Ohrenbar Rundfunk Berlin Brandenburg Germany öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Lewi lernt die neuen Hausbewohner besser kennen. Mit Nala freundet er sich richtig an. Von Frau Fink erfahren die beiden, dass Herr Biest nicht immer so knurrig war wie heute. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: 24 Türchen für ein Biest (Folge 2 von 5) von Frauke Angel. Es liest: Timo Weisschnur.
 
Glücklich zieht Lewis Familie in die schöne Altbauwohnung. Aber im Erdgeschoss wohnt der knurrende Senior Herr Biest. Er macht der Hausgemeinschaft das Leben schwer. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: 24 Türchen für ein Biest (Folge 1 von 5) von Frauke Angel. Es liest: Timo Weisschnur.
 
Inzwischen ermitteln Die Geheimen Sechs. Um der neuen Putzfrau Ilona auf die Schliche zu kommen, schreiben sie an die Hausverwaltung. Die muss doch wissen, ob sie eine Fee ist! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 6 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.
 
Alina war mit ihrer Tante bei einer Theaterprobe. Nun möchte sie unbedingt selbst bei einem Stück Regie führen. Ihre Freunde sind zuerst auch begeistert. Alle machen mit beim Bühnenbau, Kulissenmalen und bei den Proben. Aber dann weigert sich Tobi, als Prinz eine Pluderhose zu tragen. Keiner will seine Rolle übernehmen. Was kann die Regisseurin tun…
 
Glücklich zieht Lewis Familie in die schöne Altbauwohnung. Aber im Erdgeschoss wohnt der knurrende Senior Herr Biest. Er macht der Hausgemeinschaft das Leben schwer. Die Erwachsenen versuchen, friedlich miteinander zu leben. Lewi und Nachbarmädchen Nala verfolgen einen ganz eigenen Plan. Sie wollen das Biest da treffen, wo keiner drankommt: mitten …
 
Die Geheimen Vier kommen nicht voran: Ist Ilona eine Fee? Hat sie einen magischen Wischmopp? Sicher ist: Auf fliegenden Fußabstreifern ist noch niemand gereist. Auch Fredi nicht. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Der magische Wischmopp (Folge 4 von 7) von Silke Wolfrum. Es liest: Tilla Kratochwil.
 
Im Hans-Mayer-Ring 124b putzt plötzlich Ilona mit ihrem Wischmopp Bogumil – er sei magisch, sagt sie. Tatsächlich passieren auf einmal merkwürdige Dinge. Gregor und Vinzi wollen das Geheimnis lüften. Dazu brauchen sie Verstärkung von anderen Kindern im Haus. Jeden Tag wächst ihr Geheimbund um ein neues Mitglied. Ist Ilona nun eine Fee oder nicht? A…
 
Keno ist bei Opa, solange seine Schwester im Krankenhaus ist. Das-was-schön-war-Buch ist trotzdem nicht mehr leer. Es ist fast voll. Besonders schön ist das Ende: Kira ist wieder da! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Was-schön-war-Buch (Folge 3 von 3) von Andrea Behnke. Es liest: Thomas Ahrens.
 
Keno hat das Buch, das er von Papa bekommen hat, bunt beklebt und bemalt. Ihm fällt auch ein, was er Schönes eintragen kann. Da wird seine Schwester krank. Darf da etwas schön sein?! Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Was-schön-war-Buch (Folge 2 von 3) von Andrea Behnke. Es liest: Thomas Ahrens.
 
In Tante Lucies alter Villa spukt es. Das glaubt zumindest Amelie. Das Dachgebälk ächzt, Lampen flackern. Besonders die Standuhr, deren Gongschläge zu jeder Stunde durchs Haus hallen, kommt Amelie geheimnisvoll vor. Als sie den Uhrenkasten öffnet und aus Versehen ans Pendel stößt, gerät sie in die Blaue Sekunde und lernt die Könige der Villa kennen…
 
Keno kommt in die erste Klasse. Alles ist neu und nicht so schön wie in der Kita, findet er. Papa schenkt ihm ein leeres Buch. Hier kann Keno abends festhalten, was an dem Tag toll war. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Was-schön-war-Buch (Folge 1 von 3) von Andrea Behnke. Es liest: Thomas Ahrens.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login