Das Filmmagazin öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Wie prägen uns Filme? Warum lieben wir sie so sehr? Welchen Einfluss haben sie in unserer Gesellschaft? Im Filmmagazin betrachten wir – gemeinsam mit Filmschaffenden, -kritiker*innen und -wissenschaftler*innen – Filme an sich, Filmwirtschaft und Filmkultur. Unsere älteren Episoden findet Ihr auf unserer Website zum Nachhören.
 
Loading …
show series
 
Kein Geld aber oho – wie mit winzigem Budget große Filme entstehen Wie in Uganda Actionfilme unter widrigsten Umständen entstehen DIE ZEIT: Supa Action! (€) SWR2: Der ugandische Filmemacher Isaac Nabwana BBC: Uganda’s Tarantino and his $200 action movies VICE: The New Wave of Ultra-Violent Ugandan DIY Action Cinema: Wakaliwood Der Standard: Wirtsch…
 
Als Regisseur Arman T. Riahi eine Gefängnisschule in Wien entdeckte, war er fasziniert. Hier konnten die Jugendlichen für wenige Stunden Freiheit spüren. Sein Film "Fuchs im Bau" erzählt von diesem ungewöhnlichen Ort – aus der Perspektive der Lehrer. Arman T. Riahi im Gespräch mit Susanne Burg und Patrck Wellinski www.deutschlandfunkkultur.de, Voll…
 
In "The West Wing" spielte Martin Sheen den idealen US-Präsidenten. In einer Diskussion kurz vor der Amtseinführung Joe Bidens sprach der Schauspieler über die Vorbildfunktion von Politik – und darüber, wie eine Polit-Serie heute aussehen müsste. Stefan Stuckmann im Gespräch mit Patrick Wellinski www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19…
 
Auch in der zweiten Staffel von "WaPo Berlin" im Ersten (ab 26. Januar um 18.50 Uhr) ermittelt die Berliner Schauspielerin Sesede Terziyan als engagierte Kriminalhauptkommissarin Jasmin Sayed auf den Gewässern. In "12 Uhr mittags" erzählt uns das Ensemble-Mitglied des Gorki-Theaters wie die neuen Folgen unter Corona-Bedingungen entstanden sind, wie…
 
In der Filmgeschichte sind Forscher und Forscherinnen ambivalente Figuren. In „Frankenstein“ müssen Leichenteile her, „Avatar“ entwirft eine utopische Welt. Hier die fünf besten Filme über verrückte und nicht ganz so verrückte Wissenschaftler. Von Hartwig Tegeler www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Balram ist ein talentiertes Kind, das in Indien in großer Armut aufwächst und dem alle Chancen verweigert werden. In "Der weiße Tiger" erzählt Regisseur Ramin Bahrani den Aufstieg Balrams, wobei es auch um die Frage geht, ob der Zweck die Mittel heiligt. Ramin Bahrani im Gespräch mit Patrick Wellinski www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bi…
 
In der 3. Staffel der "Charité" spielt die Potsdamer Schauspielerin Nina Gummich intensiv und sehr engagiert eine junge Ärztin, die aus Senftenberg an das berühmte Berliner Krankenhaus kommt. In "12 Uhr mittags" sprechen wir mit ihr über die herausfordernde Rolle und Fragen, wieviel medizinisches Fachwissen man sich dafür aneignen muss. Mit Regisse…
 
Ein junger Weltreisender vermarktet sich und seinen Dokumentarfilm "Besser Welt als nie" selbst - Dennis Kailing hat nie eine Filmhochschule besucht und geht neue Wege im Filmgeschäft. kinokino sprach mit ihm sowie mit "Systemsprenger" Helena Zengel, die gerade mit Tom Hanks in Hollywood dreht. Und Vanessa Kirby verriet kinokino alles zu ihrem neue…
 
Die Monstershow geht weiter. Triumphant Technology and Minimal Man: "The Technological Society", Science Fiction Films, and Ridley Scott's "Alien" von T. J. Matheson. BeHaind: Der Film, den es eigentlich gar nicht geben sollte | Das Alien 3 Desaster Dokumentarfilm Memory: The Origins of Alien (2019). Berliner Zeitung: Sigourney Weavers Karriere sta…
 
Während der Hausgeburt verliert Martha ihr Kind. In "Pieces of a Woman" schildern Regisseur Kornél Mundruczó und Drehbuchautorin Kata Wéber die Leere, die nach dem Verlust des Babys bleibt. Und auch, mit welchem Unvermögen das Umfeld darauf reagiert. Kata Wéber und Kornél Mundruczó im Gespräch mit Patrick Wellinski www.deutschlandfunkkultur.de, Vol…
 
Wenn man etwas nicht hat, kann das Begehren heftig werden. Kino ist in der Pandemie für viele ein Sehnsuchtsort geworden. Deshalb schauen wir auf Filme wie „Taxi Driver“ und „Inglourious Basterds“, die das Kino selbst in Bilder gefasst haben. Von Hartwig Tegeler www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Der Dokumentarfilm "Kollektiv - Korruption tötet" erinnert an die furchtbare Brandkatastrophe im Bukarester Club "Colectif" im Oktober 2019, bei der 27 Menschen umkamen. Gerade hat der rumänische Regisseur Alexander Nanau für diesen erschütternden Film über Korruption und Verantwortungslosigkeit den Europäischen Filmpreis erhalten. In 12 Uhr mittag…
 
"The Undoing" hatte sensationelle Quoten und gehört jetzt schon zu den erfolgreichsten Serien von HBO. Zu Recht? Das erfahren Sie in der ersten Ausgabe unseres Serienquartetts. Außerdem blicken wir auf neue Serien aus Großbritannien. Moderation: Susanne Burg und Patrick Wellinski www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
Als erstes deutsches Unterhaltungsunternehmen hat sich die UFA zu Diversität vor und hinter der Kamera verpflichtet. Endlich müsse sich die Vielfalt der deutschen Gesellschaft auch in Film- und TV-Produktionen wiederfinden, sagt UFA-Chef Nico Hofmann. Moderation: Susanne Burg www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Maria Simon war seit 2011 als Olga Lenski eine bodenständige, ehrliche und einfühlsame Ermittlerin im rbb-Polizeiruf 110. Nach ihrem 17. Fall ("Muttermonster" am 31.1. im Ersten) nimmt die beliebte Schauspielerin ihren Abschied. Vorher reden wir mit ihr über ihre Erfahrungen als Kommissarin und die Gemeinsamkeiten von Figur und Darstellerin. Zudem …
 
Er ist der Prototyp des japanischen Filmmonsters. Peter H. Brothers: Japan's Nuclear Nightmare: How the Bomb Became a Beast Called "Godzilla". In: Cinéaste 2011. 36/3. S. 36-40. Tamaki Mihic: (Still) Cool Japan. In: Re-imagining Japan after Fukushima. Screenrant: Shin Godzilla's 5th Form Explained (& Why It Was Controversial) Wikipedia: Glücklicher…
 
2020 war das Jahr, in dem der Pandemie-Thriller zur Wirklichkeit wurde: Die Kinoszene beschäftigt nichts so sehr wie die Folgen von Corona. Gemeinsam mit Regisseur Christian Petzold und Filmkritikerin Anke Leweke blicken wir zurück. Christian Petzold und Anke Leweke im Gespräch mit Susanne Burg und Patrick Wellinski www.deutschlandfunkkultur.de, Vo…
 
In der Weihnachtsausgabe von "12 Uhr mittags" sprechen wir mit Schauspieler und Regisseur George Clooney über seinen Science-Fiction-Film "The Midnight Sky", der ab Weihnachten auf Netflix zu sehen ist. Außerdem stellt der Autor F.-B. Habel sein sehr informatives Buch "Im Herzen Gaukler" über Armin Mueller-Stahl vor, der gerade 90 Jahre alt wurde. …
 
Stream-Talk: The Good, The Bad, The Guilty Pleasure - Unser Streaming-Rückblick aufs Jahr 2020 🚨GUILTY PLEASURES 2020: 🐯Dobrila bekennt sich schuldig, TIGERKING gebinged zu haben - eine problematische Dokuserie, die uns zu Beginn des Corona-Debakels mit unterhaltsamem Crazy Shit lockte. Vanessa wurde in einem Jahr ohne Grand Prix von David Dobkins …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login