Dietmar Vogelmann öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Dietmar Vogelmann ist Gastgeber bei “Bauern ohne Hof - der alternative Podcast für Landwirtschaft." Ob Permakultur, Streuobstwiesen, Selbstversorgung oder regenerative Agrikultur und Urban Farming, im Interview Stil kommen immer wieder neue und interessante Gesprächspartner vorbei um tolle und einzigartige Projekte vorzustellen. Support this podcast: https://podcasters.spotify.com/pod/show/dietmar-vogelmann/support
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Und wieder eine spannende Folge diese Woche. Wir machen eine kleine Reise nach Asien. Mit Ralf von fresh-tasia.com rede ich über Essgewohnheiten, vielfältiges und besonderes Gemüse und die kleinen feinen kulturellen Unterschiede. Fresh-Tasia ist ein Berliner Startup welches sich dem guten Geschmack von asiatischem Gemüse verschrieben hat. Mit einem…
  continue reading
 
Wer mag keine Pilze? Das trendige Produkt wird gerne als Fleischersatz genommen sowie in der gehobenen Gastronomie und privaten Haushalten. Es ist vielseitig Einsetzbar und beliebt. Allerdings ist die Produktion der Edelpilze nicht ganz einfach. Heute spreche ich mit Jonathan, einem jungen Unternehmer mit großen Ambitionen. 2018 gründet er als Quer…
  continue reading
 
Mehr "Spotlight" der regenerativen Landwirtschaft. Phillippe und Ivo haben sich diesem großen Thema verschrieben. Heute stellt Phillippe als Mitgründer die www.climatefarmers.org vor. Eine initiative welche Konsumenten mit Projekten in ganz Europe zusammen bringt. Eine Mischung zwischen Crowdfunding, Akademie und Netzwerk für Regenerative Landwirts…
  continue reading
 
Wie komm ich mich als junges Startup oder Jungunternehmer (Junglandwirt) an finanzielle Unterstützung ran? Banken sind häufig skeptisch gegenüber Landwirtschaftlichen Projekten und auf der Hohen Kante hat man in jungen Jahren auch noch nicht so viel. Wie, also, kann man Investieren um einen Traum zu erfüllen? Heute rede ich mit Marie und Lewis aus …
  continue reading
 
Habt ihr schon einmal über eine Trüffelplantage nachgedacht? Wenn nein, dann wird es aber Zeit. Trüffel ist einer der teuersten Speisepilze überhaupt. Obwohl der Edelpilz auf der Roten Liste steht und somit nicht in der freien Wildnis gesammelt werden darf, gibt es Möglichkeiten diesen fantastischen Pilz auf Privatgrundstücken in Form einer Plantag…
  continue reading
 
Solidarische Landwirtschaft! Der Weg vom Alleingang zur Gemeinschaft. Heute rede ich mit Johannes, dem Gründer von Lebendiger Landbau in Mecklenburg Vorpommern. Nicht nur diskutieren wir über seine Gemüse SoLaWi, nein, es geht auch um Hühner und Baumpatenschaften und wie er mit seiner Familie eine Gemeinschaft um eine verlassene Hofstelle aufbaut. …
  continue reading
 
Wir machen einen kleinen Abstecher zu unseren Nachbarn in Wien denn heute begrüßen wir Lilly und Alissa. Die Gründer der Wiener Dachfarm erzählen ein bisschen über Urban Farming, die Geschichte hinter der Idee und warum Sie dieses Projekt gestartet haben.Hoch über den Dächern Wiens gibt es frisches Gemüse und tolle Sonnenuntergänge. Seit dabei und …
  continue reading
 
Heute gibt´s mal was anderes. Meet Maike - Maike ist eine junge Landwirtschaftsstudentin mit einer Mission. Aufgewachsen in der Stadt ohne landwirtschaftliche Erfahrungen und Anhaltspunkte entscheidet sie sich trotzdem für diesen Werdegang. Sie ist ein Exot unter den Studierenden und trotzdem macht Sie alles richtig. Als Bindeglied zwischen Städter…
  continue reading
 
Heute rede ich mit Christoph und Nicolas von Triebwerk. Es geht um das spannende Thema der Agroforstwirtschaft und was die Ackerbäume mit regenerativer Landwirtschaft zu tun haben. Wir tauchen ein ein ein Konzept das mehr verspricht wie man als Außenstehender erwartet. Es geht um das Prinzip Agroforstwirtschaft, warum sich Triebwerk für dieses Segm…
  continue reading
 
Wisst ihr was Aquaponik ist? Heute spreche ich mit Anna, Sie ist Mitgründerin der Watertuun Cityfarm in Bremen. Ein Projekt das Fischzucht und Gemüseanbau verbindet um Lebensmittel dort anzubauen wo sie benötigt werden; in der Stadt. Wir sprechen unter anderem über die Vorteile von Aquaponik sowie den Start eines solchen ambitionierten Projekts. Es…
  continue reading
 
Zu Gast bei der heutigen Folge von "Bauern ohne Hof" ist wahrscheinlich Deutschlands beliebtester Selbstversorger. Ich bin im Interview mit Florian Rigotti, besser bekannt als Youtuber "Selbversorger Rigotti". Wir reden übers Gärtnern, die Selbstversorgung und wieweit dies Möglich ist sowie über Youtube und wie man sein Hobby zum Beruf macht. Wer m…
  continue reading
 
Wieder einmal gibt es eine spannende Folge von Bauern ohne Hof. Heute geht es mal um frisches Gartengemüse im bio-intensiven Anbau, wie man seine Ziele steckt und der beste Weg zur Selbstständigkeit als Gemüsegärtner. Heute zu Gast ist Orfeas Fischer, Gründer des Weierhöfer Gartengemüse und erfolgreicher Market Gardener aus Rheinland Pfalz. Mehr in…
  continue reading
 
Es wird mal wieder sehr interessant heute. Zu Gast sind Ingrid, Karina und Ruth. Drei Unternehmerinnen die einem Bauernhof neues Leben einhauchen. Eine alternative Landwirtschaft in Verbindung mit Kindergarten und Hort. Ein Platz wo sich Menschen treffen, austauschen und Miteinander wachsen können. Die 3 erzählen über ihre Aufbauphase, Probleme und…
  continue reading
 
Farm - Food - Climate übersetzt Landwirtschaft - Nahrung - Klima, diese 3 Wörter hängen unmittelbar miteinander zusammen. Heute spreche ich mit Ivo Degn, dem Initiator der Farm - Food - Climate Challenge des Project Together. Es geht darum Lösungswege zu finden unsere heutige Landwirtschaft regenerativ zu gestallten. Ivo stellt sein Projekt vor und…
  continue reading
 
Heute geht es um ein überaus wichtiges Thema, Regenerative Landwirtschaft, Market Gardening und wie man so etwas anfängt. Zu Gast heute ist Urs Mauk, der Gründer von RelaVisio.de. Er arbeite als Berater für Jungunternehmer im Bereich Market Gardening, bietet Workshops an und ist auch so sehr viel in der Regenerative Landwirtschaft unterwegs. Neben …
  continue reading
 
Zurück in die Zukunft ist das heutige Motto der Show. Zu Gast sind die Gründer des Weidehof Grellner, Norbert und Karina. Die 2 machen so einiges anders als Andere, und das mit viel Herz und auch Erfolg. Der Fokus liegt auf Weidehaltung und bedachter Direktvermarktung. Ein zukunftsfähiges Verkaufskonzept das etwas Überwindung braucht(e) aber voll d…
  continue reading
 
Heute reden wir mit einem Pioneer der deutschen Masthähnchenhaltung. Der Mann hinter den Kulissen der Schickenmooser Weidehähnchen, Sören Spiekermann. Es geht um artgerechte Tierhaltung, Prozesse hinter der Produktion und anfängliche Schwierigkeiten um die deutsche Bürokratie von neuen Wegen zu überzeugen. Eine Spannende Folge voller neuen Erkenntn…
  continue reading
 
Heute zu Gast, die Streuobstretter aus Berlin / Brandenburg. Ich rede mit Lukas Küttner, Gesellschafter von Ostmost.berlin. Wir reden über Streuobstwiesen, deren Erhalt und nutzen für die Gesellschaft sowie das Projekt Ostmost, wie es funktioniert und wohin es in der nahen Zukunft gehen soll. Wer mehr über die Kultmarke "Ostmost" erfahren möchte un…
  continue reading
 
🧡-lich Willkommen zu Premierenfolge von Bauern ohne Hof - dem Podcast für die alternative Landwirtschaft. In unsere ersten Folge begrüßen wir den Gründer und Initiator der Augsburger Bienenweide, Andreas Burghardt. Wir hören von einem Junglandwirt der voll bei der Sache ist. Artenschutz, alternativen zum Konventionellen und Realisierbarkeit von Pro…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung