Pastor Ingo Scharwachter Freie Evangelische Gemeinde Leverkusen Wiesdorf öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Wir Menschen sind Zukunftswesen. Wir blicken mit Angst oder Hoffnung in die Zukunft, oder mit beidem gleichzeitig. In diesen Zeiten scheint die Angst aber das Kommando zu übernehmen. Höchste Zeit also zu fragen: Worauf können wir hoffen? Predigt zu 1. Petrus 1,3-9. Sonntag, 1. Advent, 28. November 2021. Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdo…
 
Jesus zog Menschen in Massen an. Sie kamen zu ihm, weil sie bei ihm etwas fanden, was sie sonst vergeblich suchten. Und das galt gerade für die Ausgestoßenen der Gesellschaft, so wie Leprakranke es waren. Predigt, 14. November 2021. Bibeltext: Matthäus 8,1-3. Hartmut Fehler, Diakonisches Werk Bethanien Solingen.…
 
Jesus nennt uns seiner Brüder und Schwestern, wir haben als Christen einen gemeinsamen Vater im Himmel. Das ist eine Realität. Aber wie entsteht in Gemeinde als Familie Gottes Verbundenheit untereinander? Predigt FeG Leverkusen-Wiesdorf 21.11.2021, Pastor Ingo Scharwächter.Von pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf)
 
Wir sprechen als Christen oft darüber, dass Jesus uns liebt, jeden einzelnen ganz besonders. Aber die Liebe Jesu gilt auch seiner Gemeinde. Dieser großartigen, komischen, schönen, anstregenden, spannenden, langweiligen, realen Gemeinde. Sie ist seine geliebte Braut. Das hat Konsequenzen für unsere Sicht auf Gemeinde. Bibeltext: Epheser 5,25-27 Frei…
 
Der Tempel war im Alten Testament die Wohnung Gottes in dieser Welt. Und heute? Sind wir als Gemeinschaft von Jesusnachfolgern die Wohnung Gottes in dieser Welt. Bibelstellen: Epheser 2,19-22 u.a. Predigt FeG Leverkusen-Wiesdorf, 24.10.2021 Pastor Ingo ScharwächterVon pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf)
 
Jesus hat gerade ein paar Leute von ihren Fischerbooten weg berufen, einfache Leute vom Land. Und dann hält er seine erste Grundsatzrede, die Bergpredigt. Und sagt zu seinen "Lehrlingen" im ersten Lehrjahr: Ihr seid das Salz für die Welt, ihr seid das Licht der Welt. Und was heißt das jetzt!? Predigt Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf,…
 
Jesus hat gepredigt, geheilt, mit Menschen gesprochen. Und gegessen. Banal? Keineswegs. Jedenfalls nicht für Frommen von damals. Sie warfen Jesus vor: Er isst mit den falschen Leuten und ist überhaupt ein Fresser und Weinsäufer. Aber Jesus hat am Tisch das Reich Gottes gebaut. Mit Zöllnern und anderen Sündern, mit seinen Jüngern und bei Freunden. U…
 
Jesus hat seinen Beruf gewechselt. Bevor er in die Öffentlichkeit trat, war er Bauhandwerker. Und dann? Lehrer. Rabbi. Er hat unterrichtet. Hat Azubis ausgebildet. Und gesagt: Lernt von mir. Predigt FeG Leverkusen-Wiesdorf, 26.9.2021. Ingo Scharwächter und Sarah Strazny,Von pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf)
 
Freie evangelische Gemeinden funktionieren ähnlich wie ein Verein: Mit Mitgliedschaft, Vorstand, Jahreshauptversammlung und Kinder-, Jugend-, Männer-, Frauen- und Seniorenabteilung. Aber in unserer Zeit brauchen wir neue Leitbilder von dem, was Gemeinde ist und sein soll. Teil 1 der Predigtreihe "Bilder von Gemeinde". Predigttext Matthäus 4,18-23 P…
 
Unfreiwillig von Jerusalem, aber mit erstaunlichen Auswirkungen. Denn Gott kann Jiu-Jitsu und legt die Verfolger auf's Kreuz. Predigt zu Apostelgeschichte 8,1-8 aus dem Präsenzgottesdienst, 22.8.2021. Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesorf, Pastor Ingo Scharwächter.Von pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf)
 
Eine langer Gang durch die Geschichte Israels, ein offener Himmel und zwei Gebetssätze, die schon Jesus gebetet hat: Ein kraftvolles Zeugnis für Jesus, obwohl am Ende die Steine fliegen und sich niemand bekehrt. Predigt zu Apg 6,13-8,1. Gottesdienst Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf, Pastor Ingo Scharwächter, 15. August 2021.…
 
Zwei Gruppen in einer Gemeinde, und die eine fühlt sich übersehen und benachteiligt: Das könnte der Stoff für Bitterkeit und Trennung sein. Ist es aber nicht. Sondern am Ende sind alle zufrieden, es gibt mehr verantwortliche Mitarbeiter und noch mehr Menschen finden zum Glauben an Jesus. Wie kommt das? Predigt zu Apostelgeschichte 6,1-7. Pastor Ing…
 
Die Nummer 2 in der Familie, ein fremder Ringer und ein wilder Entschluss: Ich lasse dich nicht los, wenn du mich nicht segnest. Predigt vom 1.8.2021, aus dem gemeinsamen Gottesdienst der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Leverkusen und der Freien evangelischen Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf. Redner: Pastor Ingo Scharwächter Predigttext: 1. Mose 3…
 
Die erste Gemeinde lebt in einer verrückten Großzügigkeit. Menschen verkaufen freiwillig ihre Immobilien, um Arme vor Not zu bewahren. Aber es ist nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen. Ein Ehepaar heuchelt. Mit ernsten Folgen. Predigt über Apostelgeschichte 4,32-5,11. Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf. Pastor Ingo Scharwächter.…
 
Ein Mann wird geheilt im Namen Jesu. Aber den politischen Führern passt das nicht. Gefängnis, Verhör, Drohung sind die Folge für Petrus und Johannes. Doch Petrus schlägt einen Pflock ein, der bis heute fest steht. Und sagt klar, was die junge Christenheit nicht lassen kann. Predigt zu Apostelgeschichte 4,1-22, 11. Juli 2021. Freie evangelische Geme…
 
Es ging immer nur bergauf mit der jungen Christenheit. Nur gute Dinge passieren. Bis zu dem Moment, als Petrus und Johannes einen Gelähmten im Namen Jesu heilen und öffentlich von Jesus predigen. Da werden sie bedroht, nur nicht weiter von Jesus zu reden. Und nun? Predigt zu Apostelgeschichte 4,23-31 FeG Leverkusen-Wiesdorf, 18. Juli 2021, Pastor I…
 
Ein Gelähmter Mann. Kein Silber und Gold. Dafür ein Wunder, das noch oben, nach vorne und nach innen verweist. Predigt aus dem Zoomgottesdienst der FeG Leverkusen-Wiesdorf, 27. Juni 2021. Pastor Ingo ScharwächterVon pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf)
 
"Ich glaube, weil ..." Wir haben unsere Gründe, an die ganze Sache mit Jesus zu glauben. Aber manchmal brechen diese Gründe weg. Und dann!? Dann wird es Zeit für den "Dennoch-Glauben". Asaf erzählt in Psalm 73, wie er zu diesem "Dennoch-Glauben" gefunden hat. Predigt aus dem Zoom-Gottesdienst der Freien evangelischen Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf. P…
 
Mit Pfingsten schlägt Gott ein ganz neues Kapitel in seiner Geschichte mit uns Menschen. Ein neues Zeitalter beginnt! Predigt zu Apostelgeschichte 2,1-13 aus dem Zoomgottesdienst der FeG Leverkusen-Wiesdorf, Pfingstsonntag, 23.5.2021. Pastor Ingo Scharwächter.Von pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf)
 
Teil 2 von 3 über die japanische Meditationsform Naikan und wie man sie christlich "taufen" kann. Predigt aus dem Zoomgottesdienst der FeG Leverkusen-Wiesdorf, Pastor Ingo Scharwächter. 16. Mai 2021.Von pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf)
 
Naikan ist eine Meditationstechnik, die mit drei einfachen Fragen arbeitet. Eigentlich stammt Naikan aus dem Buddhismus, aber die Methode lässt sich "taufen". Denkt jedenfalls Pastor Ingo Scharwächter aus der FeG Leverkusen-Wiesdorf. Predigt aus dem Zoom-Gottesdienst am 9.5.2021.Von pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf)
 
Predigt im Zoomgottesdienst am 25.4.2021. Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf, Pastor Ingo Scharwächter. Wie geht es eigentlich nach dem Tod weiter? Sind die, die an Jesus geglaubt haben, jetzt schon bei ihm? Oder kommt das erst am Ende der Zeiten, wenn Jesus wieder kommt und die Toten auferstehen? Und was lässt sich über das Leben nach…
 
Ein kommunistische Känguru ordnet den christlichen Glauben in eine Riege mit dem Herrn der Ringe, Harry Potter und der Wunderhure ein. Was auch verständlich wäre. Wenn Jesus nicht auferstanden wäre. Predigt zu 1. Korinther 15,12-34. Zoomgottesdienst, 18.4.2021. Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf. Pastor Ingo Scharwächter…
 
Es klingt wie ein Märchen aus 1001 Nacht: Dass da jemand tot ist und wieder aufersteht. Durch Wände geht. Aus dem Nichts erscheint und wie unter einer Tarnkappe wieder verschwindet. Kann man das mit guten Gründen glauben? Oder muss man dazu seinen Verstand an der Garderobe abgeben? Ein Gedankenexperiment, zwei mögliche Geschichten und eine Reihe vo…
 
Predigt zu Palmsonntag, 28.3.2021 FeG Leverkusen-Wiesdorf, Pastor Ingo Scharwächter. Jesus reitet in Jerusalem ein. Ein echter Wendepunkt. Eine anders erhörte Bitte. Und ein erstaunlicher Esel. Predigttext: Matthäus 21,1-11Von pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf)
 
Für welche Wahrheit müssen wir kämpfen, weil sie nicht verhandelbar ist? Und wo ist es gut und richtig, Toleranz zu üben? Eine Mitdenkpredigt über ein wichtiges Spannungsfeld. Predigt im Zoomgottesdienst, 21.3.2021, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf, Pastor Ingo Scharwächter. Serie: In lebendigen Spannungen reifen, Teil 5 und Abschlus…
 
Eine Predigt über unseren Hang zur Dissonanzreduktion, Brombeeren im Garten und die Frage, was für verändern können und wollen und was nicht. Predigttext: 1. Johannes 1,8-2,6 Zoom-Gottesdienst, 7.3.2021 Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf, Pastor Ingo Scharwächter.Von pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Ingo Scharwächter, FeG Leverkusen-Wiesforf)
 
Predigt Zoom-Gottesdienst 28.2.2021Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf, Pastor Ingo Scharwächter.Verfügbar sein: Da zusein, wenn jemand uns braucht und Ja zu sagen, wenn uns jemand um etwas bittet. Sich abgrenzen: Nein sagen, weil wir das jetzt nicht können oder nicht wollen. Was ist wann dran und was sagt die Bibel dazu? Bibelstellen: …
 
Unabhängig werden muss man lernen: Als Kind und Jugendlicher, wenn man erwachsen wird - und im Glauben. Aber wie bleibt man gleichzeitig unabhängig und mit anderen verbunden? - Predigt aus dem Zoom-Gottesdienst 21.2.2021, Pastor Ingo Scharwächter.Von Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf
 
"Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst", sagt Jesus. Aber was heißt das praktisch, wenn wir mit Erwartungen anderer konfroniert sind? Sollen wir Erwartungen erfüllen oder enttäsuchen? Und was ist wann dran? Predigt FeG Leverkusen-Wiesdorf, Pastor Ingo Scharwächer, 7.2.2021.Von Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf
 
Corona weckt Angst, Sorge, Unsicherheit. Wie gehen wir als Christen damit um? Johannes 16,33 und Matthäus 6,33-34 weisen uns die Richtung. Predigt aus dem Zoomgottesdienst der FeG Leverkusen-Wiesdorf vom 31.1.2021, Pastor Ingo Scharwächter.Von pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (pastor@leverkusen-wiesdorf.feg.de (Pastor Ingo Scharwächter, Freie evangelische Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf))
 
Drei Angestellte, ein reicher Mann, der auf Reisen geht und 4 Millionen Euro. Davon erzählt Jesus in seiner Beispielgeschichte. Und stellt uns damit die Frage, die schon der Hauptmann von Köpenick auf den Punkt gebracht hat: Wat hast jemacht mit deim Leben? Predigt in der FeG Leverkusen-Wiesdorf, 6. Dezember 2020, Pastor Ingo Scharwächter.…
 
Was zählt nach der Bibel eigentlich bei der letzten Entscheidung vor Jesus als dem Richter? Der Glaube allein? Oder doch das barmherzige Tun? Und wie geht man mit dem doppelten Ausgang um, mit der Frage nach ewigem Leben und ewiger Strafe? Predigt aus der FeG Leverkusen-Wiesdorf vom 13.12.2020, Pastor Ingo Scharwächter…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login