show episodes
 
Deutsch lehren – ein spannender Job. Warum unterrichten Lehrer und Lehrerinnen in aller Welt die deutsche Sprache? Wie gestalten sie ihren Unterricht? Was lesen sie selbst gerne, was mögen sie an Deutschland? Lehrer und Lehrerinnen aus Europa, Afrika, Asien, Amerika und dem Nahen und Mittleren Osten erzählen von ihren Erfahrungen und geben den einen oder anderen Tipp.
 
Loading …
show series
 
Unterrichten ist ihre Leidenschaft, Deutsch musste es wegen ihrer Faszination für das Land sein. Mit ihrem Lieblingswort schafft sie es immer, ihre Schüler zu motivieren.Name: AnchalLand: IndienGeburtsjahr: 1986Beruf: Deutschlehrerin an einer Schule in Neu DelhiIch unterrichte Deutsch, weil …Unterrichten generell meine Leidenschaft ist und Deutschl…
 
Ein auf Deutsch verfasstes Buch über die Olympischen Sommerspiele 1980 in Russland sorgte dafür, dass der Lehrer sein Leben von Kindheit an mit der deutschen Sprache verband. Schöne Erinnerungen hat er an Dresden.Name: MusoLand: TadschikistanGeburtsjahr: 1975Beruf: Deutsch- und EnglischlehrerIch unterrichte Deutsch, weil …eigentlich alles mit einem…
 
Deutschland, seine Kultur und seine Sprache sollte man am besten vor Ort kennenlernen: Das ist für die Deutschlehrerin und ihre Schüler essenziell. Denn so können Brücken zwischen Ländern gebaut werden.Name: ChauLand: VietnamGeburtsjahr: 1985Beruf: Deutschlehrerin am Goethe-InstitutDas mag ich an der deutschen Sprache:Die Grammatik, besonders die D…
 
Mit ihrer Begeisterung für Klang und Struktur des Deutschen will die Lehrerin Raquel andere anstecken. Es sollte für keinen Lernenden ein Geheimnis bleiben. Nicht umsonst heißt ihre Sprachschule „Deutsch ohne Geheimnis“.Name: RaquelLand: BrasilienGeburtsjahr: 1978Beruf: Deutschlehrerin, Leiterin der Online-Sprachschule Alemão Sem Segredo (Deutsch o…
 
Die Deutschlehrerin Volha machte ihre große Liebe zum Beruf. Sie schätzt an Deutsch die Logik und den Reichtum und hat jede Menge praktischer Tipps für alle, die sprachlich Berge versetzen möchten.Name: VolhaLand: WeißrusslandGeburtsjahr: 1982Beruf: Lektorin für deutsche Sprache an der Medizinischen Universität GomelDas mag ich an der deutschen Spr…
 
Wer Deutsch beherrscht, ist etwas Besonderes. Das will die Deutschlehrerin ihren Lernenden neben Grammatik, Vokabeln und richtiger Aussprache der Umlaute vermitteln.Name: AlbaLand: KolumbienGeburtsjahr: 1976Beruf: Koordinatorin für Internationale Beziehungen, Deutsch-Lehrbeauftragte, Lehrerin für Religion, Politik und Bildungsmedien an der Escuela …
 
Die Liebe zu Deutsch weckten bei Valentina gute Lektoren des DAAD und der Bosch-Stiftung. An der Sprache selbst schätzt sie die Logik, die Wortbildung und das Adverb „warum“. Warum nur?Name: ValentinaLand: RusslandGeburtsjahr: 1984Beruf: Deutschlehrerin in Princeton, USADas mag ich an der deutschen Sprache:Die Logik und die Möglichkeiten, verschied…
 
Seine Lehrmethode: Spaß haben beim Lernen, dann ist man auch motiviert. Deutschlehrer wurde er, weil die Sprache in dem französischsprachigen Benin einen guten Ruf hat.Name: NecssimaLand: BeninGeburtsjahr: 1974Beruf: Deutschlehrer an einem katholischen Gymnasium in CotonouDas mag ich an der deutschen Sprache:Präzise Wörter. Manche versteht man auch…
 
Als Deutschlehrerin setzt sich Ainagul für den Erhalt des Deutschunterrichts und die Vermittlung dieser „große Kultursprache“ in Kasachstan ein. In ihrem Unterricht setzt sie auch Fabeln ein – nicht ohne Hintergedanken.Name: AinagulLand: KasachstanGeburtsjahr: 1979Beruf: Deutschlehrerin an einem staatlichen InstitutDas mag ich an der deutschen Spra…
 
Die Liebe zu ihrer Muttersprache und dem reichen deutschen Wortschatz brachte Anita zum Lehrerberuf. Sie liest gern Bücher von Kästner und Busch und schmunzelt, wenn sich ihre Schüler über deutsche Komposita amüsieren.Name: AnitaLand: ParaguayGeburtsjahr: 1986Beruf: Deutschlehrerin am Instituto Cultural Paraguayo Alemàn in AsunciónDas mag ich an de…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login