Kuchenradio öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Es ist wie das Erwachen aus einem bösen Traum: Der Berliner Flughafen ist fertig, es gibt einen Impfstoff, Trump ist abgewählt und Cindy ist zum verabredeten Zeitpunkt zu Hause, öffnet Onkel Andi ohne Debatte die Tür, hat gefrühstückt und ist nüchtern. Während draußen Irrendemos für oder gegen das Impfen, oder gegen beides, durch die Stadt toben un…
 
Es ist wie das Erwachen aus einem bösen Traum: Der Berliner Flughafen ist fertig, es gibt einen Impfstoff, Trump ist abgewählt und Cindy ist zum verabredeten Zeitpunkt zu Hause, öffnet Onkel Andi ohne Debatte die Tür, hat gefrühstückt und ist nüchtern. Während draußen Irrendemos für oder gegen das Impfen, oder gegen beides, durch die Stadt toben un…
 
Cindy und Onkel Andi treffen sich an einem geheimen Ort in Berlin, nur dass der Blick auf die Stadt und weit ins Land hinein, bis an seine Grenzen geht, sei verraten, hoch über den Dächern klärt sich der Geist und die Zungen lösen sich, obwohl Cindy, wie er bekräftigt, nüchtern ist, es ist noch purer Vormittag: Das hätte es früher nicht gegeben, wi…
 
Cindy und Onkel Andi treffen sich an einem geheimen Ort in Berlin, nur dass der Blick auf die Stadt und weit ins Land hinein, bis an seine Grenzen geht, sei verraten, hoch über den Dächern klärt sich der Geist und die Zungen lösen sich, obwohl Cindy, wie er bekräftigt, nüchtern ist, es ist noch purer Vormittag: Das hätte es früher nicht gegeben, wi…
 
Es ist das Wochenende vor dem Kontaktverbot. Noch dürfen wir uns treffen, tun das aber mit der gebotenen Distanz. Cindy hat, jetzt, da alle Clubs geschlossen sind, wahnsinnig viel Zeit und kommt nur eine halbe Stunde zu spät. Onkel Andi ist systemrelevant und fragt sich, wie lange das alles gut gehen soll. Beide verharmlosen die Situation, so gut e…
 
Es ist das Wochenende vor dem Kontaktverbot. Noch dürfen wir uns treffen, tun das aber mit der gebotenen Distanz. Cindy hat, jetzt, da alle Clubs geschlossen sind, wahnsinnig viel Zeit und kommt nur eine halbe Stunde zu spät. Onkel Andi ist systemrelevant und fragt sich, wie lange das alles gut gehen soll. Beide verharmlosen die Situation, so gut e…
 
Cindy will auswandern Kurz bevor Cindy uns für mindestens ein Jahr verlässt, trifft er sich noch einmal mit Onkel Andi und seinen Gästen aus Neu Delhi vor dem Berliner Dom. Dies nicht ohne Hintergedanken: Sein Plan ist, die beiden für zwölf Monate oder mehr in seine legendäre, elefantös große Wohnung auf der Roten Insel zu locken, damit er sich gle…
 
Cindy will auswandern Kurz bevor Cindy uns für mindestens ein Jahr verlässt, trifft er sich noch einmal mit Onkel Andi und seinen Gästen aus Neu Delhi vor dem Berliner Dom. Dies nicht ohne Hintergedanken: Sein Plan ist, die beiden für zwölf Monate oder mehr in seine legendäre, elefantös große Wohnung auf der Roten Insel zu locken, damit er sich gle…
 
Liebe Freunde! Nach gefühlten 20 Jahren treffen sich Cindy und Onkel Andi zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch, zu dem es aber wie erwartet nicht kommen wird, denn im Halleschen Haus, einem wie aus einer bösen Zukunftsvision entlehnten Hybrid aus Büro, Shop und Café, trifft Cindy mit aller Macht auf Gäste und Gastgeber, die keine Wahl haben, und a…
 
Liebe Freunde! Nach gefühlten 20 Jahren treffen sich Cindy und Onkel Andi zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch, zu dem es aber wie erwartet nicht kommen wird, denn im Halleschen Haus, einem wie aus einer bösen Zukunftsvision entlehnten Hybrid aus Büro, Shop und Café, trifft Cindy mit aller Macht auf Gäste und Gastgeber, die keine Wahl haben, und a…
 
Jens Alers ist freischaffender Mitarbeiter der Schulte Gruppe und selbstständiger Berater in der maritimen Industrie. Jens arbeitet seit 30 Jahren in verschiedenen Positionen für die internationale Fracht-Schifffahrt: Er verkaufte Lade-Kapazitäten in Hamburg und London, vermittelte den Verkauf großer Containerschiffe in Hong Kong, besorgte von der …
 
Jens Alers ist freischaffender Mitarbeiter der Schulte Gruppe und selbstständiger Berater in der maritimen Industrie. Jens arbeitet seit 30 Jahren in verschiedenen Positionen für die internationale Fracht-Schifffahrt: Er verkaufte Lade-Kapazitäten in Hamburg und London, vermittelte den Verkauf großer Containerschiffe in Hong Kong, besorgte von der …
 
Liebe Freunde! Nach langer Zeit mal wieder ein Küchenradio – dafür aber ein besonders schönes. Frau Katja und DocPhil haben sich im letzten Jahr mal die xplore angesehen, ein dreitägiges Festival “zu kreativer Sexualität, BDSM, Körperarbeit, Tanz, Performance und Ritual”, das dieses Jahr vom 27.-29. Juli in Berlin stattfindet. Fuß-Folter, Tarzan & …
 
Liebe Freunde! Nach langer Zeit mal wieder ein Küchenradio – dafür aber ein besonders schönes. Frau Katja und DocPhil haben sich im letzten Jahr mal die xplore angesehen, ein dreitägiges Festival “zu kreativer Sexualität, BDSM, Körperarbeit, Tanz, Performance und Ritual”, das dieses Jahr vom 27.-29. Juli in Berlin stattfindet. Fuß-Folter, Tarzan & …
 
Mal wieder ein Küchenradio. Nachdem DocPhil vor zweieinhalb Jahren das “Zeiss Grossplanetarium” im Prenzlauer Berg besucht hatte, als es noch saniert wurde, bot es sich an, noch mal vorbei zu schauen – jetzt nach seiner Wieder-Eröffnung. Leiter Tim Florian Horn führt DocPhil und seine Familie durch das sanierte “Wissenschafts-Theater” und erklärt, …
 
Mal wieder ein Küchenradio. Nachdem DocPhil vor zweieinhalb Jahren das “Zeiss Grossplanetarium” im Prenzlauer Berg besucht hatte, als es noch saniert wurde, bot es sich an, noch mal vorbei zu schauen – jetzt nach seiner Wieder-Eröffnung. Leiter Tim Florian Horn führt DocPhil und seine Familie durch das sanierte “Wissenschafts-Theater” und erklärt, …
 
Wir haben lange nichts mehr von Cindy gehört. Also springt Onkel Andi kurzerhand über seinen Schatten, rafft das Aufnahmebesteck zusammen und besucht den alten König in seinem Exil. Cindys turnhallengroße Schöneberger Altbauwohnung ist überbevölkert mit so genannten Gästen, die meisten aus dem Nahen Osten, der Balkon ist das letzte Refugium für ein…
 
Wir haben lange nichts mehr von Cindy gehört. Also springt Onkel Andi kurzerhand über seinen Schatten, rafft das Aufnahmebesteck zusammen und besucht den alten König in seinem Exil. Cindys turnhallengroße Schöneberger Altbauwohnung ist überbevölkert mit so genannten Gästen, die meisten aus dem Nahen Osten, der Balkon ist das letzte Refugium für ein…
 
DocPhil ist mal wieder mit einem Polizisten unterwegs in dessen Kiez. Nach der beliebten Wedding-Folge nun ein Spaziergang durch den Rollberg-Kiez, eine lange sehr brisante Gegend in Berlin Neukölln. René Kecke, Kontaktbereichsbeamter im Abschnitt 55, führt DocPhil unter anderem durch den Drogen-Hotspot Hasenheide – vorbei am Ort, wo Keckes Kollege…
 
DocPhil ist mal wieder mit einem Polizisten unterwegs in dessen Kiez. Nach der beliebten Wedding-Folge nun ein Spaziergang durch den Rollberg-Kiez, eine lange sehr brisante Gegend in Berlin Neukölln. René Kecke, Kontaktbereichsbeamter im Abschnitt 55, führt DocPhil unter anderem durch den Drogen-Hotspot Hasenheide – vorbei am Ort, wo Keckes Kollege…
 
DocPhil fährt mit seinem Sohn ins El Dorado Templin, eine Westernstadt in Brandenburg, um Gojko Mitić zu treffen, der irreführender Weise oft als “Winnetou des Ostens” bezeichnet wird. Gojko Mitić entpuppt sich als sehr angenehmer Zeitgenosse. Gezeigt wird hier Mitić´ bekanntester Film, “Die Söhne der großen Bärin”: DocPhil trifft noch Ron van Berg…
 
DocPhil fährt mit seinem Sohn ins El Dorado Templin, eine Westernstadt in Brandenburg, um Gojko Mitić zu treffen, der irreführender Weise oft als “Winnetou des Ostens” bezeichnet wird. Gojko Mitić entpuppt sich als sehr angenehmer Zeitgenosse. Gezeigt wird hier Mitić´ bekanntester Film, “Die Söhne der großen Bärin”: DocPhil trifft noch Ron van Berg…
 
Update, 7.1.2015: Wir haben die NOC-Szene raus genommen, weil wir uns da nicht korrekt verhalten haben. Sorry dafür. DocPhil und ajuvo flanieren über den 32. Chaos Communication Congress, kurz 32C3, dem jährlichen Hackertreffen des Chaos Computer Clubs mit rund 12.000 Leuten im Congress Center Hamburg. Der Podcasts ist eine Koproduktion von Küchenr…
 
Update, 7.1.2015: Wir haben die NOC-Szene raus genommen, weil wir uns da nicht korrekt verhalten haben. Sorry dafür. DocPhil und ajuvo flanieren über den 32. Chaos Communication Congress, kurz 32C3, dem jährlichen Hackertreffen des Chaos Computer Clubs mit rund 12.000 Leuten im Congress Center Hamburg. Der Podcasts ist eine Koproduktion von Küchenr…
 
Jens Alers, 50, ist freischaffender Mitarbeiter der Schulte Gruppe und selbstständiger Berater in der maritimen Industrie. Jens arbeitet seit 30 Jahren in verschiedenen Positionen für die internationale Fracht-Schifffahrt: Er verkaufte Lade-Kapazitäten in Hamburg und London, vermittelte den Verkauf großer Containerschiffe in Hong Kong, besorgte von…
 
Blick auf Meer vor Kreta Cindy und Onkel Andi sitzen am Kreuzberger Landwehrkanal und sprechen was so anliegt: Cindys Untermieter haben versucht, bei ihm Dollar zu tauschen und in Erfahrung zu bringen, ob Berlin eigentlich gefährlich ist, worauf Cindy keine Antwort wusste. Onkel Andi war in Griechenland und ist ohne Drachmen zurückgekehrt, aber mit…
 
Der Choreograf Felix Ruckert hat die Schwelle 7 gegründet, eine Fabriketage im Wedding, auf der Menschen mit ihren und anderen Körpern experimentieren und Grenzen austesten können: Tanzen, Bondage, Orgien. Frau Katja und DocPhil besuchen Felix in seinem Schlafzimmer, lassen sich Peitschen vorführen und sprechen mit Felix über Normen, Scham und die …
 
Der tanzenden Senior ab Minute 53 mimte einen Schwerstpflegebedürftigen – er und sein Pflegedienst kassierten jeden Monat über 1000 Euro, sagt Stephan von Dassel, Stadtrat für Soziales und Bürgerdienste im Bezirksamt Mitte. Betrügerische Pflegedienste widmeten sich “einem der lukrativsten Verbrechen” und verursachten Schäden von bis zu zwei Milliar…
 
Pirat Martin Delius ist Vorsitzender des BER-Untersuchungsausschuss im Berliner Landtag und soll aufklären, wie es zum Milliarden-Desaster “Berlin Brandenburg International” kommen konnte. Vor gut zwei Jahren war Martin schon mal im Küchenradio und hat über die Ermittlungen berichtet, damals aber war der Ausschuss gerade erst gegründet worden. Seit…
 
Markus in seinem Hongkonger Büro, 2009 “Wo Chinas Einfluss wächst, leidet die Freiheit”, sagt Markus Rimmele, ARD-Hörfunk-Korrespondent in Shanghai. Er hat über die aktuellen Proteste un Hongkong berichtet, wo er mehrere Jahre gelebt hat (darüber hat er in KR173 berichtet). DocPhil spricht mit Markus über die aktuellen Proteste, das chinesische Int…
 
Foto: Michael Lange Michael Lange veröffentlicht in seinem Blog “Berlin in den 90ern” Fotos, die in den 90ern in Berlin gemacht hat. Dazu stellt er oft Fotos, die er Jahre später aus derselben Perspektive gemacht hat. Diese Bilder sind auch in seinem Buch “Rückblende” erschienen. Reimund Spitzer vom Golden Gate war schön öfter im Küchenradio (KR005…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login