Familia öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Mit dem Traumberuf ist es so eine Sache. Manche von uns haben schon im Kindergarten eine klare Vorstellung von dem, was sie später machen wollen. Andere wissen nach der Sekundarschule noch nicht, in welchem Bereich sie arbeiten möchten. Der Berufswahl-Podcast des Schweizer Elternmagazins Fritz+Fränzi und von Pro Familia begleitet Jugendliche bei der spannenden und oft aufreibenden Suche nach dem geeigneten Job. Redaktion und Moderation: Franziska Engelhardt. Eine Produktion der Podcast-Schmiede.
 
Ein schöner Podcast von radioeins. Verquatscht oder versprochen? Egal! Die Krise hat sie wieder enger zusammengeführt, kein Podcast soll sie mehr trennen: Robert Skuppin und Volker Wieprecht setzen ihre ewigen Querelen nun als Hörstück alle 14 Tage fort. „Robi, Volli und viele Freunde“ - so, wie sie es versprochen haben. Ohne Quatsch.
 
Loading …
show series
 
Ein Phänomen des Lockdowns ist der laute Ruf nach immer mehr Digitalisierung. Aber ist die wirklich so gut für uns und vor allem unsere Kinder? Für die aktuellen Folge haben sich Robert Skuppin und Volker Wieprecht für eine anregende Diskussion den Autor, Neurowissenschaftler und Psychiater Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer sowie den Kinder- und Jugend…
 
Um ein Haar hätten sie sich gegenseitig ein paar Haare gekrümmt, stattdessen erkunden Robi und Volli die Geschichte, Magie und das Revolutionspotential des feinsten unserer aller Körperteile: der Haare. Wer hatte Hipsterbart Nummer 1? Wie kann Volli es schaffen, turmhohe Perücken wieder in Mode zu bringen? Und wer von Beiden rasiert sich unter den …
 
Robi und Volli gehen sie jetzt an, die ganz großen Themen! Haben wir einen freien Willen oder ist sowieso alles vorherbestimmt? Steht am Ende alles schon lange in den Sternen oder den Genen? Wie ist es mit der Liebe? Was ändert das Alter? All das besprechen die Beiden mit dem Präsidenten der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften Prof…
 
Für die einen ist sie alles, für die anderen kann man ihr gar nicht schnell genug entkommen: Die Familie. Robi und Volli sitzen am Neujahrsfeuer, tauschen Geschichten über ihre Familien aus und erfahren von radioeins Kollegin Diane Arapovic, wie es ist, in einem Culture Clash mit kroatisch-philippinischen Wurzeln im Schwabenländle und einem riesige…
 
Die zwei Heiligen aus dem Berliner Umland sind zurück. Auch in diesem Jahr haben sie keine Masken und Mühen gescheut und sind dem Stern von Babelsberg gefolgt. Sie ihre strohgedeckten Studioplätze ein, um sich - und Sie - feierlich zu unterhalten. Und jede Menge Gaben hatten sie auch dabei. Maria Wieprecht und Josef Skuppin ließen sich von Sterneko…
 
Wer glaubt noch und wenn ja woran? Robert und Volker stellen sich Glaubensfragen mit der Theologin Margot Käßmann und dem Religionswissenschaftler Dr. Michael Blume. Glaube bedeutet auch zweifeln und in Frage stellen, aber am Ende gibt es von Frau Käßmann für alle Menschen noch: gesegnete Weihnachten.…
 
Was haben Donald Trump und Robert Skuppin gemeinsam? Und was kann Trump von der Kampfsportart „Mixed Martial Arts“ lernen? Robi und Volli tauschen sich aus über die Kunst des Gewinnens und des Verlierens. Mit Tagesthemenmoderator Ingo Zamperoni, Gedächtnisweltmeisterin Christiane Stenger und MMA-Weltmeisterin Julia Dorny.…
 
Robi und Volli reden mit den Korrespondenten in Israel und Indien über die aktuell Lage und befragen Sascha Karberg zum Stand der Impfstoffforschung. Der Leiter der Wissenschaftsredaktion des Tagesspiegel erklärt die Funktion von Impfstoffe, aber auch wie sie getestet, produziert und verteilt werden.…
 
Robi und Volli entdecken gemeinsam mit Literaturpapst Thomas Böhm die Giftblüten des Großberlins von vor 100 Jahren, bewerben sich bei Philipp Boutellier um den alten Tegel-Tower in der neuen Smart City Berlin und erkunden mit Martin „Gotti“ Gottschild den Tigerschnegel und andere Schädlinge auf dem platten Land sowie die Frage, warum es in Berlin …
 
Robi und Volli werfen mit dem Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke einen Blick in den Giftschrank, beleuchten gemeinsam mit Michael Götschenberg, dem ARD Experten für Terrorismus und Innere Sicherheit, die Machenschaften der Geheimdienste und verfolgen mit dem Medizinhistoriker Heiner Fangerau diverse giftige Spuren in die Vergangenheit.…
 
Wir besuchen Leila (34) auf dem Bauernhof im Berner Seeland. Sie studierte soziale Arbeit, arbeitete in Jugendtreffs mit Kindern mit psychischer Beeinträchtigung. Doch eigentlich wusste sie schon als Kind, was sie wollte: In der Natur mit Tieren arbeiten und Traktor fahren. So entschied sie sich für die verkürzte Lehre als Landwirtin. Jetzt verbind…
 
«Als App-Entwicklerin muss man vor allem logisch denken können. Und in Englisch fit sein.» Lorena ist im 1. Lehrjahr bei der Swiss Re. Es sei kein Männerjob, trotzdem seien die Frauen in der Unterzahl. Sie käme gut mit den männlichen Entwicklern klar und fühle sich nicht ausgeschlossen. «Ich wäre gerne Mentorin und Oberstiftin von jungen Frauen. So…
 
Konflikte mit dem Chef, Probleme in der Berufsfachschule, die falsche Berufs- oder Lehrstellenwahl – Gründe für einen Lehr- oder Gymi-Abbruch gibt es viele. Berufsberaterin Nicole Fiechter verrät uns, in welchen Situationen es sinnvoll ist, noch ein bisschen durchzubeissen und wann ein Neuanfang der bessere Weg ist.…
 
Es ist Montagmorgen. Eigentlich wäre die 16-jährige Naemi um diese Zeit im Schulzimmer. Jetzt sitzt sie mit uns und ihren Eltern am Wohnzimmertisch in Bubendorf BL. Naemi hat vor kurzem das Gymi abgebrochen. An den Noten lag es nicht. Ein sehr persönliches Gespräch über Mut, eine schwierige Entscheidung und die Erkenntnis, auf sich zu hören. Auf di…
 
Zwei Drittel der Schweizer Jugendlichen entscheiden sich für eine Lehre. Aber das Gymi wird immer populärer. Heute machen viermal mehr Jugendliche die Matura als noch vor 20 Jahren. Zu wem passt das Gymi, zu wem eher eine Fachmittelschule oder eine Berufslehre mit Berufsmatura? Nicole Fiechter-Weisskopf, Leiterin des Berufsberatungs- und Informatio…
 
«Es macht mich glücklich, dass ich anderen Menschen helfen kann. Ich kann mir keinen besseren Beruf für mich vorstellen», sagt Orion. Er arbeitet in der Demenzabteilung im Alterszentrum Lanzeln in Stäfa und steht kurz vor dem Abschluss zum Fachmann Gesundheit EFZ. «Bei einer Schnupperlehre spürt man ganz genau, ob es der richtige Beruf ist», sagt O…
 
Mentorin Céline und der angehende Kunststudent Gioele treffen sich am Bahnhof Oerlikon. Heute hat der 14-Jährige Zeichnungen dabei. Die beiden setzen sich draussen in ein Café und begutachten Gioeles Werke. Was muss in die Bewerbungsmappe für eine Kunstschule? Céline hat recherchiert – und Gioele grosse Träume: Eines Tages möchte er in Japan als An…
 
Du suchst einen persönlichen Coach, der dir im Berufswahlprozess hilft? Privat organisierte Unterstützungsprogramme wie «Rock Your Life» stellen Stellensuchenden eine Mentorin oder einen Mentor zur Seite. Die 24jährige Studentin Céline unterstützt den 14jährigen Gioele. Bevor wir den beiden über die Schultern schauen, wollen wir von Céline erfahren…
 
Jan ist Polymechaniker, Elia Automatiker. Was sind das für Berufe? Wie sieht der Alltag der beiden aus? Jan und Elia machen ihre Ausbildung bei der Libs in Baden, ausserdem engagieren sie sich als «Berufsboschafter» im Programm «Rent-a-stift» von ask! (Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf in Aarau) . Jan und Elia erzählen von ihren Erfahrungen…
 
«Ich liebe die Arbeit mit Massivholz. Das nennt man furnieren. Du merkst, wie jedes Holz anders ist, das ist sehr cool,» sagt Nimue. Sie ist im 3. Lehrjahr bei Glaeser Wogg AG in Baden. «Ich kann etwas schaffen, das nicht jeder hat. Ein Tischchen für meinen Schmuck und Schminksachen will ich bauen. Ich bin immer auch noch Frau. Dieser Beruf bedeute…
 
Berufsberater Gilles Shapira empfängt Riana zum zweiten Beratungsgespräch im BIZ Uster. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Welche Erfahrungen nimmt sie aus den Schnupperlehren mit? Und was sind die nächsten Schritte? Wir sind bei der Beratung dabei und erhalten Tipps vom Experten, wie die Suche nach einer Lehrstelle am besten gelingt.…
 
Wir treffen die 14-jährige Sekschülerin Riana und ihre Eltern. Riana steckt mitten in der Berufswahl – und hat einen konkreten Wunsch: «Ich will mich wohl fühlen und mich auf die Arbeit freuen, wenn ich am Morgen aufwache.» Soll sie sich für eine Lehre als Polygrafin oder Floristin entscheiden? Oder ist die Fachmittelschule der richtige Weg? Antwor…
 
Robi und Volli entwirren mit dem Rechtswissenschaftler Dennis-Kenji Kipker den Hickhack um TikTok, nehmen mit dem ARD-Korrespondenten Steffen Wurzel den Wirtschaftsgiganten China genauer unter die Lupe und reden mit dem Wirtschaftswissenschaftler Ayad Al-Ani über die richtig großen Player am Markt. Expertengespräche über Staatsmächte, Politik, glob…
 
Was will ich werden? Diese Frage stellt sich schon früh im Leben. Für einige ist die Wahl klar, andere stehen völlig am Berg. In diesem Berufswahlpodcast zeigen wir dir mögliche Wege. Wir begleiten Jugendliche, die von ihren ersten Erfahrungen im Job erzählen. Wir sehen in Betriebe hinein und in spezielle Programme, in denen Mentor*innen Schülerinn…
 
Robi und Volli beschäftigen sich in dieser Folge mit dem Mann im 21. Jahrhundert. Die beiden reden mit Micky Beisenherz, dem Psychiater Jakob Hein und der Podcasterin Ariana Baborie von Herrengedeck über ihre Väter, das Vatersein, alte und junge Männer, das Eingestehen der eigenen Fehlbarkeit, Fernsehserien, die heute gar nicht mehr gehen und den C…
 
Über Sexroboter, "Bordolle" und Datenschutz beim Sex mit Puppen philosophieren Robi und Volli mit der Juristin und Ethikerin Iris Phan und zaubern mit Filmemacher Volker Heise nebenbei die Dolchstoßlegende aus dem Aluhut. Martin „Gotti“ Gottschild erzählt von seinem Leberfleck-Fetischismus, den Vorzügen von Giersch-Pesto und seiner Art, die Cottage…
 
Das fragen Robi und Volli in dieser Folge den Medizinhistoriker Prof. Dr. Heiner Fangerau, der sich zu „Pest und Corona“ viele Gedanken gemacht hat. Außerdem erklärt die wahrscheinlich meistgewanderte Frau der Welt, Christine Thürmer, die Vorzüge einer Reduktion auf ein Minimum, und Rainald Grebe, der auf Abstand in die Uckermark gegangen ist, erzä…
 
Robi und Volli haben sich für die erste Folge drei besondere Gäste eingeladen: Sie sprechen mit Micky Beisenherz über Verschwörungstheoretiker und die Bundesliga, mit Constanze Kurz vom Chaos Computer Club über die geplante Corona-App und mit Helge Schneider über Count Basie, Betrüger uvm.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login