show episodes
 
Christiane und Julius - sie Psychologin, er Filmfreak - reden über Filme. Aber nicht nur. Zusammen möchten sie Lust auf ausgewählte Filme machen, aber auch ausgewählte psychologische Aspekte dieser Filme näher betrachten. Ob psychische Störungen, Beziehung zwischen Mensch und Technik, zwischenmenschliche Beziehungen oder die psychosoziale Entwicklung - psychologische Themen sind in Filmen allgegenwärtig, denn Filme erzählen immer etwas über das menschliche Erleben und Verhalten.
 
Loading …
show series
 
Julius stellt seine liebsten Filme aus dem letzten Jahr vor und Christiane sagt was dazu In unserer Reihe "Herzensfilme" stellen wir euch jeweils zehn handverlesene Filme vor, die zu einem Genre gehören oder thematisch miteinander verbunden sind. Dabei geht es nicht darum, die Besten zu küren, sondern über solche zu sprechen, die uns besonders ans …
 
Tabu ist als Buckelwal mit tausend Füßen gekommen, um bewusst zu atmen und Filme nachzuholen. Denn Corona läuft noch eine Weile. Wir sind kein Schlumpfprinzip, sind uns nicht sicher, ob Ryan Gosling schauspielen kann, haben eine Tintenfisch-Obsession und finden Plotlöcherjagen nicht das Spannendste. Hauptsache, es wird nicht geschmatzt. 00:00:00 In…
 
Max mag Manhunter, ein bisschen. Daher habe ich ihn eingeladen, mir zu erklären, warum das der beste Film aller Zeiten ist. Wir sprechen viel über Michael Mann, über das Hannibal-Franchise, Subtilität und Obsession, Farben, Architektur, Style, Sustance und Tiger. Ist das jetzt ein Happy End oder nicht? 00:00:00 Intro, Begrüßung & Vorstellung des Ga…
 
2020 war ein komisches Filmjahr. Okay, mit Blick auf das eher so semi-geile Jahr, verwundert das nicht. Jedenfalls wurden viele Filme aufs kommende Jahr verschoben. Vieles, was ins Kino kommen sollte, landete im Streaming. Die Kinos waren erst auf, dann zu, dann ein bisschen auf und dann wieder zu. Um dem Rechnung zu trage, dachten wir uns, wir mac…
 
Weihnachten steht vor der Tür. Das kann nur bedeuten, dass Tabu zu Gast ist. Wir stülpen Jim Hensons Puppen über und spielen den allwissenden Erzähler, wenn wir uns Charles Dickens Klassiker 'Eine Weihnachtsgeschichte' in der Version der Muppets zu Gemüte führen. Es geht um Puppen, Musicals, Geister, Zeitlosigkeit, Zombies und die Auflösung des Kon…
 
Mit Max sprenge ich alle Zeitgrenzen, wenn wir nicht über langweilige, sondern abstrakte Filme sprechen, Spotifys Geschäftsmodell einkreisen und eine Tom-Holland-Fanfiction schreiben. Max schaut Netflix und denkt sich "geiler Film, würde ich jetzt gern auf 'ner Leinwand sehen", doch am Ende hat der Zoo auf einer tropischen Insel jede Menge Probleme…
 
Die Berliner Werbefilmproduktion Anorak ist Deutschlands kreativste Werbefilmproduktion – zum dritten Mal hintereinander. In #Volkerfragt erzählt Geschäftsführerin Christiane Dressler, worauf es ankommt. Und wie man auch in Corona-Zeiten kreative Werbung machen kann.
 
René und ich battlen uns heftig aber mit mehr Respekt als Fletcher vor Andrew hat: Ist Whiplash heiß oder scheiß? Die Idee zu diesem Folgenkonzept kam von Jan von der Cinecouch. Wir haben sie umgesetzt. Ist Whiplash ein sehr guter Film, wie Rene findet? Oder ist es absolute Grütze, die Position, die ich vertrete. Ring frei!…
 
In einem Punkt werden die Jahresrückblicke sämtlicher Redaktionen dieser Republik einig sein: Ein so dramatisches Jahr hat die Welt seit Jahrzehnten nicht erlebt. Corona verändert die Welt – und auch den Journalismus. In #Volkerfragt schildert Opinary-Mitgründer Cornelius Frey, wie bei den Online-Medien explodierende Reichweiten zu journalistischen…
 
René von den Abspannguckern war zu Gast und wir sprachen über Paul Thomas Anderson und stellten dabei unmissverständlich klar, dass There will be Blood ein Meisterwerk ist. Wir vergessen Sunshine nicht, reden lange über den kleinen René, Charlie Sheen und Charlie Sheens Vater in Wall Street. Es geht um die Definition von "Musical", den Regisseur vo…
 
Filme, die naheliegend für uns wären, die wir aber aus Gründen noch nicht besprochen haben In unserer Reihe "Herzensfilme" stellen wir euch jeweils zehn (heute fünf) handverlesene Filme vor, die zu einem Genre gehören oder thematisch miteinander verbunden sind. Dabei geht es nicht darum, die Besten zu küren, sondern über solche zu sprechen, die uns…
 
Becci und Christopher besprachen mit mir Juno. Wir bringen alle viel Liebe für den Film auf, widmen uns aber auch kritisch der Quirky-Indie-"Sundance Formel". Wir sprechen darüber, ob Juno "pro choice" oder "pro life" ist. Welche feministischen und empowernden Elemente in diesem Coming-of-Age-Film stecken. Wie viele orangene Ticktack in einen Brief…
 
Weit entfernt vom Horrorctober machte Becci den Tentakelbart während die Oscars durch Greenbook jede Autorität verloren haben. Zwischen langweiligen Filmen, Memes, Proust und Entweder/Oder postulierte Christopher, dass Shia LaBeouf der neue Nicholas Cage ist und dass eigentlich Matrix der beste Film, aber weil Becci das schon so oft gesagt hat, ist…
 
Mit zahlreiche Abschweifungen, Ausflügen und Streitereien marschierten Tamino und Daniel blaugeschminkt durch die schottischen Highlands auf der Suche nach dem Sinn hinter Braveheart. Wir mochten den Film beide sehr, als wir Teenager waren und fragen uns nun, was davon geblieben ist. Es geht um Pathos, Spektakel, historische Ungenauigkeiten, natürl…
 
Werbung, sagen Werber, ist die schönste Branche überhaupt. Aber Aussteiger gibt es trotzdem. Beispielsweise Florian Ruckert. Der ehemalige RMS-Chef verkauft keine Radiowerbung mehr, sondern als Geschäftsführer von Jump House den Freizeittrend Trampolin springen. In #Volkerfragt erzählt er, wie das Jung-Unternehmen das Corona-Jahr 2020 überstanden h…
 
Wie sehr torpediert Lockdown II das zarte Pflänzchen Hoffnung, das bei Werbungtreibenden und Agenturen in den letzten Wochen aufkeimte? GWA-Präsident ist sicher: „Die Agenturen sind gut vorbereitet.“ Warum und weshalb er davon so überzeugt ist, wie die Weihnachtswerbung in diesem Jahr aussehen könnte, und warum man keine Angst vor kurzfristiger Pla…
 
Movie Science – Filme im Fokus der Wissenschaft Studie 1: "Spoilers go bump in the night: Impacts of Minor and Major Reveals in Horror Film Enjoyment" von Johnson et al. (2018). Bei der Diskussion der Studie hat Christiane schon wieder vergessen, dass es sich nicht um eine Labor-, sondern eine Online-Studie handelte. Die Frage der externen Validitä…
 
Quasi als Nicht-Halloween-Special rede ich mit Tamino über alles oder nichts rund um Filme. Wir sprechen über langweilige Filme, fragen uns natürlich, was Shia LaBeouf macht und sprechen in diesem Zuge noch einmal verspätet über die Filmfestspiele in Venedig. Über die Frage, ob man Mel-Gibson-Filme noch gucken sollte, landen wir bei Taminos Top 3 (…
 
Digitalisierung braucht Künstliche Intelligenz, das bezweifelt niemand mehr. In seinem Buch „Digitalismus“ beschreibt Daniel Rebhorn, Mitgründer des internationalen Beratungsnetworks Diconium, wie KI Gesellschaft, Marketing und Kreation verändert. Die #Volkerfragt-Frage: Macht KI Kreativdirektoren überflüssig?…
 
Deutschland erlebt einen Crashkurs in Sachen Digitalisierung heißt es landauf landab. Doch Gewinner gibt es nur wenige bei diesem Entwicklungs-Schub. In #Volkerfragt erzählt BDVW-Präsident Matthias Wahl, warum und wie sehr die Digitalwirtschaft unter Corona leidet. Und welche wichtigen Digitalthemen bei den Menschen und den Medien wegen der Pandemi…
 
Während meines Studiums war Matrix das große Ding. Doch wer richtig cool sein wollte, wusste: Dark City hat das alles schon vorher gemach. Grund genug, dass Yugen und ich uns in ein episches Battle begeben, um ein für alle Mal zu klären, welches der bessere Film ist. Dabei landen wir beim Existenzialismus, beim Film Noir, beim Deutschen Expressioni…
 
Vor fünf Jahren hat das Marlboro-Unternehmen Philip Morris eine Transformation begonnen, die größer nicht sein könnte. Als Mitgestalter mittendrin: Thorsten Scheib. In #Volkerfragt gibt der Marketing-Geschäftsführer von Philip Morris Einblicke in eine „aufregende Achternbahnfahrt“.
 
Ich habe Regisseur und Indiefilmtalk-Host Yugen zu Gast. Er erzäht mir, wie es ist, der Domteur am Set zu sein und fragt sich, warum er eigentlich eigene Drehbücher schreibt, anstatt das Wattpad zu überlassen. Nach ein paar langweiligen Beschreibungen finden wir heraus, dass es noch so viele Filme zu entdecken gibt, lassen uns filmische Welten nich…
 
Wie viele Unternehmen hatte auch Ridesharing-Anbieter Moia große Pläne für 2020. Im März startete die Imagekampagne. Dann kam Corona. In #Volkerfragt erzählt Moia-CMO Justina Rokita, wie die VW-Tochter den Shutdown überlebte – und warum sie für 2021 so optimistisch ist.
 
Es gibt sie noch, die Werber, die davon überzeugt sind, dass Werbung der schönste Wirtschaftszweig überhaupt ist. Und ein ziemlich profitabler – vorausgesetzt, man arbeitet in einer Mediaagentur. Sven Weisbrich führte mehr als sechs Jahre die Mediaagentur UM Deutschland. Letztes Jahr hörte er auf. In #Volkerfragt wollte HORIZONT-Chefredakteur Volke…
 
Mit Christiane finde ich Muster in einem Film, den wir beide sehr lieben, auf den wir aber auch einen kritischen Blick haben. Es geht viel um Zeitgeist, toxische Männlichkeit, den männlichen Blick, Verschwörungsmythen, Popkultur und Zitate und Referenzen. Am Ende bleibt nur die Frage offen, wer der Hundemörder ist. 00:00:00 Intro, Begrüßung & Vorst…
 
Planungssicherheit, das war einmal. Weil alle noch auf Sicht fahren, wie es so schön heißt, kann keiner sagen, wie heiß der heiße Herbst 2020 wirklich wird. In #Volkerfragt diskutiert HORIZONT-Chefredakteur Volker Schütz mit Uta Schwaner, Deutschland-Chefin des PR-Networks Golin, wie man in Zeiten großer Unsicherheit einen kühlen Kopf bewahrt – und…
 
Ein halbes Jahr lang war Kino so gut wie tot. Nun sollen Blockbuster, Hygiene-Regeln und Vermarktung dafür sorgen, dass die Besucher kommen. Doch ausgerechnet der neue James Bond läuft nicht im November, sondern erst im April an. HORIZONT-Chefredakteur Volker Schütz will in #Volkerfragt von Weischer-Cinema-Vertriebchef Oliver Adrian wissen: „Wer ka…
 
Christiane von Brainflicks und drölfzehnmillionen anderer Podcasts war zu Gast und wir machten im Kopf ein riesen Fass auf, während wir Before Sunrise ruhig kritisch sahen, echten Leuten dabei zuguckten, wie sie Lobtiraden loslassen und sich Abgründe bei freikirchlichen Podcasts auftaten. Manchmal muss Christiane zwar sagen: "Oh mein Gott, das wird…
 
Der Lockdown hat den Werbefilm-Markt quasi ein halbes Jahr zum Stillstand gebracht. Nun werden wieder Commercials gedreht. HORIZONT-Chefredakteur Volker Schütz wollte in #Volkerfragt von Tony Petersen, ehemaligerWerbefilmproduzent und im Vorstand der Sektion Werbung in der Produzentenallianz wissen: Wie überstehen die Werbefilmer das Corona-Jahr 20…
 
Mit Dennis sprach ich über einen Action-Klassiker der 90er-Jahre. Es geht um den Rhythmus der Inszenierung, die ökonomische Kameraarbeit, über Glaubwürdigkeit und die Frage, was eigentlich ein hirnloser Film ist. Ist Speed letzten Endes nur 'Die hard in a bus'? Ist der letzte Akt schlecht und der Auftakt gut? Entwickeln sich hier Charaktere überhau…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login