben seiner Frau angenommen hat – Merves Gäste überraschen und zeigen, wie vielfältig der Islam in Deutschland ist.
 
Im Dauernörgler-Podcast finden Sie Gespräche über das Zeitgeschehen aus muslimischer Perspektive. Der Schwerpunkt des Podcasts liegt in der kritischen Diskussion aktueller gesellschaftlicher Diskurse aus einer deutsch-muslimischen Perspektive. Hier diskutieren Eren Güvercin, Engin Karahan und Murat Kayman.
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Der iranische Religionswissenschaftler und Mystiker, Dr. Seyed Mostafa Azmayesh, wird auf dieser Veranstaltung seine eigene Sicht auf den Koran als Quelle von Toleranz und Respekt gegenüber Vielfalt und Verschiedenheit darlegen. Er wird erklären, welche Prinzipien und Werte dazu geführt haben, dass sich mehrere Lesarten des Korans entwickelt haben, die sich heute fundamental voneinander unterscheiden. Anschlieend werden Vertreter der Erlanger Islamforschung mit dem Autor seine Thesen kritisc ...
 
Herzlich Willkommen im neuen Podcast „Supersaiyabrain“! Einige von euch denken sich jetzt wohl, Supersaiyabrain? Hä, was ist das? In der ersten Folge erfahrt ihr es! Ein kleiner Spoiler vorab: Es geht hier um Wissen, Vorurteile, Diskriminierung, Bildung, Religion, Freundschaft und vieles mehr! Ich wünsche euch viel Spaß beim Hören und freue mich auf euer Feedback :)
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
Im Mittelpunkt von "WDR Lebenszeichen" steht das Subjekt "Mensch": Sein Zusammenleben mit anderen in Familie, Partnerschaft oder im Berufsleben; sein Widerstand gegen Ideologien und Verhältnisse, die ihn zum Objekt degradieren wollen; sein Umgang mit Glück und Wohlstand, aber auch mit Krankheit und Trauer; seine Suche nach dem "aufrechten Gang".
 
Vollqueer, der queere Podcast, ist so bunt wie das Leben selbst! Antonio Sosic, bekannt aus "Prince Charming" und "Take Me Out" behandelt im Podcast Randthemen innerhalb einer bereits marginalisierten Community, die in den Mainstream-Medien keinen Anklang finden. Oft wird dabei ein intersektionaler Ansatz verfolgt. Die Gemeinsamkeit aller Themen: für mehr Sichtbarkeit zu sorgen.
 
Salami & Servurst, die zwei humoristischen Almans mit marokkanischen Wurzeln kommentieren die Welt. Neben harten Kritiken werden auch ernste Themen besprochen zu Themen wie Rassismus, Religion, Politik und Gesellschaftskritik. Da beide in der muslimischen Community aufgewachsen sind, kennen sie die Probleme und Herausforderungen des Muslimseins in Deutschland. Sie tauschen sich oft und kontrovers zu Themen wie Religion, deutsch-muslimische Identität, Extremismus, Salafismus und gruppenbezoge ...
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Kurzreportagen über Feste und Rituale aller Religionen und Konfessionen. Dazu gehören der Islam, das Judentum, der Buddhismus, der Hinduismus, die Ostkirchen u.a.
 
Die Evangelische Akademie Frankfurt gestaltet gesellschaftliche Debatten. Mit diesem Podcast kann man von überall aus zuhören – auf dem Sofa zu Hause ebenso wie auf dem Weg zur Arbeit. Interessante Personen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sprechen mit den Studienleiter/innen der Akademie über Themen unserer Zeit: von A wie Armut bis Q wie Quarantäne.
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Es ist an der Zeit die Wahlprogramme unters Mikroskop zu nehmen! Bewusstes Wählen ist der Wunsch vieler. In unserer heutigen Zeit ist es aber sehr schwer geworden den Dschungel an Informationen zu durchblicken und sich entsprechend zu informieren. Unsere Lösung ist simpel. Wir lesen die Wahlprogramme der Parteien direkt und stellen die Inhalte vor. Unser Fokus liegt dabei nicht nur auf den großen, medial populären Inhalten, sondern auch auf dem Kleingedruckten. Als Physiker sind uns Details ...
 
Am Frühstückstisch oder unterwegs zur Arbeit: Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und bieten Ihnen Interviews mit Spitzenpolitikern zu den aktuellen Topthemen, spannende Berichte aus dem In- und Ausland sowie erstklassige Reportagen aus NRW. Das WDR 5 Morgenecho informiert, analysiert und bewertet - mit interessanten Hintergrundbeiträgen und meinungsstarken Kommentaren.
 
Herzlich Willkommen zu unserem DuMaryIchJane Podcast Hier teilen zwei Stonerladys mit euch ihre Erfahrungen im Leben, in der Familie und bei Freunden rund um das Thema Grüne Liebe! Wer hat aus welchen Gründen angefangen zu konsumieren, wie leben sie damit und welche Rolle spielt diese Pflanze? Einige von euch kennen die beiden schon von Instagram als Miss_High.Quality und Electra4.2.0 Dort zeigen euch die Ladys schon einiges aus ihrem Alltag und ihrem Umgang damit. Durch Community Talks, Pro ...
 
Mit Johannes Kram vom Nollendorfblog und queer.de haben sich zwei wichtige queere Stimmen Deutschlands zusammengeschlossen, um spannende Menschen (nicht nur) aus der Community vorzustellen und mit ihnen intensiv und sehr persönlich über drängende Themen wie Homophobie, Queerfeindlichkeit, queere Sichtbarkeit oder die Situation von LGBTI* Gesellschaft, Kultur und Medien zu sprechen. Kein anderer ist dafür als Interviewpartner besser geeignet als Johannes Kram, der mit seinem Blog und seinem B ...
 
Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher. Jeden Sonntagabend treffen in der Late Prime jeweils zwei Publizisten verschiedener politischer Richtungen aufeinander, um die aktuellen politischen Entwicklungen der Woche zu diskutieren und einzuordnen. Nach Ausstrahlung in der Servus Mediathek und einen Tag später als Podcast.
 
Der Tod in Deutschland ist ein Podcast, der sich mit dem Sterben, Tod und Abschied beschäftigt. Er will anregen, nachdenklich machen und Orientierung bieten. Dazu unterhalte ich mich mit Medizinern, Philosophen, Pflegern, Sterbe- und Trauerbegleitern, und vielen anderen.Ich produziere diesen Podcast für Alle, die sich mit der gleichen Neugier an das Finale des Lebens heranwagen wie ich. Wie nehmen wir Abschied, wie trauern wir und hilft uns die Trauerfeier dabei? Auf diese und noch viel mehr ...
 
Supernova ist Journalismus mit Haltung: links, divers, feministisch und mit Style! Journalismus, der euch objektive Wahrheiten verkaufen will, finden wir ganz schön zwanzigstes Jahrhundert. Bei uns kommen Menschen zu Wort, die diese Welt zu einem gerechteren Ort für alle machen wollen. Dabei vergessen wir nie, unser eigenes Handeln und das unserer linken Bubble da draußen kritisch zu reflektieren. Wir feilen permanent an unserem Stil, weil linker Journalismus für alle verständlich sein muss. ...
 
Wilhelm von Bode war ein bedeutender deutscher Kunsthistoriker und Museumsfachmann und gilt als der Mitbegründer des modernen Museumswesens. Bode war eine der zentralen Persönlichkeiten in der deutschen Kultur des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. 1904 gründete er das Kaiser-Friedrich-Museum (heute Bode-Museum) auf der Museumsinsel in Berlin, war dort Generaldirektor der staatlichen Kunstsammlungen und schuf grundlegende Arbeiten zur Geschichte der deutschen, niederländischen und itali ...
 
Loading …
show series
 
Kontinuität und Aktualität des Antisemitismus war der Titel einer wissenschaftlichen Konferenz des Sir Peter Ustinov Instituts in Wien. Im Einleitungsreferat des Extremismusforschera Andreas Peham geht es um die zahlreichen absurden Verschwörungstheorien, die auch in Wien bei Anti-Coronademonstrationen zu sehen und zu hören waren. Lesen Sie den FAL…
 
DuMaryIchJane der Cannabis Podcast Folgt Lito unbedingt auch bei YouTube um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben: https://bit.ly/3x0iuDZ Jay findet ihr bei Instagram: https://bit.ly/3ruODlV Folgt mir auch auf Instagram: MissHighQuality https://bit.ly/3lvqPeM Twitter: MissHighQuality https://bit.ly/3lu2Hcu Wir weisen darauf hin, dass diese Episo…
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Um zu verstehen, wie die Parteien und ihre Wähler an der Basis ticken, hat ein Team von Reportern der F.A.Z. das ganze Land bereist: Von Emden bis ins Berchtesgadener Land, von Düsseldorf bis in die Sächsische Schweiz. Zum Auftakt der Serie geben sie einen Überblick, erzählen, welche Orte sie am meisten überrascht hab…
 
Rund 300.000 Tonnen Erdbeeren werden jedes Jahr aus der spanischen Provinz Huelva exportiert - ein großer Teil zu uns nach Deutschland. Geerntet unter anderem von marokkanischen Frauen, die in Spanien mehr verdienen als in der Heimat, aber trotzdem noch billige Arbeitskräfte sind für die Produzenten. Und die Bedingungen, unter denen sie arbeiten mü…
 
Drogen gehören in vielen Musiker-Kreisen einfach dazu. Manche Künstlerinnen nehmen sie auf der Bühne und beim Entwickeln ihrer Werke, in denen es machmal auch direkt oder indirekt um Drogenkonsum geht. Bis heute sind sie besonders anfällig für Suchterkrankungen. Autor: Burkhard ReinartzVon Burkhard Reinartz
 
Bei Flutkatastrophen ist oft von "sintflutartigen Regenfällen" die Rede. Doch wie gut passt dieser Vergleich? In der biblischen Sintflut-Geschichte geht es auch um Erbarmen, so der evangelische Theologe Thomas Naumann. Gott gebe den Menschen eine "Bestandsgarantie", sagte Naumann im Dlf. Thomas Naumann im Gespräch mit Andreas Main www.deutschlandfu…
 
Bei Flutkatastrophen ist oft von "sintflutartigen Regenfällen" die Rede. Doch wie gut passt dieser Vergleich? In der biblischen Sintflut-Geschichte geht es auch um Erbarmen, so der evangelische Theologe Thomas Naumann. Gott gebe den Menschen eine "Bestandsgarantie", sagte Naumann im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören bis: …
 
F.A.Z.-Podcast für Deutschland Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will speziell die Union zu mehr konkreten Maßnahmen im Klimaschutz drängen. Neubauer hält es für wahrscheinlich, dass die Union an der nächsten Bundesregierung beteiligt sein wird. “Es gibt in der Union keine Mehrheit für notwendigen Klimaschutz”, sagte Neubauer dem F.A.Z.-Podcast fü…
 
Die Zeiten, in denen bestimmte Sportarten den Männern vorbehalten waren, sind in den meisten Disziplinen vorbei. Doch gerade bei Großveranstaltungen wie Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen zeigt sich, dass Sportler oft deutlich mehr beachtet werden als Sportlerinnen – und über Frauen anders gesprochen wird. www.deutschlandfunk.de, Themenpor…
 
Nahtoderlebnisse sind tiefgreifende Erfahrungen von Menschen, die sich in einer lebensbedrohlichen Situation befinden. Studien zufolge hatten vier Prozent der Menschen bereits Erlebnisse dieser Art. Aber was sind Nahtoderfahrungen - und vor allem: Wie lassen sie sich erklären? Von Michael Hollenbach www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19…
 
Nahtoderlebnisse sind tiefgreifende Erfahrungen von Menschen, die sich in einer lebensbedrohlichen Situation befinden. Studien zufolge hatten vier Prozent der Menschen bereits Erlebnisse dieser Art. Aber was sind Nahtoderfahrungen - und vor allem: Wie lassen sie sich erklären? www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 …
 
Wie aus der Untersuchung von türkis-blauer Korruption nach dem Ibiza-Skandal ein Sittenbild der Republik wurde und warum sich an den politischen Verhältnissen in Österreich so wenig ändert. Zu hören: Neos-Fraktionsvorsitzende Stephanie Krisper, Süddeutsche-Korrespondentin Cathrin Kahlweit, Standard-Kolumnist Hans Rauscher und FALTER-Chefredakteur F…
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland An diesem Freitag werden die Olympischen Spiele 2020 in Tokio offiziell eröffnet. Doch die Veranstaltung steht im Zeichen von Corona – mit harten Einschränkungen, viel Kritik und steigenden Neuinfektionen. Ob den Spielen noch die kurzfristige Absage droht und wie die Stimmung vor Ort ist, darum geht es im F.A.Z. Podca…
 
In diesem Podcast spreche ich mit Herrn Felix Walter, Gefängnis Seelsorger in de JVA Stadelheim und Vorsitzender der Ev. Konferenz für Gefängnisseelsorge in Bayern, über das Sterben und den Tod im Gefängnis. Und eigentlich spreche ich mit ihm, wie mit so vielen anderen Gesprächspartnern, über das Leben. Musik: Wolfgang Amadeus Mozart Clarinet Conce…
 
Das Lachen von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet während der Rede des Bundespräsidenten im Hochwassergebiet spaltet die Medien. Soll man darüber berichten oder nicht? Der Vorfall zeige, dass Laschet wichtige Kanzler-Qualifikationen vermissen lasse: Krisen- und Medienkompetenz, meint unsere Kolumnistin. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesells…
 
Kann Künstliche Intelligenz den Unterricht bereichern und Lehrer aktiv unterstützen? Das soll ein Test mit einer in Dänemark entwickelten Software an sächsischen Schulen ermitteln. Das Programm unterstützt Schüler individuell und passt sich ihrem Niveau an. Doch es zeigen sich auch Defizite. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören b…
 
Innerhalb weniger Jahre hat der türkische Präsident Erdogan mehrere Großmoscheen bauen lassen. Doch die Gotteshäuser bleiben oft weitgehend leer. Selbst Erdogan-Anhänger sagen: Wir brauchen nicht noch mehr Moscheen, sondern Arbeitsplätze. Von Marion Sendker www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login