ClassicPodCars Das Oldtimer Magazin öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der deutsche Podcast über klassische Automobilie! Fernsehjournalist Ron, Klassiker- und Klappscheinwerfer-Fan Oliver sowie illustre Gäste besprechen in jeder Folge einen Klassiker der automobilen Geschichte, geben Kaufberatungen und erzählen amüsante Anekdoten aus ihrer eigenen Automobilen-Erfahrung! Nicht die sündhaft teuren Super-Oldtimer stehen im Fokus, sondern die Daily Driver, mit denen wir Geschichten aus unserer Kindheit verbinden und die für die automobile Tradition stehen, wie wir ...
 
Loading …
show series
 
Der Ro 80 – NSU und seine einzige Mittelklasse-LimousineDer Ro 80 ist eine Ikone: Die von Claus Luthe entworfene aerodynamische Keilform wird wegweisend für eine Generation von Fahrzeugen verschiedenster Hersteller– nur 20 Jahre nach seinem Debut. Mit seiner steifen Karosserie, seinen Knautschzonen und anderen Detaillösungen hat der Ro 80 auch maßg…
 
Der Porsche 356 – Urmodell eines Weltkonzerns Ferry Porsche, seines Zeichens genialer Konstrukteur und Vater des Käfers, fand einfach kein Auto, das er haben wollte. Kurzerhand entschloss er sich, sein Traumauto selbst zu bauen. Herausgekommen ist der erste Porsche, der 356. Zwar war der 356 noch sehr eng mit dem Käfer verwandt, teilte sich mit die…
 
Der Opel Commodore war stehts ein 6 Zylinder. Böse Zungen behaupten zwar, er sei lediglich ein Opel Rekord in neuem Kleid, doch für den Enthusiasten ist er natürlich viel mehr. Für damalige Verhältnisse stand der Commodore stehts für satte Leistung und als Spitzenmodell GS/E für Höchstgeschwindigkeit. 200 km/h und mehr waren mit über 150 PS drin, s…
 
Der Ford Taunus TC – Bürgerliche Spießigkeit mit einer Brise Muscle CarAls 1970 die letzte Generation des Ford Taunus auf den Markt kam, hatte gerade erst Semon E. „Bunkie“ Knudsen bei Ford angeheuert. Der Vorstandsvorsitzende diktierte den Designern des Hauses sofort die charakteristische Knudsen-Nase in die Linienführung aller Modelle. Dieser Höc…
 
Der AMC Pacer spaltet die Geister. Für die einen ist es das hässlichste Auto, das jemals gebaut wurde, die anderen verehren den Pacer als Kunst auf dem Asphalt. Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo dazwischen. Während die einen den Pacer wegen seiner großen Glasflächen als Aquarium bezeichen, wird er von anderen aufgrund seiner markanten Frontsch…
 
Der Peugeot 504 – Die Revolution der MittelklasseBevor wir loslegen, mit dem schnittigen Franzosen, hier noch eine Info in eigener Sache. Classicpodcars Co-Founder und langjähriger Streiter für das Ansehen von British Layland, Frank R. Schulz, hat sich schweren Herzens entschieden aus beruflichen Gründen das CPC Team zu verlassen. Um euch weiterhin…
 
Der Renault Alpine A110 – die Rennflunder aus FrankreichEs war ein Mann namens Jean Rédélé, der in Eigenregie einen der schönsten Sportwagen seiner Zeit baute: den Alpine A110. Die Idee war einfach wie genial. Rédélé konstruierte ein Zentralrohrahmen und bestückte diesen mit Teilen aus der Renault Großserie. Sowohl die Motoren als auch die Radaufhä…
 
Der BMW M1 – bayrischer Plastik-Keil mit RennsportambitionenVorläufer des BMW M1 ist der BMW Turbo, eine flache Sportwagenflunder, die als Studie konzipiert war und niemals in Serie gehen sollte. Aber die Form gefiel und inspirierte die Verantwortlichen bei BMW den M1 zu konstruieren, ein Supersportwagen von dem lediglich die erforderliche Anzahl a…
 
Der Ford Mustang – Namensgeber einer ganzen Fahrzeugklasse Pony-Car – das war der Spitzname des Ford Mustang und in der Folge für eine ganze Gattung von Fahrzeugen wie den Chevrolet Camaro, den Plymouth Barracuda oder den Dodge Challenger. Long hood, short deck also lange Front, kurzes Heck war das gängige Stilelement dieser Fahrzeugklasse. Der Mus…
 
Der Fiat 600 – Ein Kleinwagen macht Italien mobilDer Auftrag an die Ingenieure von Fiat war klar: es muss ein würdiger Nachfolger für den erfolgreichen Fiat Topolino her, der günstig ist, ausreichend Platz bietet und im Notfall auch vom Besitzer selbst repariert werden kann. So kam 1955 der „Seicento“ auf den Markt, wie der Fiat 600 im Volksmund no…
 
Stahlgewordenen Ingenieurskunst – die Mercedes S-Klasse der Baureihe 140Die Mercedes S-Klasse der Baureihe 140 war die Stuttgarter Antwort auf Alles. Auf den 7er von BMW, auf die Bestrebungen von Lexus im Luxussegment Fuß zu fassen, auf die Frage, wer der Chef im Ring ist und auch auf die von der Umweltbewegung getragene aufkeimende Kritik an der L…
 
Der BMW 7er Baureihe e32 – Mit Vollgas zurück in die OberklasseDer Coup war von langer Hand geplant: BMW wollte zurück in die Oberklasse, die Baureihe e32 war eine Kampfansage an Weltmarktführer Mercedes. Rund 300.000 Exemplare entstanden vom „Dickschiff“, wie der BMW noch heute liebevoll in bestimmten Kreisen genannt wird. Der E32 war ein Technolo…
 
Der Porsche 928 – Ein Gran Turismo der ExtraklasseKein Porsche spaltete die Porsche-Fan-Gemeinde so sehr wie der 928: Front- statt Heckmotor, Wasser- statt Luftkühlung und ein V8 statt dem geliebten 6 Zylinder Boxermotor. Nicht wenige Kunden fühlten sich nahezu verraten von Porsche und würdigten aus reinem Trotz den 928 keines Blickes. Dabei hätte …
 
Der Lancia Delta – GTI-Schreck und Motorsport-Ikone. Nur wenige Lanica bieten eine so breite Palette an Motorisierungen und Varianten wie der Beta. Startete das Auto 1979 als sportliche Limousine der Kompaktklasse mit 75 PS, hatte die höchste Ausbaustufe am Ende der Bauzeit 215 PS, als S4 sogar 250 PS. Heizen geht mit jeder Version, dank des sportl…
 
Opel Kadett D – Zeitenwende in RüsselheimFür viele Opel-Kunden galt der Opel Kadett D als Verrat. Besonders die sportlich ambitionierten Liebhaber der Rüsselheimer Fahrzeugschmiede heulten von seelischen Qualen gepeinigt laut auf, als der Kadett D 1979 vorgestellt wurde und sich als Fronttriebler mit quer eingebautem Motor entpuppte. Dabei passte d…
 
Der NSU Prinz 4 und seine großen Brüder – Rennflöhe mit KultstatusDie letzten Prinzen der beliebten Baureihe von NSU sind der Prinz 4 und seine großen Brüder wie der Prinz 1000 oder die sportlichen Muskelpakete TT und TTS. Noch heute klingeln dem Rennsemmel-Enthusiasten bei diesen Kürzeln gehörig die Ohren, vor allem wenn einer der Zwerg-Boliden an…
 
Der Lada NIVA – Russischer Exportschlager mit Tücken Was für ein Auto bräuchte wohl der Weihnachtsmann, sollte der Schlitten mal streiken? Es müsste definitiv ein echter Geländewagen sein, damit Santa auch in den entlegensten Winkeln der Erde Groß und Klein die Geschenke bringen kann. Das Fahrzeug sollte nicht zu teuer sein, schließlich werden orde…
 
Matra-Simca Rancho – Der Urvater aller SUVsDer Matra-Simca Ranco oder später auch Talbot-Simca Rancho war seiner Zeit weit voraus. Solide Technik, viel Platz und dank einer hohen Bodenfreiheit das Image eines Off-Roaders – ohne Frage ist der Rancho damit der Urvater aller SUVs. Während Ron das Auto seit Kindertagen liebt, hat er es heute schwer: Ol…
 
Der VW Polo 86 C – zwischen Rennsemmel und Rentnerfahrzeug50 Folgen Classicpodcars. Dieses Jubiläum schreit nach einem ganz besonderen Auto. Unser Hörer Tobias aus Köln liefert mit seinem Wunsch das perfekte Fahrzeug: den VW Polo 86c. Egal ob als Steilheck oder als Coupé - der Polo war bei vielen ein treuer Begleiter in der jugendlichen Sturm- und …
 
Aston Martin DB5 - Supersportler der Swinging 60s Zu Ehren des kürzlich verstorbenen 007-Darstellers Sean Connery - keiner machte eine bessere Figur im Aston Martin DB5 - und in Vorfreude des neuen James Bond Films "Keine Zeit zu sterben", widmen sich Oli, Ron und Frank dem bekanntesten Auto der Filmgeschichte. Wenn ihr wissen wollt, warum Oli in d…
 
Heckflossen-Held mit V8-Motor - 'Bel Air', so heißt nicht nur das Nobelviertel von Los Angeles sondern auch das Topmodel des Chevrolet 150/210/240 der späten 50er Jahre. Ex-Beatle Ringo Starr und The Boss Bruce Springsteen fuhren den 57er genauso wie unzählige Amerikaner, die sich für das bullig-sportliche Design mit den senkrechten Heckflossen beg…
 
Das Fulvia Coupé – Lancias sportliches LeichtgewichtDie Fulvia, wie der Enthusiast sagt, ist vor allem als Coupé ein echter Hingucker. Was viele nicht wissen: die Fulvia war auch das letzte Auto aus dem Hause Lanica, das den Namen einer Römerstraße trug. Als Lancia 1969 von Fiat gekauft wurde, war es aus mit den Straßennamen und das griechische Alp…
 
Die Mercedes G-Klasse – Geländewagen und StatussymbolOli, Frank und Ron sind sich einig: die Mercedes G-Klasse ist ein tolles Auto! 1979 auf den Markt gebracht wird der Geländewagen seit über 40 Jahren zumindest optisch fast unverändert gebaut und erfreut sich sowohl als Klassiker als auch als Neuwagen wachsender Beliebtheit. Ron kennt den G als „W…
 
Der Fiat X 1/9 oder kurz der X ist einer der schönsten Keile der Automobilgeschichte. Auch wenn er von Deutschlands Straßen fast verschwunden ist, erfreut sich der Mittelmotor 2-Sitzer der Beliebtheit eines kleinen aber feinen Kreises von Enthusiasten. Dazu gehört auch unser Hörer Stefan, der sich völlig zu Recht diese Ausgabe gewünscht (und auch g…
 
Der Jaguar E-Type - das mondäne Muscle-Car von der InselDer Jaguar XK-E oder kurz E-Type gehört zu den bekanntesten und begehrtesten klassischen Sportwagen überhaupt. Wie immer aber sind sich Ron, Frank und Oli nicht einig, welches Modell und welche Variante die schönste ist. Während Purist Ron das Coupé der ersten Serie als den einzig wahren E-Typ…
 
Citroën DS, die Göttin schwebt über allenFür viele war es der Haifisch, in Belgien der Frosch, die meisten kennen den Oldtimer unter dem Namen "Die Göttin": Die Rede ist vom Citroen DS, den Hörer Ingo sich sehnlichst als Podcast-Thema gewünscht hat. In seltener Einigkeit sind sich Frrank und Ron sicher, dass die DS wie kein anderes Automobil sowohl…
 
Der Sommer ist da und Frank weg, im wohlverdienten Urlaub. Das nutzen Ron und Oli um über ihre Lieblings-Cabrios aus der Old- und Youngtimer Szene zu sprechen. In super-subjektiver Form schwärmen die beiden von sündhaft teuren Monster-Oldtimen, aber auch dem reinen Fahrspaß von kleinen, erschwinglichen Cabrios.Zu vielen der besprochenen Cabriolets …
 
Der Opel GT – nur fliegen ist schöner Oli mag ihn wegen seiner Klappscheinwerfer, Frank findet ihn ein rundum schönes Auto und Ron schwärmt vom Coke-Bottle-Shape. Der Opel GT ist eine Rüsselheimer Ikone, war der Traum einer ganzen Generation junger Autofahrer, Basis für unfassbare Tuning-Sünden, sportlich erfolgreich und sogar ein Verkaufsschlager …
 
Heute geht es um ein Auto, das fast die Freundschaft von Ron und Oli gekostet hätte, nämlich den Volkswagen/Porsche 914. Dieser, der Liaison zwischen Wolfsburg und Zuffenhausen entsprungenen Flitzer spaltet die Fanbase und begeistert unsere Oldtimer-Podcast Hosts.Der Porsche 914 und der VW-Porsche 914 sind das ungeliebte Kind aus einer Handschlag-E…
 
"Das Biest", so nennt unser heutiger Gast Sabrina Teuber ihren Dienstwagen liebevoll, besser gesagt "the beast", denn es handelt sich um ein britisches Modell, den Jaguar Daimler Double Six aus der dritten Serie. Im Podcast-Interview berichtet sie unseren Gastgebern Oli, Frank & Ron aus erster Hand von diesem Non-plus-ultra der Englischen Autobauku…
 
Go Trabi Go (601) Die kultigste "Pappe" der Welt begeistert nicht nur die Wessis von ClassicPodCars sondern auch unserer Hörer. So hat uns unser Hörer Torsten aus Ostfriesland eine eMail an nettemenschen@classicpodcars.de geschickt, in der er unter dem bescheidenen Titel "Vorschlag für euer Meisterstück" darum bittet, den Sachsenring Trabant zu bes…
 
Heiße Luft aus Wolfsburg. Ron steht auf die kantige Form des Scirocco I, Frank liebt den sportlichen Flair der karierten Sitze (GTI/GLI) und die niedrige Sitzposition, aber Oli möchte erst noch von den Vorzügen des Ur-Scirocco ("Heißer Wind") überzeugt werden. Der maskulin wirkende Renner (830 kg Leichtgewicht) fuhr selbst in der 1,5 Liter-Version …
 
Ob "Bonsai-Mustang" oder Manta-"Hunter" genannt, gemeinsam ergründen Ron, Oli und Frank die Philosophie des Toyota-Exportschlagers der 70er Jahre: den Celica! Er trat 1971 in Deutschland gegen Ford Capri, Opel Manta und Lancia Beta HPE an und machte seine Sache gut. Der Hecktriebler bescherte sportlich gestimmten Fahrern dank agiler Motoren und ger…
 
Was haben Sharon Stone, Richard Gere, Julia Roberts und Roger Moore gemeinsam? Genau, alls standen gemeinsam mit dem Lotus Esprit vor der Kamera. Die Plastik-Flunder aus Hethel, bei Norwich im Norden Englands, ist mittlerweile ein rarer Oldie geworden, "der preislich enteilt ist", stellt Ron konsterniert fest. Als James Bond Auto machte der Mittelm…
 
Unser Oldtimer-Team bespricht diesmal den Volkswagen Karmann Ghia Typ 14. Furioses Design trifft Untermotorisierung? Oder, wie seht ihr das? Die Meinung zum dem gefragten Klassiker sind auch im Classicpodcars-Team durchaus unterschiedlich. Während Frank das elegante Deisgn lobt, rümpft Ron die Nase über die anfänglich doch eher karge Leistung des W…
 
In Zeiten der Corona-Krise müssen auch wir neue Weg ausprobieren. Diesen Podcast haben wir remote, jeder zuhause in sozialer Distanziertheit, aufgenommen. Hat auch fast gut geklappt.. gell, Frank?! Also, lasst euch überraschen, #staystrong #bleibtzuhause und cruised am besten alleine mit euren vier- oder zweirädrigen Schätzchen durch die Landschaft…
 
Ron mag ihn lieber mit „dicken Backen“, Frank als Turbo-Version, Oli seine Klappscheinwerfer und selbst der 911-Godfather himself, Walter Röhrl jagte mit dem goldenen 924 GTS über die Rennstrecke. Trotz anfänglicher Startprobleme, und immer im Wertentwicklungsschatten seines grossen Bruders, ist er mittlerweile selber ein gefragter Klassiker geword…
 
Keilförmige Karosserie, Targadach, Klappscheinwerfer und zahlreiche Lufteinlässe zeichnen in den 80er Jahren ein untypisches Bild für den japanischen Automobilhersteller, der damals eher den Ruf eines biederen Großserienherstellers genoss. In unserer 31. Folge widmen wir uns den beiden ersten Baureihen des MR2, der trotz, oder vielleicht gerade weg…
 
Eines von Ron Lieblingsautos ist die Chevrolet Corvette C4, deshalb freut sich unser Co-Host ziemlich über den Wunsch unseres Höhrers Matthias, der uns gebeten hat, dass wir uns einmal der Corvette C4 annehmen mögen.General Motors produziert seit 1953 die Marke Corvette. Der Name Korvette ist auf kleine, wendige Kriegsschiffe zurückzuführen, welche…
 
Einer der Wegbereiter des SUV Booms Anfang der 80er war definitiv der Suzuki LJ80. Der LJ (gesprochen "Elljodd" - den man lieber nicht mir dem beliebten Schmunzelmonster vergleicht - was Suzuki bei Markteinführung auch leidvoll feststellen musste.) eröffnete dem japansichen Autobauer eine unvergleichliche Geländewagen-Erfolgstory auf dem weltweiten…
 
Ins neue Jahr startet unser Classicpodcars-Team mit einer Design-Ikone der späten 70er, so sieht es zumindest Podcast-Co-Host Frank, der leider nie einen Saab 900 sein eigenen nennen durfte! Was den soliden Schweden ausmacht und warum er auch heute noch von seinen Fans so geliebt wird, erfahrt ihr in der aktuellen Folge unseres Oldtimer Magazins.We…
 
Liebe Classicpodcars Gemeinde,unser erstes Oldtimer-Magazin Jahr neigt sich dem Ende zu, es wird ruhiger auf den Straßen, die meisten Oldies sind sicher in ihren heimeligen Garagen und Scheunen verstaut. Zeit für den geneigten Klassiker Fan es sich mit einem Glas Rotwein vor dem Kaminfeuer gemütlich zu machen und das Jahr mit uns Revue passieren zu…
 
In unserer Mini Serie zu den Ur-Vätern der Geländewagen sprechen Ron, Frank & Oli nach dem Willys Jeep in Folge 25, heute über den Landrover der ersten Serie. Dieser robuste Brite, den Rover speziell für die Landwirtschaft nach dem zweiten Weltkrieg entwickelte ist der Begründer des AWD Erfolgs von Rover, der erst vor ein paar jahren mit dem Auslau…
 
Ron is back. Nicht nur nach seiner Kreuzband OP, sondern auch mit seinem Wunschthema, dem Willys Jeep! Der robuste Allrad-Klassiker ist die Großmutter aller heutigen Geländewagen. Als "Weckwerfartikel" im 2. Weltkrieg von der US Army entwickelt, hat der "Schuhkarton" (O-Ton Frank)viele Generationen von Geländewagen nach ihm inspiriert. .Frank, Oli …
 
Der Alfa Romeo Guilia GT, besser bekannt als das Bertone Coupé, ist der 2. Teil unserer Alfa Romeo Baureihe 105 Trilogie. Zugast sind wir wieder bei Hein Brand in Aachen, dem ausgewiesenen Alfa Romeo Experten, mit dem wir bereits in Folge 23 übder den Alfa Romeo Spider gesprochen haben."Endlich ein Alfa" habt ihr uns auf Facebook geschrieben. Ja, g…
 
Der Alfa Spider ist der Kult Roaster der 60-70er Jahre. Punkt. Sagen die Alfiste auf der ganzen Welt. Noch vor dem Mazda MX5 oder Z3 Boom der frühen 90er galt der kleine, agile Italiener als das Open-Air Erlebnis dieser Zeit. Bis heute klingt der Ruhm des ursprünglich von Pininfarina gestalteten Zweisitzers nach, der als eines der am längsten weite…
 
Heute melden wir uns mit einem spontanen Spezial-Rückblick zur Veterama 2019 aus unserem upgegradedten "Studio". Ron war in Mannheim auf der Messe, Oli hat Technik aufgerüstet und Frank reckt den Daumen in die Höhe. Uns erreichte Kritik, dass die Audioqualität durchaus verbesserungswürdig sei (Danke, Stefan!) - die wir uns natürlich, wie immer, seh…
 
"Schließlich fehlt euch ja noch ein Schwede in eurem Portfolio" 🇸🇪 schreibt uns unser Hörer Kevin (27) und hat damit natürlich absolut Recht. Nicht zuletzt da Co-Host Frank ein passionierter Volvo Amazon Fahrer ist, müssen wir nicht zweimal darüber nachdenken, Kevin seinen Wunsch nach einer Folge zum "damals maßstabsetzenden Kultblech" Volvo P140 f…
 
Wir haben Erich Bitter, Rad- und Autorennfahrer, Maler, Liebhaber des italienschen Lebensstils und zugleich Serien Gründer und Vollblut-Entrepreneur auf IAA interviewen können. Der Vater des legendären "Bitter CD" spricht mit uns ausführlich über sein Leben, die Entstehungsgeschichte des ersten BItters und die wilden Anfänge im Motorsport der Nachk…
 
"Audi fehlt!" Das hat uns unser Hörer Paul geschrieben. Und da hat(te) er verdammt recht. Einen Audi hatten wir bislang noch nicht besprochen 🤭. Paul, Anfang 20, Student, fährt seit einem Jahr einen Audi 80 B2 von 1981 und ist von seinem neuen Hobbey vollkommen begeistert. Und so hat er uns dann gebeten, diesem Hidden Champion eine Folge zu widmen.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login