show episodes
 
Hören, wie sich Wirtschaft verändert! Alle zwei Wochen geht Susanne Klingner einer Frage aus dem Wirtschaftsleben nach, trifft Wirtschaftsfrauen, die ihren eigenen Weg gehen, schaut in Unternehmen, die es anders machen als andere. – Dieser Podcast für Plan W, das Wirtschaftsmagazin der Süddeutschen Zeitung, wird produziert von hauseins.
 
Dieser Podcast liefert Ihnen täglich Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Covid-19: Wann darf ich wieder raus? Wie tödlich ist das Virus wirklich? Bleibt es auf Einkaufswagen haften? Und wann gibt es Aussicht auf Besserung? Der steirische Infektionsspezialist Bernhard Haas liefert im Gespräch mit Gesundheitsredakteurin Sonja Krause jeden Tag Einblicke in den Kampf gegen das Coronavirus in Österreich.
 
Im Startgespräch, dem Wirtschafts-Podcast der Kleinen Zeitung, geht es um Aufbruch und Transformation – vom Neustart in der Startup-Szene bis zu den Umbrüchen, die die Digitalisierung von traditionellen Unternehmen einfordert. Neueinsteiger, Wirtschaftskapitäne und Querdenker liefern Einblicke und Inspiration in ihr Schaffen – ab sofort alle 14 Tagen überall wo es Podcasts gibts und unter kleinezeitung.at/podcast
 
23 Wiener Bezirke, 23 Wiener Persönlichkeiten: Sie alle erzählen bei Fritz Hutter vom Leben in ihrem Grätzl, von ihrem Schaffen in Wien wie am Rest des Planeten, liefern Tipps in Sachen Kulinarik, Kultur, Freizeitgestaltung und helfen unseren Hörern, die Hauptstadt und ihre Einzelteile aus teils ganz neuen Perspektiven zu erleben. Mal informativer, mal lustiger, mal schräger und mal ernster.
 
Loading …
show series
 
Im Vordergrund der ersten Staffel von "delikt" stehen Fälle mit Bezug zur Steiermark und zu Kärnten: Neben der Pilotfolge über Jack Unterweger sind das zum Beispiel ein „Mafiamord“ in Klagenfurt, die Geschichte des letzten zum Tode Verurteilten in der Steiermark, ein Geiseldrama in der Strafanstalt Karlau oder der unglaubliche Fall des Kinderarztes…
 
Tijen Onaran hat die Netzwerkbibel geschrieben und sieht Kontaktpflege als lebenslanges Lernen Sich mit anderen Menschen auszutauschen, das wird immer wichtiger, je seltener es die Biografien gibt, in denen man von der Ausbildung bis zur Rente in einem Unternehmen bleibt. Das heißt: Wir brauchen gute Netzwerke und müssen lernen, wie wir sie geschic…
 
Ein Gespräch über einen konstruktiveren Umgang mit Fehlern Gina Bucher hat das Buch "Der Fehler, der mein Leben veränderte" herausgegeben. Darin 20 Gespräche mit Menschen, die irgendetwas komplett verbockt haben – und sich Gedanken darüber machen, wie sie am besten mit den Konsequenzen ihrer Fehlentscheidung umgehen. Im Gespräch spricht Gina Bucher…
 
Ultimative Tipps von Profis, wie wir mehr Geld verdienen und fürs Alter vorsorgen Wie fast alle Frauen, hat Plan W-Autorin Saskia Reis als Freiberufliche und Angestellte in ihrem bisherigen Berufsleben mit geschlechtsspezifischen Problemem zu kämpfen; ein zu niedriges Einstiegsgehalt, Unterbezahlung oder gar keine monetäre Kompensierung ihrer Arbei…
 
Mit ihrer Initiative 4Germany bringen Christina Lang und ihr Team die Bundesregierung mit jungen Digitaltalenten zusammen – ANZEIGE – Diese Episode wird unterstützt von LinkedIn.Das Karriere-Netzwerk finden Sie unter www.linkedin.de Die Corona Warn-App ist ein schönes Beispiel dafür, wie digitale Technologien, die auf Bundesebene entwickelt werden …
 
Kosovo ist nach wie vor von den Kriegen vor mehr als 20 Jahren geprägt. Doch das Land am Rand der EU verändert und modernisiert sich – daran arbeiten ganz stark junge Frauen mit, die im Ausland waren und nun zurückkehren. Ein Besuch in Pristina – ANZEIGE – Diese Episode wird unterstützt von LinkedIn.Das Karriere-Netzwerk finden Sie unter www.linked…
 
Nanda Bergsteins Job heißt "Leiterin der Unternehmensverantwortung" und bedeutet: Sie soll für eine bessere Welt sorgen – ANZEIGE – Diese Episode wird unterstützt von LinkedIn.Das Karriere-Netzwerk finden Sie unter www.linkedin.de Wer vielleicht gerade vor der Entscheidung steht, ob er oder sie sich als Aktivist:in oder vielleicht sogar beruflich u…
 
Frauen sind seltener in Gewerkschaften und dort weniger dominant als Männer – sogar bei den Erzieherinnen. Ein Gespräch mit der Erzieherin und jahrzehntelangen Gewerkschafterin Erni Schaaf-Peitz über Ursachen, Folgen und warum sich der Einsatz lohnt – ANZEIGE – Diese Episode wird unterstützt von LinkedIn.Das Karriere-Netzwerk finden Sie unter www.l…
 
Das Job-Portal Grow WiSR setzt auf Menschen ab 59 – ANZEIGE – Diese Episode wird unterstützt von EY.Alle Infos zu EY als Arbeitgeber finden Sie hier.Und hier erfahren Sie alles zum digitalen Karrieretag „Women@Consulting“. Klaudia Bachinger gründete mit Anfang 30 das Job-Vermittlungsportal „Grow WisR – werde nicht älter, sonder weiser“ für ältere M…
 
Wie aus "systemrelevanten" Berufen auch gut bezahlte Berufe werden können – ANZEIGE – Diese Episode wird unterstützt von EY.Alle Infos zu EY als Arbeitgeber finden Sie hier.Und hier erfahren Sie alles zum digitalen Karrieretag „Women@Consulting“. Gefühlt gab es noch nie so viel Aufmerksamkeit und so viel Lobpreisung für Berufe, in denen es um die F…
 
Die Auswirkungen der Krise auf Familienarbeit, flexibles Arbeiten und Rollenbilder Frauen spielen im Moment ganz wichtige Rollen: Sie stellen die Mehrzahl der Arbeitskräfte im Gesundheitsbereich, und sie sind im Moment überwiegend diejenigen, die zu Hause Kinder betreuen und unterrichten, während sie das Kunststück versuchen, daneben auch noch irge…
 
Hier finden Sie Faktenchecks zu Falschmeldungen: Ingrid Brodnig deckt Falschmeldungen auf, an diese Mailadresse kann man zweifelhafte „Fundstücke“ schicken: E-Mail-Adresse coronavirus@brodnig.org. Brodnigs Blog: https://www.brodnig.org/ Die österreichischen Faktenchecker Mimikama: https://www.mimikama.at/ Die deutschen Faktenchecker correctiv: http…
 
Warum Nachhaltigkeit immer ein Diskurs ist und wie wir uns hindurch navigieren können Mimi Sewalski ist Geschäftsführerin des Avocadostores, der größten deutschen Shoppingplattform für nachhaltige Produkte. Im Gespräch erzählt sie, wie sie zu den Umweltthemen gekommen ist, warum Nachhaltigkeit immer kompliziert ist, wie man sich als Konsument trotz…
 
Für ältere Menschen und jene mit Vorerkrankungen ist Covid-19 besonders gefährlich, es gibt aber auch Fälle von jüngeren Menschen, die schwer erkranken: Woran das liegt und warum man zu Joggern einen größeren Abstand halten sollte, erklärt Infektionsspezialist Bernhard Haas im aktuellen Podcast.Von Kleine Zeitung
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login