Amor öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Jede Folge ein neuer Gast aus Kunst, Kultur, Musik und purer Sympathie. Seit 2019 bewegt sich dieser Podcast mit einem randvollen Glas Vino in der Hand mit großen, freudigen Sprüngen durch Nürnbergs Podcast-Landschaft. Dabei gibt es unheimlich viel an wundervollem Potential, interessanten Charakteren und deren Projekte aus den unterschiedlichsten Subkulturbereichen und Kollektiven zu entdecken. Genau diesen Freigeistern, die oftmals hinter den Kulissen die Fäden ziehen, bietet Gastgeber Matz ...
 
Die Essgeräusche der Anderen ist ein Podcast von drei jungen Menschen, die sonst schon alles gemacht haben. Wir plaudern über die Woche. Schlecht recherchiert, aber dennoch gut gemeint, kann dieser Podcast dein Leben positiv beeinflussen. Ob in Sachen Beziehungsberatung oder Musikleidenschaft, bei uns ist das Motto: "Alles kann nix muss" Nur eins ist sicher es wird währendessen gegessen.
 
Loading …
show series
 
Vor drei Jahren hat sich das Berliner Kollektiv tutti d*amore gegründet, die Operette, die kleine Oper, in die Gegenwart zu holen. Die jüngste Inszenierung von tutti d*amore ist Jacques Offenbachs „Häuptling Abendwind oder Das gräuliche Festmahl“. Offenbachs Faschingsburleske von 1857 entwirft ein absurdes Zerrbild einer „unzivilisierten“ und „zivi…
 
Im Podcast dreht sich alles mal wieder um die Welt der Musicals, die ja derzeit leider aufgrund des „großen C-Wortes“ sehr ruhig ist. Aber nicht bei uns. Wir hatten zwei Musicals-Stars zu Gast.Von Dieter (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
„Ton und Wort“ - ein Radioprojekt, welches in mehreren Folgen einen Blick in die Musikgeschichte wirft und dies aus einer feministischen Perspektive. Dabei geht es um Frauen in der Musik, die lange Zeit ungehört blieben. In dieser Folge Ton und Wort geht es um eine Komponistin Dora Pejačević. Sie war die erste Frau in Kroatien, die große Instrument…
 
2015 wurde das ehrenamtliche Szene-Projekt Skillz Leipzig von den Leipziger Movements It’s Yours, Raputation.de & Rap Circus aus dem Boden gestampft und damals startete man mit einer Untergrundgala um die Leipziger HipHopSzene in den Fokus zu rücken. In 12 Kategorien wurden Künstlerinnen gekührt, so wie zum Beispiel für den besten RapSong des Jahre…
 
Vor drei Jahren hat sich das Berliner Kollektiv tutti d*amore gegründet, die Operette, die kleine Oper, in die Gegenwart zu holen. Die jüngste Inszenierung von tutti d*amore ist Jacques Offenbachs „Häuptling Abendwind oder Das gräuliche Festmahl“. Offenbachs Faschingsburleske von 1857 entwirft ein absurdes Zerrbild einer „unzivilisierten“ und „zivi…
 
Folge 31Selbst in einer veranstaltungslosen Zeit gibt es Lichtblicke. Das beweisen eindrucksvoll Kulturschaffende in ganz Nürnberg, die mit innovativen Ideen und Konzepten für eine breite Vernetzung und gegenseitige Unterstützung in der Szene sorgen möchten. In dieser Ausgabe bin ich "Unterwegs mit...":Julian Menz / POP! ROT WEISShttps://www.pop-ro…
 
„Ton und Wort“ - ein Radioprojekt, welches in mehreren Folgen einen Blick in die Musikgeschichte wirft und dies aus einer feministischen Perspektive. Dabei geht es um Frauen in der Musik, die lange Zeit ungehört blieben. In dieser Folge Ton und Wort geht es um eine Komponistin und Sängerin der Barockzeit, die bis heute häufig sexualisiert und teilw…
 
Kaum ein Genre der Musikszene hat sich in den letzten Jahren so sehr verändert wie der Rap. Das liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Frauen und queere Menschen das Mikrofon ergreifen und ihre Gedanken mit der Welt teilen. Was bedeutet es, Feministin und Rapperin zu sein? Und was sind die größten Herausforderungen für Frauen in der Gesellschaf…
 
„Ton und Wort“ - ein Radioprojekt, welches in mehreren Folgen einen Blick in die Musikgeschichte wirft und dies aus einer feministischen Perspektive. Dabei geht es um Frauen in der Musik, die lange Zeit ungehört blieben. In dieser Folge Ton und Wort geht es jedoch diesmal nicht direkt um das Leben und Werk einer Musikerin und/oder Komponistin, sond…
 
Anmod: Erfurt in Thüringen sollte mal ein kleines Silicon Valley der DDR werden. Halbleitertechnnologie war das Zauberwort. Aber woher sollten die ganzen Arbeitskräfte kommen, um so einen Standort aufzubauen und zu halten. Algerien delegierte Vertragsarbeiter in die DDR. Einer von ihnen war der Vater von Rasheed, besser als Rapper bekannt unter dem…
 
In dieser Sendung stellt sich die Dresdner Melodic-Death-Metal Band Dawn of the Unleashed mit ihrem aktuellen Album "Rise of Messiah" vor; außerdem reden wir über die Band, ihre Texte, musikalische Einflüsse und einige andere Sachen.Diese Sendung entstand als Teil der Sendung "6 Saiten und ein Verzerrer - Vom Punk-Rock über Hardcore bis zum (Nu-)Me…
 
Hagen hat sich für uns auf der Berlinale umgesehen. Als besonderen Gast begrüßten wir Marcella Rockefeller am Telefon. Und da wir schon am plaudern waren, hatten wir den Vize-Präsidenten von OGAE Germany e.V., in die Sendung eingeladen. Last but not least: Der Unter-uns-Fanclub feierte Geburtstag. 18 Jahre ist er „jung“ und wir freuten uns, mit Seb…
 
Als besonderen Gast begrüßten wir Marcella Rockefeller am Telefon. Erst Anfang des Monats haben wir Euch ihre neue Single „Original“ vorgestellt. Aber das war nur der Anfang. Am 19. März 2021, also einen Tag nach dieser Sendung, wurde ihr neues Album „Anders als geplant“ veröffentlicht. Darüber, und über vieles mehr, haben wir mit ihr geplaudert.…
 
„Ton und Wort“ - ein Radioprojekt, welches in mehreren Folgen einen Blick in die Musikgeschichte wirft und dies aus einer feministischen Perspektive. Dabei geht es um Frauen in der Musik, die lange Zeit ungehört blieben. Marie Jaëll war Pianistin, Komponistin und Klavierpädagogin. Bis heute sind ihre Werke größtenteils unveröffentlicht und auch ihr…
 
Das ZiMMt in Leipzig soll ein Raum für immersive Medienkunst werden. Die Gruppe hat derzeit eine Startnext-Kampagne eingeleitet, um letzte nötige Sachen für diesen Raum zu finanzieren. Über das Projekt, den Raum und die Kampagne sprachen wir mit Jakob Gruhl, einem Mitglied des Vereins und Mitbegründer. Zuerst wollten wir von ihm wissen, was Immersi…
 
"Es muss einfach allen klar sein, dass wir uns da nicht auf die Politik verlassen dürfen [...] wenn man sich da für das Schicksal anderer Menschen interessiert, dann muss man anfangen selber aktiv zu sein und Druck aufzubauen."Der 18. März ist Kampftag der politischen Gefangen. Überall auf der Welt sitzen progressive Leute im Knast, weil sie sich i…
 
Folge 30.1In dieser Sonderausgabe "PINOT NOIR" drehen wir ein paar Runden im Nürnberger Volksbad. Das Künstlerkollektiv formidablé bittet mit einem sagenhaft schönen und technisch aufwendigen Live-Stream in einer der beeindruckendsten Kulissen Nürnbergs zum Tanz. Gespräche vor Ort mit Organisator*innen und Künstler*Innen bieten einen Einblick hinte…
 
Jan Ammann ist einer der ganz großen auf den deutschsprachigen Musical-Bühnen. Für viele Fans des Musicals „Tanz der Vampire“ gilt er als DER „Graf Krolock“, er spielte Hauptrollen in „Rebecca“, „Die Päpstin“, „Tarzan“, „Die Schöne und das Biest“ und in mehreren Inszenierungen von Shows um den legendären bayerischen König Ludwig II. J…
 
Diese Podcastfolge hat ihren Ursprung bei Instagram. Dort habe ich vor einiger Zeit eine Story gepostet und meine Community gefragt, wie sie zum Thema Leckerli bzw. Belohnung steht. Ich muss gestehen, dass ich von der Masse an Rückmeldungen überwältigt war. So viel Feedback hatte ich noch nie bei Insta. Die Idee zur Podcastfolge war geboren. Da sic…
 
Folge 30Jürgen, Philipp und Dominik von Nürnbergs erfolgreichstem Podcast "Ach? Triumvirat für historisch inspirierte Humorvermittlung" beehren mich bei einem Gläschen Vino. Über die Entstehung ihres Projekts, ihre persönlichen Highlights, ihre Unterstützung der lokalen Podcast-Szene bis hin zu einem ausgefuchsten Spiel, in dem die werten Herren ih…
 
Die sexuelle Revolution von Frauen hatte ja noch nie stattgefunden, doch sie würde stattfinden können, wenn sie zur Sprache fände, davon war ich überzeugt."Simone Schönett: Das Pi der Piratin, Edition Atelier, Wien 2020, S.44.Redaktion: Anni und JennySound: LizkulMit Stimmen von Ruth, Sanne, Martha, Nic*, Anni, Sön und Jenny (im Alter von 11 bis 77…
 
Der brasilianische Schriftsteller Rubem Fonseca ist im vergangenen Jahr im Alter von 94 Jahren gestorben. Internationale Bekanntheit erlangte er durch seine Romane und Kurzgeschichten, die von der brasilianischen Gesellschaft erzählen. In "Der Abkassierer" setzt er sich mit Unterdrückung und Gewalt in der brasilianische Großstadt Rio de Janeiro der…
 
2007 schreibt Hermann Josef K. seine erste Kapitulationserklärung. Bis dahin hatte er sich geweigert, sich selbst als bipolar gestörten Charakter zu definieren. „Ich geb’s auf, ich häng meinen Beruf an den Nagel und nicht, wie die meisten von Euch, ihr Fähnchen in den Wind! … Ich hab nach dem Sinn des Lebens gesucht, nach einer Möglichkeit, die Erd…
 
Folge 29Im neuen Format "Unterwegs mit" darf ich nacheinander gleich drei Gäste aus der Nürnberger Subkultur vor dem mobilen Mikrofon begrüßen. Wir gehen raus auf die Straße, besuchen Orte, die meinen Gesprächspartner*Innen am Herzen liegen und reden über ihre Musik und Mitwirkung in der lokalen Szene. Einblicke in diverse Perspektiven unserer bunt…
 
Shirley Michaela Seul ist Schriftstellerin, Sprachkünstlerin und natürlich Hundeliebhaberin: Sie schreibt mit Leidenschaft und ist leidenschaftliche Hundefreundin. Ihr aktuelles Buch heißt „Das Glück hat vier Pfoten“. Das war für mich der Anlass, Shirley in meinen Hundepodcast einzuladen. Hundewissen verpackt in lustige Geschichten Beim Lesen musst…
 
Folge 28Hallo! Ich bin Matthias und das hier ist der Florian. Florian spielt ganz viele Instrumente und das macht er in einer Kapelle die heißt "A Tale of Golden Keys"... okay fuck, so wird das nichts. Wir haben zwar auch in dieser Folge relativ harmlos angefangen, doch am Ende ging es dann trotzdem um brennende Klaviere voller Spinnen, Geheimnisse…
 
Folge 27Mach auf das Ding, schenk ein und dreh hoch! In der neuen Episode, die wir diesmal im Dr. Martens Store Nürnberg aufgezeichnet haben, gesellt sich Tobias Leitmann, Gründer und Inhaber des mono-Ton Schallplattenladens, zu mir ans Mikrofon. Wir stoßen freudeschwankend im Takt seiner Lieblingstracks an – auf die Platten, die die Welt bedeuten.…
 
Die Aktion „Gleiches Hecht für alle“ verteilt Weihnachtsgeschenke!Gemeinsam mit dem Dresdner Bündnis Mietenwahnsinn stoppen haben die Bewohner*innen des Hechtviertels in Dresden ein weihnachtlich angehauchtes Hörspiel produziert, um noch einmal auf die Wohnungsnot und kulturelle Verarmung im beliebten „Szeneviertel“ hinzuweisen:Ein harmlos wirkende…
 
Es ist ein Thema, über das wahrscheinlich die wenigsten gerne sprechen: der Tod. Jeder Haustierbesitzer und jede Haustierbesitzerin ist in der Regel aber früher oder später damit konfrontiert. Denn leider leben unsere Fellfreunde nicht ewig. Sie sterben an Altersschwäche, an Krankheit oder nach einem Unfall. Da der Hund für viele ein Familienmitgli…
 
Folge 26Darauf hat sich der kleine Fanboy in mir unheimlich gefreut! Ferge X Fisherman Bassist Philipp Volkholz ist zu Gast und bietet euch einen Einblick in die Entstehung der Band, das Besondere am Release Ihres neuen Albums "Blinded by the Neon" und zu welchen drastischen Maßnahmen man im Studio greifen muss, wenn einen der Hunger mal so richtig…
 
Angesichts der Vorgänge im Dannenroeder Wald wurde die TrotzKapelle aktiv, komponierte einen Song und griff mutig in die Klampfe.Gewidmet ist dieses Lied all denen, die im Dannenroeder Wald so beharrlich Widerstand leisten gegen den Ausbau der A 49, für die Erhaltung der jahrhundertealten Mischwälder, gegen den weiteren Ausbau des Menschen fressend…
 
Folge 25Sorry, wirklich. Wir konnten uns einfach nicht entscheiden. Wird das nun so eine angesäuselt alberne Folge, in der es trotzdem viel um die Musik von Albert Lichs Band "Skull Sized Kingdoms" oder "High Life Low Budget" geht, oder doch eine mit Rotwein-Atem wissenschaftlich angehauchte Sidefact-Episode? Sind wir das niveauloses Newcomer-Sketc…
 
Manchmal muss man Dinge einfach machen und lang gehegte Träume nicht weiter vor sich herschieben. So kam es, dass ich vor ein paar Monaten mit einer Ausbildung zur Hundetrainerin begonnen habe. Ich kann Euch jetzt schon sagen: absolut richtige Entscheidung! Im Rahmen dieser Ausbildung durfte ich Claudia Himmert kennenlernen. Sie ist Expertin für Du…
 
Folge 24.5Seit Mitte August öffnet die Kulturoase Zwingerclub ihre Pforten und bietet der freien Szene die lang ersehnte Möglichkeit wieder das zu tun, was sie am allerbesten kann: Kunst- und Kultur schaffen, um nicht nur Musiker*Innen eine Bühne, sondern vor allem den Besucher*Innen eine gehörige Portion Unterhaltung bieten zu können. Ich habe die…
 
Folge 24Glückwunsch! Wir sind offiziell der allerletzte Podcast, der SHOUTOUTS macht. Aber es ist wie bei Hausaufgaben. Besser spät als nie (Spass). Deshalb SHOUTOUT! An Maci Naeem Cheema, der als Redakteur für die PC Games arbeitet und mich erfolgreich davon überzeugt, dass Gaming auch Kunst sein kann. SHOUTOUT auch an alle Superhelden, deren über…
 
Folge 23Plötzlich Stadtrat! Marion Grether (CSU) und Ernesto Buholzer sitzen zum ersten Mal im Rat der Stadt Nürnberg. Der Beginn einer wunderbaren politischen Karriere. Im Kulturausschuss treffen die künftige Direktorin des Deutschen Museums Nürnberg und der einzige Abgeordnete der subkulturellen Partei politbande im selben Gremium aufeinander. CU…
 
Eine Freundin erzählte mir vor kurzem: „Denise, ich kenn‘ jemanden, die hat auch einen Pointer!“ Und da dachte ich schon: „Oh und Ah!“ Und dann sagte sie noch: „Und die macht übrigens ein digitales Gesundheitstagesbuch für Hunde. Das wäre doch was für Deinen Podcast!“ Es hat nicht lange gedauert und habe ich Leonie, die Gründerin von rosadog zu „Za…
 
Folge 22"Kinners, es reicht!" Denkt sich nicht nur Alba, die als DJ und Veranstalterin mit dem Online-Festival "NBG HIP HUB" endlich wieder Konzertfeeling aufflammen lässt, sowie mit ihrer Veranstaltungsreihe "GOODIES" direkt nach Wiederanpfiff der Feierlichkeiten die hoffentlich noch nicht eingerosteten Tanzbeine zum Schwingen bringen möchte. Alba…
 
Folge 21Ein kräftiges SCHULZ in die Runde! Nachdem er mit der Verziehrung meines linken Pflunzentreters fertig war, hat sich Tattoowierer Lars, besser bekannt als Bloodylarry, glücklicherweise noch ein wenig Zeit zum Palabern bei mir in meinem Turm genommen. Wir reden über seine Kunst, phantomschmerzhafte Erinnerungen voller Peinlichkeiten aus der …
 
„101 Sachen machen mit Hund – Alles, was ihr in & um München erlebt haben müsst“ heißt das neue Buch von Anne Dreesbach, das vor kurzem rauskam. Darauf aufmerksam wurde ich, weil mein Podcast darin vorkommt. Darüber war ich selbst überrascht. Wie es überhaupt dazu kam, hört ihr in der neuen Podcastfolge. Ich habe mir das Buch übrigens selbst gekauf…
 
Folge 20Wenn man es dermaßen lange auf die Kette kriegt sich im dichten Dschungel der digitalen, sozialen Medien oder diesen "professionellen Podcasts", in denen nicht mal EINE Flasche Wein getrunken wird, konstant mit einem Magazin in Printform zu etablieren, dann hat man einiges zu erzählen. Reinhard "Lampe" Lamprecht, Gründer und Chefredakteur d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login