Oh Wow öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
P
Postcast

1
Postcast

Österreichische Post AG

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wir alle bekommen sie: Pakete von der Post. Egal ob Onlineshopping oder Weihnachtspakete. Aber was passiert eigentlich alles mit unseren Paketen, bevor wir die heiß ersehnten Sendungen entgegennehmen? Mit diesem Podcast wollen wir der Sache auf den Grund gehen. Wir begleiten ein Paket auf dem Weg von Wien nach Graz. Dabei lernen wir nicht nur die verschiedenen Stationen und Wegbegleiter*innen des Pakets kennen. Wir erfahren auch eine ganze Menge zum Thema Nachhaltigkeit bei der Post. In sech ...
 
Philosophie raus aus dem Elfenbeinturm, rein in deinen Alltag! Alle zwei Wochen – immer mittwochs – denkt Philosophin und Autorin Lisz Hirn mit dir über die brennendsten Fragen des Lebens nach und kommt zu überraschenden Antworten: Macht Liebe wirklich glücklich? Warum ist das Leben im Rausch so viel besser? Warum sind wir so angstgetrieben? Oder auch: Warum ist Faulheit erstrebenswert? Die Ausgangsfrage jeder Folge stellen Hörer*innen und Leser*innen selbst – schicke Lisz deine Frage an phi ...
 
I
Investorella

1
Investorella

Larissa Kravitz, OH WOW

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der feministische Podcast über nachhaltiges Investment. Dieser Podcast bringt dir das Investieren näher. Erfahre, wie du deine erste Aktie und deinen ersten ETF kaufst, wie Immobilieninvestments funktionieren, was die Börse bewegt und wie du durch nachhaltiges Investieren die Welt und dein Portfolio besser machen kannst - Vorsicht: kann Aktivismus beinhalten! Investorellas Ziel ist es, dass 100 Millionen Frauen nachhaltig investieren und vorsorgen. Frauen sind nämlich die besseren Investorin ...
 
Loading …
show series
 
Zu Weihnachten bei der Post. Weihnachten — die Zeit der Besinnlichkeit? Damit das so sein kann, geht es bei der Post alles andere als besinnlich zu. Denn bei der Post, oder wie wir es sagen, beim “Team Christkind” geht es in der Adventzeit ganz schön zu. Tausende Weihnachtsgeschenke wollen es rechtzeitig unter die Christbäume Österreichs schaffen. …
 
Über eine Mission im Post Karton Abholstation Graz. Seit 6 Folgen liegt unser Packerl in der Abholstation und hatte genug Zeit, uns seine ganze Geschichte zu erzählen. Heute ist der Tag der Wahrheit. Wird es abgeholt? Kann es seine Mission erfüllen und eine Familie wieder zusammenbringen? Wir lassen die spannende Reise unserer Protagonistin Revue p…
 
So transportiert Zotter Schokolade Fast sind wir am Ziel. Unser Packerl und sein Wegbegleiter, das GreenPack, werden heute an ihre Empfängerinnen übergeben — oder? Aber bis es soweit ist, gesellt sich ein weiteres Paket dazu. Und zwar nicht irgendeines, sondern ein Paket voller Zotter Schokolade. Gemeinsam lernen sie, was CO2 neutraler Transport be…
 
Das Packerl auf dem Weg von Wien nach Graz Ist es jetzt schon Zeit für einen Abschied? Wird unser Packerl von seinem Weggefährten, dem GreenPack, getrennt? Unsere Reise geht nämlich weiter ins “Grüne Graz”. Hier befindet sich nicht nur das modernsteLogistikzentrum Österreichs, auch Nachhaltigkeit wird groß geschrieben. Unser Packerl lernt also viel…
 
Das Packerl im Post-Logistikzentrum Wien Willkommen im Logistikzentrum Wien! Unser Packerl hat den ersten großen Zwischenstopp auf seiner Reise erreicht. Nach einem kurzen Abstecher ins Briefzentrum, wo wir Briefe und Postkarten verabschieden, lernen wir verschiedene Mitarbeiter*innen des Paketzentrums kennen. Was sind die Herausforderungen bei der…
 
Das Packerl trifft neue Wegbegleiter*innen im Post-LKW Unser Paket ist unterwegs im LKW der Post. Dabei lernen wir viel über starke LKW-Fahrerinnen, Vollbremsungen und treffen außerdem einen neuen Weggefährten: Das Greenpack. Die wiederverwendbare Verpackung kann bis zu 10x verschickt werden und befindet sich derzeit in einer Testphase mit ausgewäh…
 
Das Packerl findet seine Mission in der Post Ein Paket findet sich in einer Abholstation in Graz wieder. Was ist passiert? Wie ist es dort hingekommen? Und vor allem — warum? In der Pilotfolge der ersten Staffel des Postcasts tauchen wir ein in die Geschichte eines Packerls auf dem Weg von Wien nach Graz. Und beantworten dabei wichtige Fragen rund …
 
Die neue Podcastreihe der Österreichischen Post Wir alle bekommen sie: Pakete von der Post. Egal ob Onlineshopping oder Weihnachtspakete. Aber was passiert eigentlich alles mit unseren Paketen, bevor wir die heiß ersehnten Sendungen entgegennehmen? Mit diesem Podcast wollen wir der Sache auf den Grund gehen. Wir begleiten ein Paket auf dem Weg von …
 
Wenn Kosmopolitismus auf Flugscham trifft Können wir noch in Flugzeuge steigen ohne uns zu schämen? Sollten wir nicht längst auf Bus und Bahn umgestiegen sein – oder gar gleich zu Hause bleiben? Kurz vor dem Sommerurlaub fragt Philosophin Lisz Hirn: Warum reisen wir? Und was tun wir eigentlich genau dabei? Wann werden aus Touristen Reisende und woh…
 
Von Menschen und Maschinen Wir kommunizieren, wir reisen, wir arbeiten, wir kochen, wir leben mit der Technik. Und doch fürchten wir uns insgeheim vor ihr. Dass die Maschinen uns Menschen überflüssig machen, uns am Ende gar auslöschen, ist eine Angst, die es nicht erst seit gestern gibt. Dabei bleibt die Frage: War das nicht eigentlich so gewollt? …
 
Kommt der große Immobiliencrash? Unsere Mini-Serie zum Thema Krise geht ins Finale! In der letzten Folge sprechen wir über ein Thema, das momentan auch viele Hörer*innen beschäftigt: Stehen wir vor einem großen Immobiliencrash? Und kann es sinnvoll sein, jetzt dennoch in Immobilien zu investieren? Larissa Kravitz erklärt, wie sie das Risiko aktuell…
 
Von Bildung, Ausbildung und Verbildung Mit der Schule beginnt der "Ernst des Lebens". Jede und jeder von uns muss irgendwann in die Schule gehen. Aber warum eigentlich? Die Frage ist vielleicht ein bisschen unorthodox, aber das ist kein Grund, sie nicht zu stellen: Brauchen wir die Schule eigentlich noch? Und wofür? Macht sie uns zu besseren Mensch…
 
Ethische und unethische Chancen in der Krise In jeder Krise verbirgt sich auch eine Chance und in dieser Folge sehen wir uns verrückte und extreme Krisengewinner*innen an. Wir erzählen dir einige wahre Geschichten von Geschäftsleuten, die Krisen und Verwerfungen zu ihren Gunsten genutzt haben, und von Projekten, die in und aus Krisenzeiten entstand…
 
Der Krieg in der Philosophie Der Krieg ist die große, schreckliche Konstante, die sich durch die Geschichte zieht: Menschen flüchten davor und leiden darunter und doch wird er wird immer irgendwo geführt, aktuell nur ein paar 100km von uns entfernt. Kann man den Krieg philosophisch fassen? Gibt es Moral im Krieg oder gerechtfertigte Gründe dafür? W…
 
... und was wir daraus lernen können Die 1970er-Jahre waren geprägt von Kriegen, einer Energiekrise und ökonomischen Paradigmenwechseln. Klingt ein bisschen wie das, was wir heute täglich in der Zeitung lesen. Aber was ist damals eigentlich genau passiert? Welche Parallelen und Unterschiede zur Gegenwart gibt es tatsächlich? Und vor allem: Was könn…
 
Diversifizieren gegen den Weltuntergangspanik Wie unsere Investitionen gegen alle Krisen gewappnet sind Von einer Krise in die nächste: Auf welche Investitionen können wir in Zeiten wie diesen noch vertrauen? Und wie stellen wir unser Portfolio auf, um unsere Anlagen nicht nur in der jetzigen sondern auch in allen noch kommenden Krisen zu schützen?…
 
Wer sind unsere Idole? Die Coronakrise hat es gezeigt: In Zeiten der Unsicherheit wird der Ruf nach Heldinnen und Idolen lauter. Dass diese heute nicht mehr daherkommen wie einst Achilles, ist klar. Aber wie sollen sie sein? Wie können sie heute sein? Vernünftig wie Greta Thunberg oder doch laut und quietisch wie die Influencerinnen auf YouTube? Zw…
 
Vom Urschönen bis zum Hässlichen In der Antike liebte man das Schöne. Man versuchte, es zu berechnen und das Urschöne zu beschreiben. Später kam Nietzsche dann zu dem Schluss, dass die Wahrheit sowieso immer hässlich ist und wir die Schönheit bräuchten, um das Leben zu ertragen. Kurz nach den Katastrophen des 20. Jahrhunderts zog Adorno dann den Sc…
 
Investorella meets Investment Punk …und lass dich nicht vom Hund der Inflation beißen! In dieser Folge spricht Larissa mit dem Investment Punk Gerald Hörhan, der ein Immobilienportfolio mit über 200 Wohnungen aufgebaut hat. Das unkonventionelle Mathematik-Genie teilt seine wichtigsten Tipps mit uns und spricht über sein Rezept für ein glückliches u…
 
Was das "Wo" im Wohnen mit sich bringt Das WO im Wohnen ist für uns meist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Manche haben es gern grün, andere fühlen sich im Trubel einer Großstadt wohler. Aber was bringt diese Entscheidung sonst noch mit sich? Stadtkind oder Landei: Was ist besser für unsere Zukunft? Wenn wir umweltfreundlich leben wollen, so…
 
Was die Macht mit uns macht Sind alle Politiker*innen böse? Was passiert mit einem Menschen, wenn er in die Politik geht? Macht uns Macht zu schlechten Individuen? Viele Bürger*innen sprechen von „verdorbener“ Politik und singen im Chor, dass ja alle "da oben" eh gleich seien. Stimmt das wirklich? Philosophin Lisz Hirn beschäftigt sich diesmal mit …
 
Woran wir glauben – oder auch nicht Unsere moderne Gesellschaft gilt als weitgehend säkularisiert. Und doch fechten wir gerade im Angesicht großer Krisen wie der Covid-Pandemie oder des Klimawandels nichts anderes als Glaubenskriege aus. Wer glaubt an was? Was ist der Unterschied zwischen Glauben und gut gerechtfertigtem Glauben? Wo endet der Glaub…
 
Familie zwischen Vertrautheit und Schuld Es ist wieder so weit: Die Weihnachtstage stehen bevor und damit auch die feierlichen Anlässe inmitten der Verwandten. Für manche von uns sind sie ein Segen, für andere doch eher ein Fluch. Passend zur Jahreszeit starten wir in die dritte Staffel mit dem Thema Familie. Wer gehört eigentlich dazu? Und muss ma…
 
Staffel-Trailer Wird man notwendigerweise böse, wenn man in die Politik geht? Ist es legitim Supersuperreiche zu enteignen für die Ärmsten und Allerärmsten? Sind Atheist*innen die besseren Menschen?Darf man überhaupt noch Kinder haben? Am Mittwoch den 15. Dezember geht’s wieder los!Der OH WOW Podcast Philosophieren mit Hirn von und mit Philosophin …
 
Wertpapiere in die Wiege legen Oft bekomme ich die Frage: Wie kann ich gut für meine Kinder vorsorgen und Investieren? – In dieser Folge beantworten wir sie. Es geht um praktische Investmentstrategien und auch darum, wie du mit deinen Kindern über das Thema Geld und Investments sprechen und sie in den Prozess einbinden kannst. Quellenangaben: [Hier…
 
Ästhetischer und finanzieller Gewinn Diese Folge ist besonders den Kreativen unter euch gewidmet. Es geht um Kunst, die nicht nur ein ästhetischer Gewinn ist, sondern auch ein finanzieller sein kann. Wir sprechen über den Einstieg ins klassische Kunstsammeln und über den digitalen Kunst-Trend um NFTs. Bei uns zu Gast sind diesmal Frau Mag. Doris Kr…
 
Alles über die betriebliche Pension Das österreichische Pensionssystem steht eigentlich auf drei Säulen: staatliche Pension, betriebliche Pension und private Vorsorge. Die betriebliche Vorsorge ist relativ wenig verbreitet und vielen Menschen unbekannt, obwohl sie immense, vor allem steuerliche, Vorteile hat. In dieser Folge erklären wir euch, mit …
 
Steuern : gar nicht so teuer! Ein altes englisches Sprichwort besagt “Nothing’s certain but death and taxes.”. Damit ihr eure Unsicherheit bei dem Thema Wertpapier und Investment-Besteuerung verliert, haben wir in dieser Folge die wichtigsten Informationen zum diesem Thema zusammengefasst. Unser Gast, die Steuerberaterin Sonja Millgrammer, beantwor…
 
Was hinter Diversifizierung wirklich steckt In dieser Folge sprechen wir darüber, wie du ein lebendiges Portfolio gestalten kannst, das zu deinen Bedürfnissen passt und dich ein Leben lang begleitet. Wir sprechen über Diversifizierung, die simpelste Aufteilungsstrategie und wie du gängige Fehler vermeiden kannst. Besonders gute Praxistipps gibt uns…
 
Das Update zum Green-vestment Es hat sich viel getan seit unserer ersten Folge zum Thema nachhaltiges Investieren. Die Europäische Union war fleißig und hat einige Verordnungen ratifiziert, z.B. zur Klassifizierung von Investments oder beim Wiederaufbaufonds nach der Coronakrise. In dieser Folge sprechen wir ebenfalls darüber, wie man kleine, noch …
 
In dieser Bonus-Foge geht es noch einmal um Gold. Wir sprechen darüber mit Andrea Lang, Unternehmenssprecherin von Münze Österreich. Sie gibt spannende Einsichten in die Produktionsweise und Verarbeitung von Barren und Münzen und erklärt, wie Sammlermünzen zum Investment für sich selbst und zum smarten Geschenk für die eigenen Kinder werden. Credit…
 
Edelmetalle erklärt Irgendwann vor tausenden Jahren entschied ein Stammeshäuptling, dass Gold hübsch glänzt und den idealen Schmuck ergeben würde. Seitdem betrachten wir das Edelmetall als wertvoll. Eignet sich Gold auch als Investment? Wenn ja, warum? Und wie kann ich darin investieren? Das werden wir in dieser Folge besprechen und unser Interview…
 
Kaufen, Mieten, Investieren Soll ich lieber kaufen oder mieten? Warum steigen die Preise für Immobilien so stark? Kann ich mir ohne viel Kapital überhaupt je eine Wohnung leisten? Worauf muss ich achten, wenn ich in Immobilien investiere? In dieser Folge besprechen wir welche Faktoren den Immobilienmarkt beeinflussen und wie du dich als Investorin …
 
Ein Einblick in die neue Assetklasse In dieser Folge erklären wir mit einer einfachen Analogie, wie Kryptowährungen funktionieren und erzählen euch etwas über die Geschichte von Bitcoin. Wir sprechen über die ökonomische Bedeutung der neuen Währungen und analysieren welche Faktoren zu Kursschwankungen führen. Zudem haben wir einen spannenden Interv…
 
Ein genauer Blick auf das Massenprodukt Das Volumen von klassischen und fondsgebundenen Lebensversicherungen im deutschsprachigen Raum ist riesig. Schon unsere Großeltern hatten Lebensversicherungen und daher sind wir mit dem Produkt vertraut. Doch erfüllt die Lebensversicherung heute noch unsere Erwartungen? Wir haben eines der populärsten Finanzp…
 
Investieren – automatisiert und digitalisiert Nicht alle von uns möchten sich aktiv mit dem Investieren beschäftigen, aber trotzdem von den Märkten profitieren. Wie kann das gehen? In den letzten Jahren kamen einige FinTechs auf den Markt, die das Investieren automatisiert und den Prozess digitalisiert haben, sogenannte Robo Advisors. Was steckt da…
 
Investment rauf In dieser Folge sprechen wir darüber, wie du Fixkosten minimieren kannst um mehr Geld in deine Zukunft zu investieren. Unser Interview-Gast, Reinhold Baudisch, hat Durchblicker gegründet, ein Unternehmen das sich genau damit beschäftigt und mittlerweile die größte Vergleichsplattform Österreichs ist. Er gibt uns Einblick in das Spar…
 
Was der Konsum mit dir macht und wie du das ändern kannst – mit Stargast Nunu Kaller in dieser Folge geht es um den Konsum, den natürlichen Feind des Investierens. Wir analysieren ihn und sprechen darüber, was er mit unserem Geld, unserer Gesundheit, dem Planeten und anderen Menschen macht, unter anderem mit Stargast Nunu Kaller. Die angesprochenen…
 
Warum du am Besten heute beginnst, mit Interview-Gast Robert Ulm In dieser Folge geht es um das Pensionssystem und wie dringend der Handlungsbedarf für die private Zukunftsvorsorge ist. Wir geben dir einen kurzen Überblick über die Situation, und wie Pensionen in den Ländern funktionieren, die bereits Reformen gemacht haben und warum es so wichtig …
 
Was erwartet dich in Staffel 2? Der Trailer Wir haben uns ein Jahr nicht gehört. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Mehrere Babys wurden geboren. Corona hat das nachhaltige Investieren verändert?Und wie sieht die Zukunft aus? Was erwartet dich in dieser neuen Staffel? Wie kannst du dich wirklich den ersten Schritt wagen, um zu investieren? Credi…
 
Ist die Zukunft weiblich? Die Sache mit dem Geschlecht. Sind Frauen* und Männer* „gleich“? Was bedeutet Gleichheit überhaupt? Was bleibt übrig aus dem bereits überstrapazierten Satz „Die Zukunft ist weiblich“, der auf zahllose Pullis und T-Shirts gedruckt wird? Eines steht fest, wenn Frauen* Kinder bekommen, verkomplizieren sich selbst die gleichbe…
 
Wie viel Tier steckt in dir? Welches Tier und wie viel davon steckt in dir? Lisz Hirn geht heute der Frage nach, worin denn nun die Grenze zwischen Mensch und Tier liegt. Der australische Philosoph Peter Singer unterscheidet etwa zwischen menschlichen Tieren und nicht menschlichen Tieren. Ist es legitim die beiden unterschiedlich zu behandeln? So l…
 
Wo positionierst du dich zwischen Political Correctness und Tabubruch? Heute philosophiert Lisz Hirn über das Unausgesprochene und Unaussprechliche: über Tabus. Darf man vor lauter Political Correctness denn gar nichts mehr sagen? Lisz zeigt uns die Macht und Anziehung von Tabus auf und wann es sogar wichtig wird, sie zu brechen. „A change is gonna…
 
Was bringen Utopien eigentlich? Viele verfluchen das Jahr 2020 und sehnen sich nach einem Neuanfang. Ein Leben ohne Virus, ein Leben ohne Sorgen - aber was erwartet uns tatsächlich in der Zukunft? Warum brauchen wir Zukunftsvisionen und Utopien? Und was wäre denn, wenn wir jetzt bereits in der "besten aller Welten" leben würden? In dieser Folge ana…
 
Wie demokratisch sind Freundschaften? Aus der Sprichwortsammlung am Kühlschrank: „Freunde sind die Familie, die man sich aussucht!“. Die Entscheidung, wer uns durch dick und dünn begleiten darf, ist aber ganz und gar undemokratisch. Gleich und gleich gesellt sich gern und erst wenn wir Ähnliches in einem anderen Menschen entdecken, sind wir bereit,…
 
Warum haben wir Angst vor dem Tod? Lisz Hirn steigt am Beginn der 2. Staffel ihres Podcasts gleich dort ein, womit wir uns im Alltag eher ungern befassen: mit dem Tod. Viel lieber denken wir da schon über Unsterblichkeit nach. Lisz nimmt dich mit auf ein Gedankenspiel: Wenn ein Vampir kommt und dich beißen und zu einem Untoten machen will – sagst d…
 
Lisz Hirn denkt laut mit uns nach – dieses Mal über Rausch In Rausch und Ekstase verfallen: Wann habt ihr euch das letzte Mal mit legalen oder illegalen Substanzen aus dem Alltag ausgeklinkt und euch damit in einen anderen Seinszustand katapultiert? Lisz Hirn geht heute der Frage nach, ob der Rausch fundamental zum Menschsein dazugehört. Immerhin f…
 
Lisz Hirn denkt laut mit uns nach – dieses Mal über Revolutionen. Viele von uns wollen die Welt fairer, gerechter machen.Aber wie? Wie geht denn eigentlich das Weltverbessern? Reicht es aus, sich in den sozialen Medien zu positionieren? Sollen wir alle auf die Straße? Ist wahre Veränderung ohne Gewalt möglich?Können friedliche Bewegungen genauso vi…
 
Gibt es was Gutes, außer man tut es? Du spendest jeden Monat eine kleine Summe an eine gemeinnützige Organisation, hast auf der Straße immer ein paar Münzen übrig für jemanden, der sie gerade besonders zu gebrauchen scheint und wenn dein Telefon läutet, hast du selbstverständlich ein offenes Ohr für deine Freunde, die sich an deiner Schulter auswei…
 
Lisz Hirn denkt laut mit uns nach – dieses Mal über Humor Lisz Hirn beweist, dass sie zum Lachen nicht in den Keller geht: „Humor ist, wenn man trotzdem lacht“, sagt die Philosophin und gibt in dieser Folge einen ganz persönlichen Einblick in ihren Umgang mit Humor. Philosoph*innen und Intellektuelle haben für gewöhnlich ein etwas unentspanntes, di…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login