Oh Wow öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der feministische Podcast über nachhaltiges Investment. Dieser Podcast bringt dir das Investieren näher. Erfahre, wie du deine erste Aktie und deinen ersten ETF kaufst, wie Immobilieninvestments funktionieren, was die Börse bewegt und wie du durch nachhaltiges Investieren die Welt und dein Portfolio besser machen kannst - Vorsicht: kann Aktivismus beinhalten! Investorellas Ziel ist es, dass 100 Millionen Frauen nachhaltig investieren und vorsorgen. Frauen sind nämlich die besseren Investorin ...
 
Wir reden ständig über Sex. Aber was genau meinen wir damit überhaupt? Beischlaf, Penetration, Geschlechtsverkehr, Austausch von Körperflüssigkeiten? Intime Verschmelzung, banale Technik? Gefühle, Wertesysteme und Körperteile? Und wie geht eigentlich guter Sex? Theresa Lachner weiß es auch nicht so genau, aber sie geht diesen Fragen seit elf Jahren auf den Grund. Als Journalistin, Sexualberaterin und Gründerin von Lvstprinzip: der größte Sexblog im deutschsprachigen Raum. Das 2019 erschienen ...
 
Philosophie raus aus dem Elfenbeinturm, rein in deinen Alltag! Alle zwei Wochen – immer mittwochs – denkt Philosophin und Autorin Lisz Hirn mit dir über die brennendsten Fragen des Lebens nach und kommt zu überraschenden Antworten: Macht Liebe wirklich glücklich? Warum ist das Leben im Rausch so viel besser? Warum sind wir so angstgetrieben? Oder auch: Warum ist Faulheit erstrebenswert? Die Ausgangsfrage jeder Folge stellen Hörer*innen und Leser*innen selbst – schicke Lisz deine Frage an phi ...
 
Jeannes Heldinnen ist ein Podcast präsentiert und produziert von Jeanne Drach. Es handelt sich um persönliche Gespräche mit jungen starken Frauen, von der Köchin über die Wissenschaftlerin bis zur Politikerin, die über das, was sie machen, über ihre Träume, Zweifel und Visionen erzählen. Der Podcast erscheint alle zwei Wochen. Newsletter auf www.jeannedrach.com.
 
Loading …
show series
 
Warum du am Besten heute beginnst, mit Interview-Gast Robert Ulm In dieser Folge geht es um das Pensionssystem und wie dringend der Handlungsbedarf für die private Zukunftsvorsorge ist. Wir geben dir einen kurzen Überblick über die Situation, und wie Pensionen in den Ländern funktionieren, die bereits Reformen gemacht haben und warum es so wichtig …
 
Was erwartet dich in Staffel 2? Der Trailer Wir haben uns ein Jahr nicht gehört. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Mehrere Babys wurden geboren. Corona hat das nachhaltige Investieren verändert?Und wie sieht die Zukunft aus? Was erwartet dich in dieser neuen Staffel? Wie kannst du dich wirklich den ersten Schritt wagen, um zu investieren? Credi…
 
Ist die Zukunft weiblich? Die Sache mit dem Geschlecht. Sind Frauen* und Männer* „gleich“? Was bedeutet Gleichheit überhaupt? Was bleibt übrig aus dem bereits überstrapazierten Satz „Die Zukunft ist weiblich“, der auf zahllose Pullis und T-Shirts gedruckt wird? Eines steht fest, wenn Frauen* Kinder bekommen, verkomplizieren sich selbst die gleichbe…
 
Wer bestimmt was schön ist und was eklig? Körperhaare, Fett, Periodenblut, der Schambereich: der Rahmen dafür, wie Menschen, vor allem weibliche, auszusehen haben um als attraktiv wahrgenommen zu werden ist eng. Aber wer bestimmt überhaupt, dass Haare auf den Beinen ekliger sein sollen als auf dem Kopf? Wie beeinflusst das unseren Sex? Und wer prof…
 
Wie viel Tier steckt in dir? Welches Tier und wie viel davon steckt in dir? Lisz Hirn geht heute der Frage nach, worin denn nun die Grenze zwischen Mensch und Tier liegt. Der australische Philosoph Peter Singer unterscheidet etwa zwischen menschlichen Tieren und nicht menschlichen Tieren. Ist es legitim die beiden unterschiedlich zu behandeln? So l…
 
Wie lebt man sexuelle Vielfalt als Mensch mit Behinderung? Zeit, ein paar Berührungsängste abzubauen: Wie leben Menschen mit Behinderung ihre Sexualität? Ist Sexualassistenz ein Menschenrecht oder doch „Sex auf Rezept“? Wie fühlt es sich an, an den Rollstuhl gefesselt zu sein, und zwar im ganz wörtlichen Sinn, tatsächlich gefesselt? Und was antwort…
 
Wo positionierst du dich zwischen Political Correctness und Tabubruch? Heute philosophiert Lisz Hirn über das Unausgesprochene und Unaussprechliche: über Tabus. Darf man vor lauter Political Correctness denn gar nichts mehr sagen? Lisz zeigt uns die Macht und Anziehung von Tabus auf und wann es sogar wichtig wird, sie zu brechen. „A change is gonna…
 
Die Geschichte unserer Brüste Sie sind immer für uns da: unsere sekundären Geschlechtsmerkmale - unsere Brüste. Aber warum sind wir so kritisch zu ihnen? Sie sind zu groß, zu klein, zu asymmetrisch, und jeder hat ungefragt eine Meinung zu ihnen. Wäre unser Leben vielleicht sehr viel besser, wenn wir uns mit ihnen anfreunden könnten? Und reicht es, …
 
Reproduktion oder Rebellion? Die meiste Zeit sind wir beim Sex ziemlich penibel darauf bedacht, keine Kinder zu machen. Doch spätestens so ab dreißig ist es auf einmal Thema – und zwar egal ob wir das eigentlich wollen oder nicht. Die viel zitierte biologische Uhr tickt uns von allen Seiten an. Aber warum reden wir überhaupt so wenig über männliche…
 
Was bringen Utopien eigentlich? Viele verfluchen das Jahr 2020 und sehnen sich nach einem Neuanfang. Ein Leben ohne Virus, ein Leben ohne Sorgen - aber was erwartet uns tatsächlich in der Zukunft? Warum brauchen wir Zukunftsvisionen und Utopien? Und was wäre denn, wenn wir jetzt bereits in der "besten aller Welten" leben würden? In dieser Folge ana…
 
Was können Toys, was Menschen nicht können? Was denkt deine Sextoyverkäuferin wirklich über dich? Wer braucht Sextoys überhaupt und was können sie, was Menschen nicht können? Warum gibt es viel weniger gute Toys für Männer als für Frauen? Und kann man jemandem gut ein Toy schenken – oder macht man sich damit selbst obsolet? Darüber redet Theresa La…
 
Wie demokratisch sind Freundschaften? Aus der Sprichwortsammlung am Kühlschrank: „Freunde sind die Familie, die man sich aussucht!“. Die Entscheidung, wer uns durch dick und dünn begleiten darf, ist aber ganz und gar undemokratisch. Gleich und gleich gesellt sich gern und erst wenn wir Ähnliches in einem anderen Menschen entdecken, sind wir bereit,…
 
#metoo – und dann? Jede dritte Frau erlebt irgendwann in ihrem Leben sexualisierte Gewalt. Aber ist sie deswegen ein Opfer? Und wenn ja, wie kann man diese Opferrolle auch wieder verlassen? Wie ist man überhaupt ein korrektes Vergewaltigungsopfer? Und muss man als solches für immer zerstört sein? Was passiert in einer Traumatherapie? Was bringen Tr…
 
Warum haben wir Angst vor dem Tod? Lisz Hirn steigt am Beginn der 2. Staffel ihres Podcasts gleich dort ein, womit wir uns im Alltag eher ungern befassen: mit dem Tod. Viel lieber denken wir da schon über Unsterblichkeit nach. Lisz nimmt dich mit auf ein Gedankenspiel: Wenn ein Vampir kommt und dich beißen und zu einem Untoten machen will – sagst d…
 
Im Bett mit dem Sexcoach Kann man guten Sex lernen? Sollte sich jede*r einen Sexcoach ins Bett holen? Hat man überhaupt noch Sex miteinander, wenn man als Elternpaar ein Sex-Startup hat? Und wie sieht eigentlich die Sexual Wellness Industrie von innen aus? Darüber redet Theresa Lachner mit Mariah Freya und Phillip Steinweber von Beducated. Wir dank…
 
Stimulation oder Überreaktion? Wir können Sex haben wie wir wollen – mit Pornos, Puppen, Prostituierten, Sextoys oder in virtuellen Welten. Aber was machen diese Reize mit unserer Psyche – und mit unseren Beziehungen? Können wir die Liebe irgendwann komplett auslagern? Und werden wir dabei medienkompetenter oder stumpfen wir einfach nur ab? Darüber…
 
Wann wird es richtig intim? Was ist wirklich intim? Ein Kuss, ein Gespräch oder eine bestimmte Sexualpraktik? Können wir Intimität so vortäuschen wie einen Orgasmus? Und wird sie weniger, wenn wir darüber schreiben? Was ist an schwulem Sex anders als an heteronormativem? Darüber redet Theresa Lachner – extrem persönlich - mit ihrem Journalistenkoll…
 
Oversexed & underfucked? Gefühlt ist Sex ist überall – gleichzeitig haben wir angeblich immer weniger davon. Aber was, wenn wir gar nicht so wollen, wie wir glauben, immer sollen zu müssen? Gibt es wirklich frigide Frauen, und was ist dann eigentlich mit Männern, die kein Bock haben? Warum erwarten wir überhaupt, dass es in Beziehungen immer super …
 
Ist Pornografie gut oder schlecht? Machen Pornos süchtig? Verderben sie unsere Fantasie oder regen sie sie an? Wie können Pornos inklusiver werden? Und sind feministische Pornos wirklich immer besser? Wie hat sich die Pornoindustrie in den letzten zwanzig Jahren verändert? Und was spricht eigentlich für den Konsum von Pornografie? Darum geht es in …
 
Gendersternchen und Euphorie mit trans Mann Linus Giese Wann ist ein Mann eigentlich ein Mann? Und wann eine Frau eine Frau? Wer oder was entscheidet das? Chromosomen, Genitalien, Hormone, ein rosa oder ein blauer Strampelanzug – oder irgendwelche random Leute, denen wir auf der Straße begegnen? Wie werden wir geboren? Zu was werden wir gemacht? Un…
 
Sind Feministen besser im Bett? Können Männer eigentlich Feministen sein? Wieviel Autonomie tut einer Beziehung gut? Und warum haben heterosexuelle Männer eigentlich so wenig Ahnung von Hingabe? Wozu brauchen wir Labels und von welchen können wir uns endgültig verabschieden? Darüber redet Theresa Lachner in dieser Folge mit dem Pornoproduzenten Pat…
 
Theresa Lachner trifft eine ihrer Ikonen: "Sex and the City"- Autorin Candace Bushnell. Wie fühlt es sich an, mit 60 zu tindern? Warum haben alte Menschen wesentlich mehr Sex als junge und wieso haben jüngere deutlich weniger Sex als gleichaltrige vor zwanzig Jahren? Kann man ein Teil des Systems sein und es gleichzeitig hinterfragen? Und was ist v…
 
Im Gespräch mit Pastorin Mira Ungewitter Gott sieht alles. Ist das der Grund, warum so viele Menschen beim Orgasmus seinen Namen rufen? Und wenn er uns liebt, genau so wie wir sind, was genau hat er dann eigentlich gegen Homosexualität, Masturbation, Verhütung oder selbstbestimmte Weiblichkeit? Kann Sex auch ein Gebet sein? Und wie kinky ist die Bi…
 
Lisz Hirn denkt laut mit uns nach – dieses Mal über Rausch In Rausch und Ekstase verfallen: Wann habt ihr euch das letzte Mal mit legalen oder illegalen Substanzen aus dem Alltag ausgeklinkt und euch damit in einen anderen Seinszustand katapultiert? Lisz Hirn geht heute der Frage nach, ob der Rausch fundamental zum Menschsein dazugehört. Immerhin f…
 
Warum finden wir manche Körperflüssigkeiten eigentlich besser als andere? Blut, Schweiß, Tränen. Ejakulat, Sekret, Nasenpopel, Ohrenschmalz. Jeder Mensch besteht – je nach Alter und Geschlecht – zu 60 bis 80 Prozent aus Wasser, das in höchst unterschiedlicher Form aus uns allen rauskommt. Aber warum finden wir manche Körperflüssigkeiten eigentlich …
 
Lisz Hirn denkt laut mit uns nach – dieses Mal über Revolutionen. Viele von uns wollen die Welt fairer, gerechter machen.Aber wie? Wie geht denn eigentlich das Weltverbessern? Reicht es aus, sich in den sozialen Medien zu positionieren? Sollen wir alle auf die Straße? Ist wahre Veränderung ohne Gewalt möglich?Können friedliche Bewegungen genauso vi…
 
Vom Tabu, berührt werden zu wollen Wenn wir Hunger haben, essen wir. Wenn wir müde sind, schlafen wir. Aber was machen wir, wenn uns niemand anfasst? Zehntausend Follower*innen ersetzen keine Umarmung. Berührt zu werden ist ein menschliches Grundbedürfnis. Wie oft hattest du schon Sex, obwohl du eigentlich einfach nur angefasst werden wolltest? Und…
 
Und wer ist Theresa Lachner? Wir reden ständig über Sex. Aber was genau meinen wir damit überhaupt? Beischlaf, Penetration, Geschlechtsverkehr, Austausch von Körperflüssigkeiten?Intime Verschmelzung, banale Technik? Gefühle, Wertesysteme und Körperteile? Und wie geht eigentlich guter Sex? Theresa Lachner weiß es auch nicht so genau, aber sie geht d…
 
Gibt es was Gutes, außer man tut es? Du spendest jeden Monat eine kleine Summe an eine gemeinnützige Organisation, hast auf der Straße immer ein paar Münzen übrig für jemanden, der sie gerade besonders zu gebrauchen scheint und wenn dein Telefon läutet, hast du selbstverständlich ein offenes Ohr für deine Freunde, die sich an deiner Schulter auswei…
 
Wir reden ständig über Sex. Aber was genau meinen wir damit überhaupt? Beischlaf, Penetration, Geschlechtsverkehr, Austausch von Körperflüssigkeiten?Intime Verschmelzung, banale Technik? Gefühle, Wertesysteme und Körperteile? Und wie geht eigentlich guter Sex? Theresa Lachner weiß es auch nicht so genau, aber sie geht diesen Fragen seit elf Jahren …
 
Lisz Hirn denkt laut mit uns nach – dieses Mal über Humor Lisz Hirn beweist, dass sie zum Lachen nicht in den Keller geht: „Humor ist, wenn man trotzdem lacht“, sagt die Philosophin und gibt in dieser Folge einen ganz persönlichen Einblick in ihren Umgang mit Humor. Philosoph*innen und Intellektuelle haben für gewöhnlich ein etwas unentspanntes, di…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login