Mdr Wissen Mitteldeutscher Rundfunk öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Meine Challenge

Mitteldeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Kann ich ohne Schlaf überleben? Wie überwinde ich meine Höhenangst? Und wie viel Nazi steckt in mir? Spannende Fragen, aber wer hat schon Lust, all das selbst auszuprobieren? – Kein Problem, denn Reporterin Daniela Schmidt stellt sich alle zwei Wochen einer neuen Herausforderung und nimmt euch mit, wenn Wissenschaft ihr Leben zum Abenteuer macht! Mentorinnen begleiten Daniela bei ihren Selbstversuchen, Forschende erklären ihr die Hintergründe und sie selbst erzählt offen von ihren Erlebnissen.
  continue reading
 
Wir alle sind hormongesteuert. Hormone regulieren nicht nur die Sexualität, sondern auch Herzschlag, Blutdruck, Atmung und Schlaf. Und wenn sich einige Hormone in der Mitte unseres Lebens langsam verabschieden, kann es Probleme geben. Aktuell sind neun Millionen Frauen in Deutschland in den Wechseljahren. Und doch ist das Thema Menopause unsexy und schambehaftet. Wohl deshalb wurde bislang darüber am liebsten geschwiegen. Doch eine neue Generation Frauen kommt nun in die Wechseljahre und for ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Ob Schmatzen oder Schlürfen, ob Kuli-Klicken und Finger-Knacken, Rasenmäher oder Zahnarztbohrer - wir alle haben Geräusche, die uns extrem nerven. Doch was tun dagegen? Und was, wenn der Geräusche-Hass krankhaft wird? Misophonie ist eine selektive Überempfindlichkeit auf ganz bestimmte alltägliche Geräusche mit vermutlich eher psychischen Ursachen.…
  continue reading
 
Mit der Lust ist es so eine Sache. Ist man frisch verliebt, verwirrt uns ein Hormoncocktail die Sinne. Später geht die Lust oft zwischen Alltag, Job und Familie verloren. Das gilt auch und besonders in den Wechseljahren. Doch ist es schlimm, wenn ich keine Lust auf Sex mehr habe? Und wann sollte ich meiner Frauenärztin davon erzählen? Das bespreche…
  continue reading
 
Die neuesten Posts auf Social Media, das Gespräch der Kollegen, mehrere Aufgaben gleichzeitig - Ablenkungen im Arbeitsalltag lauern überall. Wie können wir lernen, uns besser zu konzentrieren und unsere Aufmerksamkeit zu steigern? - Diese Tipps und Strategien können euch dabei helfen! Ein ablenkender Faktor sind unerledigte Aufgaben. Dahinter steck…
  continue reading
 
Wechseljahre mit 30 – das klingt zunächst absurd. Die meisten Frauen kommen mit Mitte 40 in die Wechseljahre. Doch bei manchen Frauen geht es viel früher los. Ihr Eizellenvorrat geht deutlich früher zur Neige. Rund ein Prozent der Frauen ist betroffen. Ärzte sprechen hier von "POI" - "Prämature ovarielle Insuffizienz". Für viele betroffene Frauen i…
  continue reading
 
Eine Woche lang will Daniela ohne Anglizismen reden, also kein Denglisch mehr sprechen. Geht das? Findet sie immer ein passendes deutsches Wort? Was meint gutes, sauberes Deutsch überhaupt? Und wie politisch ist all das? Welche unterschiedlichen Einstellungen gegenüber Anglizismen gibt es in der Bevölkerung? Und welche gesellschaftlichen Auswirkung…
  continue reading
 
Das Herz der Frauen schlägt anders. Und es wird anders krank. Wenn Frauen in die Wechseljahre kommen, sind plötzliches Herzrasen und Extrasystolen ein sehr häufiges Symptom. Später kommt bei vielen noch ein Bluthochdruck und eine Insulinresistenz dazu. Schuld daran ist die Hormonumstellung. Östrogen hält das Herz gesund und die Gefäße geschmeidig. …
  continue reading
 
Es ist so weit: Daniela läuft ihren ersten Halbmarathon! Doch kurz vorm Start merkt sie: Der Lauf ist nicht nur eine körperliche, sondern auch eine mentale Belastungsprobe. Reicht ihre Motivation, um ins Ziel zu kommen? Einmal einen Marathon laufen, das ist für viele ein Lebenstraum. Auch die selbst ernannte Sport-Hasserin Daniela stellt sich nun d…
  continue reading
 
Einmal Marathon laufen - für viele ein Lebenstraum. Daniela startet als blutige Anfängerin ins Training. Können die Tipps und Tricks der Lauf-Profis ihr helfen, genügend Ausdauer für ihren ersten Halbmarathon aufzubauen? In dem Standardwerk "Das große Buch vom Laufen" (Meyer & Meyer Verlag, 2016) behandeln Georg Neumann und Kuno Hottenrott sämtlich…
  continue reading
 
Frust, Ärger und Wut kennen wir alle. Doch wie damit umgehen? Einfach weglächeln und runterschlucken? Oder lieber alles rauslassen? Max sucht nach Strategien für einen besseren und gesünderen Umgang mit seinen Gefühlen. Wie anfällig seid ihr für Ärger und Wut? Wie ist euer Umgang mit solchen Gefühlen im Alltag? Ein selbstkritischer Blick auf die ei…
  continue reading
 
Hass ist überall: im Netz, auf der Straße, in der Politik - geschürt nicht nur durch Populisten, Hetzer und Extremisten. Ist Hass einfach böse oder legitim in einer demokratischen Gesellschaft? Daniela erkundet den Hass. Hass ist ein mächtiges Gefühl, das mit einer tiefen Abneigung gegen andere Menschen verbunden ist. Doch ist Hass auch ein Ausdruc…
  continue reading
 
Langeweile mag niemand. Wir tun alles, um das Gefühl zu vermeiden. Dabei hat es eine wichtige Funktion. Eine Woche lange bekommt Daniela nur öde, monotone Aufgaben. Hält sie durch? Und was macht das "Nichtstun" mit ihr? Wie kommt es, dass Mütter sich häufiger langweilen als Väter? Wieso langweilen sich arme Menschen öfter als reiche? Und warum gibt…
  continue reading
 
Dies ist die vorerst letzte Folge von „Hormongesteuert“, wir verabschieden uns in eine Staffelpause. Ab Mai soll es hier weitergehen. In dieser letzten Folge vor der Pause sprechen Katrin Simonsen und die Frauenärztin Dr. Katrin Schaudig über das Thema Knochengesundheit. Zunächst geht es darum, welche Rolle Hormone mit Blick auf die Knochen spielen…
  continue reading
 
Fasten ist gesund und hat viele positive Effekte auf Körper und Geist. Und doch essen wir öfter und mehr, als uns guttut. Max wagt den Selbstversuch: Fünf Tage nichts essen - nur Wasser, Saft und Tee trinken. Klappt das? Ist es möglich, dass die beste Mahlzeit ein leerer Teller sein kann? In manchen Fällen schon: Heilfasten und der damit einhergehe…
  continue reading
 
In dieser Folge sprechen Katrin Simonsen und die Frauenärztin Dr. Katrin Schaudig über Wechselwirkungen zwischen Endometriose und den Wechseljahren. Mindestens zwei Millionen Frauen leiden in Deutschland an Endometriose. Die Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut im Beckenbereich und an anderen Organen sind oft sehr schmerzhaft. Schaudig erklärt zu…
  continue reading
 
Das Auto ist Verkehrsmittel Nummer eins. Fast die Hälfte aller Deutschen ist nur mit dem Pkw unterwegs. Vor allem abseits der Großstadt geht es kaum ohne. Oder doch? Maike testet den autofreien Alltag in der Kleinstadt. Autos verstopfen die Städte, auf dem Land fährt kein Bus. Der Verkehrssektor ist das Sorgenkind beim Klimaschutz, doch die Mobilit…
  continue reading
 
Stimmungsschwankungen sind vielleicht die häufigste Nebenwirkung der Wechseljahre. Ständige Gereiztheit, gefühlte Überforderung bei alltäglichen Aufgaben, davon berichten viele Frauen. Das Problem: Die Stimmungsschwankungen beginnen oft schon am Anfang der Perimenopause. Viele Frauen bringen sie deswegen zu Beginn gar nicht mit den Wechseljahren in…
  continue reading
 
Manche Frauen bezeichnen es als "Gamechanger": Testosteron habe ihnen die Energie in den Wechseljahren zurückgebracht. Was ist da dran? Darüber sprechen Katrin Simonsen und Dr. Katrin Schaudig, Frauenärztin und ausgewiesene Hormonexpertin, in dieser Folge. Schaudig erklärt, Testosteron brauche der Körper für zahlreiche Funktionen. Frauen hätten run…
  continue reading
 
Ohne Routine und Gewohnheiten funktioniert unser Alltag nicht. Doch es gibt auch schlechte Gewohnheiten - und die will Daniela loswerden! Was braucht es, um Verhaltensmuster zu ändern und die Bad Habits zu überwinden? Aufstehen, Anziehen, Zähne putzen, Frühstücken und, und, und - Gewohnheiten und Routinen prägen unser Leben. Das Abspulen erlernter …
  continue reading
 
Die Tage werden kürzer, draußen ist es dunkel und kalt, die Stimmung trübt sich - viele Menschen bekommen den Winterblues, einige gar eine saisonale Depression. Was tun gegen Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Melancholie? Mehr als die Hälfte der Deutschen klagt in der dunklen Jahreszeit über Müdigkeit, Antriebs- und Energielosigkeit sowie Verstimmun…
  continue reading
 
Es ist eines DER Themen mit Blick auf die Wechseljahre: die Hormonersatztherapie. Über dieses Thema haben wir schon einmal gesprochen, in Folge #3. Zur Hormonersatztherapie haben uns danach so viele weitere Fragen erreicht, dass wir sie in diesem Podcast beantworten wollen. Katrin Simonsen ist dazu wie immer mit Dr. Katrin Schaudig im Gespräch, Fra…
  continue reading
 
Keiner will sie, doch wir alle haben sie: Vorurteile. Natürlich auch Daniela. Selbstkritisch stellt sie sich der Frage: Wie viel Vorurteil gegenüber Menschen mit Behinderung steckt in mir? Und was kann ich dagegen tun? Völlig vorurteilsfrei ist niemand von uns. Mit Hilfe des Impliziten Assoziationstests (IAT) der Harvard University könnt ihr selbst…
  continue reading
 
Eine wichtige Info: Diesen Podcast haben wir noch einmal neu ausgespielt. Wir mussten einen kleinen formalen Fehler beheben, der am Inhalt nichts ändert. Danke für euer Verständnis.-------------------------------------------Scheidentrockenheit ist das einzige Symptom der Wechseljahre, welches nicht wieder aufhört, sondern eher zunimmt. Dr. Katrin S…
  continue reading
 
Klimawandel, Klimakrise, Klimafolgen: Viele Menschen sorgen sich um die Zukunft der Welt. Sie haben Klimaangst. Max will die Angst überwinden und sucht nach Strategien für einen gesunden Umgang mit unseren Klimagefühlen. Gerade unter Heranwachsenden ist Klimaangst ein weit verbreitetes Phänomen, zeigt eine große internationale Studie aus dem Jahr 2…
  continue reading
 
In dieser Folge geht es um Frauen, die doppelt leiden - über die aber kaum gesprochen wird. Viele von ihnen haben uns geschrieben. Sie haben oder hatten Brustkrebs. Nach der Krebstherapie mit OP, Bestrahlung oder Chemo folgt dann meist noch eine antihormonelle Therapie. Damit jedoch rauschen die Frauen dann auch noch vorzeitig in die Wechseljahre. …
  continue reading
 
Ohne Funkwellen läuft in unserer Gesellschaft praktisch nichts, sie sind die Grundlage unserer digitalen Welt. Trotzdem hat der Amateurfunk einen angestaubten Ruf. Zu Recht? Daniela begibt sich in die Welt der Funker. Wer funken will, braucht neben der entsprechenden Technik auch eine Lizenz zum Funken. Dafür müssen alle Amateurfunker*innen eine Pr…
  continue reading
 
Schlafstörungen sind ein weit verbreitetes Phänomen. Frauen in den Wechseljahren trifft es aber besonders oft. Viele von ihnen haben vor allem mit Durchschlafstörungen zu tun. Was die Gründe sind, dass sei leider noch nicht genau bekannt, sagt Dr. Katrin Schaudig. Es gebe aber Hinweise. Gründe könnten das hormonelle Durcheinander im Kopf und das Al…
  continue reading
 
Die Hälfte der Deutschen trägt eine Brille und mehr als ein Viertel ist kurzsichtig. Auch Daniela hat zunehmend Probleme mit ihren Augen. Kann sie ihre Sehkraft mit Augenübungen wieder stärken und eine Brille vermeiden? Wer schlau ist, trägt eine Brille? Wissenschaftler*innen haben herausgefunden, dass weniger die Intelligenz, sondern vielmehr das …
  continue reading
 
Verhütung in den Wechseljahren - Was mache ich mit Pille, Hormonspirale oder Drei-Monats-Spritze? Helfen sie mir vielleicht sogar, besser durch den Wechsel zu kommen? Das ist ein großer Komplex in dieser Episode, in der ausschließlich Fragen von Hörerinnen beantwortet werden. Daneben interessiert viele Frauen: In welchem Alter sind die Wechseljahre…
  continue reading
 
Waldbaden und Naturspaziergänge liegen im Trend. Doch was ist dran an der Heilkraft des Waldes? Welche Effekte auf ihre Gesundheit kann Daniela im Selbstversuch tatsächlich wahrnehmen und was ist nur esoterischer Humbug? Für den Einstieg ins Waldbaden und die verschiedenen Übungen empfiehlt sich ein gemeinschaftlicher, angeleiteter Kurs mit einem z…
  continue reading
 
Dieser Podcast ist für alle Frauen vor, während und nach den Wechseljahren. Und auch interessierte Männer werden hier etwas lernen. Katrin Simonsen und die Gynäkologin und Hormon-Expertin Dr. Katrin Schaudig wollen alle Frauen zu Expertinnen ihres eigenen Körpers machen. Damit sie selbstbestimmt durch die Wechseljahre kommen.Hitzewallungen, Stimmun…
  continue reading
 
Seit einem Jahr ist Daniela krebsfrei. Aber was kommt eigentlich nach der Krankheit, nach dem Krebs? Ein Zurück zum Leben davor, zu ihrem alten Ich, das gibt es nicht. Daniela auf der Suche nach einer neuen Normalität. Eine Krebserkrankung hinterlässt körperliche wie seelische Narben. Sie bleiben oft auch dann noch zurück, wenn die Krankheit längst…
  continue reading
 
Dieser Podcast ist für alle Frauen vor, während und nach den Wechseljahren. Und auch interessierte Männer werden hier etwas lernen. Katrin Simonsen und die Gynäkologin und Hormon-Expertin Dr. Katrin Schaudig wollen alle Frauen zu Expertinnen ihres eigenen Körpers machen. Damit sie selbstbestimmt durch die Wechseljahre kommen.In dieser zweiten Folge…
  continue reading
 
Inkontinenz gilt als versteckte Volkskrankheit. Betroffen sind sowohl Frauen als auch Männer. Oft ist eine geschwächte Beckenbodenmuskulatur die Ursache. Kann Maike ihre Blasenschwäche mit Beckenbodentraining stoppen? Inkontinenz tritt bei Frauen insbesondere als Folge der Schwangerschaft und der vaginalen Geburt auf. In ganz alltäglichen Situation…
  continue reading
 
Wechseljahre und Menopause - das klingt nach Alt sein. Viele machen um das Thema lieber einen Bogen, auch Frauenärztinnen. Neun Millionen Frauen erleben diese Phase ihres Lebens derzeit, oft mit gravierenden Veränderungen für ihr Leben. Auf eine angemessene Öffentlichkeit dafür warten sie bisher vergebens. Dieser Podcast will das endlich ändern. In…
  continue reading
 
Wir alle sind hormongesteuert. Hormone regulieren nicht nur die Sexualität, sondern auch Herzschlag, Blutdruck, Atmung und Schlaf. Und wenn sich einige Hormone in der Mitte unseres Lebens langsam verabschieden, kann es Probleme geben. Aktuell sind neun Millionen Frauen in Deutschland in den Wechseljahren. Und doch ist das Thema Menopause unsexy und…
  continue reading
 
Ob im Job, Freundeskreis oder der Beziehung - vielen fällt es schwer, Nein zu sagen. Auch Daniela sagt oft Ja, obwohl sie Nein meint. Doch warum? Und können wir das Neinsagen lernen? Daniela testet es und verneint alles! Für ihren Selbstversuch gräbt Daniela zusammen mit der Psychologin, Autorin und Podcasterin Stefanie Stahl tief in ihrer eigenen …
  continue reading
 
Ohrwürmer können richtig nerven! Doch wie werden wir sie wieder los? Daniela checkt, welche Tricks wirklich helfen und erfährt, wie die Anti-Ohrwurm-Strategien zur Superkraft für unsere mentale Gesundheit werden können. Der Ohrwurm: Er kommt ohne Vorwarnung, getarnt als harmlose Dudelei, lässt uns alberne Melodien mitsummen und gibt als hartnäckige…
  continue reading
 
Pizza, Pommes, Chips - Daniela liebt salziges Essen! Wie die meisten isst auch sie zu viel Salz und liegt oft über der empfohlenen Tagesmenge. Doch wie schwer ist es, im Alltag darauf zu verzichten? Und ist das gesund? Ein Teelöffel Speisesalz, also sechs Gramm - diese Menge empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Erwachsenen für de…
  continue reading
 
Glücklich sein wollen wir alle. Aber wie? Daniela sucht das Dauerglück, stürzt sich von einem Glücksmoment in den nächsten und triggert pausenlos ihr Dopamin-Level. Doch wie gut und gesund ist der ständige Glücksrausch? Sind wir wirklich unseres Glückes Schmied? Wer oder was hat Einfluss darauf, ob und wie wir glücklich werden? Und wie können wir u…
  continue reading
 
Füllwörter wie "äh" und "ähm" benutzen wir alle in unserem alltäglichen Sprachgebrauch. Doch Daniela ist genervt davon, besonders im Job. Das muss doch auch ohne gehen! Aber wie schafft sie es, die Fülllaute loszuwerden? Niemand will sie eigentlich benutzen und trotzdem kommen sie uns ständig über die Lippen: "äh" und "ähm". Welche Rolle spielen si…
  continue reading
 
Würdet ihr eure Abschlussprüfung nochmal bestehen? Das fragt sich auch Maike und wiederholt ihr Abitur - nach 14 Jahren! Was von ihrem Wissen ist noch im Gedächtnis? Wie entstehen Erinnerungen? Und warum vergessen wir? Die Wissenschaft hat ein paar gute Tipps und Tricks, wie es uns wesentlich leichter fallen kann, Informationen und Wissen aufzunehm…
  continue reading
 
Ekel ist eine unserer Basisemotionen. Die Reaktionen darauf sind bei uns allen ähnlich. Was wir aber eklig finden und was nicht, ist total verschieden. Doch warum? Und wie kann Daniela ihre Abscheu vor Käse überwinden? Fäkalien und Erbrochenes, Schimmel, Maden oder Lakritz: So gut wie jeder Mensch hat etwas, wovor er sich ekelt. Doch warum ist Ekel…
  continue reading
 
Mails, Onlineartikel, Bücher - täglich werden wir von Texten überflutet. Und all das zu lesen kostet Zeit! Deshalb lernt Maike Speed Reading. Die Idee: Schneller lesen und dabei mehr vom Inhalt verstehen. Doch geht das? Unsere normale Lesegeschwindigkeit liegt durchschnittlich bei etwa 200 Wörtern pro Minute, abhängig von der Komplexität des Textes…
  continue reading
 
Ob bei Videospielen, im Sport oder Straßenverkehr - gute Reflexe und schnelle Reaktionen sind entscheidend. Doch was beeinflusst unser Reaktionsvermögen und wie lässt es sich trainieren? Max macht den Reaktionstest! Der Straßenverkehr ist hektisch und stressig, überall lauern Unfallgefahren. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes gab 2022 in De…
  continue reading
 
Musik ist Doping für die Ohren! Aber was kann sie alles bewirken? Daniela findet heraus, wie Musik sich auf unser Gehirn, unsere Emotionen und unseren Körper auswirkt und welche Songs ihre Motivation und Leistung pushen. Musik macht Stimmung und schafft Atmosphäre, klar. Aber wie wirkt sie auf unsere Leistungsfähigkeit? Können wir uns mit den richt…
  continue reading
 
Zum Lösen eines Zauberwürfels braucht es Konzentration, Taktik und Geduld. Doch Josefine ist eher ungeduldig und lässt sich schnell ablenken. Wie kann sie lernen, geduldiger zu werden? Und knackt sie den Rubik's Cube? Viele Menschen denken, man müsste ein Genie sein, um einen Zauberwürfel zu knacken, aber eigentlich ist es gar nicht so schwer - und…
  continue reading
 
Der Staubsauger ist kaputt, der Kaffeekocher defekt, die Hose löchrig - doch Max darf nichts bestellen oder shoppen. Stattdessen gilt: Reparieren statt neu kaufen! Schafft er es, die Dinge zu erhalten, statt zu ersetzen. Ungefähr zwei Minuten pro Tag stecken wir durchschnittlich in die Wartung, Pflege oder Reparatur von Haushaltsgegenständen, 26 Mi…
  continue reading
 
Trotz erfolgreicher Brustkrebs-Behandlung bleibt bei Daniela die Angst, dass der Krebs wiederkommen könnte. Doch wie hoch ist das Rezidiv-Risiko? Was kann sie gegen einen Rückfall tun? Und wogegen bleibt sie machtlos? Wer einmal Krebs hatte, dem spukt die Krankheit auch nach der Genesung im Kopf herum. Die Rezidiv-Angst ist oft groß. Wie geht man d…
  continue reading
 
Kälte soll gesund sein, uns abhärten und das Immunsystem stärken. Doch Maike ist eine Frostbeule. Kann sie ihr Kälteempfinden irgendwie trainieren? Ist das gefährlich? Und wagt sie sich tatsächlich ins eiskalte Wasser? Warum gehen manche Menschen ohne mit der Wimper zu zucken bei Minusgraden Eisbaden und andere schreien schon panisch, wenn sie beim…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung