Nature S Best öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Wir bringen die Natur zurück zu dir. Egal ob du einen eigenen Garten auf dem Land hast oder einen Stadtbalkon. Egal, ob du schon ein erfolgreicher Hobbygärtner bist oder es noch werden willst. In „GrünStadtMenschen – Dein Stück Natur für die Ohren“ unterhält sich Journalistin Karina mit Experten aus dem Gartenbereich. Dazu gibt sie jede Menge Tipps und Anregungen, wie auch ihr euren Alltag grüner gestalten könnt. Hört rein und werdet selbst zu einem Grünstadtmenschen!
 
Loading …
show series
 
Grünstadtmenschen Akkurat mit der Nagelschere gestutzte Hecken, ältere Herren in Feinripp-Unterhemden, Flaggen vom Lieblings-Fußballverein: Diese und andere Klischees über Schrebergärten halten sich hartnäckig. Und gleichzeitig erleben Kleingärten gerade einen regelrechten Boom. Denn in Zeiten, wo sich nur noch die wenigsten ein Häuschen mit Garten…
 
Grünstadtmenschen: Kurz & dreckig Im Januar gibt es im Garten noch nicht allzu viel zu tun, an der ein oder anderen Stelle kann man aber auch jetzt schon aktiv werden – und zwar sowohl im Nutzgarten als auch im Ziergarten. Und auch die Tiere freuen sich jetzt im Winter über etwas Unterstützung. Was genau ihr jetzt schon tun könnt, verrät euch Karin…
 
Grünstadtmenschen Der Weihnachtsstern gehört zu den Pflanzen, an denen man in der Vorweihnachtszeit nur schwer vorbeikommt. Ob im Gartencenter, im Baumarkt oder auch im Supermarkt – wohin man auch blickt, leuchten einem jetzt seine meist roten, gelegentlich aber auch pinken, apricotfarbenen oder weißen Hochblätter entgegen. Da kann man nur schwer w…
 
Grünstadtmenschen In der Adventszeit darf eine Pflanze neben Weihnachtsstern und Weihnachtskaktus bei vielen nicht fehlen: die Amaryllis! Mit ihren extravaganten, farbenfrohen Blüten, die sie auf langen Stängeln aus einer großen Zwiebel schiebt, ist sie ein echter Eyecatcher. Aber: Damit sie auch pünktlich zur Weihnachtszeit ihre tollen Blüten präs…
 
Grünstadtmenschen Im Herbst steht bei uns Gärtnern ein Thema ganz oben auf der To-do-Liste: Der Winterschutz! Sobald die Temperaturen nachts in Richtung Null-Grad-Marke fallen, wird es höchste Zeit, frostempfindliche Pflanzen ins Winterquartier zu bringen. Und auch einige Gartenpflanzen benötigen in den kalten Monaten etwas Schutz, damit sie sie un…
 
Grünstadtmenschen Im Spätsommer und Herbst sind die Erntekörbe so voll wie nie – Äpfel, Birnen, Brombeeren, Kürbisse und vieles mehr landen jetzt frisch aus dem Garten auf unseren Tellern. Aber wohin mit dem ganzen Obst und Gemüse, wenn die Ernte etwas üppiger ausgefallen ist als geplant? Na, ganz einfach! Man kocht oder macht es ein und kann es so…
 
Grünstadtmenschen Während viele Sommerfrüchte ihre Erntezeit bereits hinter sich haben, ist im Spätsommer die Zeit für Brombeeren gekommen. Die blauschwarzen Früchte schmecken nicht nur köstlich, sondern lassen sich auch mit wenig Aufwand anbauen. Aus diesem Grund hat sich Nicole mal wieder mit MEIN SCHÖNER GARTEN-Redakteur Folkert Siemens getroffe…
 
Grünstadtmenschen Hortensien gehören mit ihren imposanten Blüten zu den absoluten Lieblingen in Deutschlands Gärten. In der aktuellen Folge von Grünstadtmenschen dreht sich daher alles um die hübsche Pflanze. Als Gast hat Nicole mal wieder Folkert Siemens eingeladen. Der MEIN SCHÖNER GARTEN-Redakteur ist Spezialist für Sträucher und weiß daher ganz…
 
Grünstadtmenschen Ihr Balkon oder Ihre Terrasse steht voller Pflanzen und Sie wollen demnächst in den Urlaub fahren? Dann könnte die neue Podcast-Folge interessant für Sie sein! Denn diesmal unterhält sich Nicole mit Leonie Hellbach: Sie arbeitet als Redakteurin bei MEIN SCHÖNER GARTEN und hat auf ihrem Balkon unzählige Topfpflanzen. Da Sie das Ges…
 
Grünstadtmenschen Spätestens wenn die kleinen roten Früchte mit den vielen Wölbungen reif sind, ist der Sommer da! Nicht umsonst gehören Himbeeren zu den beliebtesten Obstsorten, die im Garten angebaut werden: Denn nicht nur dass sie durch ihre angenehme Süße einfach köstlich schmecken – Himbeersträucher sind dazu selbst für Anfänger gar nicht schw…
 
Grünstadtmenschen Straßen, Wohngebiete und auch die moderne Landwirtschaft machen zunehmend den natürlichen Lebensraum von Insekten zunichte. Die Folge: Wildbienen, Käfer und Co haben es heutzutage immer schwerer, Nistplätze zu finden. Umso wichtiger ist es, im eigenen Garten etwas für den Naturschutz zu tun – zum Beispiel mit Blumenwiesen oder Nis…
 
Grünstadtmenschen Wer in ein Haus oder eine Wohnung mit Garten zieht, hat meist viele Ideen und Träume. Doch damit diese auch Wirklichkeit werden, ist vor dem ersten Spatenstich eine gute Planung wichtig. In der neuen Podcast-Folge unterhält sich Nicole deshalb mit Karina Nennstiel. Die MEIN SCHÖNER GARTEN-Redakteurin hat Landschaftsarchitektur stu…
 
Grünstadtmenschen In der neuen Folge von Grünstadtmenschen ist Nicole zu Besuch im Naturgarten von Ursula Rücks und Friedhelm Selke. Die beiden haben eine eigene Marmeladen Manufaktur (marmeladenmanufaktur-wunstorf.de) und jede Menge Wildpflanzen in ihrem Garten. Was man aus denen leckeres zaubern kann, erklärt Ursula im Podcast. Link zur Reportage…
 
Grünstadtmenschen Kaum ein anderes Insekt ist so wichtig für unser Ökosystem wie die Biene – denn ihr Beitrag geht weit über die Honigproduktion hinaus. In der neuen Folge von Grünstadtmenschenerfahren die Hörer und Hörerinnen daher alles über das kleine Insekt. Zu Gast ist diesmalAntje Sommerkamp: Die Diplom-Biologin und MEIN SCHÖNER GARTEN-Redakt…
 
Grünstadtmenschen Barfuß über einen sattgrünen Rasen laufen oder spontan die Picknickdecke auf dem weichen Gras ausbreiten – für viele gibt es kaum etwas schöneres im Sommer. Doch wie gelingt es, den eigenen Garten in eine gepflegte Rasenfläche zu verwandeln? Genau darum geht es in der neuen Folge von Grünstadtmenschen.Zu Gast bei Nicole ist dieses…
 
Grünstadtmenschen Die Eisheiligen sind vorüber und endlich kann man auch den Balkon mit zahlreichen Pflanzen verschönern. Doch was für Blumen eignen sich besonders gut für Töpfe und Kästen? Was muss man beim Anpflanzen beachten? Und wie gestaltet man das Beet besonders harmonisch? Genau darum geht es in der neuen Podcast-Folge von Grünstadtmenschen…
 
Grünstadtmenschen Bereits Albert Einstein wies mit folgendem Zitat daraufhin, wie wichtig die Insekten für unser Leben sind: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“ Doch nicht nur die Biene is…
 
Grünstadtmenschen Wer an Feigen denkt, hat meist mediterranes Klima, Sonnenschein und Sommerurlaub im Kopf. Doch auch hierzulande wachsen die süßen Früchte im Topf oder in milden Lagen sogar im Freien. Folkert selbst hat zwar noch keinen eigenen Feigenbaum gepflanzt – doch in seinem Schrebergarten in Frankreich, den er sich mit einem Freund teilt, …
 
Grünstadtmenschen Blattläuse, Schnecken oder Mehltau: Mit Schädlingen oder Krankheiten wie diesen hat wohljeder Hobbygärtner schon mal zu kämpfen gehabt. Doch wie wird man sie los, ohneChemikalien einzusetzen? Genau darum geht es in der neuen Folge von Grünstadtmenschen. In der Podcast-Folge erfahren die Hörer, wie er zu seinem außergewöhnlichen Be…
 
Grünstadtmenschen Nicole und Folkert klären unter anderem, welche Sorten sich am besten für ein Hochbeet eignen, ob die Pflanze auch im Topf auf dem Balkon oder der Terrasse gezüchtet werden kann und welche Bedingungen der Standort bezüglich Sonneneinstrahlung erfüllen sollte. Anhand anschaulicher Erklärungen erfährt der Hörer, wie der Boden am bes…
 
Grünstadtmenschen Milde Winter und außergewöhnlich heiße Sommer in den vergangenen Jahren lieferten bereits einen Vorgeschmack auf das, was in Zukunft auf uns zukommen wird: Der Klimawandel ist in vollem Gange. Doch während sich viele Gärtner vermutlich darüber freuen, dass die Gartensaison im Frühjahr zeitiger beginnt und im Herbst länger andauert…
 
Grünstadtmenschen Egal ob grün, gelb, rot, klein, groß, oval oder rund: Tomaten sind eine der beliebtesten Gemüsesorten für den eigenen Anbau. Kein Wunder: Nicht nur, dass sie recht pflegeleicht sind und sich daher auch für Anfänger gut zum Anbau eignen. In der Sonne auf dem Balkon oder im eigenen Garten gereift schmecken sie meist auch um einiges …
 
Grünstadtmenschen Lange schon ist die Kartoffel eines der Hauptnahrungsmittel der Deutschen. Und das nichtohne Grund: Nicht nur, dass sie köstlich schmeckt und voller gesunder Nährstoffe steckt –auch im eigenen Garten oder auf sogar auf dem Balkon lässt sich die Knolle ganz einfachselbst kultivieren. Anpflanzen Je nach Wohnort kann man Kartoffeln A…
 
Grünstadtmenschen Klar, nicht jeder hat einen eigenen Garten zur Verfügung, in dem er nach Lust und Laune eigenes Gemüse anbauen kann. Doch auch auf dem Balkon oder der Terrasse lassen sich auf kleinem Raum viele Gemüse- und Obstsorten anpflanzen. So holt man sich nicht nur ein Stück Natur direkt zu sich nach Hause – sondern hat auf diese Weise auc…
 
Grünstadtmenschen Der einfachste Weg, selbst Gemüse anzubauen ist es, vorgezogene Jungpflanzen im Supermarkt oder im Gartencenter zu kaufen. Noch schöner ist es jedoch, wenn man auch die Samen schon selbst einsät und so den Pflanzen von Anfang an beim Wachsen zusehen kann. Denn je mehr Zeit, Arbeit und Mühe man investiert, umso besser schmeckt die …
 
Grünstadtmenschen Draußen scheint die Sonne, die Vögel zwitschern und überall sprießen die Pflanzen nur so aus dem Boden. Am liebsten möchte man den ganzen Tag draußen verbringen. Doch eine Sache macht uns gerade ganz schönen einen Strich durch die Rechnung und bestimmt unser Leben: Das Corona-Virus. Folkert lebt in Frankreich, wo bereits eine Ausg…
 
Wie fange ich an? Knackiger Salat aus dem Hochbeet, sonnengereifte Tomaten vom Balkon oder aromatische Kartoffeln aus dem Garten: Wer einmal selbst angebautes Gemüse probiert hat, möchte so schnell nicht mehr darauf verzichten. Denn nicht nur, dass der Geschmack kaum mit dem Gemüse aus dem Supermarkt zu vergleichen ist. Auch etwas mit eigenen Hände…
 
Grünstadtmenschen Wir bringen die Natur zurück zu dir. Egal, ob du einen eigenen Garten auf dem Land hast oder einen Stadtbalkon. Egal, ob du schon ein erfolgreicher Hobbygärtner bist oder es noch werden willst. In „GrünStadtMenschen – Dein Stück Natur für die Ohren“ unterhält sich Journalistin Nicole Edler mit den verschiedensten Garten-Experten. …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login