Democracy öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der WZB Democracy Podcast: ein Podcast über aktuelle Entwicklungen der Demokratie- und Regimeforschung. In jeder Folge des WZB Democracy Podcasts diskutiert der Gastgeber Ilyas Saliba mit einem oder mehreren Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung und deren Relevanz. Auf diese Weise geben wir Einblicke in die Arbeit des WZB und die aktuelle Forschung zu Demokratie, Parteien, Wahlen, autoritären Regimen und politischen Transitionsprozessen. Der WZB De ...
 
Am 6. Januar 2021 stürmte ein wütender Mob das Kapitol. Sie trugen Kreuze, “Jesus Saves”-Flaggen und beteten, während sie Mitgliedern des Kongresses nach dem Leben trachteten. Was ist dieser Christliche Nationalismus, der an diesem Tag das Herzstück der amerikanischen Demokratie einnahm? Was glauben diese Leute und weshalb? Wie denken sie? Und wie mächtig ist die Religiöse Rechte in den USA? Diesen Fragen gehe ich in “Kreuz und Flagge” auf den Grund, mithilfe zahlreicher Expert*innen aus den ...
 
A
Audiopreneur Podcast | Ton | Mikrofone | Mischpulte | Audio | Hifi

1
Audiopreneur Podcast | Ton | Mikrofone | Mischpulte | Audio | Hifi

Tom Erl präsentiert Dir Audiotechnik und Ton Technik von Bose, JBL, Sennheiser, Neumann also Tontechnik vom Feinsten, SAE, DeutschePOP und alle Ausbildungen im Vergleich, Studio und Mischpulte, Tests, Reviews, Vergnügen, Wissen am Tatort

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der monatliche exklusive Podcast für die professionelle Audiobranche – direkt, kritisch, aktuell, kollegial. Der Focus liegt vorrangig in Informationen, die sich im Berufsleben umsetzen lassen – Anregungen für die Praxis, Diskussion kontroverser Themen, Durchschauen von Branchenhintergründen, Kennenlernen neuer Produkte, Erkennen zukünftiger Entwicklungen, Testberichte, Brancheninformationen, Interviews, Fachgespräche.
 
Loading …
show series
 
Wir sind wieder da - in neuer Besetzung! Heute reden Lukas Hermsmeier und ich über die neue Zusammensetzung des Repräsentantenhauses unter Republikanischer Mehrheit, Kevin McCarthys Machtwillen und fehlendes Schamgefühl, und was die Konzessionen, die er an die ursprünglichen 20 Abweichler gemacht hat für die nächsten zwei Jahre bedeuten. Wir schaue…
 
In diesem zweiten Teil unserer Midterm-Wahlanalyse besprechen Thomas und ich, was gerade bei den Republikanern vor sich geht, was auf uns zukommt, und weshalb DeSantis keine harmlosere Trump-Alternative ist. Außerdem: Wir lassen die Medienberichterstattung Revue passieren und besprechen, welche strukturellen und persönlichen Faktoren da zusammenkam…
 
Die neue Episode von "Kreuz und Flagge" ist da - diesmal konnten wir tatsächlich beide im selben Land, sogar im selben Haus aufnehmen - Premiere! Es geht, natürlich, um die Midterms. Statt der angekündigten Red Wave war es eher eine red ripple, zum Entsetzen der Republikaner - Thomas und ich besprechen die Midterm-Ergebnisse. Diesmal geht's um eine…
 
In Teil 2 unserer Anleitung für die Midterms widmen wir uns der - überwiegend fatalen - Berichterstattung der sog. "Mainstream"-Medien, von CNN über NPR zu MSNBC, von New York Times bis Washington Post - und zeigen, wie diese Medien sich von rechten Disinformation-Outlets treiben lassen, und im Sinne eines falsch verstandenen Neutralitätsbegriffs r…
 
In dieser Episode von "Kreuz und Flagge" geben Thomas und ich euch eine Basis-Gebrauchsanleitung für die anstehenden Zwischenwahlen an die Hand. Wir gehen durch, was überhaupt gewählt wird, wo und weshalb das so wichtig ist - und erklären, weshalb diese Wahl viel mehr ist als eine gwöhnliche Midterm-Wahl, sondern weshalb hier über den Fortbestand d…
 
In diesem zweiten Teil unserer "Checking in with the Right" Episode von "Kreuz und Flagge schauen Thomas Zimmer und ich nach dem Blick auf die internationalen Reaktionen auf Giorgia Melonis Wahlsieg in Italien wieder auf die amerikanische politische Bühne. Wir müssen über Marjorie Taylor Greene reden. Die ist nämlich weder fringe noch isoliert in d…
 
In dieser Episode von Kreuz und Flagge besprechen Thomas Zimmer und ich die Reaktionen der amerikanischen, deutschen und internationalen Rechten auf den Wahlsieg Melonis. Wir erörtern unsere Ansichten bezüglich der Faschismus-Frage, wenn es um Meloni und ihre Partei geht, und was Diskussionen darum bringen können - und was nicht. Bezüglich der Reak…
 
Wir sind aus der Sommerpause zurück! Nach ein paar Anekdoten stürzen wir uns direkt hinein ins politische Geschehen: Thema ist diesmal Bidens "Soul of the Nation" Rede von vor zwei Wochen. Wer sich wundert, weshalb wir über eine zwei Wochen alte Rede sprechen - bleibt dabei! Denn diese anhand dieser Rede lässt sich einiges festmachen: Den gewaltige…
 
Weil das Semester beginnt und sich vor Thomas und mir Arbeitsberge türmen, gibt es eine Sonderfolge. Jolene Jones war so nett, mir zu erlauben, das Audio von unserem Gespräch aus dem Sommer in Austin, Texas, mit euch zu teilen. Wir haben im Podcast ja schon über den Angriff auf trans Rechte gesprochen - aber es ist uns besonders wichtig, dass auch …
 
Der zweite Teil unserer Analyse des Untersuchungsausschusses zum Sturm auf das Kapitol: Diesmal gibt es unsere Kritik am Vorgehen des Kommittees. Wir sprechen über die Gefahren der Strategie des Ausschusses, seine problematische und verzerrte Darstellung der Republikanischen Partei und weshalb das Gefahren für die Zukunft birgt. Außerdem stellen wi…
 
DEs ist so weit - hier kommt das Recap samt Analyse des "Staffel-Finales" der Anhörungen des Untersuchungsausschusses zum 6. Januar, zum Angriff auf das Kapitol. Wir haben etwa 3 Stunden aufgenommen (ups), und da sowohl Patreon als auch Squarespace mich eine so große Audiodatei nicht in einem Rutsch hochladen lassen, kommt auch diese Episode zum Se…
 
Diesmal bringen wir wieder richtig gute Laune mit: Es geht um Religion und die Midterms. Außerdem habt ihr nach dem möglichen Zerfall der USA gefragt, wir beantworten außerdem Fragen rund ums Thema Bürgerkrieg, sowie die inter- und transnationale Bedeutung dessen, was gerade passiert, und geben ein paar Lösungsansätze zum Besten. Danke fürs Zuhören…
 
Ihr habt uns eure Fragen geschickt, und wir versuchen in diesem ersten Teil unserer 2 Q&A Folgen, Antworten zu finden. Es geht diesmal um Fragen zu den Themen Supreme Court, Democratic Inaction, den Mythos der "Bipartisanship", Filibuster, Senat, und zur Medienberichterstattung. Beim nächsten Mal (kommt am Donnerstag!) folgen die Bereiche Religion,…
 
Heute geht es um die 10 apokalyptischen Tage, die uns der Supreme Court beschert hat. Hauptsächlich geht es um das Urteil im Fall Dobbs, welche Richter wie argumentieren und weshalb, die Reaktionen und die katastrophalen Folgen dieses Urteils. Und: die geballte Breitseite, die dieser SCOTUS der Demokratie in diesen wenigen Tagen verpasst hat, inklu…
 
Teil zwei unserer Mammut-Episode zum Rollback von Bürger- und Freiheitsrechten: Der Angriff auf Trans Rights. Wir analysieren die historischen Hintergründe, weshalb sich Rechtskonservative und Reaktionäre trans Menschen als Feindbild ausgesucht haben, mit welchen Strategien die Rechte vorgeht - und weshalb die Attacke auf trans Menschen ausgerechne…
 
Es waren harte zwei Wochen - deswegen gibt es von Thomas und mir anfangs ein paar einleitende Worte zu dem, was passiert ist. Dann widmen wir uns wie versprochen dem Republikanischen Angriff auf Bürger- und Freiheitsrechte, bzw. die Civil Rights Order, die in und nach den 60er Jahren etabliert wurde. Wir erklären, wie es dazu kam und was darunter f…
 
Wie versprochen die Notfall-Episode "Kreuz und Flagge" von Thomas und mir zum Urteilsentwurf von Alito, der Roe v. Wade und Planned Parenthood v. Casey kippt. Diese Episode ist, sagen wir, etwas ungefilterter als sonst - uns war es wichtig, auch darüber zu reden, wie wir davon erfahren haben, was passiert ist und wie wir damit umgegangen sind. Dies…
 
Wie versprochen die Notfall-Episode "Kreuz und Flagge" von Thomas und mir zum Urteilsentwurf von Alito, der Roe v. Wade und Planned Parenthood v. Casey kippt. Diese Episode ist, sagen wir, etwas ungefilterter als sonst - uns war es wichtig, auch darüber zu reden, wie wir davon erfahren haben, was passiert ist und wie wir damit umgegangen sind. Dies…
 
Dr. Sarah Riccardi-Swartz ist Anthropologin und hat knapp ein Jahr in einer Gemeinde von amerikanischen russisch-orthodoxen Konvertiten in den Appalachen gelebt. Sie spricht mit uns über ihre Forschungsergebnisse, die Rolle des russisch-orthodoxen Christentums in der Religiösen Rechten und wie sich die Szene seit 2017 entwickelt hat. Weshalb ist da…
 
Diesmal war es tatsächlich Ben Sasse, der uns den Titel dieser Episode geliefert hat, man glaubt es kaum (obwohl er natürlich trotzdem gegen KBJs Nominierung gestimmt hat, wie wir vorausgesagt hatten). In diesem zweiten Teil unserer Analyse zu den KBJ Confirmation Hearings und was sie uns über den Zustand der Republikanischen Partei verraten, sprec…
 
"Who's Afraid of KBJ?" - die Republikaner während der Confirmation Hearings vor dem Judiciary Committee. Thomas und ich analysieren, was hinter dem respektlosen Verhalten der Republikaner und der amerikanischen Rechten gegenüber Bidens Kandidatin für den Supreme Court steckt und vor welchem historischen Hintergrund ihre Meltdowns gesehen werden müs…
 
In dieser Episode von Kreuz und Flagge beantworten Thomas und ich eure Fragen. Und ihr hattet einige! Es geht unter anderem um die Trägheit des Demokratischen Establishments, was passieren müsste, damit es zu Massenprotesten kommt, die Rolle der amerikanischen Rechten auf der globalen Bühne, Manchin und Sinema, und mögliche Szenarien, die der ameri…
 
In dieser Episode spreche ich mit Katharina Gellein Viken, Co-Regisseurin der Dokumentation "People You May Know". Sie erzählt uns, wie Cambridge Analytica und die Software Firma Gloo für rechte Think Tanks über die Micro Targeting Plattform namens Insights die sensiblen Daten von bis zu 248 Millionen Amerikanern gesammelt haben - um Informationen …
 
Wir haben in "Kreuz und Flagge" schon viel über den Obersten Gerichtshof gesprochen. Eine Sache haben wir aber noch nicht geklärt - und die Frage habt ihr uns in Nachrichten und Kommentaren immer wieder gestellt: Wie kam es eigentlich dazu, dass der Supreme Court eine so eindeutig parteiische Rolle einnehmen konnte? War er nicht vorher ein neutrale…
 
Ihr habt danach gefragt, und hier ist sie: Die Episode zu Critical Race Theory. Thomas Zimmer und ich wolleni heute ein paar weit verbreitete Missverständnisse über CRT aus dem Weg räumen. Außerdem sprechen wir darüber, was hinter der rechten Kampagne gegen CRT steckt - und nein, das ist kein linker Verschwörungsmythos, and we brought the receipts.…
 
Heute geht es um die Versicherung, die man im Bezug auf die Republikaner dieser Tage so oft lesen kann: "History will judge them", die Geschichtsbücher werden über sie urteilen. Der Satz wird auch gern dazu verwendet, um an das schlechte Gewissen von Republikanern zu appellieren. Georgetown Gastprofessor Thomas Zimmer und ich sprechen über die Roll…
 
Hier kommt Teil 3 unseres Mehrteilers über die Zukunft der amerikanischen Demokratie. Mein Gesprächspartner ist wieder Thomas Zimmer, der zur Zeit Gastprofessor an der Georgetown University ist. Diesmal geht es um die Zukunft. Wie kann die amerikanische Demokratie bestehen, wie wahrscheinlich ist es, dass sie sich retten kann? Was muss dazu gescheh…
 
Hier kommt Teil 2 unseres Mehrteilers über die Zukunft der amerikanischen Demokratie. Mein Gesprächspartner ist wieder Thomas Zimmer, der zur Zeit Gastprofessor an der Georgetown University ist. Es geht unter anderem um antidemokratische Vorhaben der Republikaner, die Vorbereitung des nächsten "legalen" Staatsstreichs auf Bundesstaatsebene, den Ker…
 
Frohes Neues Jahr! Wir beginnen mit einem weniger freudigen, aber umso wichtigeren Thema: Der Zukunft der amerikanischen Demokratie. Und die sieht alles andere als rosig aus. Hier kommt Teil 1 eines Mehrteiler zu diesem Thema, über das ich mit dem Historiker Thomas Zimmer spreche, der zur Zeit Gastprofessor an der Georgetown University ist. Diesmal…
 
Teil 2 unseres Deep Dives in den Dobbs Fall mit Anwalt, SCOTUS Experte und Host von Opening Arguments und Cleanup on Aisle 45. Diesmal: Coney Barretts Argumentation in Dobbs, Andrews Tipp auf das Urteil, und ein Blick in die Zukunft. Wie wahrscheinlich ist es, dass Demokraten es schaffen, dem etwas entgegenzusetzen und warum ist das so schwierig? U…
 
Andrews großartiges Buch “The Founding Myth: Why Christian Nationalism is Un-American” findet ihr hier. Sein neues Buch darüber, wie die Religiöse Rechte das Argument der Religionsfreiheit als Waffe benutzt, erscheint 2022. Den Podcast könnt ihr auf Patreon unterstützen oder einmalig per Ko-Fi ein kleines Geldgeschenk senden.…
 
Kristin Kobes Du Mez und ihr Buch “Jesus and John Wayne” Die Historikerin Kristin Kobes Du Mez erklärt, weshalb Weiße Evangelikale seit Jahrzehnten eine militante Männlichkeit demonstrieren, wie sie die Rollen der Geschlechter theologisch begründen und was das für ihr Wahlverhalten in Präsidentschaftswahlen bedeutet. Hört die ganze Episode hier:…
 
Andrew L. Seidel Heute ist der Verfassungsrechtler, Anwalt für die Freedom from Religion Foundation und Autor Andrew L. Seidel zu Gast! Er ist außerdem ein Experte, was den Geschichtsrevisionismus des Christlichen Nationalismus angeht. Andrew erklärt in dieser Episode, weshalb der aktuelle Oberste Gerichtshof der USA so stark nach rechts gerückt is…
 
In this special episode of the WZB Democracy Podcast (in English), Benjamin Schürmann talks with Ilyas Saliba about the newly established Academic Freedom index (AFi) and the effects of the COVID-19 pandemic on Academic Freedom.Link to Ilyas oped on the consequences of COVID-19 on fieldwork:https://theconversation.com/covid-19-field-research-needs-…
 
In der 23. Folge des WZB Democracy Podcast diskutieren Aiko Wagner vom WZB und Arndt Leininger von der Uni Chemnitz mit dem Gastgeber Ilyas Saliba potenzielle Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Bundestagswahlen 2021.Das wir uns im zweiten Pandemiejahr 2021 in Deutschland in einem Superwahljahr befinden stellt unsere Demokratie gleich auf mehr…
 
In dieser Folge des WZB Democracy Podcast diskutiert Gastgeber Ilyas Saliba mit Jannis Grimm und Kevin Köhler über Feldforschungssicherheit für Sozialwissenschaftler*innen und was Wissenschaftler*innen und Institutionen tun können um Feldforschung sicherer zu machen. Die Diskussion basiert auf dem kürzlich bei SAGE erschienenen Buch: Safer Field Re…
 
In dieser Folge des WZB Democracy Podcast diskutieren Wolfgang Merkel und Ilyas Saliba die Corona Pandemie im Hinblick auf Ihre Auswirkungen für unsere Demokratie und den globalen Wettkampf der politischen Systeme.Wir beginnen mit der Frage wer in der Krise eigentlich der Souverän ist. Ausserdem sprechen wir über die Rolle der Opposition in der Kri…
 
In dieser Folge des WZB Democracy Podcast diskutieren Sascha Kneip und Ilyas Saliba die jüngsten Maßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung der Corona Pandemie im Hinblick auf Ihre Auswirkungen für unsere Demokratie und inbsesondere das Verhältnis zwischen legislative und Exekutive.Dieser Beitrag ist Teil einer Podcast Miniserie auf dem WZB Democ…
 
Konten dicht. Verzweifelte Nutzer. System am Ende? Interview: BitClub Network am Ende? Dieses Interview wurde schon im Oktober 2018 aufgezeichnet.Jetzt scheint alles zu Ende zu sein. Seit einer Woche kein Mining mehr und die Webseite ist nicht mehr zu erreichen.Die Zeichen mehren sich, dass alles aus sein könnte… Mit Christoph Dotzauer. Hallo Chris…
 
In der 18. Folge des WZB Democracy Podcast diskutieren die Gäste Vanessa Wintermantel und Sascha Kneip mit dem Gastgeber Ilyas Saliba das für und wider eines Paritätsgesetztes aus demokratietheoretischer Perspektive. Bringt ein Paritätsgesetz wirklich mehr Gleichstellung? Warum sind Frauen und andere Gruppen in unserer Gesellschaft nach wie vor nic…
 
In der 17. Folge des WZB Democracy Podcast diskutiert Gastgeber Ilyas Saliba mit Werner Krause über das Ergebnis der Rechtspopulisten bei den Europawahlen 2019 und warum diese trotz eines starken Wahlergebnisses die EU Politik kaum beeinflussen werden.Link zu dem Profil von Werner Krause:https://www.wzb.eu/de/personen/werner-krausePublikationen zu …
 
In der 16. Folge des WZB Democracy Podcast spricht Gastgeber Ilyas Saliba mit Marcus Spittler über die politischen Einstellungen junger Europäer*innen und deren Wahlverhalten bei den Europawahlen im Mai 2019.Link zu dem Profil von Marcus Spittler findet ihr hier:https://www.wzb.eu/en/persons/marcus-spittlerMarcus twittert auch unter dem Handle: @ma…
 
Aufstehen: Die Chancen einer linken Sammlungsbewegung in DeutschlandIn der 16ten Folge des WZB Democracy Podcast erwartet euch mal etwas anderes: Der leicht gekürzte Live-Mittschnitt einer Podiumsdiskussion mit Sahra Wagenknecht, Wolfgang Merkel, Wolfgang Streeck und Nils HeisterhagenDie politische Linke steht mit dem Rücken zur Wand. Angesichts de…
 
Das große Interview: bilde Dir Deine eigene Meinung. Interview am 31.07.18: Spot on Aequator Coin Mit Björn Pusch – Deutsche Blockchain eG Hallo Björn,für alle die Dich nicht kennen, erzähle doch ein bisschen was vonDir. Wie bist Du mit Kryptowährungen das erste Mal in Kontaktgekommen? Was ist der Aequator Coin? Beschreibe doch bitte kurz das Proje…
 
In der 15. Folge des WZB Democracy Podcast spricht Gastgeber Ilyas Saliba mit Reinhold Melcher über die Bedeutung sozialer Medien für den Bundestagswahlkampf 2017 und warum Ironie in automatisierten Analysen von Sozialen Medien kaum erfasst werden kann.Ausserdem werden folgende Fragen diskutiert:Welche Parteien waren die aktivsten auf Facebook und …
 
In 14. Folge des WZB Democracy Podcast diskutiert Gastgeber Ilyas Saliba mit Julian Brückner und Sascha Kneip die Frage ob ein Putsch demokratisch sein kann. In Anlehnung an einen kürzlich erschienen Blogpost der beiden, in dem Sie das Handeln der katalanischen Regionalregierung im Zuge des Unabhängigkeitsreferendums analysieren und anderer aktuell…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login