FH JOANNEUM öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Der Start unserer dritten Neugier-Staffel lädt zum mitmachen, ausprobieren und interaktiven Wahrnehmen ein. Zu Gast sind nämlich Nikola Köhler-Kroath, Leiterin der Pädagogik und Vermittlung bei CoSA und FRida & freD und Alexander Nischelwitzer, Fachbereichskoordinator des Digital Media Technologies Bereichs am Institut Wirtschaftsinformatik & Data …
 
Zum Start der zweiten Staffel unseres Alumni Podcasts ist Sushama Chander zu Gast. Sie ist 29, Absolventin von "Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering" und war schon als Kind technikbegeistert. Als erste Frau an der Spitze des joanneum racing Teams reflektiert sie in „Lebensg'schichten & Studiensachen“ Vorurteile mit denen sie aufgrund ihres Gesc…
 
Die 30. Neugier-Episode beschäftigt sich damit, wie man Klimaschutz auf den Teller bringt. Anregungen für einen klimaschonenden Umgang mit Lebensmitteln gibt Ulrike Seebacher. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte in der Forschung und Lehre an der FH JOANNEUM umfassen die Themenbereiche Nachhaltige Lebensmittelsysteme, Corporate Social Responsibility, Nac…
 
In der sechsten Episode von Lebensg'schichten und Studiensachen ist Paul Krisai zu Gast. Er ist 27 und Absolvent von "Journalismus und Public Relations". Er ist nicht nur Auslandskorrespondent in Russland, sondern wurde auch jüngster Büroleiter in der Geschichte des ORF. Zwischen Repression und Zensur berichtet er täglich aus Moskau, bleibt trotz g…
 
In der fünften Episode unseres Alumni Podcasts ist Lara Köck zu Gast. Sie ist 35 und Absolventin von Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement. Sie ist zweifache Mutter und Angestellte im Bereich erneuerbare Energien. Als steirische Landtagsabgeordnete setzt sie sich außerdem für "gscheiden Klimaschutz" ein. In „Lebensg'schichten & Studiensachen“ …
 
Der digitale Impfpass, überlastete Telefonhotlines, ELGA, volle Praxen bei Ärzt:innen - in der neuen Episode von "Neugier" geht es um Gesundheitsinformatik und wie diese - vor allem durch die Pandemie - stärker in unser Leben gerückt ist. Robert Mischak, Instituts- und Studiengangsleiter von Gesundheitsinformatik/eHealth, spricht über Technologien …
 
In der vierten Episode von "Lebensg'schichten & Studiensachen" ist Otto Oberegger zu Gast. Er ist Absolvent von "Gesundheitsmanagement im Tourismus" und hat somit in Bad Gleichenberg am kleinsten Campus Europas studiert. Als HR Manager bei der Volkshilfe ist er ein richtiger Bewerbungsexperte. Im Alumni Podcast erzählt er von abenteuerlichen Ausflü…
 
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein,... und das schlechte Gewissen auch? "Flugscham" hat es als Begriff sogar in den Duden geschafft, doch wie schlecht ist Fliegen wirklich? Welche alternativen Möglichkeiten gibt es in der Flugbranche? Und welche Rolle spielt eigentlich Eis in der Luftfahrt? Antworten auf diese und weitere Fragen…
 
In der dritten Episode von "Lebensg'schichten & Studiensachen" ist Agnes Maier zu Gast. Sie ist 28, Absolventin von Hebammen und ihr Job sind die Wunder des Lebens. Sie ist selber Mutter und hat zwischen Kreissaal und Wochenbettbegleitung eine besondere Leidenschaft für Worte. Als Poetry Slammerin steht sie mit selbstverfassten Texten auf nationale…
 
Wie vermitteln Digital Immigrants den Digital Natives Programmiersprachen und andere IT-Kenntnisse? Die "Jungen" leben seit ihrer Geburt in einer Welt aus 0ern und 1ern. Die "Älteren" wissen, woraus diese Welt besteht, wie sie erschaffen wurde und wie sie weiterentwickelt wird. Elmar Krainz, Vorsitzender des Departments Angewandte Informatik der FH…
 
Zu Gast in der zweiten Episode von "Lebensg'schichten & Studiensachen" ist Richard Sbüll. Er ist 41 und Absolvent des „Insituts Electronic Engineering“ Er hat ein besonderes Faible für schöne Radios und gute Musik und hat seine Leidenschaft bei zum Beruf gemacht. Als Sachverständiger, Unternehmer und Dozent legt er großen Wert auf Abwechslung bei d…
 
Sporternährung ist Pulver, oder? Nein! Sporternährung ist in allererster Linie individuell. Von Person zu Person, von Sport zu Sport. Wie, wo, was, und wann genau weiß Manuela Konrad und sie teilt ihr Wissen in der neuesten Episode unseres Neugier-Podcasts. Manuela Konrad ist Diätologin, Forschende und Lehrende sowie Präsidentin der Österreichische…
 
Zu Gast in der ersten Episode von "Lebensg'schichten & Studiensachen" ist Katharina Feiertag. Sie ist 25, Absolventin des Bachelor- und Masterstudiums Gesundheitsinformatik / eHealth, Gründerin und Geschäftsführerin von quickticket.io. Im FH JOANNEUM Alumni Podcast erzählt sie, unter anderem, warum sie mit dem Begriff "work-life-balance" nichts anf…
 
Migration und Flucht ist ein Thema, das unsere Gesellschaft heutzutage stetig beschäftigt. Und auch die Frage, was danach passiert. Welche Rolle spielt hier die Soziale Arbeit? Anna Riegler ist eine engagierte Sozialwissenschaftlerin, die sich für benachteiligte Menschen einsetzt. In dieser Episode spricht sie über Anerkennung und Missachtung von M…
 
Jede:r hat eine Website, wir brauchen auch eine Website, machen wir einfach mal schnell eine. Das ist Content Strategie. Nicht. Content Strategie. Die Strategie des Inhalts. Aber was ist das eigentlich wirklich? Was steckt hinter dem schön klingenden Begriff, Fachbereich, Forschungsfeld? Für wen zahlt es sich aus, sich damit zu beschäftigen? Robert…
 
Ständig müde und erschöpft? Schlaf bringt auch keine Erholung; die Batterien bleiben leer? Doch was steckt da dahinter? ME/CFS, besser bekannt als das chronische Erschöpfungssyndrom. Jennifer Blauensteiner erzählt in der neuesten Podcastfolge mehr über diese relativ unbekannte Krankheit, gibt Einblick in ihre Arbeit und welcher Zusammenhang mit Lon…
 
Wer sind die Menschen, die unser System am Laufenden halten? Wofür brennen sie und warum haben sie erst jetzt durch die Pandemie die Anerkennung bekommen, die ihnen eigentlich immer zusteht? Gesundheitspflegeexpertin und Lehrende Isabella Zechner spricht im Podcast über die Gesundheits- und Krankenpflege, die verschiedenen Fachbereiche und warum es…
 
Sieht man sich die Kommentare auf sozialen Netzwerken an kann einem übel werden. Hass im Netz ist allgegenwärtig und Hate Speech an der Tagesordnung. Wie wird das Internet zu einem freundlichen Ort? Und wie können wir mit Hate Speech umgehen? Forscherin Sonja Radkohl teilt im Podcast Erkenntnisse aus einem wegweisenden Forschungsprojekt.…
 
In welche Richtung entwickelt sich der Tourismus? Ist Reisen für unsere Umwelt schlecht? Und falls ja: Wie können wir klimaschonend reisen? Wenn jemand eine Antwort darauf weiß, dann Harald A. Friedl. Als Experte für nachhaltigen Tourismus beschäftigt er sich seit Jahren intensiv mit dem Thema Ethik und Nachhaltigkeit im Tourismus.…
 
Entrepreneurship – was steckt hinter dem Buzzword? Gründen erfordert nicht nur eine gute Idee, sondern auch viel Mut. Und um vom Start-up zum etablierten Unternehmen zu werden, braucht es viel Wissen. Was mache ich mit einer genialen Geschäftsidee und welche Rolle spielen Digitalisierung, Internationalisierung und das soziale Gewissen? Ein Thema am…
 
Wusstest du, dass weltweit pro Sekunde ein Flugzeug startet oder landet? Am Himmel über unseren Köpfen tut sich viel und innovative Luftfahrt-Technologien sind gefragter denn je. Roswitha Wiedenhofer und Holger Friehmelt sprechen über das neue Innovationslabor AIRlabs und wie die FH JOANNEUM aktiv an der Drohnenforschung mitarbeitet. Hört rein und …
 
Begriffe wie Inklusion und Diversität werden in unserer Gesellschaft immer wichtiger. Ob Migration, Sexualität, Behinderung oder Nicht-Behinderung – die Soziale Arbeit beschäftigt sich genau mit diesen Themen. Martin J. Gössl ist Experte und Forscher auf dem Gebiet der Inklusion und Diversität.
 
Money, money, money, must be funny... In der aktuellen Podcastfolge geht es um Geld, viel Geld, sehr viel Geld. Michael Murg leitet das Institut Bank- und Versicherungswirtschaft an der FH JOANNEUM und erklärt, wie Banken arbeiten, wie der Finanzmarkt funktioniert und vor allem: wie hat die Digitalisierung die Finanzwelt verändert?…
 
Industrie 4.0, Maschinenintelligenz und ein stetiger Wandel in der Wirtschaft: Mit diesen Themen beschäftigt sich Barbara Mayer, Professorin für Automatisierungstechnik und Industrie 4.0. Sie beobachtet die Veränderungen in der Wirtschaft durch die Digitalisierung und weiß, wie die Industrie morgen arbeiten wird.…
 
Kommunikation und Sprache sind faszinierend! Indem der Mensch Laute und Töne von sich gibt, entsteht eine Sprache und wir beginnen miteinander zu kommunizieren. Logopädinnen und Logopäden sind zur Stelle, wenn dabei nicht alles rund läuft. Einer von ihnen ist Robert Darkow, Studiengangsleiter vom Bachelorstudium „Logopädie“ und Leiter des Institut …
 
In der aktuellen Folge des Podcasts „Neugier – Schlauer werden in 40 Minuten“ sprechen wir mit Simon Berner. Er lehrt am Studiengang „Nachhaltiges Lebensmittelmanagement“ und befasst sich intensiv mit dem wissenschaftlichen Forschungsprojekt „Sustainable Protein: Integrierte Insekten Innovationen spi³“.…
 
Warum schmecken wir uns manche Lebensmittel, andere aber überhaupt nicht? Können wir unseren Geschmack trainieren? Wie schaffen wir es, dass wir mehr Genuss in unser Leben bringen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Forscherin Bianca Fuchs-Neuhold in ihrem Berufsalltag und in dieser Podcast-Episode.
 
Heute mach ich einen Liegestütz. Morgen zwei. Übermorgen drei. Ist das erfolgreiches Training? Nein, da geht noch was, weiß Dietmar Wallner, Leiter des Sportwissenschafltichen Labors der FH JOANNEUM. Er und sein Team nutzen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, um Sportlerinnen und Sportler bei der Optimierung ihres Trainings zu unterstütze…
 
Ja. Welche Ausmaße er hat, was davon der Mensch verursacht und was wir nicht beeinflussen können erzählt Ulrike Zankel-Pichler, Lehrende und Forschende der FH JOANNEUM. Außerdem kennt sie spannende Fakten rund um die Erderwärmung, die unsere Neugier wieder für kurze Zeit stillen. Bis zur nächsten Folge.…
 
Wie realistisch sind die staufreien, unfallfreien Straßen der Zukunft? Fahren wir morgen noch selbst oder sind wir nur mehr Fahrgast eines hochtechnologischen Mobils? Florian Mayer widmet sich in Forschung und Lehre dem Thema automatisiertes Fahren und gibt in dieser Folge Antworten.
 
Was ist eigentlich dieses Big Data? Wozu brauchen wir es? Wer nutzt es und wie betrifft mich das persönlich? Erklimm in dieser Folge von Neugier - schlauer werden in 40 Minuten gemeinsam mit Wolfgang Granigg den Datenberg und finde Antworten. Die einzige Frage, die offen bleibt: Sagt man Data oder Data?…
 
Juhu, endlich ist sie da: unsere erste Folge von Neugier - schlauer werden in 40 Minuten. Dieses Mal geht es um frühkindliche Adipositasforschung. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Stillen beziehungsweise Flaschenernährung von Babys und der Erkrankung an Fettsucht später im Leben? Genau das versucht Moenie van der Kleyn mit ihrem Forschungsteam h…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login