Paul Gabler öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
In diesem Podcast dreht es sich um Irritation und was ich daraus mache. Ich beschäftige mich mit der Unendlichkeit: Dinge, die mir über den Weg laufen und mich beeindrucken. Gesprächspartner sind beispielsweise bildende Künstler*innen, Soziolog*innen, Schauspieler*innen, Maler*innen - Kurz: Menschen, die sich auch verwirren lassen. Vielen Dank an Danny für das Podcast-Logo und an Joscha für die Komposition der Intro- und Outro-Musik. (Bildquelle: Bundesarchiv, Bild 102-09292 / CC-BY-SA 3.0)
 
Loading …
show series
 
Res Publica Talk mit Sexy Theater Menschen Unterstützt meine Arbeit: paypal.me/respublicapodcast "Das autoritäre Zeitalter des Megazorns" von Sexy Theater Menschen im Ernst Deutsch Theater Hamburg: Trailer bei YouTube Schaut vorbei unter: www.respublicapodcast.dewww.gaebler.blogVon Paul Gäbler
 
Scientia -Zwischen Wissen und WissenschaftWir sprechen über Wissen, Wissenschaft und Kunst.Ausgehend von einem Biologenwitz besprechen wir den Übergang von Kunst zu Wissenschaft und Technik.Es wird Jonathan Meeses Diktatur der Kunst als Aufforderung diskutiert.Achtung: Eswird Beuys zitiert!Von Frank Staudinger
 
Res Publica Talk mit Gloria Geyer, Tobias Hausdorf und Lucia Heisterkamp Unterstützt meine Arbeit: paypal.me/respublicapodcast Quellen- und Recherchen: https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/wie-die-gratis-kultur-das-internet-verschlief https://www.kj.nomos.de/fileadmin/muk/doc/AufsatzMuK11_01.pdf https://www.medienanstalt-nrw.de/fileadmin/user…
 
Res Publica Talk mit Jan Skudlarek Was ist echt, was ist falsch? Auf diese simple Frage findet man teilweise widersprüchlichste Antworten. Mit dem Philosophen und Schriftsteller Jan Skudlarek rede ich über sein Buch "Wahrheit und Verschwörung - Wie wir erkennen, was echt und wirklich ist" und bespreche mit ihm den Wirkmechanismus einer Verschwörung…
 
Res Publica Reportage Quellensammlung: "Tagesschau", ARD, 13.07.1996 "Auf die Plätze, fertig Rave", Pro7, 1995 Dokumentarreihe über das Fusion Festival, Johanna Ickert, 2012 - 2018Techno-City, SFB, 1993 „Aus für das Fusion Festival?“, Hannes Soltau, Der Tagesspiegel, 13.05.2019 Gürteltier im Festumzug, Deutschlandfunk, 2015 Hört die 2FachNerds: 2fa…
 
Die Welt verändert sich rasant - ebenso dieser Podcast. Ich rufe das Ende des klassischen "Laberpodcast" aus und kündige zwei neue Formate an: In Zukunft wird es wahlweise Interviews oder Podcast-Reportagen geben. Eine Idee, wie das in Zukunft klingen könnte, bekommt ihr in den ersten Minuten. Danach rede ich unter anderem über meine leider endende…
 
Protest in der Coronakrise Was sich am gestrigen Samstag, den 9. Mai auf dem Alexanderplatz sowie in weiteren deutschen Städten ereignet hat, ist besorgniserregend. Ein bunter Mix aus Esoterikern, Alternativen und selbsterklärten Freiheitskämpfer geht gegen die Coronamaßnahmen auf die Straße. Der Protest wird schnell von Rechtsradikalen unterwander…
 
mit Niko Sternfeld Ist die heute-Show noch lustig? Darüber lässt sich streiten. Humor ist verschieden, aber in der Ausgabe vom 3. April sucht man vergeblich danach. Lahme Pointen, schlechtes Timing - wieso sieht das John Oliver einfach alles viel besser aus? Mit Schauspieler und Kollegen Nikolaus Sternfeld wage ich etwas sehr Deutsches und nehmen d…
 
mit Gloria Geyer Ich hatte mein erstes Staatsoberhaupt zu Besuch im Res Publica Podcast - zumindest ein ehemaliges. Mit meiner Kollegin Gloria Geyer vom Tagesspiegel rede ich eine knappe Stunde mit Boris Tadic, Sozialdemokrat und von 2004 bis 20012 das erste gewählte Staatsoberhaupt des damals noch jungen Serbien. Dabei geht es um die Coronakrise i…
 
mit Wolfgang M. Schmitt +++ ACHTUNG: In den ersten Minuten gibt es einen nicht mehr rückgängig zu machenden Schnittfehler. +++ „Als wir Pu fragten, was das Gegenteil von einer Vorstellung ist, sagte er: 'Das was von einer was?'". Die Geschichten von einem Bären mit sehr geringen Verstand sind in ihrem Original bis heute nur wenigen bekannt. Als der…
 
mit Katarina Huth "Das Klima hat sich schon immer verändert." Solche Sätze hört man in letzter Zeit immer häufiger. Der Klimawandel sei nicht real, ein Umdenken in der Energieförderung würde die Wirtschaft gefährden und alle Linken, Grünen und Klimawissenschaftler stecken sowieso unter einer Decke. Einer der so etwas behauptet, ist Holger Thuß, Prä…
 
Gespräch mit Tobias Rausch, Intendant der Bürgerbühne am Staatsschauspiel DresdenDas Gespräch mit Tobias Rausch dreht sich rund um die Bürgerbühne am Staatsschauspiel Dresden.Wir sprechen über die Unterschiede in der Arbeit mit Laien im Vergleich zur Arbeit mit ausgebildeten Schauspielern. Es geht auch um die Wirkung der Bürgerbühne in den Theaterb…
 
Liz Habel berichtet von ihrer Reise nach KurdistanLiz Habel war kürzlich für eine Woche in der Autonomen Republik Kurdistan zu Gast. Sie berichtet von den Eindrücken und ihren Erfahrungen, die sie in den größeren Städten Erbil, Dohuk und der Region Mosul gemacht hat.Wir erfahren einiges über die Kultur und die Menschen vor Ort: Lebensweise, Zukunft…
 
Kommunikation zwischen UnbekanntenBertrand Terrier spricht mit mir über die fächerbegrenzte Wissenschaft und welche Möglichkeiten des Sehens entwickelbar wären.Es geht um die Rationalisierung der Wissensproduktion, durch den Einsatz von Zitierautomaten.Zum Ende hin stellt sich die Frage: Wie wäre es mit Geselligkeit?…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login