Marco Bulow Lobbyland öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Echte Demokratie statt Ausverkauf der Politik. Gemeinwohl für alle statt Profitlobbyismus! ➔ Ein Podcast aus dem Politikbetrieb: unmittelbar, ungeschminkt und unnachgiebig. ➔ Mittwochs, alle 14 Tage. Schöne Worte, ritualisierte Talkshows gibt es genug. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Marco Bülow und die Demokratie-Aktivistin Sabrina Hofmann nehmen den politischen Betrieb und das System in die Mangel: Wie funktioniert der ungleiche Kampf zwischen Konzerninteressen und dem Gemeinwohl? Wem ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Äpfel mit Birnen vergleichen und Fakten bei Debatten weglassen - das kennen wir aus der Politik. Es kommt aber auch in journalistisch „wissenschaftlichen“ Beiträgen immer häufiger zum Zug.Lobbytaktik setzt sich in Politik, Medien und Wissenschaft immer mehr durch. Dazu und zu zwei Aspekten der EU-Wahl geht es in der neuen Folge.Überall wo du Podcas…
  continue reading
 
Diesmal zusammen mit Jenny Günther (Einmischen! Politik Podcast):Worüber wird eigentlich bei den EU Wahlen nicht gesprochen? Wenig über von der Leyen und vor allem die Klage, die gegen sie läuft. Nicht über bezahlte Abgeordnete von Aserbaidschan und Katar und kaum über Lobbyismus. Wir tun das und scheuen keine Bewertung...statt eines üblichen Wahla…
  continue reading
 
Noch nie war ein Bundestag so groß, noch nie haben seine Mitglieder so viel Geld bekommen.Die üppige Diätenerhöhung von plus 635 Euro, schlägt Wellen. Es fehlt aber die Einordnung und die Diskussion muss in den Gesamtzusammenhang gestellt werden. Das liefern wir in der neuen Folge. Dazu ein Kurzausflug in den kranken Wald, der sich dem Profit unter…
  continue reading
 
Die Hauptstaatsanwältin kündigt. CumEx geriet schon in Vergessenheit. Der Staat bleibt hilflos und es wird weiter geraubt. Warum die Money Lobby so einflussreich ist und wir dringend eine Finanzwende brauchen erfährst du in der neuen Podcastfolge.Lobbyland #54 mit: Marco Bülow--------------------Lobbyland jetzt auch als Hörbuch! 🎉Kostenlos runterla…
  continue reading
 
Neuster Bericht von SIPRI*: Rekordausgaben für Militär und Rüstung. 2443 Mrd $90. Geburtstag vom größten Kämpfer gegen den Hunger Jean Ziegler: „Jedes Kind, das an Hunger stirbt, wird ermordet."Was haben diese beiden Neuigkeiten eigentlich miteinander zu tun. Eine Einordnung hörst du in der neuen Podcastfolge.*SIPRI: Stockholmer Institut für Intern…
  continue reading
 
Wir führen eine neue Rubrik ein: überLEBEN. Tatsachen, Fakten, Begeisterung über das Leben, die Lebensgrundlagen und unser Überleben. Es geht um Faszination und natürlich um eine politische Einordnung. Welche Lobby ist im Spiel, wer hat welches Interesse?Starten wir mit dem Thema Grundwasser und abschließend dann noch die Erzählung aus dem Nähkästc…
  continue reading
 
Die Europawahl ist nicht mehr weit und Kandidat*innen überbieten sich mit der Zahl und Schwere der zu liefernden Waffen. Über von der Leyen, über Korruption, Deals und Demokratiegefährdung möchte keiner sprechen.Auch in Deutschland wird offenbart, wie intransparent wir besonders in der Coronazeit Politik betrieben haben. Und auch jetzt soll möglich…
  continue reading
 
In der 50. Jubiläumssendung werfen wir mit Plastik Konfett und mit unserem Lobbypreis der Schallenden Schelle für: die UN, die EU, die Ampel und...Müssen wir immer mehr Plastik haben? Und wer profitiert von dem Müll, der sich nicht abbaut und in dem wir versinken? Dazu eine Einordnung des Schauspiels, welches uns die Regierung bietet, wenn sie sich…
  continue reading
 
Wir knüpfen an unsere Folge „Bauernopfer“ an. Es geht um unser kostbarstes Gut: Die Böden, die Landwirtschaft und Oligopole in der Lebensmittelindustrie. Dort ballt sich die Macht auf wenige Lobbys, was in den ganzen Berichten über die Bauernproteste viel zu kurz kommt. Wir reden zudem über Lieferketten, Fashion, Nepper und die FDP Lobby in der Amp…
  continue reading
 
Unser Thema diesmal: Das Vertrauen in die Regierenden sinkt, Rechte werden gestärkt. Wie begegnen wir der Demokratiedemontage? Können Demonstrationen, „Bürgerinnenräten“ ohne wirkliche Entscheidungs-Kompetenz oder Einladungen in die Politik und Parlamente unser System stabilisieren? Käthe und Marco schauen wieder genau hin - denn einfache Lösungen …
  continue reading
 
Was würdest du mit einem 25 Millionen Erbe machen? Was unsere „Demokratorin“ Marlene Engelhorn damit macht und was „Skimpflation“ ist, klären wir in der aktuellen Folge.Im Mittelpunkt steht die Rüstungslobby, Waffendeals und die Frage, wieviel Geld wirklich für das Militär ausgegeben wird.Hinweise: Marlene Engelhorns Initiative findest du unter: ta…
  continue reading
 
Neues Jahr - alte Lobby. Der Beginn des Jahres steht im Zeichen der Bauern-Proteste. Geht es wirklich um die geplanten Kürzungen? Gegen wen sollten die Proteste eigentlich gerichtet werden? Darüber und inwiefern die Landwirte Bauernopfer des eigenen Verbandes sind, sprechen wir in der aktuellen Folge. Dazu noch ein Blick auf die Reaktionen auf unse…
  continue reading
 
Keine Weihnachtsfolge am Ende des Jahres - aber natürlich eine Bescherung im Lobbyland, die wir regelmäßig frei Haus von der Politik erhalten. Wir ordnen sie ein!Diesmal garniert mit Neuigkeiten von den Initiativen Lobbyland, Plattform.PRO, überLEBEN und dem, was gemacht werden müsste und was du machen kannst. Auf die Spitze des Baums gesetzt, ähh …
  continue reading
 
"ZeitenEnde" ist nicht nur der apokalyptische Titel des aktuellen Buchs unseres nächsten Demokratoren Harald Welzer - sondern das Thema unserer ganzen Sendung.Warum handelt die Politik gerade dort nicht, wo es um unser Überleben geht? Warum machen wir das Schmierentheater der Klimakonferenz jedes Jahr wieder mit und hoffen weiter? Was ist mit der S…
  continue reading
 
Während die Regierung noch mehr fossile Energie langfristig einkaufen und subventionieren will, lehren und leben andere vor, was nach unserer fossilen Profitgesellschaft kommen könnte. Degrowth ist zu einem Schlagwort geworden, was als spinnerte Idee verlacht wird. Wie absurd es aber ist, die physikalischen und natürlichen Grenzen unserer Lebenswel…
  continue reading
 
Statt unserer schallenden Schelle ehren wir diesmal eine „Demokratorin“ und ihre Arbeit. Friederike Otto kümmert sich um die „Attributionswissenschaft“. Kennt fast niemand, ist aber wichtig und deshalb wollen wir ein wenig zur Verbreitung beitragen. Nach 1,5 Jahren schon die erste Reform des Lobbyregisters, welches bisher nur ein besseres Feigenbla…
  continue reading
 
Viele Absurditäten scheinen für uns ganz normal zu werden. Wir handeln gerne gegen die Vernunft und das Allgemeinwohl, ganz so wie es mächtigen Lobbys gefällt. Wir decken Hintergründe auf und stellen Laubbläser, Highgrading, Obsoleszenz und auch das BIP in den politischen Gesamtzusammenhang. „Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die…
  continue reading
 
Der Ruf nach mehr und besserer Bildung ist so phrasenhaft wie konsequenzlos. In welche Richtung sich das Bildungswesen entwickelt und warum wir es deshalb nicht mehr hinnehmen dürfen, diskutieren Marco und Sabrina in der aktuellen Folge. Außerdem: Die hohe Inflation hat Konzerne animiert, zusätzliche Gewinne durch unberechtigte Preissteigerungen ei…
  continue reading
 
Die Profitlobby und die Politik lieben diesen Trick: Der Verbraucher entscheidet und jeder selbst ist verantwortlich, was und wie produziert wird. Den Rest regelt der Markt. Wirklich? Wer trägt welche Verantwortung? Um Verantwortung geht es auch bei der aktuellen Debatte zum Bürgergeld. Und umUmdeutungen und Ausspielen. Aber was hat das alles mit d…
  continue reading
 
Jedes Jahr wird ein Haushalt aufgestellt. Alle Jahre wieder mit den üblichen Ritualen und Sprüchen und Disziplinierungen. Kein Geld für Kinder, weniger Geld für Klima und Umwelt - Armut wird weitestgehend ignoriert. Es soll wieder gespart werden, während die Gelder an einige Lobbys weiter fließen…Warum ist das eigentlich so? Wie wird ein Haushalt a…
  continue reading
 
Unser politisches und gesellschaftliches System steht am Wendepunkt. Fraktionszwang, ausufernder Profilobbyismus, Masken- und Politikerdeals, demontieren die Demokratie. Parteien werden zu Wahlvereinen und Wahlen zu Showkämpfen. Am Ende steht ein massiver Vertrauensverlust.Wie dämmen wir den Profitlobbyismus ein? Wie schaffen wir wieder mehr Teilha…
  continue reading
 
Dürren, Brände, Wassernot … Für unsere Umwelt- und Klimakrise gibt es keine einfachen Lösungen. Es geht um ein komplexes System und die Feuerwehr rufen reicht nicht. Aber was haben wir außer Greenwashing und Schönreden zu bieten? Die Profitlobby arbeitet unter Hochdruck daran, dass nichts passiert … Käthe und Marco reden über einfache Lösungen, Kom…
  continue reading
 
Wir befinden uns im Wettbewerb, wer noch schneller und umfangreicher unsere Lebensgrundlagen zerstört. Ein Negativrekord jagt den nächsten und die Entscheidungsträger präsentieren uns Ignoranz, Greenwashing und einfache Lösungen - dabei hängt alles so komplex miteinander zusammen. Und was einfach ginge, wird durch die Profitlobby und deren Politike…
  continue reading
 
Auch diese Folge über aktuelle Politik, Demokratie und Lobbyismus. Diesmal mit der Podcasterin des Einmischen! Politik Podcast. Wir reden über den Haushalt, Kommunen, junge Menschen in der Politik, Nebentätigkeiten und diversen Bereicherungen...Lobbyland #34 mit:Jenny Günther und Marco Bülow--------------------Lobbyland - Demokratie statt Ausverkau…
  continue reading
 
In einer Parteiendemokratie vereinnahmen die Parteien den Großteil der politischen Macht. Aber wie werden Parteien geschmiert, sorry finanziert? Woher bekommen sie ihr Geld und wie problematisch und transparent ist das? Diesen Fragen gehen wir im aktuellen Podcast nach. Zu Beginn gibt es noch einen Schwenk zur Gewaltenteilung - zur Debatte über die…
  continue reading
 
Wir haben eine Repräsentative Demokratie, in der aber immer weniger Menschen repräsentiert werden. Ein Widerspruch, der mit allen Mitteln verdrängt wird. Woran liegt das? Wer vertritt eigentlich wen überhaupt? Wie sollte eine Demokratie funktionieren? Wir vertreten da jedenfalls klare Positionen im neusten Lobbyland Podcast.Lobbyland #32 mit:Sabrin…
  continue reading
 
Von wegen grüner Mai: In Spanien und Frankreich grassiert die Dürre und das Trinkwasser ist jetzt schon knapp. Was hat das mit den Lebensmittelpreisen auch bei uns zu tun und warum reden wir in der Öffentlichkeit mehr über Klimaproteste als über die Folgen der Erderwärmung?In Deutschland sollten Ministerien ergrünen, aber diskutiert wird über Vette…
  continue reading
 
#Lobbyland Podcast is back Auch die Ampelregierung manifestiert die Lobbyrepublik und die Mehrheit im Bundestag nickt brav ab. Die Demokratie wird weiter demontiert. Also Zeit für das Podcast Montage Team, wieder einzugreifen. Ab Mai steigen wir mit Folge 31 ein! Hier die Preview … mit Kommentaren zum Wahlrecht und Berlin Diese Kurzfolge mit Käthe …
  continue reading
 
Italien hat eine postfaschistische Regierung, 40% der Bevölkerung haben trotz historischer Krisen gar nicht gewählt, und die Inflation bringt unzählige Menschen in eine extrem schwierige Lage. Wir blicken auf die aktuellen Herausforderungen und insbesondere auf 1 Jahr Ampel-Regierung zurück: Die jungen ,Wilden’ zogen vor einigen Monaten unter große…
  continue reading
 
Es war ein Lobby-Sommer: Das Gesetz zur Gasumlage wurde von führenden Energie-Bossen geschrieben und sichert damit Gewinne von Unternehmen auf Kosten der Verbraucher. Und während viele Menschen Angst vor der Nebenkostenabrechnung haben, lädt uniper zum Gala-Dinner ein. Welche massive Einflussnahme die Energielobby letztlich auf unser Leben hat, wie…
  continue reading
 
Während der Finanzminister der Bevölkerung Gratismentalität unterstellt, präsentiert er sein ,Entlastungspaket‘, von dem hauptsächlich Reiche profitieren sollen - ein weiterer Schritt Richtung Umverteilung von unten nach oben. Die Ungleichheit wächst und birgt enormen sozialen Sprengstoff. Welche Möglichkeiten bietet eine Erbschaftsteuer? Warum gel…
  continue reading
 
Während Waldbrände wüten, die Hitze immer mehr Todesopfer fordert, viele Menschen nur wegen Tafeln und Privathilfen über die Runden kommen - geht es politisch in die Pause und zu seichten Sommerinterviews!Kurz vorher wird noch schnell die Nachhaltigkeit beerdigt und das oberste Gericht bestätigt, dass Abgeordnete über dem Gesetz stehen. Lobbyland a…
  continue reading
 
Die soziale Krise verschärft sich, die Inflation spüren vor allem ärmere Menschen - sichtbar wird das nicht nur an den Tafeln: Während einzelne Politikerinnen zu Charity aufrufen, berichten Menschen endlich unter #ichbinarmutsbetroffen von ihren Lebensverhältnissen. Laut Gini-Koeffizient befindet sich Deutschland fast an der Spitze, was Vermögensun…
  continue reading
 
Der Bundestag beschließt mit breiter Mehrheit - ohne eine wirkliche Debatte - eine wichtige Grundgesetzänderung. Damit wird die größte Aufrüstung der Nachkriegsgeschichte mit unübersehbareren Folgen in Gang gesetzt. Meanwhile: Immer weniger Menschen trauen den Parteien insgesamt zu, die Probleme der Gegenwart zu lösen. Statt Resonanz und Mitbestimm…
  continue reading
 
Tote Vögel fallen in Indien vom Himmel, Menschen sterben aufgrund der katastrophalen Hitze - und wir diskutieren darüber mit Fracking-Gas energieunabhängig zu werden. Und opfern dafür mehr als nur Habecks Schweinswale... Außerdem geht es um die frappierend wachsende Gruppe der Nicht-Wählenden in NRW! Warum das unsere Demokratie gefährdet, was das a…
  continue reading
 
Das größte Rüstungsprojekt aller Zeiten wird im Bundestag eine breite Mehrheit finden - ohne Prüfung des Nutzens und des Beschaffungswesens und ohne Alternativen wie ein breites Sondervermögen für Sicherheit und Energieunabhängigkeit zu durchdenken. Darüber sprechen wir in der aktuellen Folge und widmen uns dem Thema, das gerade wie kein anderes di…
  continue reading
 
Staffel #4Ausgerechnet der ehemalige Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki sagte, dass es die Bevölkerung einen sch* Dreck angehe, was er nebenbei verdient. Warum die Bevölkerung aber eigentlich die Chefin ist und Transparenz bei Abgeordneten selbstverständlich sein sollte, welche Privilegien der Parlamentarier überzogen oder sinnvoll sind, oder…
  continue reading
 
Staffel #4Die Wahl im Saarland bzw. die Nichtwahl sagt mehr über den Zustand unserer Demokratie aus, als wir denken! Die mediale Berichterstattung setzt die falschen Schwerpunkte - deshalb stellen wir in dieser Folge die entscheidenden Fragen. Wir akzeptieren bedingungslos 100 Mrd. Euro für die Aufrüstung und diskutieren ein ‚Entlastungspaket‘, was…
  continue reading
 
Die öffentliche Politik ist immer mehr geprägt von Doppelmoral und Symbolik. Krisen und Kriege werden genutzt, die Interessen der Profitlobby zu bedienen - und als nackte Notwendigkeit zu verkaufen. Dabei bräuchten wir gerade jetzt zukunftsweisende Entscheidungen, Aufklärung und vor allem eine "einfache Moral": Universell gültig, und alle Menschen …
  continue reading
 
Die weltpolitische Lage ist durch den brutalen Angriff auf die Ukraine eine andere geworden. Wie sollte die Zeitenwende und ein Paradigmenwechsel deutscher Außen-und Sicherheitspolitik ohne den Einfluss von Lobbyinteressen aussehen? Bisheriger Gewinner ist jedenfalls die Rüstungsindustrie, die mit 100 Milliarden Euro ausgestattet werden soll - und …
  continue reading
 
Steigende Energiepreise, weggeworfene Lebensmittel und gefakte Bürgerinitiativen: In der aktuellen Folge nehmen wir uns die viel zu oft vorkommende Doppelmoral vor. Außerdem werfen wir einen genaueren Blick auf den Fall Jennifer Morgan - von Greenpeace ins Auswärtige Amt. Warum man hier wirklich genauer hinschauen sollte, und was das mit dem Berlin…
  continue reading
 
In Folge 15 geht es darum, warum uns der frühzeitige Kohleausstieg Portugals begeistern, und die Energie-Taxonomie der EU uns empören sollte. Wir bringen Fakten über Atom, Müll, Gas und die eingenistete alte Profitlobby. Und wir zeigen auf, wie mit Milliarden das Klima nachhaltig weiter zerstört wird - und ein Klimaminister olympiareif die Rolle rü…
  continue reading
 
In der EU nehmen sich mehrere Landwirte pro Tag das Leben, in Afrika wird ihnen auch durch unsere Handelspolitik häufig die Lebensgrundlage genommen und immer mehr kleinere Höfe geben auf: Die Agrar-Lobby und ihre fatale Subventionspolitik zementiert ein kaputtes System und zerstört Böden und Lebensraum.Wenn ihr wissen wollt, was das "schlimmste" U…
  continue reading
 
2022 startet mit einer Doppelfolge:Fruchtbare Böden und Humus könnten uns, die Natur, und das Klima retten - das ist die gute Nachricht zu Beginn des Jahres. Die schlechte ist, dass Politiker nach wie vor mantraartig nach höheren Lebensmittelpreisen rufen, um Klima und Bauernhöfe zu erhalten, anstatt sich mit der Agro-Lobby anzulegen und eine Wende…
  continue reading
 
Während es für viele Menschen nach zwei Coronajahren ein schwieriges Fest wird, beschenkt sich der Bundestag selbst - und Kanzler Olaf Scholz verkündet stolz eine, auch für die Rüstungslobby, zusätzliche Bescherung.Nach wie vor zählen vor allem die Superreichen zu den Gewinnern: Sie besitzen noch viel mehr Vermögen als bisher angenommen wurde. Wie …
  continue reading
 
Bescherung im Lobbyland: Geht die Profitlobby dieses Weihnachten aufgrund der neuen Ampelregierung leer aus oder könnte die Bescherung doch nicht so schlecht ausfallen?Alle sprechen von Minister:innen, wir von den Staatssekretär:innen - und warum sich hier ein genauerer Blick (auch für Lobbyisten) lohnt.Und die wichtigste Frage: Schaffen wir die Ve…
  continue reading
 
Die Ampel will "mehr Fortschritt wagen" - dürfen wir also mehr individuelle Freiheiten, überfällige Reformen und progressive Politik erwarten? Gibt es wirklich mal eine Alternative zum bisherigen "weiter so"? Oder wird aktuell vor allem Symbolpolitik betrieben?Was sich hinter vielen Floskeln und vor allem den Vorhaben im Bereich Demokratie und Lobb…
  continue reading
 
Legale Korruption, klimaschädliche Subventionen, eine verfassungswidrige Erbschaftssteuer - in der aktuellen Lobbyland-Folge geht es vor allem um die lobbyierten Wege des Geldes.Was der Bundestag jetzt tun müsste, warum sich ausgerechnet Liberale teilweise völlig illiberal verhalten und inwiefern die Erbschaftssteuer eine Gefahr für unsere Demokrat…
  continue reading
 
Die Ampel in den Koalitionsverhandlungen: erste Reibungen und mögliche Nebelkerzen? Erleben wir eine weitere Hegemonie marktkonformer Demokratie? Und was ist “Toprunner”? Einigkeit, alles beim Alten zu belassen, gibt es zumindest bei der Klimakonferenz in Glasgow. Auch hier verrät ein Blick auf die Sponsoren, wer zumindest mit am Tisch sitzt. Marco…
  continue reading
 
Nach der Wahl, vielen Selfies, einer langen Sondierungsshow und dem Start des neuen Bundestags fragen wir: Was wird sich politisch ändern und was dürfen wir überhaupt erwarten? Gibt es eine Auf- oder Abwertung des Parlaments? Die Lobby sitzt jedenfalls schon am gedeckten Tisch. Mehr zu den aktuellen Ereignissen und Erfahrungen von Marco zum jetzige…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung