Rbb 24 Rundfunk Berlin Brandenburg öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Im beschaulichen Grünheide investiert Elon Musk derzeit Milliarden, denn hier in Brandenburg entsteht die erste Tesla-Gigafactory Europas. In dem 9.000-Seelen-Ort gibt es viele, die sich auf die neue Fabrik freuen und andere, die dagegen auf die Barrikaden gehen. Im Podcast "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" erzählt ein rbb-Reporter-Team Geschichten über ein Dorf, das zur Zukunft der Elektromobilität werden soll.
 
Loading …
show series
 
Der Bär, der Hase, die Ziege und der Igel sind Freunde. Eines Tages beschließt der Bär, einen Apfelkuchen zu backen. Leider sind die anderen viel zu beschäftigt, um ihm beim Teigrühren, Apfelpflücken, Nüsse sammeln und Sahneholen zu helfen. Erst, als der Kuchen fertig ist, haben sie auf einmal Zeit. Soll der Bär ihnen ein Stück von dem leckeren Kuc…
 
Das Königreich Politurien ist ein sauberes Land. Königin Blanka legt Wert darauf, dass kein Kind mit schmutzigen Füßen oder ungewaschenen Ohren herumläuft. Ausgerechnet Prinzessin Limpia widersetzt sich dem Gebot. Als sie von der Sudelbande entführt wird, freut sie sich sogar darüber. Endlich nach Herzenslust kleckern und matschen! Geht das gut? Al…
 
Bald ist Nikolaus und alle Kinder freuen sich. Alle, außer Laurenz. Denn der muss mit seinen Eltern wie jedes Jahr in den "Goldenen Hirsch". Dort kommt der Nikolaus persönlich hin. Mit Knecht Ruprecht, Rute und goldenem Buch. Kann Laurenz die Rute nicht einfach umdrehen?! Alle 4 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Nikolaus ist ein guter Mann von Fra…
 
Lewi lernt die neuen Hausbewohner besser kennen. Mit Nala freundet er sich richtig an. Von Frau Fink erfahren die beiden, dass Herr Biest nicht immer so knurrig war wie heute. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: 24 Türchen für ein Biest (Folge 2 von 5) von Frauke Angel. Es liest: Timo Weisschnur.
 
Glücklich zieht Lewis Familie in die schöne Altbauwohnung. Aber im Erdgeschoss wohnt der knurrende Senior Herr Biest. Er macht der Hausgemeinschaft das Leben schwer. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: 24 Türchen für ein Biest (Folge 1 von 5) von Frauke Angel. Es liest: Timo Weisschnur.
 
Inzwischen ermitteln Die Geheimen Sechs. Um der neuen Putzfrau Ilona auf die Schliche zu kommen, schreiben sie an die Hausverwaltung. Die muss doch wissen, ob sie eine Fee ist! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 6 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.
 
Alina war mit ihrer Tante bei einer Theaterprobe. Nun möchte sie unbedingt selbst bei einem Stück Regie führen. Ihre Freunde sind zuerst auch begeistert. Alle machen mit beim Bühnenbau, Kulissenmalen und bei den Proben. Aber dann weigert sich Tobi, als Prinz eine Pluderhose zu tragen. Keiner will seine Rolle übernehmen. Was kann die Regisseurin tun…
 
Glücklich zieht Lewis Familie in die schöne Altbauwohnung. Aber im Erdgeschoss wohnt der knurrende Senior Herr Biest. Er macht der Hausgemeinschaft das Leben schwer. Die Erwachsenen versuchen, friedlich miteinander zu leben. Lewi und Nachbarmädchen Nala verfolgen einen ganz eigenen Plan. Sie wollen das Biest da treffen, wo keiner drankommt: mitten …
 
Die Geheimen Vier kommen nicht voran: Ist Ilona eine Fee? Hat sie einen magischen Wischmopp? Sicher ist: Auf fliegenden Fußabstreifern ist noch niemand gereist. Auch Fredi nicht. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 4 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login