show episodes
 
Meeting Point BW_i ist der Podcast von Baden-Württemberg International (BW_i) über Internationalisierung und Innovation. Wir reden über aktuelle Trends in der Außenwirtschaft, Märkte und Länder und wie Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen sich internationalisieren können. Wir reden über Zukunftstechnologien und Erfindungen in Baden-Württemberg, die den Standort im deutschen Südwesten zur Innovationsregion Nr. 1 in Europa machen. Wir reden darüber mit Expert*innen aus der Wirtschaft, Wi ...
 
Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.
 
S
Start-up BW - DER PODCAST

1
Start-up BW - DER PODCAST

Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg mit seiner Landeskampagne Start-up BW

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Im Start-up BW Podcast des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg erforschen Steffi Knebel und Matz Kastning, die selbst gegründet haben – das Start-Up Universum. Hier pitchen Beratungseinrichtungen, Acceleratoren, Kommunen oder auch mal ein Start-up. Für Neugründer, Young Talents, Femal Founder, Restarter, erfahrene Gründer und alle, die eine Unternehmensnachfolge anstreben: hier gibt es kompakt und simpel einen Einblick in die Gründungs- und Start-up-Szene Baden-Württembergs. Es gibt Ex ...
 
Loading …
show series
 
Immer wieder seit dem Kriegsbeginn vor genau drei Monaten wendet sich der ukrainische Präsident Selenskyj in Videoansprachen an sein Volk und an die Menschen im Rest der Welt, vor allem an die im Westen. Der Tübinger Rhetorik-Professor Joachim Knape schätzt die Auftritte als sorgfältig inszeniert ein. Wie Selenskyj sich auf das jeweilige Publikum e…
 
Vom Schlossgarten in Stuttgart über den Luisenpark in Mannheim zum Volkspark in Mainz: Park- und Gartenanlagen sind die „grünen Lungen“ der Städte - wichtig für Erholung, Gesundheit und Klima. Anlässlich des europäischen „Tags der Parks“ hat SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch mit dem Städteplaner Franz Pesch darüber gesprochen, wie der Park der…
 
Nach Corona nun also die Affenpocken. Das Virus ist in Deutschland angekommen, es gibt bestätigte Fälle in Bayern, Berlin, Sachsen-Anhalt und auch in Baden-Württemberg. Damit befasst sich heute auch der Deutsche Ärztetag in Bremen. Gegen Mittag wollen sich Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach und Klaus Reinhardt, der Präsident der Bundesärztek…
 
In Freiburg findet in diesen Tagen der Internationale Trainer-Kongress statt. Der Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) hat dazu eingeladen und mehr als 1.000 Trainerinnen und Trainer sind der Einladung gefolgt. Auf Referenten-Seite warten unter anderem Größen wie Arsenal London-Legende Arsène Wenger oder der Trainer vom SC Freiburg, Christian Strei…
 
Vieles ist schon wegen Corona unberechenbar geworden in der Weltwirtschaft – und jetzt kommt auch noch der Ukraine-Krieg hinzu. Wie können Staaten und Unternehmen darauf reagieren? Darüber diskutieren Politiker und Wirtschaftsführer beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Wie Hans-Paul Bürkner, Wirtschaftsexperte und Verwaltungsratschef der Unternehmen…
 
Erst hat Corona die Gastronomen hart getroffen, jetzt macht die hohe Inflation den Einkauf teuer. Einfach so die Preise zu erhöhen, das wollen manche Wirte nicht riskieren, aus Angst davor, die Kunden zu vergraulen, die jetzt gerade nach der Pandemie wieder zurückkommen. Wie der Sternekoch Vincent Klink damit umgeht und warum er froh ist, kein Anfä…
 
Die Corona-Pandemie, die Aufnahme von Flüchtlingskindern aus der Ukraine - Kitas haben bundesweit mit großen Problemen zu kämpfen. Hinzu kommt, dass viele Erzieherinnen und Erziehern wegen Krankheit ausfallen. Das hat die alljährliche Umfrage des deutschen Kitaleitungs-Kongresses ergeben, an der über 5.000 Kitaleitungen teilgenommen haben. Über die…
 
Bestseller-Autor und Philosoph Christoph Quarch gibt jeden Freitagmorgen seinen "Frühstücks-Quarch" im Radioprogramm SWR Aktuell ab. Er sucht sich also jede Woche ein Thema aus, über das er nachdenkt und sich manchmal auch aufregt. Diese Woche beschäftigt ihn das vergangene Wochenende mit dem Sieg der Ukraine beim ESC. Eigentlich ist das eine per D…
 
Für neun Euro im Monat mit Bussen und Bahnen im Regional- und Nahverkehr fahren. Und das deutschlandweit von Juni bis August – auch beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, sagt Christian Specht, der Vorsitzende des Zweckverbandes, in SWR Aktuell: "Ab morgen können die Kundinnen und Kunden die Tickets erwerben. Di…
 
Ab Anfang Juni bis Ende August soll Tanken billiger werden. In diesem Zeitraum sinkt der Steuersatz auf Benzin um 35 Cent, der auf Diesel um 16,7 Cent je Liter. Das könnte zu einem Ansturm auf die Tankstellen führen, sagt Andreas Hölzl vom ADAC in SWR Aktuell: „Wir gehen davon aus, dass sich die Mineralölkonzerne auf die Situation vorbereiten.“ Der…
 
Der Bundesrat hat über das 9-Euro-Ticket abgestimmt. Für 9 Euro können Bürgerinnen und Bürger eine Fahrkarte kaufen und einen ganzen Monat lang in ganz Deutschland den Regional- und Nahverkehr nutzen. Das Ticket wird von Juni bis August verfügbar sein. Das Ganze ist Teil des Entlastungspakets, das die Bundesregierung beschlossen hat, um die Folgen …
 
Wegen der anhaltenden Unwetter-Gefahr bleiben heute im Kreis Ahrweiler zahlreiche Schulen geschlossen. Ab dem Mittag werden erneut schwere Gewitter mit Orkanböen und Starkregen erwartet. Weil der Beginn des hohen Unwetter-Risikos mit dem Ende der Schulzeit am frühen Nachmittag zusammenfällt, habe sie sich zu diesem Schritt entschlossen, erklärt Lan…
 
Zoom, Teams, Facetime, Whatsapp-Calls – was noch vor ein paar Jahren allenfalls Alltag für Captain Kirk war, ist jetzt für uns alle Realität: Ein Video-Anruf jagt im Job den nächsten. Einfach mal am Stück arbeiten, ohne alle paar Stunden unterbrochen zu werden, das gibt es jetzt bei SAP. Europas größter Softwarekonzern führt den sogenannten "Focus …
 
Das Bundesverfassungsgericht hat die Corona-Impfpflicht für Beschäftigte in der Pflege und im Gesundheitswesen bestätigt und eine Verfassungsbeschwerde zurückgewiesen. Die Richter begründeten ihre Entscheidung so: Der Schutz sogenannter vulnerabler Gruppen wiege schwerer als die Beeinträchtigung der Grundrechte für die Beschäftigten.Für Birgit Scha…
 
Der Klimawandel findet längst statt und wir spüren das: An Extremwetter-Katastrophen, wie an der Ahr im letzten Jahr, aber auch an Hitze wie im Sommer an den Eisheiligen. Viele merken es gerade in diesen Tagen, dass sie sich wegen der Hitze schlapper fühlen, schlechter schlafen und sich schlechter konzentrieren können. Der Arzt und Wissenschaftsjou…
 
Der aus Sachsen-Anhalt stammende Regisseur Leander Haußmann ist berühmt geworden mit seinen DDR-Filmen: "Sonnenallee" war 1999 sein erster, dann folgte "NVA" und nun erscheint der dritte Teil der Trilogie mit dem schlichten Titel "Leander Haußmanns Stasikomödie". Knapp zwei Stunden verfilmt Haußmann zwar nicht seine DDR-Geschichte, aber eine Geschi…
 
Die Türkei bewegt sich noch nicht im Streit um den NATO-Beitritt von Finnland und Schweden. Diese Taktik von Staatspräsident Erdogan diene vor allem dem Vorteil des eigenen Landes, sagt der NATO- und Verteidigungsexperte Thomas Wiegold im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich. Er schloss sich der Einschätzung des ehemaligen NATO-Generals K…
 
Infolge der Corona-Pandemie gibt es noch immer Probleme mit Lieferketten, also der Produktion. Gleichzeitig ist die Inflation gestiegen. Gehe nun der Staat noch mit massiven Investitionsprogrammen hin, um die Wirtschaft zu stützen und etwa die Energieversorgung zu diversifizieren, werde ein ohnehin knapper Markt noch enger, sagt Veronika Grimm. Sie…
 
30 Prozent der Studierenden leben in Armut – das hat der Paritätische Wohlfahrtsverband berechnet: fast jeder dritte Studierende hat damit weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens zur Verfügung. Bei den Auszubildenden ist die Lage nach Einschätzung von Maike Schollenberger etwas besser. Sie ist Jugendsekretärin der Gewerkschaft Verdi in Bade…
 
Die Aktivistinnen des Punk-Kollektivs Pussy Riot aus Russland touren durch Europa – Mittwochabend geben sie auf Einladung der FDP-nahen Friedrich Naumann Stiftung ein Konzert in Stuttgart. Andreas Lehrfeld von der Stiftung verspricht in SWR Aktuell eine Mischung aus Konzert, Kundgebung und Theater. "Sie werden eine Geschichte von Widerstand, Rebell…
 
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer fühlt zum 75. Jahrestag der Gründung des Bundeslandes "Stolz und Dankbarkeit". Die SPD-Politikerin sagte im SWR: "Als Rheinland-Pfalz entstand, ist dem Land nichts zugetraut worden. Und auch die Menschen waren skeptisch, aufgrund der unterschiedlichen Landesteile." Heute könne man sagen, die …
 
Bei Handys und Computern soll noch kommen, was für Haushalts-Großgeräte, wie Waschmaschinen, Trockner und Spülmaschinen, schon gilt: Die EU hat die Hersteller verpflichtet, Ersatzteile länger vorzuhalten, damit man sie auch nach Jahren noch reparieren lassen kann. Zum Beispiel sind Drucker, was Reparaturen angeht, besonders problematisch. Deswegen …
 
Die Entwicklungsministerinnen und -minister der G7-Staaten treffen sich heute und morgen in Berlin. Im Zentrum des Treffens steht die Ernährungskrise, die durch den Wegfall der Nahrungsmittel-Exporte aus der Ukraine nach dem Angriff Russlands entstanden ist. Der Direktor des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen in Deutschland, Martin Fric…
 
Wie funktionieren Finanzmärkte? Was bedeutet Altersvorsorge? Wie mache ich eine Steuererklärung? Laut Umfragen finden 90 Prozent der Deutschen, dass solches Wissen über finanzielle Dinge unbedingt nötig ist. Und etwa 60 Prozent würden sich sogar wünschen, dass davon mehr in der Schule vermittelt wird – das ist aber nicht der Fall. Wie sollte auch e…
 
Zur freien Entfaltung zählt es auch, unter bestimmten Bedingungen selbstbestimmt dem eigenen Leben ein Ende zu setzen. So hat es das Bundesverfassungsgericht in einem Grundsatzurteil festgestellt. Gleichzeitig hat es damit dem Parlament einen Auftrag erteilt: Regelt das! Nun debattiert der Bundestag eine mögliche neue Sterbehilfe-Regelung. Wie imme…
 
Viele Städte und Kommunen erheben inzwischen eine „Bettensteuer“ für private Hotelübernachtungen. Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Das ist rechtens! Die Dehoga-Geschäftsführerin Ingrid Hartges ist von der Gerichtsentscheidung enttäuscht. Sie sagte in SWR Aktuell: "Wir können nur hoffen, dass die Gemeinden das nicht als Ermunterung vers…
 
30 Prozent aller Studierenden sind nach Berechnungen des Paritätischen von Armut bedroht. Das heißt nicht, dass sie Hunger leiden – sie müssen aber von weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens leben und können sich deshalb vieles nicht leisten. Matthias Erhardt ist der Vorstandsvorsitzende der Studierendenvertretung der Uni Stuttgart. Er geh…
 
Die Gemeinde Wüstenrot im Hohenloher Land hat sich 2007 das Ziel gesetzt, komplett energieunabhängig zu sein. In SWR Aktuell erklärt der Energie-Beauftragte Thomas Löffelhardt, warum sein Ort eine Vorreiterrolle einnimmt: „Wir sahen eine Chance, unsere Gemeinde nach vorne zu bringen und Kosten zu sparen.“ Löffelhardt räumt ein, dass es anfangs auch…
 
Menschen, die noch nie ein Brot gebacken haben, schleppen auf einmal kartonweise Mehl aus dem Supermarkt. Der Ukraine-Krieg löst bei vielen die Angst aus, sie könnten bald nichts mehr zu essen haben. Viele wollen nicht hamstern, sondern unabhängig werden, sich so weit wie möglich selbst versorgen können. Gut, wer einen eigenen Garten oder Balkon ha…
 
Harald Kujat, General a.D. und ehemaliger Vorsitzender des NATO-Militärausschusses, bezeichnet die Haltung der Türkei zum geplanten NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens als "Schaukelpolitik". Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich sagte Kujat: "Im Grunde geht es darum, dass die Türkei ihre Schaukelpolitik zwischen der NATO und Russland …
 
Im Pfälzer Wald, dem größten deutschen Laubwaldgebiet, halten sich die Waldschäden durch Dürre, Schädlinge und Stürme in Grenzen. Das hat Friedrich Engels von der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz im SWR erklärt: "Wir haben hier kleinflächige Schäden, die durch Naturverjüngung oder Pflanzung sehr schnell ausgegl…
 
Unter dem Eindruck der Corona-Pandemie hat das Auto seinen Ruf als beliebtestes Verkehrsmittel der Deutschen gefestigt. Der öffentliche Personennahverkehr hat dagegen an Attraktivität verloren. Das geht aus der aktuellen Corona-Mobility-Studie hervor, für die der TÜV-Verband 1000 Menschen ab 16 Jahren befragen ließ. Joachim Bühler, Geschäftsführer …
 
Trauriger Rekord bei der Landtagswahl am Sonntag in Nordrhein-Westfalen: Mehr als 44 Prozent der Wahlberechtigten haben ihre Stimme keiner der Parteien gegeben. Berücksichtigt man die hohe Zahl an Nichtwählern, dann ist der Wahlsieger CDU trotz des vorläufigen Endergebnisses von 35,7 Prozent tatsachlich gerade mal von einem Fünftel aller Stimmberec…
 
Die EU hat die Corona-Maskenpflicht in Flugzeugen und an Flughäfen aufgehoben. Dennoch kann jeder EU-Staat für sich entscheiden, ob auf Flügen von oder zu seinen Flughäfen Masken getragen werden müssen. Deutschland will die Maskenpflicht vorerst auf allen Flügen beibehalten, die in Deutschland starten oder landen. Viele Fluggesellschaften beteuern …
 
Baden-Württembergs SPD-Chef, Andreas Stoch, hält nach der Landtagswahl eine Ampel-Koalition in Nordrhein-Westfalen für machbar. In SWR Aktuell sagte er: "Die SPD, die Grünen und auch die FDP können möglicherweise mehr Gemeinsamkeiten auf die Beine stellen als die CDU und die Grünen." Das habe man im vergangenen Jahr bei der Bundestagswahl gesehen."…
 
Städte sieht man nachts schon aus dutzenden Kilometern Entfernung. Sie haben eine orange-leuchtende Glocke aus Licht über sich, die erst viele Kilometer über dem Boden endet. Richtig dunkel ist es fast nirgendwo mehr in Deutschland, vielleicht noch weitab von bewohnten Gebieten. Dass das Licht niemals ausgeht, bringt Mensch und Natur durcheinander.…
 
Der Ukraine-Krieg, steigende Energiepreise, aber auch der Klimawandel und die Corona-Pandemie – was macht das alles mit uns? Im Demokratie-Forum auf dem Hambacher Schloss fragt Moderator Michel Friedman: "Wie ist es in solch einer Zeit möglich, bequem und gemütlich darüber nachzudenken, wann wieder der Urlaub in Mallorca stattfindet?" Bei Friedman …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login