Paul Voss öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Trashtalk aus dem Peloton – im Besenwagen plaudern die ehemaligen Radprofis Andreas Stauff und Paul Voß mit Szene-Nerd Bastian Marks über verschiedene Themen rund um den Radsport und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Mit wechselnden Gästen geht es dabei neben dem Sport auch mal um ganz alltägliche Dinge.
 
Loading …
show series
 
Der Besenwagen dreht die letzte Runde durch Freiburg und fährt auf dem Weg zum Gast vorbei an einem weiß-rot gepunktetem Pferd. Erinnerungen aus dem Sommer kommen hoch, in dem auch der Besenwagen den Motor weiß mit roten Punkten angemalt hatte. Bei den Bergetappen der Tour haben wir mitgefiebert und die Daumen gedrückt, für den kleinen bärtigen Kle…
 
Achtung, fertig, los! Der Besenwagen legt einen Blitzstart hin, driftet durch die erste Kurve und mit Vollgas den Anstieg hoch. Auf der Kuppe werden die Stoßdämpfer aktiviert und ab geht's in den Rockgarden. Im Rückspiegel blinkt die Lichthupe von Luca Schwarzbauer auf. Auf der Zielgeraden schiesst er im Lancia Delta Martini Racing ans uns vorbei u…
 
Die zweite Episode des AUTˈSAID Podcast gibt dir den ultimativen Überblick zu den Gravelrennen 2023 in den USA. Wieso gibt es Bikepacking eher in Europa und was sagen die US-Profis zu den FahrerInnen aus der alten Welt? Alles Amazing oder gibts noch Sand im jungen Regelwerk? AUT'SAID Homepage AUT'SAID Instagram Paul Instagram Carolin Instagram…
 
Irgendwo an einem kleinen Flugplatz bei Freiburg im Schwarzwald steht der Besenwagen. In der Ferne hört man die Motoren des nährkommenden Flugzeuges lauter werden. Kurze Zeit später landet der Flieger und stoppt direkt vor uns. Jasha Sütterlin steigt die Treppe herunter, grüßt mit "Hola ragazzi" und steigt in den Besenwagen. Der einzig wahre Freibu…
 
Der Besenwagen steht aufgebockt am Rand des Schwarzwaldes. Auf der Motorhaube steht eine Waage und überall liegen Reifenstapel herum. 25 mm Slicks, 33 mm mit Stollen, 40mm Semi-Slicks und dicke Schlappen ab 54 mm — verschiedenste Breiten und Profile sind sortiert und werden von Sascha Weber abgewogen. Egal ob Cross, MTB, Straße oder Gravel - „Ralle…
 
Der Besenwagen steht im Wellnessbereich. Die Sitze sind zurückgelehnt, Anti-Aging-Gesichtsmasken aufgetragen und Gurkenscheiben liegen auf den Augen. Die Luft ist mit Sauerstoff angereichert und wir trinken Hyaluron-Smoothies. Die Verjüngungskur hilft uns nicht weiter als unser Gast eintrifft - Marco Brenner lässt einfach alle alt aussehen! Mit ger…
 
Im Neuland Gravel gibt es nicht nur eine erste Weltmeisterschaft sondern mit AUTˈSAID ein Forscherteam für die Erschließung des Territoriums. Gravel in allen Details und Feinheiten. Carolin Schiff und Paul Voß nehmen euch mit auf die vielseitigen und nicht immer konfliktfreien Rennen des Profigravels oder suchen nach dem richtigen Equipment für den…
 
Mit mächtig überladener Hinterachse fährt der Besenwagen die Ausfahrt zum Rastplatz herunter. Im Kofferraum klirrt das schwere Eisen, dass durch die Kurvenlage gegeneinander prallt. Wir fahren auf einen freien Parkplatz und ziehen den Langhantelständer aus der Dachbox. Eine Scheibe nach der anderen packen wir auf die Stange. Als wir damit fertig si…
 
Die Reifen vom Besenwagen sind etwas breiter als gewohnt. Wir haben die Kotflügel breiter gemacht um auch auf Schotterstraßen die beste Aerodynamik zu erlagen. Steine klackern am Lack und Unterboden vom Besenwagen, es staubt und es ist dreckig. Auf dem Asphalt brummen die breiten Reifen lauter als sonst. Fahren wir jetzt Geländewagen oder sind wir …
 
Der Besenwagen fährt durch den Pfälzer Wald. Eine Kettensäge rasselt irgendwo im Dickicht, Holz splittert und krachend geht ein Baum nur wenige Zentimeter vor der Stoßstange zu Boden. Die Beifahrertür geht auf und im magentafarbenen Holzfällerhemd setzt sich Udo Bölts zu uns in den Besenwagen! Wir schalten in den Rückwärtsgang und preschen rückling…
 
Der Besenwagen brennt. Die Scheiben sind eingeschlagen, die Ledersitze brutzeln in den Flammen. Der gelbe Lack wirft Blasen, nichts ist mehr zu retten. Im Ghetto von Chambery bleibt nur noch ein verkohltes Wrack der Karosserie übrig.Ein Gassenhauer schallt mit massig Dezibel durch das Dorf und holt uns aus unserem Alptraum. Wir sind nicht mehr in F…
 
Nach der bisher längsten Reise legt der Besenwagen im Hafen von Sydney an. Der röhrende Motorsound überdeckt den Operngesang während wir auf den Highway nach Wollongong fahren. Der erwartete Linksverkehr ist dank der hochmodernen Fahrsysteme kein Problem, aber Radfahrer auf der Autobahn waren unerwartet und so reiht sich der Besenwagen automatisch …
 
Die nächste Fahrt des Besenwagens wird ein wenig länger dauern. Von Madrid aus geht es nach Wollongong in Australien. Während wir Europa durchqueren ändert sich das Wetter, die Blätter der Bäume färben sich allmählich braun, die Scheibenwischer kommen seit Monaten mal wieder zum Einsatz und der prasselnde Regen auf dem Dach macht die Reise noch etw…
 
Geräuschlos gleitet der E-Besenwagen durch die Straßen. Der Elektroantrieb ist frisiert bis ins letzte Detail und so kommen wir schneller ans Ziel als sonst. Und das ist auch gut so, denn immerhin haben wir etwas Großes zu feiern und noch einen ganz besonderen Gast der uns erwartet. Wir parken vor der Coconut Bar und bestellen zur Feier des Tages e…
 
— Besenwagen - der Radsport Podcast wird unterstützt von Rapha https://www.rapha.cc/ — Das neue Besenwagen x RAPHA Kit ist da! https://shop.besenwagen.com/collections/rapha — Le Tour, la Vuelta, Worldwide - alle T-Shirts jetzt im Shop! https://shop.besenwagen.com/ — Schreib' uns eine E-Mail! kontakt@besenwagen.com — Hier kannst du unseren Newslette…
 
Der Umwelt zu Liebe bleibt der Besenwagen auch gerne mal stehen. Mit modernster Kommunikationstechnik ausgestattet, lässt sich das Geschehen im Radsport aber immer noch bestens verfolgen. Wir packen also die Solarpanele aufs Dach und schalten die Transmitter ein. Es erreichen uns Signale aus aller Welt. Gute, schlechte, erstaunliche und geheime Nac…
 
Nach einem Besuch in der nördlichsten Stadt Italiens fährt Besenwagen noch einen kleinen Schlenker an den Tegernsee, bevor es über Holland ins Baskenland geht.Die Europameisterschaften waren ein Zuschauermagnet, in Holland zum Start der Vuelta wird es nicht anders sein und ‘Itzulia’ bedeutet sowieso pure Radsport-Euphorie.Unser Gast muss aktuell le…
 
Der Besenwagen ist fertig gepackt und bereit zur Abfahrt. Die Sonne ist noch nicht ganz aufgegangen, aber der Weg ins Zentralmassiv ist auch lang. Nach einem sportlichen Frühstück geht die Reise los. Apropos Reise - während der Eine noch vom Urlaubsflirt schwärmt und der Andere über fehlendes Gepäck meckert, biegen wir in einem der vielen Kreisverk…
 
Der Besenwagen steht zum 2. Mal am Gipfel des Super Planche des Belles Filles. "Ladies first" ist bekanntlich keine französiche Etikette und so geht das große Radsport Festival in Frankreich mit der Tour de Frances Femmes zu Ende. Alors mesdames et messieurs, alles einsteigen, es geht nach Hause! Mit quietschenden Reifen startet der Besenwagen in d…
 
Kaum sind die Frauen und Männer auf dem Champs-Élysées über den Zielstrich gerollt, fährt der Besenwagen aus der Parklücke und macht sich auf den Weg zurück nach Deutschland. Aber wir lassen uns Zeit, unser Gast ist schliesslich gerade erst fertig mit der Tour de France und bevor wir uns der Tour de France Femmes widmen, lassen wir das Rennen noch …
 
Frankfurt, Los Angeles, Hautacam, Paris. Der Besenwagen ist on Tour!Das Finale der Tour de France ist zugleich ein Neuanfang, aber bevor die Frauen ab Sonntag übernehmen, befassen sich die drei Insassen noch mal mit dem aktuellen Geschehen der Frankreichrundfahrt. — Besenwagen - der Radsport Podcast wird unterstützt von Rapha https://www.rapha.cc/ …
 
Der Besenwagen ist auf dem Weg nach Holland. Die Tour de France läuft auf den Bildschirmen in den Kopfstützen und verschiedene Zeitungen liegen auf dem Armaturenbrett. So haarsträubend wie manche Überschriften, wird auch die Fahrt zu unserem Gast, denn zu einem Casting sollte man pünktlich sein. Roy Curvers sucht einen neuen Leadsänger! In 14 Jahre…
 
Es ist Juli, es ist heiß. Der Besenwagen und das Trikot gelb. Alle verfolgen die Tour de France, heute wie vor 25 Jahren. Die meisten sind damals eingestiegen, manche unterwegs ausgestiegen, viele später zugestiegen. Jeder hat eine eigene Geschichte zur Fahrt bis hier zu erzählen. Vom Beifahrersitz ertönt eine, für viele neuerdings bekannte Stimme:…
 
Der Besenwagen rollt zum Start der Tour de France. Die Insassen schwitzen. Sind es Hitzewallungen oder lässt die Klimaanlage die Temperatur schwanken?Die Landschaft zieht an uns vorbei, es wird hügeliger und grüner. Schöne kleine Berge hier! Ein Hirsch rennt neben der Fahrbahn in gleicher Richtung ein Stück neben uns her. Auf der anderen Seite camp…
 
Der Besenwagen steht mitten im Wald. Im Schlamm festgefahren, bewegt er sich keinen Zentimeter vorwärts. Zum Glück ist heute der Franzerwagen mit dabei und zieht uns mühelos wieder auf den Asphalt. Mit wieder ordentlich Gripp unter den Schlappen geht die Fahrt weiter. Für Franziska Koch vom Team DSM war der Transfer vom losen Untergrund auf die Str…
 
Mit quietschenden Reifen driftet der Besenwagen durch das Pressezentrum. Radsport-Journalist Felix Mattis hat das Lenkrad übernommen und stellt das Fahrgestell auf die Probe. Im Slalom durch die Schreibmaschinen, in Kreisen um die Telefonkabinen. Mit Einsatz der Hupe werden auch die letzten Schmierfinken aufgescheucht und flattern durch die Fenster…
 
Willkommen an Board deines Besenwagen Airlines Flug 906 nach Palma de Mallorca. Die gesamte Besatzung des Besenwagens und Co-Pilot Hendrik Werner begrüßen Dich ganz herzlich. Unsere Flugzeit beträgt heute knapp 80 Minuten. Bitte nimm nun eine bequeme Sitzposition ein und regle das Audiowiedergabegerät deiner Wahl auf eine angenehme Lautstärke. Zur …
 
Der Besenwagen ist rosa, die Pasta ist verdrückt, das letzte Stück Pizza gegessen und die letzte Flasche Wein geleert. Finito mit Dolce Vita. Wir machen uns von Verona zurück auf den Heimweg und nehmen Erik Horsthemke zur eigenen Geburtstagsparty mit. Erik hat den Giro als Alt-Tour in den Beinen, er fuhr die komplette Strecke von Budapest über Sizi…
 
Der Besenwagen fährt durch die Straßen von Köln. Die Menschen stehen in Reihen am Rand und jubeln uns zu. Das Stimmungsbarometer erreicht Rosenmontaglevel, denn vor uns fährt der Lokalmatador mit den Händen zum Himmel über die Ziellinie. Nils Politt steigt vom Rad ab, in den Besenwagen ein und dreht mit uns eine Ehrenrunde. Außerdem: Giro Review di…
 
Die Subwoofer vom Besenwagen brummen vor der Hochhaussiedlung. Wir fahren um den Block in die Einflugschneise zum Köln-Bonner Flughafen. Hier ballern seit kurzer Zeit nicht nur Düsenjäger über den Plattenbau, sondern auch Maurice Ballerstedt schiesst auf seinen Trainingsgsfahrten regelmäßig durch die Siedlung. Der Alpecin-Fenix Profi ist mit 21 Jah…
 
Das Schiebedach vom Besenwagen ist offen. Wir fahren durch sizilianische Zitronenplantagen und unser Gast sah zu aktiven Zeiten oft so aus, als ob er in eine solche Zitrusfrucht gebissen hat. Mr. Painface Fabian Wegmann steht auf der Mittelkonsole, halb aus dem Dach ragend und zeigt uns wo es lang geht! Als ehemaliger Sieger des Bergtrikots beim Gi…
 
. Der Besenwagen steht vor dem Wettbüro. Der Giro d‘Italia steht an und bevor wir uns auf die Schleife durch Italien machen, geben wir noch schnell unsere Tippscheine ab. Jetzt kann es losgehen!Aber bevor es losgeht, starten wir über das Autotelefon ein Ferngespräch in die USA, um von Paul ein Update von dessen Abenteuerreise am anderen Ufer des gr…
 
Navigationsprobleme im Besenwagen. Der Autopilot steuert uns zunächst nach Süden, korrigiert die Route nach Belgien, um nach Neuberechnung doch wieder in die Schweiz zu fahren. Unser Gast kennt diese Probleme dagegen überhaupt nicht. Egal ob verwinkelte Streckenverläufe bei belgischen Frühjahrsklassikern oder stressige Etappen bei Rundfahrten, beim…
 
Nach den stressigen Wochen der Kopfsteinpflasterrennen ist erst mal Erholung angesagt. Der Besenwagen macht sich auf in Richtung Süden an den Wörthersee und auf der langen Fahrt lauschen wir der neusten Ausgabe von RomysRadsportReport™.Unser Gast planscht bereits in der seichten Brandung am Ufer des Sees und erholt sich von den Strapazen der letzte…
 
Live aus dem Rapha Clubhouse Berlin Der Besenwagen steht mit einem Tarnnetz behangen vor dem Rapha Clubhouse in Berlin. Die Fenster sind einen Spaltbreit geöffnet, wir haben die Ferngläser poliert und griffbereit. Die ersten Vögel schweben rein und dann heißt es aufgepasst, denn von unserem Gast können wir noch einiges lernen: niemand geringeres al…
 
Die Route nach Cottbus fährt der Besenwagen mit Autopilot. Ganz so komfortabel wie sonst ist die Fahrt allerdings nicht, denn die Federung musste für unseren Gast entfernt und das Fahrwerk speziell verstärkt werden. Maximale Steifigkeit ist angesagt. Sicherheitshalber haben wir noch einen gelben Überrollbügel installiert, bevor wir auf die Radrennb…
 
Im Besenwagen wird es dreckig und tight. Zu fünft quetschen wir uns zusammen, haben die Federung auf Hase gestellt und rammeln offroad durch die südafrikanische Landschaft.Lukas Baum und Georg Egger sind die frisch (un)gewaschenen Sieger des Cape Epic und steigen vom Podium in den Besenwagen ein. Außerdem: Steht der Bikergruss vor dem Aussterben? G…
 
Der Besenwagen steht an der Tankstelle. Die Spritpreise sind für uns nicht so wichtig, getankt wird nämlich Frauenpower. Romy Kasper erhöht ein weiteres Mal die Oktanzahl und zusammen geht's auf Shopping Tour. Da Paul irgendwo auf den Kanaren unterwegs ist, wollen wir ihm eine schöne Auswahl an Geschenken zusammenstellen mit denen er sich bei seine…
 
Der Besenwagen treibt über den Bodensee. Das Segel über der Motorhaube flattert nur lau im Wind und wir lassen die Angeln im Wasser hängen. Am Steg von Bregenz angekommen vertauen wir den Besenwagen. In der Garage von unserem Gast ist nämlich leider kein Platz mehr!Wir treffen unseren Gast Rüdiger Selig in seinem Fuhrpark und fragen uns, wer hier m…
 
Der Frühling ist da, Zeit den Materialwagen aus der Garage zu holen! Wir machen eine Spritztour mit offenem Schiebedach und genießen die Sonne während wir durch die Landschaft fahren. Bei einem schönen Rastplatz machen wir Halt und packen den Grill aus. Nachdem die Glut die richtige Temperatur erreicht hat, legen wir Räder der WordTour Teams auf de…
 
Der Besenwagen wird erneut von einer Polizeieskorte geleitet. Wir sind in der Schweiz und haben den nächsten Staatsempfang. In Frauenfeld fahren wir auf das Anwesen. Die Einfahrt ist mit Kopfsteinpflaster ausgelegt, eine Radrennbahn steht mitten in der Gartenanlage und beinahe verwechseln wir die Garage mit der Einfahrt in den Windtunnel. Als wir i…
 
Es ist so weit, der Frühling steht vor der Tür! Die Saisonvorbereitungen sind abgeschlossen und es ist noch mal guter Zeitpunkt zur Ruhe zu kommen und Kräfte zu sammeln. Der Besenwagen, frisch geputzt und mit neuem Sitzpolster ausgestattet, steht in Oberhof. Auf den Loipen um uns herum laufen Leute auf dünnen Skiern über den letzten Schnee. Was gib…
 
Der Besenwagen wird von Begleitmotorrädern durch Berlin eskortiert. Im Rückspiegel sehen wir schwarze SUVs, die Mienen der Fahrer wie versteinert. Der Verkehr wird geregelt und wir überfahren Kreuzungen trotz roter Ampeln. Umso schneller sind wir im Regierungsviertel und am Ziel angekommen. Unser Gast empfängt uns vor dem deutschen Bundestag. Heiko…
 
Der Besenwagen ist wieder auf Tour und unterwegs nach Osten. Auf der Autobahn durch Sachsen überholen wir einen ziemlich schwer beladenen LKW von Shimano und biegen kurze Zeit später in die Ausfahrt ab. Unseren Gast findet man meistens auf den Straßen Europas oder dem Rest der Welt, aber zuhause ist sie mittlerweile im schönen Leibzsch. Seit über e…
 
Der Besenwagen steht seit einer Woche auf einem Campingplatz in Ostwestfalen. Von Paderborn zur Wurstküche Westfalens ist es nur ein Katzensprung und ein bisschen Abschalten zwischendurch ist ja auch mal nicht schlecht. Trotz kurzer Anreise muss es dann trotzdem schnell gehen, denn unser Gast hat viele Stories im Gepäck. Also Abfahrt und Vollgas na…
 
Der Besenwagen rollt durch die Westfälische Tieflandsbucht im Westen von Ostwestfalen. Weit und breit ist kein Regenbogen zu sehen und in Ermangelung an bunten Fakten, erfindet man kurzerhand die MalleFacts™ und vor lauter Vorfreude auf die Challenge Mallorca vergeht die Fahrt zum Zielort wie im Flug. In Paderborn angekommen, laden wir Hannah Ludwi…
 
Der Besenwagen landet schon wieder auf der allseits bekannten Radsport-Insel und biegt vom Rollfeld direkt ab in Richtung Arenal. Wir haben den Kindersitz ordnungsgemäß auf dem Rücksitz angebracht und laden Luis-Joe Lührs ein. Zur Feier des Tages trällert "Happy Birthday" aus den Boxen und Konfetti regnet von der Decke. Zum 19. Geburtstag und zum e…
 
Die Fahrzeit zum heutigen Ziel für den Besenwagen ist nicht lang. Unmittelbar hinter der holländischen Grenze sind wir angekommen. Unser Gast spricht wahlweise Englisch, Deutsch oder Niederländisch und wohnt in Sittard. Wir laden ihn ein und der Besenwagen dreht eine Ehrenrunde! Mit nur 24 Jahren hat Martin Salmon sein Rad noch nicht an den Nagel g…
 
Ratet mal wer wieder da ist? Nach kurzer Inspektion rollt der Besenwagen vollgetankt ins neue Jahr! Wir klappen entspannt die Sitze zurück und lassen erst mal den Autopiloten übernehmen, während wir uns Newcomer, Trikots und Tech der nächsten Saison anschauen. Dabei darf trotz Neujahrsvorsätzen natürlich auch geflucht werden. Same shit, different y…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login