Sepp Holtz Noa Stemmer Holtz Kinderspital Zurich Pro Juventute Elternbildung Ch Daniela Melone Dan Stemmer öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
"Familienbande" - Ein Podcast für Eltern und andere Interessierte Ständig unterwegs, keine Zeit zum Bücher lesen, müde von all den guten Ratschlägen rund um die eigenen Kinder und trotzdem den Kopf voller Fragen zum Nachwuchs? In "Familienbande" erhalten Sie Antworten und erfahren Inspiration, Tipps und Tricks von Fachpersonen und anderen Eltern.
 
Loading …
show series
 
Mein Mann und ich spielen gerne Gesellschaftsspiele und uns beiden ist es wichtig zu gewinnen . Die Kinder haben unsere Spielfreude übernommen, haben aber auch Mühe, zu verlieren. Freunde von uns haben eine andere Einstellung zum Thema: Bei Ihnen steht der Spass am Spiel im Zentrum, das Gewinnen oder Verlieren ist nebensächlich. Ihre Kinder können …
 
Das Trotzalter soll mit 2 Jahren den Höhepunkt erreichen, die bekannten «terrible twos». Aber bei uns ist das nicht so. Unser 4-Jähriger hat immer noch Trotzanfälle. Nach dem letzten Wutausbruch hat er mir erklärt, dass er den Anfall selbst auch nicht mag aber das getröstet werden von mir danach sehr. Soll ich ihn jetzt nicht mehr trösten, damit er…
 
Wir haben ständig Diskussionen über das Thema Süssigkeiten: wann gibt es Süssigkeiten, wieviel Süsses ist ok und unter welchen Bedingungen darf es etwas Süsses sein. Da es keinen freien Zugang zu Süssigkeiten gibt, fordern die Kinder diese immer wieder ein. Ich reagiere da häufiger als mein Mann mit einem «Nein», was dann zu Diskussionen führt. Wie…
 
Unser Grosser kommt nach den Ferien in die Schule und freut sich bereits riesig darauf. Wir Eltern möchten, dass diese Schulfreude lange aufrechterhalten wird und fragen uns, wie wir dies unterstützen können. Was können wir machen, damit der Übergang in die Schulwelt positiv gestaltet wird? Sollen wir mit der Lehrperson Kontakt aufnehmen und ihn au…
 
Unser Kind kommt bald in den Kindergarten und eigentlich ist er auch bereit dafür. Da er aber eher schüchtern ist, machen wir uns auch ein wenig Sorgen. In neuen Situationen benötigt er Begleitung und Sicherheit durch uns Eltern und wir sind uns nicht sicher, wie wir ihm diese ohne eine längere Eingewöhnungsphase geben können. Wie können wir ihn un…
 
Unser jüngstes Kind kennt die Welt eigentlich nur mit Pandemie. Wegen der Schutzmassnahmen hatte es nicht so viele soziale Kontakte, wie das in normalen Zeiten möglich wäre. Deshalb fremdelt es nun auch. Wird unser Kind wegen Corona später Mühe haben, Beziehungen mit anderen Menschen einzugehen?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unser Kind hätte gerne Taschengeld. So möchte es sich Sachen kaufen, die wir Eltern ihm sonst nicht geben. Aber ist es schon alt genug für eigenes Geld? Und für was darf es das Geld ausgeben?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unsere Kinderärztin hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass unser Baby eher etwas zu leicht ist. Jedenfalls, wenn es nach der Gewichtskurve geht. Jetzt haben wir Angst und geben ihm deshalb extra kalorienreiche Sachen – was uns wiederum ein schlechtes Gewissen macht: Ist das gesund?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Am 11. Mai gehen Kitas, Kindergärten und Schulen wieder auf. Rund zwei Monate waren unsre Kinder nicht mehr da. Können wir etwas tun, um ihnen die Rückkehr zu erleichtern?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Manchmal bekommt unser Kind von anderen Autoritätspersonen, etwa von der Kindergärtnerin oder einem Verwandten, Dinge erklärt – aber auf eine Art, die für uns Eltern gar nicht stimmt. Wie gehen wir damit um?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Seit unser ältester Sohn in den Kindergarten geht, ist er oft erschöpft. So viel Neues lernen braucht eben Energie. Und zu Hause kommt es dann zur Krise: Er trotzt aus Müdigkeit. Wie können wir dem Abhilfe schaffen?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unser ältestes Kind nimmt seine Rolle als grosser Bruder sehr ernst: Wenn der Kleinere etwas machen möchte, dann zeigt er ihm sofort, wie es «richtig» geht oder macht es gleich selber. Das frustriert den Kleineren, er kann so gar nicht selber ausprobieren und lernen. Was können wir tun?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unser Kind hält sich für das Tollste, Schnellste und Stärkste. In seinen Augen kann es alles am besten. Natürlich ist das nicht so - aber wie lernt es das?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unser Ältester ist eigentlich trocken - ausser in der Nacht. Obwohl er sich grosse Mühe gibt, klappt es da einfach noch nicht ohne Windeln. Wie können wir ihm helfen?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Seit unser drittes Kind auf der Welt ist, muss unser Mittlerer die Aufmerksamkeit seines grossen Bruders mit dem Baby teilen. Das ist für ihn schwierig, und seither hat er wieder oft Trotzanfälle. Was machen wir als Eltern da?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unser Kind geht nicht immer vorsichtig mit seinen Spielsachen um. Nicht selten gehen sie kaputt. Wie bringen wir es dazu, mehr Sorge zu seinen Sachen zu tragen?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Wir tun unserem Kind etwas Gutes, bieten ihm ein tolles Programm, machen ihm ein Geschenk - und es reagiert manchmal richtig unzufrieden. Das stört uns. Aber können wir von einem kleinen Kind überhaupt Dankbarkeit erwarten?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Manchmal kommentiert unser Kind auf der Strasse laut andere Leute. Das kann für die Betroffenen verletzend sein - und uns Eltern ist es unangenehm. Wie erklären wir das unserem Kind?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Wenn wir unserem Kind etwas auftragen, dann macht es immer extra das Gegenteil. Soll es leise sein, wird es laut. Soll es die Jacke anziehen, zieht es die Socken aus. Wie reagieren wir darauf?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unser Kind erzählt manchmal Geschichten, die es gar nicht erlebt hat. Oder behauptet Sachen, die nicht stimmen. Wie sollen wir auf diese Lügen reagieren?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unser Kind ist zur Zeit extrem fixiert auf die Mutter. Nur sie darf es ins Bett bringen, neben ihm essen, mit ihm spielen. Für den Vater ist das frustrierend. Was tun?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unsere beiden ältesten Kinder teilen sich ein Zimmer. Bald kommt unser drittes Kind dazu. Wir überlegen uns deshalb, ein Kajütenbett zu kaufen. Oder könnten sie von diesem runterfallen und sich verletzen?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Wir bekommen bald ein drittes Kind. Dann wird unser Jüngster plötzlich zwischen einem grösseren und einem kleineren Geschwister stehen. Braucht er für diese Rolle spezielle Unterstützung?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Ich bin hochschwanger und deshalb schnell erschöpft. Auch meine Nerven liegen schneller blank. Das bekommen meine beiden ersten Kinder zu spüren. Schadet ihnen das?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unser Ältester kommt nach den Sommerferien in den Kindergarten. Er hat schon ganz genaue Vorstellungen davon. Sollen wir ihn irgendwie vorbereiten auf diesen neuen Lebensabschnitt?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unser älteres Kind sagt seinem kleinen Geschwister gerne, was es zu tun hat: Wasch dir vor dem Essen die Hände! Zieh im Haus die Schuhe aus! Aber eigentlich wär Erziehung ja Sache von uns Eltern. Wie reagieren wir auf dieses Verhalten?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Manchmal müssen wir unserem Kind x-mal sagen, was es tun soll - und dann hört es trotzdem nicht auf uns. Erst, wenn wir laut werden, klappt's. Wie können wir das besser lösen?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Unsere beiden Kinder spielen gerne miteinander. Aber sobald unser Grösserer Besuch von gleichaltrigen Gspändli hat, wird der jüngere Bruder links liegen gelassen. Dabei würde er so gerne mitmachen! Dürfen wir uns da einmischen?Von podcast.familienbande@gmail.com (podcast.familienbande@gmail.com (Sepp Holtz, Noa Stemmer-Holtz, Kinderspital Zürich, Pro Juventute, Elternbildung CH, Daniela Melone, Dan Stemmer))
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login