Atlantik Brücke E.V. | Aspen Institute Germany öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
„America’s Choice – Der US-Wahlcast“ ist der deutschsprachige Podcast des Aspen Institute Germany und der Atlantik-Brücke zur US-Wahl 2020. David Deißner, Geschäftsführer der Atlantik-Brücke, und Rüdiger Lentz, Executive Director des Aspen Institute Germany, sprechen mit ausgewählten Experten der US-Politik über die Meilensteine der US-Vorwahlen und über die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten am 3. November 2020.
 
Loading …
show series
 
Amerika hat gewählt. Es war eine Wahl, die nicht nur das gesellschaftliche Klima und den politischen Kurs der USA für die nächsten Jahre prägen wird, sondern auch die Rolle Amerikas in der Welt. Die größte Aufgabe, die vor dem designierten Präsidenten Joe Biden liegt, wird es sein, eine zerrissene Nation wieder zusammenzuführen. Auch wenn der Wahlt…
 
Knapp zwei Wochen vor der Präsidentschaftswahl konzentriert sich der Wahlkampf Präsident Trumps und seines Herausforderers Joe Biden auf die sogenannten Swing States, wo sich das Rennen ums Weiße Haus traditionell entscheidet. Während einige Bundesstaaten bei jeder Wahl entweder demokratisch oder republikanisch stimmen, ist in den Swing States das …
 
Die erste Präsidentschaftsdebatte zwischen Donald Trump und Joe Biden am 29. September war von einem ausgeruhtem Austausch von Argumenten weit entfernt. Die Stimmung während der Debatte spiegelte die angespannte Lage der Kandidaten in einem Wahlkampf der verhärteten Fronten und machte den auf der Nation lastenden Druck der Pandemie und der immer we…
 
Die digital verbreiteten Verschwörungstheorien von QAnon sind eine Mischung aus Ersatzreligion, rechter Pseudo-Mystik, sozialem Event und Fake-News-Entertainment. Nicht nur in den USA findet die Bewegung immer mehr Anhänger. Was hat es mit diesem Phänomen auf sich und wie gefährlich ist es für die Demokratie? Darüber sprechen David Deißner von der …
 
Der Parteitag der Republikaner fand unter dem „Make America great Again, Again“ statt. Vor allem mit kämpferischen Tönen gegen die Demokraten warben Präsident Trump und die geladenen Rednerinnen und Redner – ein Großteil davon Angehörige der Familie Trump – für die Wiederwahl des Amtsträgers. Mit Andrea Römmele, Professorin für Communication in Pol…
 
Auf Reden vor vollen Zuschauerrängen und große Bilder müssen die Demokraten in diesem Jahr verzichten. Zum ersten Mal in der Geschichte findet der Parteitag virtuell statt. Können digital übertragene Reden die Wählerinnen und Wähler begeistern und mobilisieren? Darüber sprechen David Deißner, Geschäftsführer der Atlantik-Brücke und Tyson Barker, De…
 
Viele Monate lang rätselte die Öffentlichkeit darüber, wer Vizepräsidentschaftskandidatin von Joe Biden wird. Nun hat Biden verkündet, dass er mit Kamala Harris, Demokratische Senatorin aus Kalifornien, in den Wahlkampf zieht. Doch wofür steht die 55-jährige Politikerin und wie wird Joe Bidens Entscheidung den weiteren Verlauf des Wahlkampfs beeinf…
 
Es sind noch knapp über 100 Tage bis zur US-Wahl am 3. November. Der Wahlkampf zwischen Präsident Donald Trump und Joe Biden läuft auf Hochtouren. Auch das Wahlkampfteam hinter den beiden Kandidaten feilt an der besten Taktik, um die amerikanischen Wähler und Wählerinnen auch in COVID-19-Zeiten zu erreichen und ausreichend Wählerstimmen zu gewinnen…
 
Amerikanische Außenpolitik ist kein großes Thema im Wahlkampf. Doch für den Rest der Welt ist entscheidend, wie der US-Präsident zur internationalen Zusammenarbeit steht. Das gilt besonders auch für die EU: Während der Präsidentschaft Donald Trumps sind die Gräben zwischen Europa und den USA tiefer geworden. Wie würden sich vier weitere Jahre „Amer…
 
Frauen machen mehr als die Hälfte der Bevölkerung in den Vereinigten Staaten aus. Wie werden sie das Wahlergebnis im November beeinflussen? Gibt es Themen, die Frauen besonders wichtig sind? Und was tun Präsident Trump und Joe Biden, der designierte demokratische Präsidentschaftskandidat, um die Wählerinnen für sich zu gewinnen? Podcast-Gast Annett…
 
Die USA befinden sich in einem Ausnahmezustand. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd, der bei einer Festnahme gewaltsam ums Leben kam, hat viele Menschen erschüttert. Gewalt und insbesondere Polizeigewalt gegen schwarze Amerikanerinnen und Amerikaner ist nicht neu. Doch dieses Mal scheinen die Proteste dagegen mehr Nachdruck zu haben als je zuv…
 
In den USA wird dieses Jahr nicht nur der Präsident gewählt, auch über die Besetzung eines Drittels der Senatssitze wird abgestimmt. Derzeit haben die Republikaner eine knappe Mehrheit in dieser Kammer des US-Kongresses. Wird das so bleiben? In der aktuellen Folge des Podcasts sprechen David Deißner von der Atlantik-Brücke und Tyson Barker vom Aspe…
 
Das Corona-Virus ist bis ins Zentrum der Macht vorgedrungen. Der Präsident wägt den wirtschaftlichen Erfolg des Landes, der ihm im November Wählerstimmen einbringen soll, gegen die Sicherheitsbedenken der Gesundheitsexperten ab. Die Zustimmung zu Präsident Trumps Politik in der amerikanischen Bevölkerung fällt unterdessen stetig. Kann Joe Biden die…
 
Langsam öffnet sich das Land wieder: Vor dem Hintergrund anhaltender Anti-Quarantäne-Proteste und wachsendem wirtschaftlichen Druck, versuchen die US-Bundesstaaten mit abweichendem Tempo und unterschiedlichen Exit-Strategien zu einer neuen Normalität zurückzukehren. Doch trotz der immer größeren Sehnsucht nach mehr Normalität bleibt auch der US-Wah…
 
Joe Biden hat für seinen Wahlkampf die Unterstützung Barack Obamas und auch die seines ehemaligen Kontrahenten Bernie Sanders zugesichert bekommen. Wird das reichen, um sich gegen Präsident Trump durchzusetzen? Welche Wähler muss Biden jetzt umwerben? Wer hält Trump die Treue? Darüber sprechen Tyson Barker, Deputy Director und Fellow beim Aspen Ins…
 
Die amerikanische Wirtschaft befindet sich ein einem künstlichen Koma, die Arbeitslosenzahlen steigen in schwindelerregende Höhen, und die Schätzungen für die zu erwartenden Corona-Toten in den USA sind erschreckend. Der Präsident äußert sich derzeit fast täglich gegenüber der Presse zur Lage. Im Podcast sprechen Tyson Barker, Deputy Director und F…
 
David Deißner, Geschäftsführer der Atlantik-Brücke, und Tyson Barker, Deputy Director und Fellow beim Aspen Institute Germany, sprechen mit Astrid Dörner, New York-Korrespondentin beim Handelsblatt, und Sudha David-Wilp, Deputy Director Berlin Office und Senior Transatlantic Fellow beim German Marshall Fund, über den Einfluss des Corona-Virus auf d…
 
David Deißner, Geschäftsführer der Atlantik-Brücke, und Tyson Barker, Deputy Director und Fellow beim Aspen Institute Germany, sprechen mit dem Stellvertretenden Vorsitzenden der Atlantik-Brücke, Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft und Mitglied des Präsidiums, über die Corona-Krise, ihre Auswirkungen auf die US…
 
Der Super Tuesday ist vorbei und die Karten im demokratischen Vorwahlkampf wurden neu gemischt. Aus dem Rekord-Bewerberfeld hat sich seit Dienstag ein Zweikampf zwischen dem ehemaligen Vize-Präsidenten Joe Biden und Bernie Sanders, Senator aus Vermont, herauskristallisiert. Was macht die beiden Kandidaten zu den Favoriten auf die Nominierung? Zusam…
 
Bei den US-Demokraten hat die heiße Phase des Vorwahlkampfs begonnen. In den kommenden Monaten wird in allen Bundesstaaten, dem Hauptstadtdistrikt und den Territorien der USA abgestimmt, wer bei den Demokraten am 3. November gegen Präsident Trump antreten soll. Doch wie funktioniert der Vorwahlprozess genau? Was ist der Unterschied zwischen Caucus …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login