The 48forward Studios öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
G
Gin And Talk

1
Gin And Talk

The 48forward Studios

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Zwei Menschen, eiskalte, perfekt gemixte Drinks und eine Menge Zeit für inspirierende Bargespräche: Mach es Dir an unserem Tresen gemütlich und lerne interessante Menschen mit unterschiedlichsten Passionen, Professionen und Geschichten kennen! Mehr Podcasts und Inhalte gibt es unter: https://48forward.com Moderation: Daniel Fürg Produktion: The 48forward Studios
 
T
That’s my Job

1
That’s my Job

Technische Universität München | Technical University of Munich | Alumni & Career

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Du hast Deinen Studienabschluss in der Tasche und fragst Dich, wie es jetzt weitergeht? Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, einen tollen ersten Job zu beginnen. Sicher ist auf jeden Fall: Mit einem Abschluss von der Technischen Universität München (TUM) hast Du die beste Grundlage für eine erfolgreiche Karriere gelegt. Gleichzeitig aber hast Du die gesamte TUM Community als Dein Netzwerk gewonnen. In „That’s my Job“, dem Karriere-Podcast der TUM Community, sprechen wir deshalb mit TUM Alu ...
 
Loading …
show series
 
Ein Lebenswerk in Kunstwerken Er gilt als einer der bedeutendsten Bildhauer der Gegenwart. Doch eigentlich ist der inzwischen 81-jährige Bernar Venet viel mehr als das. Er ist erfolgreicher Maler, Konzeptkünstler, Fotograf, Filmemacher, er inszeniert Musik und hat für Bugatti sogar ein Auto in ein echtes Kunstwerk verwandelt. Seine Skulpturen sind …
 
A talk with TUM Alumni Himanshu Panandikar 38 percent of all TUM students come from abroad. Most of them apply for a fulltime job after graduation and like to contribute their knowledge and manpower. However, many questions arise when entering the German job market: Where can I find suitable jobs? What do German employers particularly value? And do…
 
Wenn Frauen im mittleren Alter noch einmal richtig durchstarten Ist das Leben mit 50 Jahren vorbei? Ganz sicher nicht! Gerade Frauen im sogenannten mittleren Alter, können sich selbst, mit ein wenig Mut, noch einmal ganz neu entdecken. Ildikó von Kürthy spricht dieses Thema in ihrem neuesten Werk "Morgen kann kommen" ganz offen an. Sie gibt Einblic…
 
Ein Gespräch mit TUM Alumnus und Mentor Heinz Höreth Die Gehaltsverhandlung ist Teil des Berufslebens: beim ersten Job, nach Ablauf der Probezeit oder nach Jahren im Unternehmen. Niemand möchte sich nicht unter Wert verkaufen, aber was bedeutet das genau? Wie können wir die Gehaltsverhandlung vorbereiten und wie reagieren wir, wenn der Chef „Nein“ …
 
You've got your degree and are wondering what to do next? There are endless possibilities to start a great first job. One thing is certain: With a degree from the Technical University of Munich (TUM), you have laid the best foundation for a successful career. At the same time, you have gained the entire TUM community as your network. In "That's my …
 
Du hast Deinen Studienabschluss in der Tasche und fragst Dich, wie es jetzt weitergeht? Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, einen tollen ersten Job zu beginnen. Sicher ist auf jeden Fall: Mit einem Abschluss von der Technischen Universität München (TUM) hast Du die beste Grundlage für eine erfolgreiche Karriere gelegt. Gleichzeitig aber hast Du …
 
Eine Reise in die unendlichen Weiten des Universums Die Erde besser zu verstehen, ist seit jeher ein fest in uns Menschen verankertes Anliegen. Physik ist hierfür wohl eine der wichtigsten Wissenschaften. Die Faszination für ebendiese Disziplin wird aber gerade in unserem Schulsystem nur sehr selten vermittelt. Ulrich Walter beweist nicht zuletzt i…
 
Wie kontrollieren wir unsere Gedanken? Der Krieg in der Ukraine, die noch immer omnipräsente Pandemie und viele weitere individuelle Themen können uns schnell aus der Bahn werfen. Sie spannen uns an, verunsichern uns, verursachen manchmal sogar Panik. In diesen Situationen die Kontrolle über die eigenen Gedanken und damit auch über die eigene menta…
 
Ein TV-Junkie packt aus Von Schwarzwaldklinik bis Trash TV, von linear zu Streaming: Fernsehen hat sich in den vergangenen 25 Jahren radikal verändert. Michael Mittermeier, seines Zeichens einer der erfolgreichsten Stand-Up-Comedians der Nation und selbsternannter TV-Junkie, hat diese Entwicklungen aufmerksam verfolgt. 1996 ging er erstmals mit sei…
 
Wie passen Kunst und gute Drinks zusammen? Die Victoria Bar ist eine echte Legende der Berliner Barkultur. Vor 20 Jahren wurde sie von Kerstin Ehmer, Beate Hindermann und Stefan Weber in der Potsdamer Straße gegründet. Das Erfolgsrezept des Trios besteht dabei aus einem gekonnten Mix aus exzellenten Drinks, angenehmer Atmosphäre, echten Charakterkö…
 
Wer sind wir eigentlich wirklich und was macht uns aus? Identität und Heimat sind komplexe Themen, die uns gerade hierzulande nicht besonders leicht fallen. Kein Wunder, wurden sie in unserer Geschichte doch immer wieder missbraucht und fehlinterpretiert. In "Beobachtungen einer Barbarin" schildert die Schriftstellerin und Autorin Asal Dardan auch …
 
Wie können wir den Klimawandel aufhalten? Die globale Klimakrise bedroht die Menschheit in kaum vorstellbarer Weise und doch geschieht immer noch zu wenig, um die Katastrophe zumindest abzumildern. Carla Reemtsma setzt sich seit Jahren dafür ein, dass sich genau das ändert und wir endlich ins Handeln kommen. Als Aktivistin und Sprecherin von Friday…
 
In 24 Katastrophen zum Weihnachtsfest Na wenn das mal nicht fröhliche Weihnachten sind: Kurz vor dem Weihnachtsurlaub kamen Volker Klüpfel und Michael Kobr, die Autoren der millionenfach gelesenen Kluftinger Kriminalromane, an der Studiobar vorbei, um über Weihnachten, das Allgäu und den oft ein wenig kauzigen Kriminalkommissar zu sprechen. Vor nun…
 
Spaltung, Vielfalt und Politik Jan Philipp Burgard ist Journalist und Autor. Von 2017 bis 2021 berichtete er für die ARD als Korrespondent aus den USA - und hat damit eine der wohl turbulentesten Episoden der jüngeren US-amerikanischen Geschichte hautnah miterlebt und kommentiert. Seit Anfang des Jahres ist er nun zurück in Deutschland, um zu Axel …
 
Wer allein ist, muss nicht zwangsläufig einsam sein Wer alleine ist, muss auch einsam sein - irgendwie hat sich diese Vorstellung ein wenig in unsere Köpfe eingebrannt. Alleinsein kann allerdings auch sehr schöne Eigenschaften haben und muss nicht zwangsläufig mit Einsamkeit einher gehen. Daniel Schreiber hat in seinem neuesten Bestseller "Allein" …
 
In 80 Selbstversuchen zum wahren Glück Gesellschaftliche Spaltung, Ungerechtigkeit, Pandemie und Klimawandel - die Herausforderungen unserer Zeit könnten kaum größer sein. Und doch geht es uns in vielen Bereichen so gut, wie nie zuvor - zumindest wenn man auf die Fakten blickt. Dieser ständige Zwiespalt zwischen Glück und Katastrophe macht etwas mi…
 
Mit Optimismus und Vertrauen in die Zukunft Anders Indset ist Wirtschaftsphilosoph, Unternehmer und Autor. Der gebürtige Norweger denkt intensiv über unsere Zukunft nach, entwickelt Konzepte und Ansätze für die Herausforderungen der kommenden Jahre und Jahrzehnte. Viele dieser Ideen hält er regelmäßig in Büchern fest, die wiederholt zu Bestsellern …
 
Vom Filmregisseur zum Schriftsteller Sönke Wortmann zählt zweifelsohne zu den erfolgreichsten und bekanntesten Filmregisseuren der Republik. Filme, wie zum Beispiel "Das Superweib", "Der bewegte Mann", "Die Päpstin" oder "Das Wunder von Bern" sind aus der neueren deutschen Filmgeschichte kaum mehr wegzudenken und verhalfen zahlreichen Schauspieleri…
 
Warum stigmatisiert unsere Gesellschaft noch immer ein ganzes Berufsbild? Die Herbertstraße in Hamburg zählt wohl zu den bekanntesten und berüchtigsten Adressen der Hansestadt. Die rund 60 Meter lange Gasse liegt auf St. Pauli in der Nähe der Reeperbahn und wird seit ihrem Entstehen im 19. Jahrhundert zur Prostitution genutzt. Manuela Freitag arbei…
 
Auf der Suche nach der sinnvollen Auseinandersetzung Es gibt wohl kaum einen Journalisten, Kolumnisten und Autor, der die Gemüter seiner Leser derart spaltet, wie Jan Fleischhauer. 30 Jahre lang arbeitete er für den SPIEGEL, seit 2019 schreibt er seine kontrovers diskutierte Kolumne "Der Schwarze Kanal" regelmäßig für den FOCUS. Die Meinungen, die …
 
Auf der Zielgeraden zum Kanzleramt Wo steht unser Land wenige Tage vor der Bundestagswahl? Nach 16 Jahren tritt Angela Merkel nicht mehr als Bundeskanzlerin an und gleich zwei Kandidaten und eine Kandidatin wollen sie beerben. Die letzten Wochen und Monate waren turbulent, die Tendenz in den Umfragen verschob sich immer wieder signifikant. Wer hat …
 
Ist unsere Demokratie in Gefahr? Marina Weisband ist Diplompsychologin, Beteiligungspädagogin und Autorin. Einer breiten Öffentlichkeit wurde sie auch durch ihre politischen Rollen zunächst in der Piratenpartei und nun bei den Grünen bekannt. Sie leitet das Projekt Aula bei politik-digital, ein Konzept zur politischen Bildung und liquid-demokratisc…
 
Der BMW-Chefdesigner und das Auto der Zukunft Autodesign hat Domagoj Dukec schon als Kind begeistert - vor allem ab dem Moment, in dem er festgestellt hat, dass man damit die Begeisterung für das Zeichnen mit der Faszination für Autos vereinen kann und sich damit nebenher auch noch Geld verdienen lässt. Mit diesem Berufsziel im Kopf besucht er die …
 
Wie baut man eigentlich ein erfolgreiches Modelabel auf? Leyla Piedayesh kam im Alter von neun Jahren in Folge der Iranischen Revolution nach Deutschland. Nach einem BWL-Studium folgten erste berufliche Stationen in der Medienbranche, unter anderem auch in London und München. Nach einigen Jahren stellte sie fest, dass das alles eigentlich nicht das…
 
Was, wenn wir einfach die Welt retten? Frank Schätzing zählt zu den erfolgreichsten Schriftstellern der Nation. Seine Bücher begeistern Millionen von Lesern auf der ganzen Welt. Allein "Der Schwarm" hat seit seinem Erscheinen eine Gesamtauflage von 4,5 Millionen Exemplaren erreicht und wurde in 27 Sprachen übersetzt. Was allen Werken von Schätzing …
 
Wenn Mord und Totschlag zum Alltag gehören Prof. Dr. Klaus Püschel ist Rechtsmediziner und Autor. Fast 30 Jahre lang leitete er das Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Mehr als 10.000 Leichen obduzierte er in seiner aktiven Laufbahn selbst, an der Untersuchung von mehr als 30.000 wirkte er mit. Darunter viel…
 
Auf Zeitreise durch ein bewegtes Leben Wer sich in Deutschland mit Journalismus und Medien beschäftigt, wird sehr schnell auf den Namen Stefan Aust aufmerksam. Kaum ein anderer hat die Medienlandschaft der Republik derart intensiv gestaltet und geprägt, wie der in Hamburg lebende Journalist, Autor und Zeitzeuge. Zwölf Jahre lang war er Chefredakteu…
 
Wie führt man ein Hotel durch die Pandemie? Als Michael Sorgenfrey seinen Posten als Managing Director des Hotel Adlon antrat, war noch nicht klar, was auf uns alle in den darauffolgenden Monaten zukommen würde. Es war Anfang 2020 und die Pandemie hörte sich in den Nachrichten noch nach einer harmlosen Sache im fernen China an. Wenig später gab es …
 
Nina Bachmann hat früh eine Begeisterung für Illustration und Typographie entwickelt. Kunst hat sie fasziniert und inspiriert. So sehr, dass sie selbst Künstlerin wurde. Die gebürtige Münchnerin hat ihren Lebensunterhalt zunächst mit Auftragsarbeiten im Grafikdesign verdient - und sich nebenbei eine echte Community an begeisterten Fans für ihre Bil…
 
Und plötzlich war alles ganz anders... Gabriele von Arnim ist Journalistin und Schriftstellerin. Nach Studium und Promotion lebte sie zehn Jahre lang in New York und arbeitete dort als freie Journalistin. Danach schrieb sie unter anderem für DIE ZEIT, die Süddeutsche Zeitung und war immer wieder für die ARD tätig. Doch dann erlitt ihr Mann innerhal…
 
Welche Verantwortung haben Medien in turbulenten Zeiten? Jochen Wegner ist Journalist und seit 2013 Chefredakteur von ZEIT ONLINE sowie seit Anfang 2019 Mitglied der Chefredaktion der ZEIT. Zusammen mit Christoph Amend moderiert er außerdem “Alles gesagt?”, einen der erfolgreichsten Podcasts in Deutschland, bei dem der jeweilige Interviewgast besti…
 
Wie lösen wir den Pflegenotstand in Deutschland? Noch im vergangenen Jahr klatschten auf der ganzen Welt Menschen, um sich für die Arbeit in den Krankenhäusern zu bedanken, um die herausragende Leistung während der ersten Welle der Pandemie zu würdigen. Inzwischen ist der Applaus längst verstummt und die Lage in den Krankenhäusern ist noch immer ei…
 
Auf dem Weg zur Bundestagswahl Anton Hofreiter wurde schon im während seiner Schulzeit Mitglied der Grünen. Seit 2013 ist er neben Katrin Göring-Eckardt Vorsitzender der grünen Fraktion im Deutschen Bundestag. Der gebürtige Münchner ist studierter Naturwissenschaftler, hat Biologie studiert und am Institut für Systematische Botanik der LMU promovie…
 
Das neue Gesicht der Tagesschau Constantin Schreiber ist ein echter Ausnahmejournalist - und das, obwohl seine Karriere alles andere als vorbestimmt gewesen ist. Er studierte Jura, arbeitete zunächst bei einer Bank, bis ihn ein Bekannter nicht zuletzt aufgrund seiner ausgezeichneten Arabisch-Kenntnisse in die Welt der Medien lockte. Seit Januar ist…
 
Auf dem Weg zur Bundestagswahl Gregor Gysi ist Politiker und Rechtsanwalt. Er zählt zweifelsohne zu den bekanntesten politischen Akteuren des Landes und nahm insbesondere in den Jahren der Wiedervereinigung eine prägende Rolle für die heute vereinte Bundesrepublik ein. Im Herbst 1989 trat er an, um die um die DDR-Staatspartei SED aufzuräumen und wu…
 
Die Besteigung der Seven Summits ohne Augenlicht Andy Holzer ist leidenschaftlicher Bergsteiger, Autor und Vortragsredner. Er hat die berühmten Seven Summits, die jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente bestiegen - und noch und noch unzählige weitere. Was für die allermeisten von uns kaum vorstellbar ist, wird noch unglaublicher, wenn man weiß…
 
Auf dem Weg zur Bundestagswahl Wolfgang Kubicki ist aus der politischen Szene in Deutschland nicht mehr wegzudenken. Er ist Vizepräsident des Deutschen Bundestages, stellvertretender Vorsitzender der FDP und wohl einer der engagiertesten Politiker des Landes. Neben seiner politischen Laufbahn war Kubicki immer auch aktiv und erfolgreich als Rechtsa…
 
Auf dem Weg zur Bundestagswahl Kevin Kühnert ist Politiker aus Leidenschaft. Im Alter von 16 Jahren trat der gebürtige Berliner im Jahr 2005 in die SPD ein. Seit Dezember 2019 ist er stellvertretender Bundesvorsitzender der Partei - mit überwältigender Zustimmung seiner Parteigenossen. Kühnert wird gerne als rebellischer Kopf mit starker Meinung be…
 
Ein Leben zwischen den Welten Natalie Amiri ist Journalistin und hat zwischen 2015 und 2020 das ARD-Hauptstadtstudio in Teheran geleitet. Als Tochter einer Deutschen und eines Iraners wuchs Amiri in München auf, spürte aber schon früh ihre innere Liebe für ihr zweites Heimatland, den Iran. Im Rahmen ihrer Arbeit hat sie immer wieder viel riskiert, …
 
Dr. med. Carola Holzner über die aktuelle Pandemie-Lage Dr. med. Carola Holzner, besser bekannt als Doc Caro, ist Fachärztin für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin. Dabei hat sie insbesondere die Akutmedizin schon immer sehr interessiert. Schon vor dem Ausbruch der Pandemie hat sie damit begonnen, auf Facebook, Instagram und YouTube med…
 
Die Kunst des einfachen Erklärens Es wird wohl kaum jemanden in Deutschland geben, der Christoph Biemann nicht kennt - und trotzdem werden sich die meisten schwer tun, seinen Namen direkt zuzuordnen. Seinen Bekanntheitsgrad erlangte er vor allem ohne seinen Nachnamen, nämlich als Christoph mit dem grünen Pullover aus den Sachgeschichten der Sendung…
 
Ist die Digitalisierung Deutschlands noch zu retten? Prof. Dr. Miriam Meckel hat in Münster sowie Taipeh Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Sinologie, Politikwissenschaft und Jura studiert. In Münster promovierte sie mit der Arbeit "Fernsehen ohne Grenzen? Europas Fernsehen zwischen Integration und Segmentierung" in Kommunikationswissensch…
 
Was erzählt uns eigentlich ein Tatort? Mark Benecke ist Kriminalbiologe und Forensiker. Er ist einer der international gefragtesten Experten auf seinem Gebiet, hält Vorträge und Vorlesungen auf der ganzen Welt. Er untersuchte den Schädel von Adolf Hitler, die Mumien von Palermo und viele weitere spektakuläre Fälle - stets mit dem Ziel, die Wahrheit…
 
Ein ehemaliger Mönch auf weltlichen Wegen Eigentlich wuchs Anselm Bilgri in keinem allzu frommen Haushalt auf. Als Sohn eines Wirte-Ehepaares waren seine kirchlichen Ambitionen eigentlich gar nicht so gerne gesehen. Abhalten konnte ihn das allerdings nicht. 1975 trat er in die Benediktinerabtei Sankt Bonifaz ein, studierte dann Theologie und Philos…
 
Hinter den Kulissen eines Wirtschaftskrimis Jörn Leogrande erlebte den Wirecard-Crash hautnah mit. Als Executive Vice President Wirecard Innovation Labs war er bis zuletzt für Innovationsthemen beim einstigen Börsenstar aus Aschheim bei München verantwortlich. Fast 15 Jahre arbeitete er für das Unternehmen, viele Jahre direkt für Markus Braun und J…
 
Dr. Swing und die Musik Tom Gaebel, auch bekannt als Dr. Swing, ist Sänger, Musiker und Entertainer. Seit seinem Debütalbum "Introducing: Myself" im Jahr 2005 begeistert der gebürtige Gelsenkirchener mit seiner unnachahmlichen Stimme - und wird dabei immer wieder mit seinem großen Idol Frank Sinatra verglichen. Im vergangenen Jahr veröffentlichte e…
 
Mit innovativen Ideen durch die Pandemie Robinson Kuhlmann haben die Flaschen hinter dem Bartresen schon allein aus optischen Gründen früh fasziniert. Er fand die bunte Vielfalt und später dann auch die vielen verschiedenen Geschmäcker spannend - und das hat ihn, im positiven Sinne, nie wieder losgelassen. Seit vielen Jahren betreibt er die nach ih…
 
Ein Sternekoch im Lockdown Tohru Nakamura zählt zu den erfolgreichsten Köchen der Nation. Für das Restaurant Werneckhof in München erkochte er zwei Sterne im Guide Michelin und wurde 2019 zudem als Koch des Jahres ausgezeichnet. Durch die Pandemie wurde das Restaurant geschlossen, doch Tohru ließ sich davon nicht unterkriegen und wurde erfinderisch…
 
Welche Rolle spielen Sicherheitspolitik und Diplomatie, wenn ein Virus die Nachrichten dominiert? Wie kann die Welt zu einem sichereren, friedlicheren und gerechteren Ort werden? Dr. Benedikt Franke war schon zu Schulzeiten von internationalen Beziehungen und Sicherheitspolitik fasziniert - ein Thema, das ihn seither nie wieder losgelassen hat. Als…
 
Exotische Spirituosen vom Amazonas Peter "Peet" Schütte ist ein Bartender und Bartrainer aus Leidenschaft. Seit bald 30 Jahren ist der Bartresen sein Arbeitsplatz - und wenn es nach ihm ginge, könnte das auch ewig so bleiben. In seiner Barschule "Die Cocktailconvention" hat er in Dortmund fast ein Vierteljahrhundert Nachwuchstalente ausgebildet. Al…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login