Penguin Random House Verlagsgruppe Gmbh öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
4 Buchtipps in 20 Minuten. Karla Paul & Günter Keil pitchen ihre Lieblingstitel – kurz, prägnant und extrem unterhaltsam. Die Must-Reads der Neuerscheinungen, persönliche Favoriten aus der Backlist und Interviews aus der Literaturbranche! Long Story Short ist eine Kooperation mit der Penguin Random House Verlagsgruppe. Süddeutsche Zeitung Podcast-Tipp des Monats: "Neuerscheinungen und alte Titel, Stimmungsdrücker und Gesellschaftsromane oder Tagebücher übers Gärtnern - prägnant und in locker ...
 
Lasst uns über die Welt von heute und morgen reden: Neue Perspektiven auf Gesellschaft, Leben und Umwelt von inspirierenden Persönlichkeiten im Gespräch mit Journalistin Kristina Deininger. Was fasziniert die Expert*innen an ihrem Herzensthema? Was hat das mit uns zu tun? Und was können wir tun, auf dem Weg zu einem besseren Morgen? Fangen wir an! Jeden zweiten Donnerstag eine neue Folge. Schickt Fragen, Feedback, Gästewünsche gerne an: podcast@penguinrandomhouse.de www.fangenwiran-podcast.de
 
H
Hello Lovers! Wie wollen wir heute lieben?

1
Hello Lovers! Wie wollen wir heute lieben?

Dr. Sharon Brehm und Anika Landsteiner, Penguin Random House Verlagsgruppe

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Bedeutet eine Affäre gleich das Aus einer Beziehung? Worüber wird in Partnerschaften nie gesprochen? Wie geht „gleichberechtigt“ lieben? Und wie verliere ich nicht mich selbst, wenn ich mit einem anderen Menschen zusammen bin? Auf der Couch mit Dr. Sharon Brehm und Anika Landsteiner: Freundinnen-Gespräch meets Paartherapie. Die beiden sprechen über Liebe, Beziehungen – und alles dazwischen. Sie räumen auf mit veralteten Klischees, sprechen über Tabuthemen und neue Arten zu lieben. Zwischen S ...
 
Loading …
show series
 
Hunde und Katzen gehören als Haustiere zur Familie. Rinder und Schweine gehören auf den Teller? Woher kommt unsere klare Einteilung der Tiere? Wie können wir sie so unterschiedlich behandeln? Das fragt Kristina Deininger Soziologe Dr. Marcel Sebastian, der einen soziologischen Blick auf unser Verhältnis zur Tierwelt wirft. Angesichts der derzeitige…
 
Spannung, Liebe, Feminismus und ganz viel Book Porn! Ihr kennt Book Porn nicht? Na, das lassen wir euch Karla in dieser Folge lieber selbst erklären. Günter und Karla besprechen außerdem von einem wichtigen Phänomen, das wir alle in Phasen schon einmal erlebt haben, nämlich dem Lesefrust. Da die aktuelle Weltlage uns gerade alle sehr beschäftigt un…
 
Verlustangst hat viele Gesichter. Sie kann sich durch übermäßiges Nörgeln zeigen oder sogar Rückzug. Das bekannteste ist sicherlich die Eifersucht – sie steht für eine unerfüllte Sehnsucht und kann demnach sogar hilfreich sein, um herauszufinden, was hinter der Verlustangst steckt. Anika erzählt von ihren Erfahrungen mit dem Gefühl und weist darauf…
 
Sexualität ist zwar allgegenwärtig und wir leben in einer Welt, in der alle aufgeklärt scheinen und in der wir angeblich keine Tabus mehr kennen - aber trotzdem würde wohl keiner beim Small-Talk im Büro beiläufig Vorlieben oder Fetische besprechen wollen. Warum fällt es uns noch so schwer sich frei darüber zu unterhalten? Mit dem Sex-Podcast Ladyli…
 
Der Herbst steht im Zeichen der Bestseller! Das trifft sich gut, denn jetzt wo es kälgibt es ja kaum etwas Schöneres, als es sich mit einem Buch gemütlich zu machen. Ein Bestseller ist natürlich kein Garant dafür, dass die Bücher jeden von uns unterhalten oder deswegen literarisch wertvoll sind. Damit ihr also von der Bestseller-Liste nicht in die …
 
Zwischen hohen Scheidungsraten und offenen Beziehungen fragen sich die Freundinnen: Ist es überhaupt noch zeitgemäß, für immer verliebt sein zu wollen? Anika findet es gesünder, sich für Lebensabschnittspartner*innen zu entscheiden, anstatt einer Beziehung den Druck aufzuerlegen, bis zum Tod halten zu müssen. Die Vorstellung der ewigen Liebe ist nä…
 
Klimaneutralität bis 2030? Die deutsche Wirtschaft spürt die Klimakrise schon jetzt und Unternehmen können sich nur einer erfolgreichen Zukunft sicher sein, wenn sie jetzt in Nachhaltigkeit und Klimaschutz investieren. Das sagt Capital-Chefredakteur Horst von Buttlar und erzählt im spannenden Gespräch mit Kristina Deininger, wie er auf die Idee zum…
 
Jeden Tag prasseln Ratschläge, Reize und Blueprints anderer Menschen auf uns ein – manche sind hilfreich, viele sind mindestens mal fragwürdig. Sharon und Anika sprechen in dieser Folge über drei mächtige Einflüsse: Social Media, Pornos und das persönliche Umfeld. Weil digitaler Content oft komplett realitätsfern ist und Freund*innen oder Familienm…
 
„Sehen wir uns in Frankfurt?“ So beginnt wohl derzeit alle Gespräche unter Buchliebhaber*innen, denn es ist wieder so weit: Wir freuen uns auf die Frankfurter Buchmesse 2022, die vom 19.-23. Oktober stattfindet. Jedes Jahr lockt die größte Buchmesse der Welt Verlage, Bestseller-Autor*innen, Bookfluencer und hunderttausende Besucher*innen nach Frank…
 
Was läuft schief in den Krankenhäusern? Ingeborg Wollschläger hat ihren Traumberuf als Notaufnahmeschwester nach dreißig Jahren aufgegeben. Wie kam es dazu und wie sieht sie die Lage heute? Wenn Krankenpfleger*innen aus Leidenschaft ihren Job an den Nagel hängen, weil die Belastung nur noch steigt und sie nicht mehr zu den Aufgaben kommen, die sie …
 
In dieser Folge haben Karla und Günter es mit Büchern zutun, die so ganz anders sind, als sie auf den ersten Blick erscheinen: Eine Dystopie, die sich wie warme Literatur liest; eine Biografie, die Bilder zeichnet, die so einfühlsam und bildlich wie Dichtungen geschrieben sind und ein Kinderbuch, dass so überhaupt nicht brav ist. Es zeigt sich, das…
 
Fool me once, shame on you. Fool me twice, shame on me? Ab wann handelt es sich bei unserem Datingverhalten um Muster und wie können wir sie, sofern sie uns nicht gut tun, durchbrechen? Sharon und Anika kennen diese Situationen in den unterschiedlichsten Konstellationen nur allzu gut und geben hilfreiche Tipps, damit ihr erstens erkennt, ob ihr ode…
 
Weshalb staunt die deutsche Öffentlichkeit noch immer über Schwarze Frauen, die Theaterintendantin oder Tatort-Kommissarin werden? Woher kommt diese Irritation? Autor und Diversity-Experte Pierrot Raschdorff im Gespräch über Themen wie Cancel Culture und kulturelle Aneignung. Über Pierrot Raschdorff: Pierrot Raschdorff, geboren 1981, ist Marketingl…
 
Eine persönliche Therapiestunde zwischen Karla und Günther? Nur fast, denn es geht in dieser Folge zum Beispiel um einen Ratgeber zum Thema Selbstbild und die beiden kommen zu der Erkenntnis, dass die vermeintlichen Makel wie Ungeduld, die einen selbst manchmal stören, oft auch ganz schon hilfreich sein können. Neben der Selbstreflexion werden aber…
 
Kinder kriegen, ja oder nein? Ihr habt euch das Thema gewünscht Deshalb haben Sharon und Anika sich entschieden, über unlösbare Konflikte anhand eines einseitigen Kinderwunsches zu sprechen. Denn: Viele gute Gründe, keinen Nachwuchs zu wollen, stehen heutzutage dem Wunsch gegenüber, ein Kind auf die Welt zu bringen. Um es mal vorweg zu nehmen: Shar…
 
Wie kann ich Glück finden in einer Welt, die so kompliziert ist? Wie führe ich ein authentisches Leben? Wie verwirkliche ich meine Träume? „Es geht darum, zu erkennen: Wenn du den Alltag verbringen kannst mit etwas, das du liebst – das ist das wahre Glück“, sagt Life Coach und Bestseller-Autor Lars Amend. Mit Kristina bespricht er, wie wir durch Vi…
 
Der Herbst kann kommen, denn Karla und Günter versorgen euch wieder mit ausreichend Lesestoff. In jeder Folge erhaltet ihr vier Buchtipps in jeweils 60 Sekunden. Dieses Mal dabei: Eine Liebesgeschichte, zwei Familienromane und ein ungewöhnliches Buch über den Umgang mit dem Tod. Die Bücher der heutigen Folge: Kawai Strong Washburn: Haie in Zeiten v…
 
In den 1960ern hat Siw Malmkvist in ihrem Schlager gesungen: “Liebeskummer lohnt sich nicht, my darling!” Glücklicherweise wissen wir das heute besser, denn diese Emotion, so schmerzhaft sie ist, so wichtig ist sie als Lebenserfahrung. Sharon und Anika sind nämlich große Fans des Spruchs “sit with it” – Schmerz aushalten zu lernen, um ihn dann refl…
 
Hinter “Ghosting” steckt der einseitige Kontaktabbruch innerhalb einer Beziehung, ohne dass die andere Person die Möglichkeit hat, daran etwas zu ändern. Denn der Mensch, der ghostet, verschwindet einfach wie ein Geist. Für den/die Zurückgelassene*n ist das eine schmerzhafte Erfahrung aus ganz unterschiedlichen Gründen. Ghosting gilt für viele desh…
 
Hat man als Kolumnist zu allem eine Meinung? Sollte man das überhaupt? Und was können wir von Olaf Scholz übers Gendern lernen? Zu Sport hat Kolumnist Jan Fleischhauer keine Meinung, zu allen anderen Themen sehr wohl. Das nutzt Kristina gerne, um vor der Sommerpause das erste halbe Jahr Revue mit ihm passieren zu lassen. Wie schätzt der Meinungsmac…
 
Karla und Günter packen ihre Koffer und nehmen euch mit auf eine literarische Weltreise. In der letzten Folge vor der Sommerpause haben sie euch sechs Buchtipps mitgebracht, die euch in den kommenden Wochen auf die Strandliege, in die Berge oder auch auf den Balkon begleiten können. Die Bücher der heutigen Folge: Eine abenteuerlustige Weltreise: Li…
 
Erotische Fantasien, gewaltvolle Fantasien, keine Fantasien? Was sagen unsere geheimen Wünsche über uns aus und was, wenn wir denken, gar keine zu haben? In der hypersexualisierten Welt, in der wir leben, überlegen Sharon und Anika, warum das Teilen und Ausleben von Fantasien für viele noch immer ein Tabu ist. Sharon findet, dass es sich bei ihnen …
 
„Von meiner Persönlichkeit und dem Umfeld, in dem ich aufgewachsen bin, war es für mich lange Zeit nicht vorstellbar, etwas zu machen, was nicht der „Norm“ entsprach.“, sagt Linus Giese, der heute als trans Mann in Berlin lebt. Über seine Transformation hat er das Buch „Ich bin Linus“ geschrieben, das zum Bestseller wurde. Mit Kristina spricht er ü…
 
Zusammen schaffen wir alles – oder zumindest doch so viel mehr als jede*r für sich. Das stellen auch die Charaktere und Autorinnen der heutigen vier Buchtipps fest: Darin geht es um eine Freundschaft zweier ungleicher Frauen, die ihnen über dunkle Momente hinweghilft. Es geht um Feminismus und die Erkenntnis, dass wir auf dem Weg zu tatsächlicher G…
 
Weibliche Wut, konstruktive Wut, aggressive Wut – diese Emotion hat viele Gesichter. Lange galt sie als Tabu, vor allem für Frauen, denen schon in jungen Jahren anerzogen wurde, lieber brav und still zu sein als die Wut rauszulassen. In dieser Folge sprechen Sharon und Anika über ihre persönlichen Erfahrungen mit der Emotion und geben Tipps, wenn d…
 
„Das Gute in der Welt fällt nicht einfach vom Himmel,“ sagt Armin Falk, Verhaltensökonom und einer der bekanntesten Wirtschaftswissenschaftler. „Wir können viel tun, um ihm auf die Sprünge zu helfen.“ Mit Kristina spricht er darüber, warum wir Menschen handeln, wie wir handeln: Was beeinflusst uns in unseren täglichen Entscheidungen, mit denen wir …
 
Lest ihr eure Lieblingsbücher mehrmals oder ist euer Bücherstapel so hoch, dass dafür keine Zeit bleibt? Falls ihr aus der Not gerade schon wieder zu eurer abgegriffenen Ausgabe von „Stolz und Vorurteil“ greifen wolltet, dann hört vorher in die aktuelle Folge rein – denn Karla und Günter stellen sicher, dass euch der Lesestoff auch in den kommenden…
 
Singles sind einsam und in Beziehungen herrscht Verbundenheit? Liebesangelegenheiten sind so komplex wie die Menschen, die drin stecken, deshalb sprechen Sharon und Anika in dieser Folge über das Thema Zweisam Einsam – wenn man sich alleine fühlt, obwohl der äußere Rahmen Nähe suggeriert. Betrifft das vor allem Langzeitbeziehungen und wenn ja, waru…
 
Warum will Elon Musk ins All? Bauen wir dank Kernfusion bald Gurken in der Sahara an? Und wie überliste ich ein selbstfahrendes Auto? „Ich möchte in einer Welt leben, in der wir überflutet sind von Energie, ohne die Welt damit zu zerstören.“ sagt Digitalisierungsexperte Christoph Keese. „Wenn wir Energie haben, können wir so viele Probleme lösen.“ …
 
Die Welt ist komplex und bisweilen erscheint sie uns düster. Aber es gibt auch Grund zur Hoffnung. In dieser Folge besprechen Karla und Günter, wie unser Medienkonsum unser Bild der Wirklichkeit beeinflusst (mit einem Interview mit Ronja von Wurmb-Seibel). Sie ergründen tiefsitzende Konflikte, menschliche Abgründe und die Grauzonen zwischen Schuld …
 
Irgendwann wird mein Partner mich verlassen / Ich bin nicht gut genug / Beziehungen schränken mich ein. Das sind nur drei der Glaubenssätze, die ihr Anika und Sharon zugeschickt habt. Wir alle haben viele Überzeugungen verinnerlicht – doch gerade die negativen können uns in Partnerschaften und beim Dating blockieren. Anhand von drei konkreten Beisp…
 
Wieso können wir uns manche Dinge leicht merken und andere vergessen wir sofort wieder? Verursachen Smartphones digitale Demenz? Und wie werde ich Gedächtnisweltmeister? „Unser Gehirn mag immer das, was sich mit dem verbindet, was schon da ist.“ sagt Dr. Boris Nikolai Konrad. „Was Emotionen bei mir auslöst, was mich interessiert, was einen Ort hat …
 
Am liebsten wären wir ja allein in der Natur – wenn es nur nicht so einsam wäre! Die Spannung zwischen dem Wunsch nach Freiheit und der Sehnsucht nach Anschluss kennen nicht nur Karla und Günter, sie schwingt auch in den Buchempfehlungen dieser Folge mit: Da geht es um die vehemente Verteidigung selbstgewählter Einsamkeit, um eine zerbrochene Freun…
 
Alte Traditionen und romantische Klischeevorstellungen treffen auf Steuervorteile und das große Diskussionsthema Ehevertrag: Wie steht ihr zum Thema Heiraten – yay or nay? In dieser Folge bekommt ihr Reflexionsfragen, wenn ihr überlegt, euch das Ja-Wort zu geben. Sharon und Anika beleuchten verschiedene Traditionen und lüften den Schleier, wie roma…
 
„Einsamkeit ist alterslos“, sagt Bärbel Schäfer. „Das sind keine 8 Millionen Rentner, die an Parkbänken Enten und Tauben füttern. Ganz im Gegenteil: Es sind die Jüngeren zwischen Anfang 20 bis 40.“ Mit Kristina bespricht sie, was Einsamkeit vom Alleinsein unterscheidet, wie sich ein Gefühl der Isolation über Generationen fortsetzen kann – und wie e…
 
Dass Literatur Grenzen überschreiten kann, beweisen Karla und Günter in dieser Folge: In ihren vier Buchempfehlungen bewegen wir uns zwischen malaysischen Arbeitern; wir gehen mit skurrilen Mitreisenden auf eine Kreuzfahrt Richtung Grönland und erleben Unerhörtes in den Wäldern Kanadas. Und letzten Endes finden wir über Umwege zu uns selbst und ler…
 
Nichts mehr los im Bett? Woran es liegen kann, wenn in deiner Beziehung eine Sexflaute herrscht – und was ihr gemeinsam tun könnt, um die Lust wieder hervorzulocken. Anika und Sharon sprechen in dieser Folge über weibliche Sexualität, Lust und die Mythen drum herum. Außerdem entschlüsseln sie blockierende Glaubenssätze, geben wissenschaftliche Einb…
 
Warum ist Artenschutz so wichtig? Was hat Naturschutz mit Pandemien zu tun? Und wie können wir mehr Menschen motivieren, sich für die Umwelt und das Klima einzusetzen? „Wir haben zwar riesige Probleme auf diesem Planeten,“ sagt Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens, „aber wir kennen diese Probleme und wir kennen auch die notwendigen Lösungen.“ Mit …
 
Von Verlangen, das Linien überschreitet und der Sehnsucht nach der Natur, von Spürsinn und Forschungsdrang – in ihren vier Buchtipps erkunden Karla und Günter, was uns als Menschen ausmacht und bewegt. Mit einem Interview mit Martina Gedeck, die das Hörbuch zu „Vladimir“ eingesprochen hat. Die Buchtipps dieser Folge: Ein pulsierender Roman über Lie…
 
Sonderfolge: In der Live-Aufnahme vom 16.02.2022 tauchen Anika und Sharon in die Theorie der Bindungstypen ein. Dabei verraten sie, welcher Typ sie selbst sind und beantworten Fragen aus dem Live-Publikum. Leader, rebel, artist oder healer – wie ordnest du dich ein und wie beeinflusst dein Bindungsstil deine Beziehung zu anderen? “Hello, Lovers” ge…
 
“Wir haben in unserer Gesellschaft nicht gelernt, über Unterschiede gut zu sprechen”, sagt Politikwissenschaftlerin und Moderatorin Hadija Haruna-Oelker. “Es ist ein vermeintliches ‘Wir sind alle gleich’ - aber wir werden eben nicht alle gleich behandelt.” Mit Hadija spricht Kristina spricht über konstruierte Unterschiede und wie wir sie aufbrechen…
 
In unserem Oster-Special kommen wir eurem Wunsch nach Buchtipps für Kinder nach: Karla und Günter empfehlen euch sechs Bücher und Hörbücher für junge Leser*innen zwischen 3 und 16 Jahren. Von kindgerechter Achtsamkeit bis fesselnder Dystopie ist für jedes Osternest etwas dabei! Die Buchtipps dieser Folge: · Ein liebevoll achtsames Kinderhörspiel fü…
 
Oft versuchen wir, den Frieden zu wahren, indem wir uns anpassen, die Bedürfnisse anderer zuerst erfüllen oder unsere eigenen Wünsche kleinreden. Hinter dieser Gefallsucht steckt oftmals der Wunsch, die Beziehung nicht zu gefährden oder gar die Angst, einen Menschen zu verlieren. Sowohl Männer als auch Frauen tappen in die Falle der “disease to ple…
 
Was ist ein „guter und moderner“ Vater? Wie leben wir ein Familienleben auf Augenhöhe? Und was ist der Unterschied zwischen helfen und was tun? „In den Köpfen wissen wir alle, was Sache und was die Schieflage ist, aber wir handeln alle noch nicht so“, sagt Fabian Soethof, Journalist, Vater und Elternblogger. Mit ihm spricht Kristina über traditione…
 
Bei diesen Romanen wird euch warm ums Herz: Vier Buchtipps ganz ohne Kitsch – dafür leichtfüßig, farbenfroh und tiefgründig. Karla und Günter nehmen euch mit auf eine Achterbahnfahrt der (Frühlings-)Gefühle. Die Buchtipps dieser Folge: Eine bildhaft wie farbenprächtige Familiensaga („Terra di Sicilia“) Ein Luftig und leichtfüßiger als auch tiefgrün…
 
Zwischen Pubertät und popkultureller Prägung erleben viele ihre erste große Liebe. Anika erzählt, dass sie nach der Trennung von ihrem ersten Freund mehr den Abschied von seiner Mutter betrauert hat als die Beziehung und Sharon berichtet davon, wie sie verlassen wurde, obwohl alles perfekt war. Und ihr? Bei manchen endet die erste Liebe nicht mit e…
 
Wer hat mehr Lust: Männer oder Frauen? Hat die Klitoris eine Funktion für die Fortpflanzung? Und gibt es vaginale Orgasmen oder nicht? „‘Geschlecht‘ ist diverser als das nur am Körperteil festzumachen,“ sagt Louisa Lorenz, Kulturwissenschaftlerin und Geschlechterforscherin. Mit ihr spricht Kristina über die Geschichte von Sexualität und Masturbatio…
 
Vier Buchtipps, die Veränderungen und Stimmungen einfangen, poetisch und feinsinnig sowie raffiniert eine Brücke von Leser*in zu Protagonist*in schlagen. Karla und Günter laden euch ein: Kommt mit auf die Reise! Die Buchtipps dieser Folge: Ein vielschichtiger Roman zum tief versunken Lesen („Nebenan“) Der große Klassiker des Nature Writing – schön,…
 
Wenn der/die Partner*in den Job verliert oder krank wird, verändert sich oft die Beziehungsdynamik. Natürlich möchten wir die andere Person stützen und für sie da sein – doch was passiert, wenn aus Support Selbstaufgabe wird und es plötzlich beiden schlecht geht? Stichwort: Co-Abhängigkeit. In dieser Folge erfahrt ihr, wie Paare mit Krisen umgehen …
 
Nachrichten sind ein Fehlerbericht: Was ist heute falsch gelaufen? Was macht diese negative Erzählkultur mit uns und wie befreien wir uns davon? “Wir stellen uns die Welt viel gefährlicher vor, als sie eigentlich ist“ sagt Ronja von Wurmb-Seibel, Journalistin und Autorin. Mit ihr spricht Kristina darüber, welche emotionale, psychologische und körpe…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login