Download the App!

show episodes
 
Wir sind zwei Unternehmer aus Hamburg, die von den Möglichkeiten neuer Tools und Methoden, um Arbeit zu verändern, begeistert sind. Bei allen Tools, Cloud, künstlicher Intelligenz und Co. sind wir zudem der Meinung, dass die Frage nach dem Sinn von und die Erfüllung durch Arbeit nie wichtiger war als heute. Auf einem gemeinsamen Trip nach New York kam uns die Idee, dass wir uns dem Thema am besten mit einem Buch nähern, das alle guten Konzepte, Ideen und Erfahrungen zusammen bringt. ‘New Wor ...
 
Loading …
show series
 
“Im ersten Moment, wenn ich vor einer Klasse stehe, bin ich Führungskraft.”Unser heutiger Gast ist Coach, Innovations-Moderatorin und Pädagogin. Sie ist davon überzeugt, dass es eine Arbeits- und Schulwelt geben kann, die von Wertschätzung und Leidenschaft geprägt ist, so beschreibt sie es selbst auf Ihrem LinkedIn Profil. Eine Welt, wo jeder Einze…
 
“Wie schaffen wir es, die Menschen für Marktforschung zu begeistern?”Unser heutiger Gast hat ein Duales Studium der Betriebswirtschaft an der Hamburg School of Business Administration absolviert. In einer seiner Stationen in seinem Ausbildungsbetrieb ging es um das Thema Marktforschung. Warum ist das so teuer und warum dauert es so lange, Meinungen…
 
“Wir können im Moment alle nur auf Sicht navigieren.”Frithjof Bergmann, der Begründer der New Work Bewegung hatte in seinem Leben viele Jobs, er hat unter anderem Eisenbahn Wagons entleert, er war Erntehelfer, Preisboxer, Autor und Philosoph. Wüssten wir es nicht besser, würden wir glauben, dass unser heutiger Gast mit ihm verwandt ist. Sie ist Dip…
 
“Ich hoffe, dass ich mutig bleibe.”Unser heutiger Gast half bis zu ihrem 28. Geburtstag im elterlichen Kiosk in Harburg aus. In ihrem ersten Buch “Königin der bunten Tüte – Geschichten aus dem Kiosk.” beschreibt sie diese Zeit anschaulich, liebe- und humorvoll. Nach dem Abitur arbeitete sie zunächst als Texterin in einer renommierten Werbeagentur b…
 
“Das Stichwort der Potentialentfaltung: Wie macht man das eigentich, dass bei den Kollegen noch mehr Wums dahinter ist, dass sie noch strahlender, präsenter dabei sind, dass die Unernehmenskultur noch lebendiger, noch authenthischer ist?”Joana Breidenbach - Gründerin, Unternehmerin und Autorin - gründete nach prägenden eigenen Erfahrungen die Spend…
 
“Ich will den Kack nicht mehr machen.”Auf unsere heutigen Gäste freuen wir uns schon sehr lange, denn die beiden reden nicht nur über “New Work”, sie leben und sie prägen das Thema seit Jahren. Als erfolgreiche Unternehmer haben sie sich früher als die allermeisten gefragt, ob es nicht gelingen kann, Unternehmer dazu zu bringen, sich für die richti…
 
“Wir wollen die Fleischindustrie nicht kaputt machen.”Unser heutiger Gast hat schon immer das Thema Musik geliebt. Sie ist Amerikanerin, hat aber die längste Zeit Ihres Lebens in Deutschland verbracht. Als Modell verdiente sie Ihr Geld für ihr Studium in New York.Mit Mitte 30 bekam sie ihren ersten Plattenvertrag bei Warner Music. Als Singer-/Songw…
 
“Alles an diesem Projekt ist verrückt.”Unser heutiger Gast hat Biochemie im Bachelor und Master studiert und im Anschluß daran in Neurowissenschaften promoviert. Sie war unter anderem Unternehmensberaterin bei Roland Berger und zuletzt in Kanada als Direktorin für die Gesundheitssparte des Evonik-Konzerns tätig.Heute ist die gebürtige Essenerin als…
 
“Das wichtigste für mich beim Thema New Work ist, dass es sich dabei um ein anderes Menschenbild handelt.”Ihr Bruder wollte Erfinder werden, Ihre Mutter begann ein Pädagogikstudium als unser heutiger Gast 15 Jahre alt war. Sie selbst wollte vor allem anders als ihre Familie sein. Eine Banklehre, die sie nach eigener Erinnerung “ans Ende der Nahrung…
 
“Ich fühle mich nicht so wohl im Rampenlicht.”Unser heutiger Gast hat in Enschede in den Niederlanden Musik studiert. Dort, so seine Begründung, sei der einzige Ort, an dem man nicht klassische Instrumente studieren müsse. Nach seinem Studium arbeitete er für 6 Jahre in Los Angeles, Kalifornien, USA, unter anderem um dort für und mit Hans Zimmer, e…
 
“I just get up and throw the fucking ball.”Unser heutiger Gast beschäftigt sich als “Creative Technologist” regelmäßig mit neuen Technologien und damit, wie diese in innovative aber auch sinnvolle Anwendungen überführt werden können. Neben ihrer Leidenschaft für alles technische hatte sie schon immer eine Schwäche für Menschen. Sie schaut ihnen ger…
 
“Der Beruf hat mich gefunden.”Unser heutiger Gast hat sich dem Thema Osteopathie verschrieben. Nach Wikipedia werden in Europa “darunter unterschiedliche Befund erhebende und therapeutische Verfahren verstanden, die manuell, also mit den bloßen Händen des Behandlers, ausgeführt werden.”Er und das kann Michael als sein langjähriger Patient sagen, ha…
 
“Ein Coach ist eigentlich nur ein Bewusstseinstrainer.”Unser heutiger Gast blickt auf eine erfolgreiche internationale Karriere als Musiker mit der Hamburger A Cappella Band “Five Live” zurück. Im Anschluss daran verbrachte er viele Jahre in San Francisco zunächst als Manager und später dann als Coach. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit der…
 
“Zu diesem Zeitpunkt veränderte sich Alles.”Unser heutiger Gast begann seine Karriere mit einer Lehre als Radio-, Fernseh- und Videotechniker, bevor er mit eigenen Filmen und Formaten beim WDR als Journalist - vor und hinter der Kamera - seine Leidenschaft als Moderator und Kommentator ausleben konnte. Zur denkwürdigen Fußball WM 1990 in Italien wa…
 
“What it means to be me!”Unser heutiger Gast ist Kardiologin, Ozean Ruderin und Rekordhalterin der schnellsten deutschen Atlantiküberquerung in einem Ruderboot.Vor ungefähr sieben Jahren entdeckte sie ihre wahre Liebe für die Natur, für den Sport und für das Abenteuer, als sie für den Abschluss Ihres Medizinstudiums in Südafrika war. Seitdem ist si…
 
“Was ist das gute an Trümmern? Dass man eben neu starten kann.”Jannis Bandorski ist mit seiner Firma XLETIX im Bereich "Mass-Participation" Sport Events tätig. Zusammen mit Tarek Müller, den er als sein Vorbild nennt, ist Jannis für mich einer der modernsten Marketing Menschen, die ich kenne. “Der perfekte Marketer ist ein Märchenonkel oder eine Mä…
 
“Wir bauen das für den Rest der Welt.”In der aktuellen Folge haben wir uns für die persönliche Geschichte unseres Gastes besonders viel Zeit genommen. Nicht ohne Grund, denn Wilfried Beeck´s Geschichte ist eine unglaublich spannende. “Wenn ich anfange, wie es 1980 war, dann ist es so, als wenn Opa vom Krieg erzählt.” so sagt er es am Anfang. Wir se…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login