Was Helden Tun: Wachstum im Bike-Business - mit Philipp Simon

31:08
 
Teilen
 

Manage episode 269423879 series 2467566
Von W&V Podcast and Verlag Werben entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Das Fahrrad ist das Verkehrsmittel der Stunde. Welche Synergien der stationäre und Online-Handel für glückliche Kunden sorgen, erläutert Philipp Simon, Geschäftsführer Bike-Components, im W&V-Podcast. Der Radsport ist privat und beruflich eine Leidenschaft von Philipp Simon. Als Geschäftsführer des Versand-Riesen Bike-Components stand er in den letzten Monaten vor der Herausforderung die große Kunden-Nachfrage zu bearbeiten. Ob komplette Räder oder Zubehör, Shopping beim Online-Händler ist längst Normalität. Schon vor der Corona-Pandemie lief es beim stationären Fahrradladen und im E-Commerce, in der gesamten Bike-Branche richtig gut. Welches Wachstum bei Bike Components entstanden ist, wie Philipp und sein Team mit den damit verbunden Aufgaben umgegangen sind und was er von E-Bikes hält, verrät er in dieser Folge. Was Sie aus dem Gespräch mit Philipp Simon mitnehmen: - Der Bedarf an Service ist enorm hoch, der nur von Fachexperten erfüllt werden kann - Online-Schrauberkurse via Zoom für eine breite Masse - Stationärer und Online-Handel bilden Synergien Hier geht’s zu Philipp Simon https://www.instagram.com/bikecomponents/ https://www.bike-components.de Erzählen Sie uns von Ihrer Heldenreise! Sie erreichen uns auf Instagram unter https://www.instagram.com/wuv_mag/ und Podcast-Host Dominik Hoffmann über https://www.instagram.com/domhoffmann/

298 Episoden